Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

Peter Margreiter und Barbara Oberthanner vom Tiroler Volksmusikverein gestalten den Radiogottesdienst aus dem Bischofshaus musikalisch.

GEDANKEN
Drei ORF-Radiogottesdienste aus dem Bischofshaus

TIROL. Im Rahmen einer Zusammenarbeit der Diözese Innsbruck mit dem ORF Tirol werden an den kommenden drei Sonntagen im Regionalradio Tirol die Gottesdienste mit Bischof Hermann Glettler aus dem Bischofshaus übertragen. Diese Übertragungen sollen die Zeit bis zur langsamen Öffnung der Kirchen für öffentliche Gottesdienste ab 15. Mai überbrücken helfen. Gedenken an Diözesanpatron Petrus Canisius Den Anfang macht der Gottesdienst am kommenden Sonntag, 26. April um 10 Uhr. Bischof Hermann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
2

350 Jahre Universität Innsbruck
Vom Glauben und Wissen

Die Festwoche zum 350 Jahr-Jubiläum der Universität Innsbruck beinhaltet eine höchst interessante interkonfessionelle Begegnung zwischen elf in Innsbruck ansässigen Religionsgemeinschaften. In Zusammenarbeit mit der Multireligiösen Plattform Innsbruck finden am Sonntag, 13. Oktober 2019, 19 Uhr, in der SOWI-Aula in Innsbruck eine öffentliche Diskussion der Glaubensgemeinschaften mit Universitätsprofessoren zum Thema ‚vom Glauben und Wissen‘ statt. Inhaltlich werden das Spannungsverhältnis...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
3

Tirols Mega Jugendevent 2019
Herz Jesu Jugendfest - Blick auf SEIN Herz

Anina Egender, Religionslehrerin, ist eine der Initiatoren des HerzJesu-Jugend-Festes, welches voriges Jahr alle Vorstellungen an Besuchern sprengte. Mehr als 700 Jugendliche und Junggebliebene rauschten aus allen Tiroler Ecken heran um mit der Lorettogruppe eine alte Tradition wieder aufleben zu lassen. Die Verehrung des Herzen Jesu in unserem Land Tirol!  An Kreativität wie das Fest vor- und aufbereit wird,  dafür ist sicher nicht leicht eine bessere Performence zu bieten.  Professionell...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Loretto Innsbruck
DJ Ötzi alias Gerry Friedle ist durch und durch Tiroler geblieben und überlegt wieder nachTirol zu ziehen.
1 1

Gedanken
DJ Ötzi gibt Glaube an Jesus Kraft

Musiker Gerhard Friedle in Interview mit deutscher Zeitung: "Glaube an Jesus, an meine Familie, an mich, an die Liebe" BONN/TIROL (KAP/KNA). Für den Tiroler Sänger Gerhard "Gerry" Friedle alias DJ Ötzi spielt nach eigenem Bekunden Jesus eine große Rolle. Seine Kraft beziehe er unter anderem aus dem Glauben, sagte DJ Ötzi der deutschen Zeitung "Augsburger Allgemeinen" (Freitag). Er glaube an "Jesus, an meine Familie, an mich, an die Liebe. Ich glaube auch an Loyalität und Treue, an meine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
1

Heiliges Licht der Auferstehung in Kufstein

Orthodoxes Ostern in Tirol   KUFSTEIN – Gemäß orthodoxen Kalenders feierten auch in diesem Jahr zahlreiche Gläubige in der Krypta der Dreifaltigkeitskirche zu St. Vitus die „Heilige Große Woche“ ( die Orthodoxe Karwoche) mit ihrem Höhepunkt, dem „Fest der Auferstehung Jesu Christi“, bei dem der † Erzpriester Pater Emanuel der Metropolis von Austria das „Heilige Licht der Auferstehung Jesu Christi“ pünktlich um 0:00h in der Nacht zum 08. April 2018 weitergab. Mit großer Freude und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rainer Steiner
Coverbild vom Lied Feel your mercy von Br. Philipp  Klinger
1

Feel your mercy

Ostern ist eine Zeit, Gewissheit zu empfangen, dass Jesus zwar gestorben ist, doch Halleluja, am dritten Tag vom Toten auferstand. Was für eine Freude, welch ein Friede für das Herz! Dieser Song "Feel your mercy" eignet sich vortrefflich, um auf die Spur der Gegenwart Jesus in unserem Leben zu kommen. Es handelt über eine Reflexion vergangener Jahre und die Erlangung der Gewissheit, dass Jesus in allen Situationen DA war. Er ist die Zukunft, heißt es im Song. Wenn die Augen auf dieser Erde...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Loretto Innsbruck
2

Gezählte Tage sind kostbare Tage

Vom Über-Leben mit einer unheilbaren Krankheit - Meinhard Feichter präsentiert seine Erfahrungen und Kraftquellen in einem neuen Buch Aus heiterem Himmel und unter unsäglichen Schmerzen trifft vor fünf Jahren den südtiroler Buchhändler Meinhard Feichter die Diagnose Knochenmarkkrebs. Ein Schicksalsschlag, der sein Leben von Grund auf und über Nacht umkrempelt. Am 11. April 2018 um 19.00 Uhr ist er zu Gast im Widum in Telfs und erzählt aus seinem neuen Erfahrungs- und Mutmach-Buch "Gezählte...

  • Tirol
  • Telfs
  • monika resler
2

Gezählte Tage sind kostbare Tage

Vom Über-Leben mit einer unheilbaren Krankheit - Meinhard Feichter präsentiert seine Erfahrungen und Kraftquellen in einem neuen Buch Aus heiterem Himmel und unter unsäglichen Schmerzen trifft vor fünf Jahren den südtiroler Buchhändler Meinhard Feichter die Diagnose Knochenmarkkrebs. Ein Schicksalsschlag, der sein Leben von Grund auf und über Nacht umkrempelt. Am 12. April 2018 um 19.00 Uhr ist er zu Gast in der Tyrolia Reutte und erzählt aus seinem neuen Erfahrungs- und Mutmach-Buch "Gezählte...

  • Tirol
  • Reutte
  • monika resler
2

Gezählte Tage sind kostbare Tage

Vom Über-Leben mit einer unheilbaren Krankheit - Meinhard Feichter präsentiert seine Erfahrungen und Kraftquellen in einem neuen Buch Aus heiterem Himmel und unter unsäglichen Schmerzen trifft vor fünf Jahren den südtiroler Buchhändler Meinhard Feichter die Diagnose Knochenmarkkrebs. Ein Schicksalsschlag, der sein Leben von Grund auf und über Nacht umkrempelt. Am 14. März 2018 um 19.00 Uhr ist er zu Gast in der Tyrolia Landeck, Malser Straße 15 und erzählt aus seinem neuen Erfahrungs- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • monika resler
Papst Franziskus und Prophet Joseph Smith
5

Papst Franziskus lehrt inspirierte Übersetzung des "Vater unser", wie es Joseph Smith vor 180 Jahren bereits tat

Papst Franziskus hatte vor einigen Tagen den ins deutsch und in anderen Sprachen laut griechischem Urtext übersetzten Wortlaut des "Vater unser" an der Stelle "und führe uns nicht in Versuchung" bemängelt. Für ihn würde die inspirierte Übersetzung "lass mich nicht in Versuchung geraten" treffender erscheinen. Seine Begründung lautet: "Ein Vater hilft, sofort wieder aufzustehen. Wer dich in Versuchung führt, ist Satan." (Siehe ORF-Bericht)  Papst Kritik ausgesetzt Durch diese Aussagen geriet...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
„Franziskanischer Lebenstraum“ nennt sich eine Veranstaltung, in der junge Erwachsene Begleitung in Entscheidungs- und Berufungsfindung erhalten. © Rita Newman

Franziskanischer Lebenstraum

In welche Richtung geht mein Leben? Welche Themen begleiten und bewegen mich? Was ist meine ganz persönliche Berufung? Wir nehmen biblische Berufungserzählung als Impulse um unserer ganz persönlichen Berufung.nachzuspüren. Zeiten der Stille, Gebet und gemeinsames Kochen und Essen runden den Tag ab. Für junge Erwachsene ab 18 Jahren. 9. Dezember, 9 - 18:00 Uhr im Kapuzinerkloster Wr. Neustadt. Informationen und Anmeldung: Bruder Marek Król, markus.krol@kapuziner.org +43 664 1720136 ...

  • Wiener Neustadt
  • Sarah Schuller-Kanzian
Bruder Marek Król (li) bei gemeinsamen Aktivitäten mit einem jungen Ehrenamtlichen. Bild: (c) Kapuziner/ Klaus Prokop
3

„Wenn ich nicht weiter weiß, frag ich die Kapuziner“

In Wr. Neustadt begleiten Ordensbrüder junge Erwachsene bei Berufs- und Lebensentscheidungen „Wenn ich irgendwo nicht weiter weiß, rufe ich Bruder Marek an!“ Das erzählt Theresa F. (20) „Er weiß Rat.“ Theresa teilt ihre Erfahrung mit vielen anderen jungen Ehrenamtlichen im Kapuzinerkloster Wiener Neustadt. „Ich kann mit allem kommen“, meint etwa Christoph S. (29). Für die beiden jungen Leute ist das Kloster seit Jahren ein Stück Heimat und Lebensraum. Auch ihrer persönlichen Erfahrung planen...

  • Wiener Neustadt
  • Sarah Schuller-Kanzian

Für eine Kultur der Herzlichkeit

BUCH TIPP: Reinhold Stecher – "Herzworte" Bischof Reinhold Stecher (1921–2013) meinte einmal zu Lebzeiten: "Wenn man's genau nimmt, ist die verlässliche, hingebende, vernünftige menschliche Liebe die größte Sehnsucht unserer Zeit." – und: "Herz ist gefragt". Dieses mit bisher unveröffentlichten Aquarellen vom Autor illustrierte Geschenkbuch animiert, dem Herzen wieder mehr Raum zu geben, sein Herz nicht zu verschließen und beherzt zu handeln, wo Menschen in Not sind. Tyrolia-Verlag, 44...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Bereits zum fünften Mal „Klatsch und Tratsch in vielen Sprachen“

Die Multireligiösen Plattform Innsbruck veranstaltet zum fünften Mal „Klatsch und Tratsch in vielen Sprachen“. Ein Jugendtreff, der junge Menschen aus acht verschiedenen Religionen zusammenführt. Freundschaft und gegenseitiger Respekt sind nicht nur leere Worte. Und das, was die Jugend bewegt, wird in verschiedener Form diskutiert und dargestellt. Das Thema dieser Veranstaltung lautet „Gesellschaft vs. Glaube?“. Sie findet am 30.03.2017 um 18.00 Uhr in der Alevitischen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger

Alljährliche Konferenz der Mormonengemeinde in Innsbruck

Wie der Name der Kirche besagt, steht im Mittelpunkt des Glaubens der Mormonen Jesus Christus. Nur was hat es mit dem Anhang „der Heiligen der Letzten Tage“ auf sich. Die frühen Apostel schickten ihre Briefe an die „Heiligen zu Korinth“, an die „Heiligen zu Ephesus“ oder an „Heilige“ anderswohin und meinten in ihrer Anrede niemand anders, als die glaubenstreuen Mitglieder der damaligen Gemeinden. Heilig bedeutet, sich seinem Wesen nach dem Göttlichen anzugleichen und das Weltliche hinter sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Gottes Offenbarung im 19. Jhd.
1 6

Wort zum Sonntag - Missbrauchen Terroristen die Religion?

Diese Frage stellen sich immer wieder nicht gläubige wie auch tief gläubige Menschen, egal welcher Richtung und sie kommen zu einem gemeinsamen Ergebnis. Ja, Terroristen missbrauchen die Religion, um Menschen für ihre eigenen Ideologien zu gewinnen. So hat auch der österreichische Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGÖ), Präsident Ibrahim Olgun, in einer ORF-Aussendung am 07.01.2017 gemeint, dass sich die Muslime untereinander sicher sind, dass es im Islam keine Rechtfertigung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
1 1

ORTHODOXE SCHÜLER FEIERN VORWEIHNACHTLICHEN GOTTESDIENST IN TIROL

Am Montag, d. 19.12.2016 fand für alle Schüler Tirols mit „Orthodoxem Glaubensbekenntnis“ ein gemeinsamer Gottesdienst anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes statt. Wie im Vorjahr feierten auf Initiative und unter dem Vorsitz des Erzpriesters der Metropolis von Austria des Ökumenischen Patriarchats †Pater Emanuel die Schüler und ihre orthodoxen Religionslehrer gemeinsam mit dem rumänischen Gemeindevorsteher Vater Mircea Ioan Oniga, sowie dem serbischen Gemeindepriester Aleksandar...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rainer Steiner

SUNDAY MASS / SONNTAGSMESSE

SUNDAY MASSES / SONNTAGSMESSE. Nächster Termin: 05.06.2016 11:00 Uhr. HIGHLIGHT: Mass Celebration / Messe mit der / with the Universität Innsbruck CHOR / Theology Faculty Choir. NORMAL MASS SCHEDULE: The African Catholic Community Innsbruck Diocese holds the Sunday Catholic Masses in English Language ( French Language Excerpts- once in a Month). WHEN: Every Sunday, TIME: 11.00am, PLACE: Schutzengelkirche, Gumpstrasse 67, 6020 Innsbruck. After the Mass the Community holds an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • African Catholic Community Innsbruck Diocese

Das HerzJesu Jugendfest

Das HerzJesu – Jugendfest: Eine christliche Party mit Tiefgang Am 4.Juni ist es wieder soweit: Das Herz-Jesu-Jugendfest in der Wiltener Basilika in Innsbruck lädt zum 3. Mal alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Diözese zu einer christlichen Party mit Tiefgang ein. 400 Personen werden heuer erwartet. Von 9-22 Uhr finden die Teens und Twens viel buntes Programm, hochkarätige Vortragende, neue Freunde, Gemeinschaft – und einen Raum, in dem Gott konkret erfahrbar ist. Alle Infos...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Loretto Innsbruck
† Erzpriester Pater Emanuel mit 'Heiligem Licht'
3

Orthodoxe Ostern in Tirol

KUFSTEIN – Gemäß orthodoxer Tradition feierten auch in diesem Jahr zahlreiche Gläubige in der Krypta der Dreifaltigkeitskirche zu St. Vitus das „Fest der Auferstehung Jesu Christi“, bei dem der † Erzpriester der Metropolis von Austria Pater Emanuel das „Heilige Licht der Auferstehung Jesu Christi“ pünktlich um 0:00h in der Nacht zum 1. Mai 2016 weitergab. Mit großer Freude sehnen wie in Tirol orthodoxe Christen diesem Ereignis weltweit entgegen und werden nach einer mehrwöchigen intensiven...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rainer Steiner
1 2

186. Frühjahrs-Generalkonferenz um Mitternacht (MEZ) erfolgreich beendet

Dieses Wochenende war der Nabel der christlichen Welt wiederum Salt-Lake-City, Utah, USA. Am dortigen Hauptsitz der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tag (Mormonen) wurde die 186. Frühjahrs-Generalkonferenz abgehalten. Millionen von Menschen verfolgten diese Konferenz, die in über 80 Sprachen übersetzt wurde, live im Konferenzzentrum, über Satellit, Fernsehen, Radio und im Internet auf der ganzen Welt. Es ist die Konferenz, in der in 6 Versammlungsblöcken zu je zwei Stunden, 35...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger

Philosophie im Gespräch - offener Gesprächsabend in der SOB

Eingeladen sind alle, die entweder an philosophischen Themen oder an Impulsen für ihre Lebensfragen interessiert sind. Religion und Philosophie: Gegensätze? Nach einer kurzen Einführung zum Thema des Abends ist Raum für den Gedankenaustausch. Kosten pro Abend: € 10,-- Zielgruppe: An Philosophie interessierte Menschen, die auch die Meinungen anderer stehen lassen können. Anmeldung unbedingt erforderlich: info@beratungforcher.at Wann: 05.07.2016 ...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerd Forcher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.