Glücksspielautomaten

Beiträge zum Thema Glücksspielautomaten

Wieder wurden zahlreiche illegale Spielautomaten in Wels ausser Betrieb genommen.

Großaktion
Razzia gegen illegales Glücksspiel

Bei einem großen Schlag gegen das illegale Glücksspiel stürmten Finanzpolizisten auch mehrere Spielhöllen in Wels. WELS, STEYR, LINZ, LINZ-LAND. Innerhalb von drei Tagen stürmten die Beamten insgesamt 39 Standorte in den Bezirken Linz, Linz-Land, Steyr und Wels. Dabei wurden insgesamt 121 Glücksspielautomaten entdeckt. Bei einem Einsatz in Wels war auch die Spezialeinheit Cobra dabei, mehrfach waren Schlüsseldienste nötig, weil die Kontrolleure keinen Zugang bekamen. Teilweise wurde mit Zetteln...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Anzeige

Novoline Spielautomaten als ein Link der besten Onlinespielen in Österreich
Was muss man über Novoline Spielautomaten wissen?

Auf OnlineCasinosAT verfügen die umfassende Spielpalette von Novoline Spielen, die man sowohl um Echtgeld, als auch kostenlos spielen kann. Auf dieser Seite stellen die Experten die Fragen und Antwort zu den springenden Punkten des Novoline Slots Tests: Was ist Novoline Spiele Entwickler und welche Trümpfe hält er in der Hand?Was beinhaltet eine umfangreiche Novoline Spielothek?In welchen Internet Casinos kann man Novoline Glücksspiele sicher spielen? Der österreichische Novoline...

  • Wiener Neustadt
  • Andreas Reusser

Bis zum neuen Glücksspielvertrag: Rechtssicherheit für deutsche Online Casino

Die Glücksspiel Revolution in Deutschland ist mit der Duldung und Bewährung für Online Glücksspielplattformen gestartet. Erstmals dürfen deutsche Spieler Online Sportwetten abschließen und in Online Casinos wie beispielsweise im Gratorama Casino spielen. Spieler, die bereits einige Gratorama Erfahrungen gemacht haben, können auch weiterhin davon profitieren. Neue Spieler können sich anmelden und spielen starten. In dieser Übergangsphase bis zum Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Katharina Hahn

Was ist ein Casino Bonus ohne Einzahlung?
Casino Bonus ohne Einzahlung - Anleitung

Sie haben eine große Auswahl ohne Einzahlungsboni. Mit einem Freispiele & Bonus ohne Einzahlung haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, einige der besten Online Slots des Casinos zu spielen. Mit einigen festen Bargeldboni können Sie Tischspiele genießen. In einigen Online Casinos können Sie sich für einen Bonus ohne Registrierung und ohne Einzahlung anstelle eines regulären Anmeldebonus entscheiden. Dies bedeutet, dass Sie nicht einmal ein Konto erstellen müssen. Es ist wichtig zu wissen,...

  • Wien
  • Erik Scholz
Die Automaten waren sehr fest im Boden verankert. Daher musste die Welser Feuerwehr mit technischen Hilfsmitteln ausrücken.

Finanzpolizei und Stadt Wels
Kampf gegen illegales Glücksspiel

Fast 40 illegal aufgestellte Glücksspielautomaten konnten in den vergangenen Tagen bei zwei Razzien der Finanzpolizei mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Wels beschlagnahmt werden. WELS. Eine Kontrolle hat am Montag, 29. Juni stattgefunden, die andere bereits am Freitag, 26. Juni. Dabei gingen der Finanzpolizei an vier Standorten fast 40 illegale Spielautomaten ins Netz. Diese waren zum Großteil so fest im Boden verankert, dass sie die Welser Feuerwehr nur mit technischen Hilfsmitteln...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Vor allem Glücksspielautomaten stellen eine große Gefahr für die Entwicklung einer Sucht dar.
2

Rudi Anschober
65.000 Menschen süchtig nach Glücksspiel

Landesrat Rudi Anschober sieht aufholbedarf in Sachen Glücksspiel. OÖ. „Etwa ein Prozent der Österreicher sind glücksspielsüchtig“, sagt Christoph Lagemann, Leiter des Instituts für Suchtprävention. Dieses eine Prozent bedeutet, dass etwa 65.000 Menschen in Österreich süchtig nach Glücksspiel sind. Rubbellose der Einstieg ins Glücksspiel Hierbei stellen vor allem Glücksspielautomaten eine große Gefahr für die Entwicklung einer Sucht dar. Aber Lagemann warnt auch vor Rubbellosen, diese seien...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Der Kampf gegen das illegale Glücksspiel im Jahr 2018 war erfolgreich, regelmäßige Schwerpunktkontrollen in allen Bezirken waren dafür ausschlaggebend.“

Illegales Glücksspiel
37 Beschlagnahmungen und 14 Schließungen allein in Innsbruck

TIROL. Auch in 2018 ging der Kampf gegen illegales Glücksspiel in Tirol weiter. Die jetzt ausgewertete Bilanz zeigt einen Erfolg des Kontrolldrucks, wie es LRin Zoller-Frischauf ausdrückt. Insgesamt wurden 109 Glücksspielgeräte beschlagnahmt und 30 Betriebe geschlossen.  Schwerpunktkontrollen zeigten WirkungMit der Bilanz für das Jahr 2018 ist auch Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf zufrieden. Die Bilanz zeigt: 109 beschlagnahmte Glücksspielgeräte und 30 Betriebsschließungen. Insgesamt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vernichtung der illegalen Glücksspiel-Automaten
1 2

Leoben: Illegale Glücksspielautomaten vernichtet

Rund 100 beschlagnahmte Glücksspielgeräte wurden nun im Kampf gegen das illegale Glücksspiel amtlich vernichtet. LEOBEN. Seit Verschärfung des Glücksspielgesetzes 2016 führten Beamte unter der Leitung des Polizeikommissariats Leoben immer wieder Schwerpunktaktionen gegen das illegale Automaten-Glücksspiel durch. Dabei wurden zahlreiche illegale Glücksspiel-Casinos durchsucht und ganz oder teilweise geschlossen, Glücksspielgeräte beschlagnahmt und Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Razzien in Schwazer Glücksspielszene
Razzien in Schwazer Glücksspielszene

Eine härtere Gangart gegen das Illegale Glücksspiel führte nun zur Beschlagnahme von Automaten und zwei Betriebsschließungen.   Bereits am 19. Dezember wurde eine Glückspielkontrolle in der Stadtgemeinde Schwaz durchgeführt wobei ein erfolgreicher Schlag gegen die illegale Glückspielszene gelang. Noch in derselben Nacht kam es zu zwei Betriebsschließungen. Kontrolliert wurden zeitgleich zwei Lokale in der Wopfnerstraße, welche bekannt für diese Szene ist. In beiden Lokalen wurden insgesamt 8...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Die Bezirkshauptmannschaft Wolfsberg führte am Donnerstag Glücksspielkontrollen im Wolfsberger Stadtgebiet durch

Illegales Glücksspiel
Beamte beschlagnahmen in Wolfsberger Lokal sieben Glücksspielautomaten

Finanzpolizei und Polizei rückten unter der Leitung der Bezirkshauptmannschaft in Wolfsberg zu Glücksspielkontrollen aus. WOLFSBERG. Schlag gegen die illegale Glücksspielszene in Wolfsberg: Die Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg führte am Donnerstag im Wolfsberger Stadtgebiet Glücksspielkontrollen durch. Dabei nahmen Beamte der Finanzpolizei und Polizei in einem Lokal nicht weniger als sieben Glücksspielautomaten in Beschlag. Diese wurden über Anordnung der BH Wolfsberg durch Versiegelung...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Grünen Politiker Jicha will noch effektiver gegen das kleine Glücksspiel vorgehen. (Symbolbild)

Jicha: Weiter gegen illegales Glücksspiel vorgehen

Der Grünen Landtagsvizepräsident Jicha spricht seine volle Unterstützung für die Polizei in der Bekämpfung gegen das kleine Glücksspiel aus. Zudem unterstützen die Grünen gemeinsam mit der ÖVP einen "effektiveren Vollzug, effizientere Kontrollen und eine Aufrechterhaltung des Verbotes des kleinen Glücksspiels". TIROL. Das kleine Glücksspiel würde Menschen in den Ruin treiben und die Beschaffungskriminalität fördern. Zudem schädigt es die Volkswirtschaft. Genug Argumente für den Grünen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Patrizia Zoller-Frischauf ist mit der Bilanz im Kampf gegen illegales Glücksspiel zufrieden.
1

Illegale Glücksspielautomaten beschlagnahmt

Das Thema Glücksspiel mit illegalen Automaten wurde nun endgültig angegangen. Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf konnte für 2017 eine positive Bilanz im Kampf gegen illegales Glücksspiel ziehen. 125 Beschlagnahmeverfahren und 188 beschlagnahmte Automaten konnte man 2017 dokumentieren. TIROL. Vor allem in Innsbruck wurde bezüglich der Automaten hart durchgegriffen. So berichtet Zoller-Frischauf: "Allein in Innsbruck wurden 106 Verfahren eingeleitet und ebenso viele Automaten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Izabela Horodecki arbeitet betreut bereits seit 1986 Spielsüchtige in Margareten.
5

Wenn das Spielen zur Sucht wird

Die Spielsuchthilfe in Margareten gibt es heuer bereits 35 Jahre. Seit dem Aus für Automaten in Wien verlagert sich die Spielsucht zunehmend ins Internet. (siv). "Glücksspiel giebt es bereits seit Tausenden von Jahren. Damals hat man mit Knochen oder Würfel, später dann mit Karten gespielt, heute sind es Automaten, Roulette und Rubbellose. Das belegen auch Sprüche wie 'Haus und Hof verlieren', 'Das Glück ist ein Vogerl' oder 'Pech in der Liebe, Glück im Spiel', wie der Volksmund so sagt", so...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
Etliche Spielautomaten konnten die Behörden 2017 sicherstellen, 23 Betriebe wurden gar geschlossen.

179 Glücksspielautomaten beschlagnahmt

In Wels wurden vergangenes Jahr 179 illegale Spielautomaten von den Behörden beschlagnahmt. WELS. Auf ein arbeitsintensives Jahr blicken die Behörden im Bereich des Glücksspielgesetzes in der Stadt Wels zurück: Bei 29 Kontrollen wurden 179 illegale Spielautomaten durch die Finanzpolizei und das Stadtpolizeikommando beschlagnahmt. In 92 Fällen wurden Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet, 23 Betriebe wurden behördlich geschlossen. Mit letzter Zahl ist Wels oberösterreichweit sogar an erster...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Mit Betonblöcken auf einer Palette verhindert die Bezirkshauptmannschaft den Zutritt in ein Glücksspiellokal.

Drastische Maßnahmen gegen illegales Glücksspiel

Bezirkshauptmannschaft "sperrte" Lokal mit 300 kg schweren Betonblöcken ab. BEZIRK. Insgesamt 55 Glücksspielgeräte und 41 Wettgeräte wurden in den vergangenen Monaten mangels Genehmigung beschlagnahmt und überwiegend abtransportiert. Die Kontrollen gegen illegales Glücksspiel hatte die Sicherheitsabteilung der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck gemeinsam mit Teams der Finanzpolizei, des Bezirkspolizeikommandos, des Arbeitsinspektorates und zuletzt auch mit Polizei-Spezialeinheiten wieder der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

"Aktion scharf" gegen illegales Glücksspiel

BEZIRK. Innerhalb weniger Stunden wurden am 12. Juni 2017 in zwei Standorten im Bezirk von der Bezirkshauptmannschaft (BH) Braunau in Zusammenarbeit mit der Finanzpolizei sieben Glücksspielautomaten beschlagnahmt. Als besonders dreist erwies sich ein Gastronom, dessen Betrieb bereits behördlich geschlossen wurde und der schon zigtausende Euro an Strafen angehäuft hat. Der Mann hatte die Spielautomaten mittels Schrauben im Boden verankert und mit einem Vorhängeschloss gesichert. Genützt hat ihm...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Polizei beschlagnahmt Spielautomaten

SALZBURG (jrh). Bei einer Großaktion der Salzburger Polizei wurden 34 Spielautomaten beschlagnahmt. Die Kontrollen wurden in drei Wett- und Glücksspiellokalen mit Unterstützung der Finanzpolizei durchgeführt. Nachdem ein Betreiber seine Lokaltüre nicht öffnen wollte, musste sogar die Berufsfeuerwehr einschreiten.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Jorrit Rheinfrank

Aktion gegen illegales Glücksspiel in Gmunden, Bad Ischl, Vorchdorf und Laakirchen

70 Glücksspielautomaten bzw. Wettterminals wurden beschlagnahmt SALZKAMMERGUT. Die Bezirkshauptmannschaft Gmunden hat in den letzten Tagen in Zusammenarbeit mit der Finanzpolizei Gmunden-Vöcklabruck in einer Schwerpunktaktion gegen das illegale Glücksspiel über 70 Glücksspielautomaten bzw. Wettterminals beschlagnahmt. Die „illegalen“ Glücksspiel- bzw. Wettanbieter schöpfen in jedem Verfahren alle rechtlichen Mittel bis zu den Höchstgerichten aus. Nichts desto trotz wurden 24 dieser...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Immer noch sind in vielen Lokalen illegale Geräte für das kleine Glücksspiel aufgestellt.

Erfolg im Kampf gegen illegales Glücksspiel

Seit Jahresbeginn werden in Linz und Wels Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels durchgeführt. Diese haben bereits große Erfolge gebracht, berichtet die Polizei. So wurden im Zeitraum von Jänner bis April 2017 bei 56 Kontrollen rund 290 illegale Geräte beschlagnahmt. Die Beamten haben die Automaten abtransportiert und in Lagerhallen deponiert. Zusätzlich wurden 13 Betriebe behördlich geschlossen. In zwei Fällen wurde eine Zwangsstrafe in der Höhe von 15.000 und 25.000...

  • Linz
  • Nina Meißl
101 Glücksspielautomaten wurden heuer bereits durch die Finanzpolizei beschlagnahmt.

Glücksspiel: 101 Automaten wurden in Wels beschlagnahmt

Eine Quartalsbilanz der Finanzpolizei zeigt die Ausmaße des illegalen Glücksspiels in der Stadt. WELS. Im zuständigen Sicherheitsausschuss wurden die Mitglieder kürzlich von der Finanzpolizei und der Polizei Wels über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und Kontrollmöglichkeiten nach dem Glücksspielgesetz informiert. „Der aufschlussreiche, aber auch ernüchternde Vortrag der Experten zeigte, dass die engagierte Arbeit der zuständigen Behörden durch die gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie das...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Zehn auf einen Streich

BRAUNAU. Bei einer weiteren Kontrolle nach dem Glücksspielgesetz wurden in einem Lokal in Mattighofen von der Bezirkshauptmannschaft Braunau zehn illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt und auch gleich abtransportiert. Außerdem wurde festgestellt, dass für das Lokal keine Gewerbeberechtigung vorliegt. Den Betreiber erwarten hohe Geldstrafen. Im Jahr 2017 wurden von der BH Braunau somit bereits 15 illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt. Ein Betrieb musste zur Gänze geschlossen werden. Zudem...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Die Automaten stehen oft in Hinterzimmern von Tankstellen, Cafés oder Imbissbuden.

Wels als Hotspot für illegales Glücksspiel

Illegales Glücksspiel scheint in Wels zu florieren. Dagegen vorzugehen ist für die Polizei nicht einfach. WELS. Schätzungen zufolge sollen in Oberösterreich bis zu 1.000 Glücksspielautomaten, sogenannte "einarmige Banditen", in Tankstellen, Cafés und Imbissbuden stehen. Neben Linz nennt FPÖ-Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek auch Wels als Glücksspiel-Hotspot: "Die Finanzpolizei braucht mehr Personal. In Linz und Wels sind im Bereich 'Illegales Glücksspiel' mafiöse Strukturen entstanden."...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
In der Villacher Straße soll ein weiterer Spielsalon entstehen - in der Nähe von Kindergarten und Volksschule
2 2

Grüne wehren sich gegen geplanten Spielsalon in Spittaler Vorstadt

"Zockerbude in unmittelbarer Nähe von Hort, Kindergärten und Volksschule unzumutbar" SPITTAL. „Eine Zockerbude in der Nähe von Hort, Kindergärten und Volksschule anzusiedeln ist moralisch äußerst bedenklich. Auch wenn beim diskutierten Projekt in der Villacher Straße in Spittal die gesetzlich vorgeschriebene Entfernung von 100 Metern Luftlinie gerade noch eingehalten wird, ist eine Spielhalle an diesem Ort unzumutbar“, sagt Heinz Wallner von den Spittaler Grünen. Kein weiterer Spielsalon...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Karl Dannbauer, Martin Gschwandtner, Norbert Blaichinger und Johannes Beer (v.l.) mit dem Buch "Hölle Spielsucht".

Behörde bleibt bei Glücksspiel lästig

In der Illegalität werde die Spielsucht verstärkt, sagt Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner. BEZIRK (ju). Im Kampf gegen das illegale Glücksspiel gilt der Bezirk Vöcklabruck als sehr aktiv. "Wir haben in den vergangenen drei Jahren vier Betriebe vollständig und einen teilweise geschlossen", sagt Johannes Beer, Leiter der Sicherheitsabteilung in der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck. Für eine Schließung durch die Behörde, die vorerst ein Jahr gilt, genügt allein schon der Verdacht des...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.