gmünd in kärnten

Beiträge zum Thema gmünd in kärnten

Lokales
Wollen die Bevölkerung mit dem Thema Demenz vertraut machen: Beate Prettner, Sonja Haubitzer, Eva Sachs-Ortner und Christine Sitter

Nockregion
Der Umgang mit Demenzkranken will gelernt sein

NOCKREGION (ven). Die Nockregion mit Managerin Christine Sitter präsentierte die kommende Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Ist heute Dienstag oder November?" zum Thema Demenz und den Umgang damit. Wie reagiert man? Der Anteil der Menschen mit Demenz steigt, daher gibt es zunehmend heikle Situationen in Geschäften, Banken und im öffentlichen Raum. Wie kann man damit umgehen und wie reagiert man richtig? Was sich alle Menschen wünschen, ist auch für Menschen mit Demenz wichtig: Liebe,...

  • 30.08.19
Leute
Eröffnungskonzert mit Julia Hofer und Anna-Maria Hefele
29 Bilder

3. Obertonfestival im Haus des Staunens
Unerhöhrte Klangvielfalt erlebt

GMÜND. Bis dato unerhöhrte Töne wurden die Besucher im Haus des Staunens gewahr. Zum Auftakt des von Manfred Tischitz, künstlerischer Pankratiums-Leiter, organisierten viertägigen 3. Internationalen Obertonfestivals gab die aus München stammende Stimmvirtuosin Anna-Maria Hefele eine Kostprobe ihres Könnens. Die Mozarteum-Absolventin trug, teilweise begleitet von der Obermillstätterin Julia Hofer auf dem Cello, Eigenkompositionen, skandinavische wie sizilianische Folklore sowie moderne Songs...

  • 30.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Der bisherige Raum hat ausgedient: Über 30 Jahre lang diente er als Treffpunkt für die Bergretter im Lieser- und Maltatal. Johannes Stoxreiter bemühte sich um eine Vergrößerung
2 Bilder

Umzug
Liesertaler Bergretter siedeln nach Trebesing

TREBESING, GMÜND (ven). Seit Juli 1986 nutzte die Bergrettung Lieser-Maltatal im Dachboden des damals gebauten Feuerwehrhauses in Gmünd einen Raum. Nun siedeln die Bergretter nach Trebesing. Raum nicht mehr zeitgemäß Die Bergrettung betreut das Gebiet der Gemeinden Gmünd, Trebesing, Rennweg, Krems und Malta. "Der jetzige Raum ist mittlerweile einfach zu klein geworden, wir sind über 30 Aktive, bei einer Versammlung haben wir gar keinen Platz. Außerdem fehlen uns auch fließend Wasser und...

  • 28.08.19
Lokales
Die langjährigen Urlaubsgäste der Künstlerstadt wurden nun im Rathaus von Vizebürgermeister Claus Faller geehrt

Langjährige Gäste in Gmünd geehrt

GMÜND. Der bewährte Urlaubsslogan „Urlaub bei Freunden“ trifft in der Künstlerstadt Gmünd nach wie vor zu. Vizebürgermeister Claus Faller konnte diese Woche langjährigen Urlaubsgäste für ihre Urlaubstreue zur Stadt Gmünd und zum Gasthof Prunner ehren: Familie Herreman für 40-jährige, Familie Damen und de Poorter für langjährige und Familie van Straeten für zehnjährige Urlaubstreue.

  • 12.08.19
  •  1
Lokales
2020 soll das neue RK-Gebäude in Gmünd fertig sein. Heute erfolgte der feierliche Spatenstich für die neue Ortsrettungsstelle
2 Bilder

Spatenstich für Rotkreuz-Gebäude in Gmünd

Neue Dienststelle des Roten Kreuzes soll modernsten Anforderungen Genüge tun. GMÜND. Der Spatenstich für das neue Rotkreuz-Gebäude in Gmünd ist nun feierlich erfolgt. Wie die WOCHE berichtete, entsteht hier ein modernes Einsatzzentrum für die Liesertaler Retter. Fertigstellung 2020 Im November 2017 begann die Planung für die neue Dienststelle. Die ausführende Baufirma ist die Firma NPG Bau Neuschitzer GmbH aus Gmünd, welche die Pläne der 3kant Architekten ZT GmbH (DI Franz Biller, DI...

  • 12.08.19
Lokales
Buntes Treiben in der Künstlerstadt Gmünd beim Kunsthandwerksmarkt
15 Bilder

Kunst und Handwerk
Großes Interesse bei Kunsthandwerksmarkt in Gmünd

GMÜND. Die Künstlerstadt Gmünd wurde am Wochenende in eine lebendige Bühne verwandelt. KunsthandwerkerInnen aus Mitteleuropa zeigten wieder Kunsthandwerk von höchster Qualität. Programm für Groß und Klein Ein zauberhaftes Kinderprogramm mit den Clowns „Giggo und Passepartout“ begeisterten wieder Groß und Klein. Die Hintere Gasse verwandelte sich für die Kinder in eine große Bühne, Dank des Vereins „Lekura“ die mit den Kindern bauten, spielten und bastelten. Im den Stadtsälen zeigte der...

  • 06.08.19
Lokales
Der literarische Vollmondspaziergang in Gmünd zog viele Besucher an
3 Bilder

Mit dem Vollmond und Literatur durch Gmünd

GMÜND. Vollmond und Mondfinsternis an einem Tag - das perfekte Ambiente für den 11. literarischen Vollmondspaziergang zum Thema "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit" in der Künstlerstadt Gmünd. Sieben Galerien Sieben Galerien hielten ihre Türen dafür extra offen, es wurden dabei ausschließlich Texte von Kärntner Literaten vorgetragen. Nach der Begrüßung machte Karin Lax-Steiner schon im Innenhof des Schloss Lodron den Anfang mit einem berührenden Text der 14-jährigen Schülerin Verena...

  • 02.08.19
Sport
Lendorftrainer Christoph Morgenstern (Brille) mit seinen Neuzugängen Maxi Knötig, Marin Bratic, Nico Pichler, Mario Zagler.
3 Bilder

Fußball
Kärntner Liga - Alles fängt wieder bei Null an

In der Kärntner Fußballmeisterschaft wird dieses Wochenende gestartet. Lendorf, Gmünd und Spittal wollen Oberkärntner Leaderposition.  GMÜND/SPITTAL/LENDORF (Peter Tiefling). Nach dem Regionalligaabstieg von FC LiWodruck Lendorf sind ASKÖ Gmünd und SV Spittal wieder heiß auf das Derby in der Kärntner Liga gegen die Truppe von Lendorftrainer Christoph Morgenstern. "Die Thomas-Morgenstern-Arena in Lendorf war und ist immer ein heißer Fußballboden. Daher freuen wir uns schon auf die direkten...

  • 28.07.19
Lokales
"Lehrerin aus Leidenschaft" Daniela Holzer veröffentlichte kürzlich ihr Buch über neue, gehirngerechte Lernmethoden

Neues Buch
Pädagogin Daniela Holzer zeigt "gehirngerechtes Lernen"

FEISTRITZ/GMÜND (ven). Die Pädagogin Daniela Holzer veröffentliche im Mai das Buch "Das leuchtet mir ein! - In 30 Tagen zum Lernerfolg". Sie brachte dabei ihre Erfahrungen als Lehrerin sowie neue Strategien für gehirngerechtes Lernen zu Papier. Lernerfolg nicht aufzuhalten Holzer ist 44 Jahre alt, zweifache Mutter, wohnhaft in Feistritz/Drau und unterrichtet seit 20 Jahren an der Neuen Musikmittelschule (NMMS) Gmünd Musik und Englisch. "Ich habe während meiner Laufbahn viel ausprobiert und...

  • 23.07.19
Politik
GR Peter Gratzer, StR Hubert Rudiferia, Landesrat Daniel Fellner, 2. Vizebürgermeisterin Heidemarie Penker und Bürgermeister Josef Jury.
2 Bilder

Daniel Fellner
Gemeindereferent in Gmünd zu Besuch

GMÜND. Landesrat Daniel Fellner stattete der Künstlerstadt Gmünd einen Besuch ab - mit überraschenden Treffen. Unerwartetes Treffen Bürgermeister Josef Jury und Mitglieder des Gemeindevorstandes präsentierten Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner diverse, für die Gemeinde wichtige, Projekte. Bei einem gemeinsamen Bummel durch die Künstlerstadt kam es dann zu einem unerwarteten, dafür umso erfreulicheren Treffen mit Tirols Alt-Landeshauptmann Herwig van Staa und dem Bischof der...

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
Vzbgm. Claus Faller, Bürgermeister Josef Jury, Elisabeth Griesert mit Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Gmünd Botschafter Helmut Unterasinger mit Gemeinderat Hannes Krämmer.
3 Bilder

Ausstellung
Osnabrücker Oberbürgermeister zu Besuch in Gmünd

GMÜND. Der Osnabrücker Bürgermeister Wolfgang Griesert stattete der Künstlerstadt Gmünd einen Besuch ab. Er war anlässlich der Ausstellung "120 Jahre Osnabrückerhütte" und zum Jubiläum der Schutzhütte nach Kärnten gekommen. Netter Empfang Dort wurde er von Bürgermeister Josef Jury und Vertretern des Alpenvereines Gmünd herzlich empfangen. Anschließend ging es weiter zur Osnabrückerhütte in den Nationalpark Hohe Tauern. Beim Empfang im Rathaus mit dabei: Stadtarchivar Anton Fritz,...

  • 09.07.19
Lokales
14 Bilder

Klima- und Energiemodellregionen
Per E-Bike quer durch Österreich

BEZIRK SPITTAL (ven). Die KEMs (Klima- und Energiemodellregionen) Millstätter See, Lieser- und Maltatal sowie Großglockner/Mölltal-Oberdrautal lassen von sich hören. Die beiden KEM-Manager Simon und Herwig aus Oberösterreich besuchten die Regionen im Rahmen ihrer "Giro to zero" Tour durch alle KEMs in Österreich und machten mit ihren E-Lastenrädern Station. Dabei legen sie in fünf Wochen rund 2.500 Kilometer zurück und animierten die ansässigen KEM-Manager sowie weitere Radler zum...

  • 09.07.19
  •  1
Freizeit
302 Bilder

AUSFLUG BEZIRKSJUGENDCHOR VÖLKERMARKT nach Gmünd
AUSFLUG BEZIRKSJUGENDCHOR VÖLKERMARKT

Der diesjährige Ausflug des Bezirksjugendchores Völkermarkt führte die Sängerinnen und Sänger mit ihren Chorleitern Lukas Joham und Florian Pirolt in die Künstlerstadt Gmünd. Im Haus des Staunens konnten die Kinder Töne nicht nur hören sondern auch sehen und fühlen. Gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter des Pankratiums Herrn Manfred Tischitz wurde mit Naturtoninstrumenten aus aller Welt musiziert. Alle Sängerinnen und Sänger, die Chorleiter und auch der Obmann Franz Hrastnig waren mit...

  • 06.07.19
Lokales
Das Team von Apotheker Thomas Fuchs führte ein gratis Diabetes-Screening durch
2 Bilder

Diabetes-Test in Gmünd

GMÜND. Gemeinsam mit dem Land Kärnten, der Apothekerkammer und der Gesunden Gemeinde Gmünd fand in der Heiligen-Geist-Apotheke in Gmünd gratis ein Diabetesscreening statt. Vorbeugen „Vorbeugen ist besser als heilen“ – Durch Vorsorgeuntersuchungen können Erkrankungen bereits im Frühstadium erkannt und mögliche Risikofaktoren durch entsprechende Maßnahmen minimiert werden. Die Früherkennung von Krankheiten kann die Heilungschancen verbessern. "Auch wenn Sie sich gesund fühlen und keine...

  • 23.06.19
Lokales
Die Schüler sammelten Müll in ihrer Umgebung in Gmünd auf
4 Bilder

Schüler der NMMS Gmünd als Vorbilder

GMÜND. Die Schüler der NMMS Gmünd zeigen viel Einsatz für eine gesunde und lebenswerte Umwelt. Sie führten eine Flurreinigungsaktion durch und züchteten Tomatenpflanzen. Saubere Umwelt In Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Gmünd veranstalten die Neue Musikmittelschule Gmünd schon traditionell im Mai eine Flurreinigungsaktion in und rund um Gmünd.
 Die Schüler der 1a und 1m waren gut ausgestattet mit Handschuhen, Zangen und Müllsäcken und begleitet von ihren Lehrern und zwei Vertretern...

  • 22.06.19
Lokales
Die Feuerwehr Gmünd feiert ihr 150-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Fest in Gmünd
2 Bilder

Jubiläum Feuerwehr Gmünd
150 Jahre gegen Feuer und Wasser

GMÜND (ven). Nicht nur der Kärntner Landesfeuerwehrverband zählt bereits stolze 150 Jahre, auch die Gmündner Florianis begehen ihr 150-Jahr-Jubiläum mit einem großen Fest mit Jugend-Bezirksbewerb. 40 Einsätze 2018 Seit 2017 hat Kommandant Edmund Glanznig das Sagen, derzeit über 65 Kameraden, zehn Reservisten, 25 Altmitglieder und zwölf Jugendliche. Sein Stellvertreter ist Christoph Pietschnigg. Im Jahr 2018 musste die FF Gmünd zu 40 Einsätzen ausrücken, davon 23 technische und 17...

  • 11.06.19
Lokales
Die Kickerinnen der VS Malta mit ihrem Trainer Wolfgang Tscheru fahren zum Landesfinale nach St. Veit
2 Bilder

Raiffeisen Volksschul Cup
Liesertaler Kicker zeigten ihr Können

MALTA, SEEBODEN. Die kleinen Kicker zeigten beim Raiffeisen Volksschulcup Bezirksfinale wieder ihr Talent. VS Malta siegt Am Sportplatz Malta traten die Mädchenmannschaften gegeneinander an, insgesamt fünf Teams waren am Start. Die Girls der VS Malta holten sich vor der Konkurrenz der VS Obervellach den Titel der Bezirkssiegerinnen, beide Teams fahren zum Landesfinale nach St. Veit am 12. Juni. Der Kader besteht aus Denise Egger, Emilia Egarter, Hannah Seiler, Nina Guggenbichler, Aileen...

  • 07.06.19
Lokales
Schön: Historische Gemäuer wohin man blickt

Gmünd setzt auf Neubau und Sanierung

Die Gemeinde hat sich viel vorgenommen. Ob neue Rotkreuz-Ortstelle oder der Ausbau von Schulen, Gmünd macht sich fit für die Zukunft.  GMÜND (des). Das Motto von Bürgermeister Josef Jury lautet, "Die Stadtgemeinde durch Optimierungen in Verwaltungs- und Betriebsabläufen fit für die Zukunft zu machen, damit bei den wichtigsten Aufgaben - nämlich die Unterstützung von Vereinen und Initiativen - nicht gespart werden muss". Mit großen Bauvorhaben folgen nun Taten. UmsetzungZuerst steht der...

  • 29.05.19
Lokales
Ein Aquarell von William Turner: Babbacombe Bay
3 Bilder

Stadtturmgalerie
William Turners Werke kommen nach Gmünd

Neben der Ausstellung des Engländers William Turner bietet die Künstlerinitiative Gmünd auch 2019 wieder ein vielfältiges und hochkarätiges Programm an. GMÜND. Die Künstlerinitiative (KI) Gmünd hat sich für heuer wieder ein Highlight für die Stadtturmgalerie ausgedacht. Nach Henry Matisse, Albrecht Dürer und Joan Mirò werden heuer von 4. Mai bis 29. September Werke des Engländers William Turner die Besuchermassen anziehen. Dazu gibt es natürlich wieder Ausstellungen von Gastkünstlern, die...

  • 30.04.19
Lokales
7 Bilder

Radwege im Lieser-Maltatal in der Warteschleife

LIESER-MALTATAL (ven). Derzeit geht beim Radwegbau im Lieser- und Maltatal nicht wirklich was weiter. Seit Jahren wird an dem Projekt gearbeitet, derzeit herrscht Stillstand. "Fehlende Geldmittel" Hotelier und "Regionspensionist" Siggi Neuschitzer bemängelt, dass nichts weiter passiert und seine Hotelgäste vor abgesperrten Wegen stehen. "Durch fehlende Geldmittel und auch Engagement herrscht Stillstand in der Region", sagt er zur WOCHE. "Wunschtraum" Bürgermeister Klaus Rüscher...

  • 24.04.19
Lokales
Das Blockflötenorchester "Aufwind" tourte durch Kärnten und machte in Gmünd Station
3 Bilder

Gmünd
50 Musikschüler mit Blockflöten im Konzert

GMÜND. Das Kärntner Blockflötenorchester "Aufwind" tourte durch Kärnten und machte in der Lodronschen Reitschule in Gmünd Station. Schlagwerker mit dabei Unter dem Motto "Wasser - Marsch" ließen sich die Besucher von den Klängen des Orchesters unter der Leitung von Barbara Brugger berieseln. Die rund 50 Schüler und Studenten aus ganz Kärnten boten ein Repertoire von Alter Musik bis hin zur Moderne. Schlagkräftig unterstützt wurden sich durch die Schlagwerkklassen von Daniel...

  • 03.04.19
Lokales
Crescendo in der Bibliothek Rennweg
3 Bilder

Lieser-Maltatal
Liesertaler Musikschüler zeigen ihr Können in Vorspielstunden

LIESERTAL. Die Musikschüler der Musikschule Lieser-Maltatal veranstalteten in Rennweg, Gmünd und Malta kleine Übungskonzerte mit abwechslungsreichen Höhepunkten. Fixpunkte im Ausbildungsprogramm "Die Vorspielstunden der Musikschule Lieser-Maltatal stehen ganz im Zeichen der musikalischen Vielfalt und die jungen KünstlerInnen wissen das Publikum mit ihren Klängen zu begeistern. Diese Übungskonzerte zählen zu den fixen Punkten im Ausbildungsprogramm und bieten den SchülerInnen die...

  • 03.04.19
Lokales
Christian Genshofer (Bürgermeister Trebesing), Josef Jury (Bürgermeister Gmünd und Obmann Tourismusverband Lieser- und Maltatal), Rudi Nußbaumer, Heinrich Preis ( Hotelier „Allesbauer“), Gemeinderätin Sylvia Treven, Vizebürgermeister Claus Faller, Siggi Neuschitzer und Büroleiterin Michaela Isola.
Zweite Reihe, Mario Brandstätter (Hotelier Smileys Kinderhotels) Steuerberater Ralf Molzbichler, Hotelier Thomas Wirnsberger, Trebesinger Wirt Gerhard Oberegger, und "Mentebauer" Josef Mössler
3 Bilder

Region Lieser-Maltatal
Große Ehre für Touristiker Siggi Neuschitzer

GMÜND. Eine Große Ehre wurde dem langjährigen Geschäftsführer der Tourismusregion Lieser-Maltatal Siggi Neuschitzer zuteil: Er wurde nun für seine 30-jährige Tätigkeit in der Region geehrt, Ehrenscheibe für Neuschitzer Bei der letzten Vollversammlung des Tourismusverbandes Lieser-Maltatal im Rathaus in der Künstlerstadt Gmünd überreichte Obmann Bürgermeister Josef Jury eine überdimensionalen Ehrenscheibe an Neuschitzer. Der Tourismusprofi hatte diese Aufgabe mit viel Begeisterung und...

  • 22.03.19
Sport
Die Youngsters des RSLM ASVÖ Gmünd in ihren neuen Dressen

Radsport
Neue Dressen für den RSLM ASVÖ Gmünd

GMÜND. Die GmündnerRadler des RSLM ASVÖ Gmünd freuen sich über neue Teamdressen.  Blau, Grün und Weiß Obmann Walter Stiegler konnte zahlreiche Sportler, Gönner und Sponsoren im Stadtsaal in Gmünd zur Einkleidungsfeier begrüßen und dankte besonders für die großzügige Unterstützung des RSLM Gmünd. Nach Erläuterung des Prozedere bei der Beschaffung und Ansprachen einiger treuer Sponsoren wurden von den Youngsters die neuen Dressen präsentiert. Das traditionelle Blau wurde mit einem kräftigen...

  • 11.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.