Gneixendorf

Beiträge zum Thema Gneixendorf

StR Alfred Scheichel, GR Mario Scheichel bei der neuen Stadtbushaltestelle Fideliostraße in Gneixendorf

Stadt Krems
Stadtbus fährt ab 14. Dezember nach Gneixendorf

Groß ist die Freude in Gneixendorf und auf der Langenloiserstraße, denn ab 14. Dezember wird dort stündlich die neue Stadtbuslinie 5 verkehren. KREMS. Die Stadtbuslinie 5 fährt ab Bahnhof Krems folgende Stationen an: Dreifaltigkeitsplatz, Untere Landstraße, HAK/HLF, Langenloiser Straße/Stratzinger Straße, Gerengasse, Langenloiser Straße 132, Rosenweg, Grengraben, Alter Graben, Gneixendorf Walzerbrunnen, Wolfsgraben, Fideliostraße, Gneixendorf Schloss, Wasserhofstraße und auf der Rückfahrt zum...

  • Krems
  • Doris Necker

Schnitzel Drive In feiert Jubiläum einer Mitarbeiterin

KREMS. Nicole Repkowsky, führende Mitarbeiterin des Schnitzel Drive In, feierte vorige Woche ihr 10-jähriges Jubiläum. KR Mag. Thomas Hagmann überreichte ihr im Namen der WK Krems die Anerkennungsurkunde für verdienstvolle Mitarbeit. Senior-Chef Franz Berger freut sich über seine wertvolle und langjährige Mitarbeiterin Nicole Repkowsky. WERBUNG

  • Krems
  • Doris Necker
Zufrieden: Kindergartenleiterin Karin Polt, GR Christa Eberl

Stadt Krems
Für mehr Sicherheit: Geschwindigkeitsmessung in Gneixendorf

KREMS. In der Wolfsgrabenstraße befindert sich der Kindergarten Gneixendorf. Für Verkehrsteilnehmer sind deshalb in diesem Bereich 30km/h für vorgeschrieben. Da diese nur selten eingehalten werden,  wurde auf Drängen der Gneixendorfer Gemeinderätin Christa Eberl eine Messstelle errichtet. Die Anrainer und vor allem das Kindergartenpersonal hoffen nun auf langsameres sowie vorsichtigeres Fahren im Bereich des Kindergartens.

  • Krems
  • Doris Necker
Herausgeputzt: Die Gedenktafel beim „Walzer Brunnen" in Gneixendorf

Krems-Gneixendorf
Anonymer Spender lässt Walzerbrunnen restaurieren

KREMS. Die Gedenktafel beim „Walzer Brunnenbei der Bushaltestelle nach dem Heurigen Scharf wurde von einer Gneixendorfer Familie (welche nicht genannt werden will) durch einen Steinmetzbetrieb dankenswerterweise sehr schön restauriert. Die Ortsgruppe Gneixendorf will sich auf diesem Weg für die Erhaltung solcher wichtigen Denkmäler beim edlen Spender herzlich bedanken!

  • Krems
  • Doris Necker
Der Jäger meldete den Vollbrand der Feuerwehr.

Feuerwehr Krems
Fahrzeug brannte auf der Stratzingerstraße

KREMS. Ein Jäger meldete am 1. September der Feuerwehr, dass sein Fahrzeug auf  der Stratzinger Straße in Flammen stehe. Die Feuerwehr Gneixendorf nahm bei ihrem Eintreffen mehrere kleinere Explosionen wahr. Laut dem Besitzer befand sich eine geringe Menge Munition im Inneren des Autos. Mit Sicherheitsabstand wurden die Löscharbeiten des Vollbrandes durchgeführt. Beim Verladen des Pkw fing dieser im Bereich des Fahrzeugtanks nochmals Feuer, doch der Brandschutz bewährte sich zum Glück....

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
Erden und Komposte gibt es bei Brantner zurzeit zum Aktionspreis. Vertriebsmanager Robert Schweizer und Anlagenleiter Michael Grabner vor der qualitativ hochwertigen Erde.
2

Firma Brantner
Nur noch für kurze Zeit: Super-Preise auf Erden und Komposte

Unglaubliche minus 40 Prozent auf Qualitätskomposte und minus 30 Prozent auf Bio-Erden von Brantner gibt es an den Kompostwerken in Krems-Gneixendorf, Hollabrunn, Horn und Hohenruppersdorf! KREMS. Deshalb heißt es jetzt, schnell zuzugreifen, denn die Aktion läuft nur noch rund zwei Wochen bis 31. August 2020! Auf die Zustellung direkt zu Ihnen nach Hause gibt es ebenfalls minus 10 Prozent Rabatt. Die beste Zeit, um Garten, Beete und Felder mit frischem Kompost und hochwertigen Erden zu...

  • Krems
  • Doris Necker
Vor dem C2 am Stützpunkt in Gneixendorf (v.l.): ÖAMTC Flugrettung-Geschäftsführer Marco Trefanitz, Leitender Flugrettungssanitäter Georg Schrattenbacher, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, ÖAMTC Flugrettung-Geschäftsführer Reinhard Kraxner und Stützpunktleiter Günter Grassinger.
5

Niederösterreich
602 Einsätze für Flugrettung während Corona-Krise

Die ÖAMTC-Flugrettung in Niederösterreich stand auch während der coronabedingten Ausgangsbeschränkungen rund um die Uhr im Einsatz. NÖ. Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig besuchte den Stützpunkt des Notarzthubschraubers Christophorus 2 in Gneixendorf und tauschte sich mit Reinhard Kraxner, Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung, über die besonderen Herausforderungen der Notfallversorgung aus der Luft in den vergangenen Wochen aus. Die Landesrätin bedankte sich beim gesamten Team...

  • Krems
  • Katrin Pilz
In Gneixendorf rutschte ein Fahrzeug in den Weingarten.

Auto rutschte in einen Weingarten

Ein Fahrzeuglenker kam aus ungeklärter Ursache am 11. Mai zu Mittag in den frühen Mittagsstunden von der Straße ab. Der Pkw rutschte in einen Graben und kam dicht an einer Weingartenzeile in Gneixendorf zum Stillstand. Die Feuerwehr Krems befreite das Auto mit einem  Ladekran des Wechselladefahrzeuges vorsichtig. Das Fahrzeug wurde beinahe unbeschadet auf dem Weg abgestellt. Auch der Weingarten überstand die Bergung ohne gröbere Schäden.

  • Krems
  • Doris Necker

Einsatz
Flurbrand in Gneixendorf am Aschermittwoch

Am Aschermittwoch zu Mittag brannte die Erde in Gneixendorf.  Die Feuerwachen Gneixendorf und Hauptwache wurden zu einem Flurbrand im Ortsgebiet von Gneixendorf alarmiert. Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung konnten drei Tanklöschfahrzeuge zum Einsatzort ausrücken. Vor Ort wurde vom ersteintreffenden Gruppenkommandant festgestellt, dass sich der Brand bereits auf mehreren 100m² ausgebreitet hat. Mit zwei Löschleitungen und unter Atemschutz konnten die Flammen rasch eingedämmt und abgelöscht...

  • Krems
  • Simone Göls
2

Müllbehälter brannte in Gneixendorf

Die Feuerwache Gneixendorf wurde in den Mittagsstunden des 28. Jänner zu einem Müllbehälterbrand im Ortsgebiet alarmiert. Der 5-jährige Paul machte seinen Opa beim Spazierengehen auf eine starke Rauchentwicklung aus einer Müllinsel aufmerksam und verhinderte so größeren Schaden. Durch erste Löschversuche mittels Feuerlöscher konnten Ersthelfer den Brand eindämmen und die Mülltonne auf die Straße ziehen. Unverzüglich nach dem Alarm machte sich die Mannschaft der Feuerwache mit dem...

  • Krems
  • Doris Necker
Anton Schwanzer (Straßenmeisterei Krems), DI Helmut Postl (Leiter der Abteilung Brückenbau), Alfred Scheichel (StR von Krems), DI Karl-Heinz Schlöglmann (Abteilung Brückenbau), Christa Eberl (GR von Krems), Martin Sedelmaier (StR von Krems), Landesrat Ludwig Schleritzko, Peter Heindl (Leiter der Straßenmeisterei Krems), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), DI Rainer Hochstöger (Leiter der Straßenbauabteilung Krems), Ing. Sascha Fitzal (Straßenbauabteilung Krems), Alexander Skorsch (Straßenmeisterei Krems), Ludwig Schwanzelberger (Straßenmeisterei Krems).
2

Arbeiten an der B37 von Gneixendorf bis Stratzing sind abgeschlossen

KREMS. Der Sicherheitsausbau an der B 37 zwischen Gneixendorf Nord und Stratzing sind abgeschlossen. Am 25. Oktober 2019 macht sich Landesrat Ludwig Schleritzko vor Ort ein Bild über die Fertigstellung der Bauarbeiten. „Der niederösterreichische Straßendienst ist stets bemüht die Landesstraßen verkehrssicher zur Verfügung zu stellen. Der Umbau der Anschlussstelle Gneixendorf Nord und der zwei plus eins Ausbau der B 37 bis Stratzing ist ein weiterer Teil des rund 180 Millionen Euro umfassenden...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Pkw blieb schließlich seitlich auf der Straße liegen.

Fahrzeuglenker touchiert mehrere Fahrzeuge

KREMS-GNEIXENDORF. Ein Pkw-Lenker kam mit seinem Fahrzeug in den frühen Morgenstunden des 17. Juli von der Straße ab, krachte in mehrere parkende Autos und kam schließlich auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Feuerwache Gneixendorf wurde zur Fahrzeugbergung im Ortsgebiet gerufen.

  • Krems
  • Doris Necker
Matthias Bauer, Stadtrat Martin Sedlmaier, Stephan Bauer, Gerhard Groiss, GR Christa Eberl, FF-Kommandant Christoph Walzer, Dominik Gritsch

Übungsplatz für die Feuerwehrjugend Gneixendorf

Stadtrat Sedlmaier schafft Raum für einen Übungsplatz der Feuerwehrjugend Gneixendorf. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Feuerwehr Krems und des Magistrats wurde ein wichtiger Schritt für die Feuerwehrjugend in Gneixendorf gesetzt. Die Stadt Krems erwarb ein Grundstück gegenüber dem Feuerwehrhaus in Gneixendorf.

  • Krems
  • Doris Necker
Oberzwischenbrunn einmal von ganz weit oben.
2 2

Faszination Fliegen
Die "Abheber" über den Wolken

Die Piloten aus dem Bezirk beschreiben die Faszination am Fliegen. REGION. Anschnallen, Kopfhörer auf, noch einen letzten Vorflugcheck und dann geht's los. Jeder, der schon einmal in einem Flugzeug gesessen ist, kennt dieses Gefühl beim Abheben und Fliegen: Es ist unbeschreiblich. Die BEZIRKSBLÄTTER durften mit Rainer Handlfinger eine Runde mitfliegen. Er ist seit 20 Jahren Pilot und Mitglied beim "Flugplatz Völtendorf Load - Fliegerclub St. Pölten". "Faszinierend am Fliegen ist der Überblick...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Schwanzer Anton (Strm. Krems), Stadtrat Alfred Scheichel, Bgm. Dr. Reinhard Resch, DI Helmut Postl (Leiter NÖ Brückenbau), LR Ludwig Schleritzko, DI Rainer Hochstöger (NÖ Straßenbauabteilung 7 in Krems), DI Rainer Irschik (NÖ Straßenbaudirektor-Stv.) Skorsch Alexander (Strm. Krems)
2

Bezirk Krems
Spatenstich für Sicherheitsausbau Gneixendorf Nord und Stratzing

„Der NÖ Straßendienst ist stets bemüht die Landesstraßen verkehrssicher zur Verfügung zu stellen. Der Umbau der Anschlussstelle Gneixendorf Nord und der 2+1 Ausbau der B 37 bis Stratzing ist ein weiterer Teil des rund 180 Millionen Euro umfassenden Waldviertelpaketes, das bis 2020 umgesetzt wird“, erklärte Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko beim Spatenstich für den Sicherheitsausbau an der B 37 zwischen Gneixendorf Nord und Stratzing am 15. März 2019. Um die Verkehrssicherheit auf der B 37...

  • Krems
  • Doris Necker
Bernhard Walzer, Martin Biebl (Monteur des Schaukastens), Otto und Renate Berger (Hauseigentümer), Helene und Eduard Pauer, Gemeinderätin Christa Eberl und Katharina Pauer.
1

Schaukasten informiert Gneixendorfer

KREMS. In Gneixendorf, Ecke Schlossstraße – Wolfsgraben wurde ein neu adaptierter Schaukasten montiert, welcher zur Information der Ortsbevölkerung als auch für die Anrainer der GEDESAG Wohnungen, bzw. Häuser, gedacht ist.

  • Krems
  • Doris Necker
Bernhard Walzer, Matin Biebl, Matthias Bauer, Eduard Pauer (Aufstellung der Kleinkinderschaukel) Katharina Pauer und Gemeinderätin Christa Eberl.

Eine Kleinkinderschaukel in Gneixendorf

KREMS. Aufgrund der regen Nachfrage nach einer Kleinkinderschaukel wurde vom zuständigen Leiter der Stadtgärten Eduard Pauer diese in Kürze montiert und frei gegeben.Wir bedanken uns für die unkomplizierte und schnelle Zusammenarbeit.

  • Krems
  • Doris Necker

Verkehrsunfall
21-Jähriger Mistelbacher in Unfall verwickelt

GNEIXENDORF/MISTELBACH. Am Samstag, den 23.2. wurde ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach in Gneixendorf in einen Verkehrsunfall verwickelt. Der junge Mann lenkte kurz vor Mittag seinen Pkw auf der B 37  von Langenlois kommend und bog bei der dortigen Kreuzung rechts in Richtung Gföhl ab, wobei dieser das dortige Vorschriftzeichen "Stopp" missachtete. Ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems-Land lenkte zur selben Zeit seinen PKW, auf der B218 in die Gegenrichtung. Er konnte einen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bernhard Walzer, Karl Walzer, Matthias Bauer, Christa Eberl, Alfred Kaltenbrunner, Martin Biebl

Neuer Gehsteig für Gneixendorf

KREMS. Die Forderung zur Errichtung des Gehsteiges in der Gneixendorfer Hauptstraße, erfolgte laut ÖVP Krems aufgrund ihres Dringlichkeitsantrages. Die Parteimitglieder bedanten  sich beim Land Niederösterreich, im besonderen Landesrat Ludwig Schleritzko für die kompetente Ausführung.

  • Krems
  • Doris Necker
Adriana, Carmen, Michaela und Claudia
4

Schnitzel Drive In: Gewinnspiel

Anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft wurden die Mitarbeiter des Schnitzel Drive In’s in passende Trikots gekleidet. Für alle Besucherinnen und Besucher gibt es ein Gewinnspiel: Errate den Gewinner der WM und erhalte eine kostenlose Schnitzelparty!

  • Krems
  • Doris Necker
1 118

Die besten Bilder vom Austrian Airfest 2017 in Krems (mit TV-Beitrag)

Alle Highlights von Österreichs größter Flugshow findest du in unserer Bildergalerie Klick dich durch unsere Bildergalerie der besten Bilder vom Austrian Airfest 2017 in Krems. Mehr Infos zur größten Flugshow Österreichs, die am 9. und 10. September in Krems stattfand, findest du untermeinbezirk.at/airfest Die Bezirksblätter waren natürlich auch mit Kameras vor Ort Highlight vom Austrian Airfest 2017 im Video

  • Krems
  • Moritz Raimund

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.