Goldener Herbst

Beiträge zum Thema Goldener Herbst

6

Goldener Herbst
Wanderung zum Pihapper

Aufstieg vom Berghof in Hollersbach zum Pihapper auf 2513m. Im Herbst leuchten unsere Bergrücken in rot braunen Tönen, man möchte glauben, man sei in Island. Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Berge!!

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Anna Panholzer
1 1 113

Die schönsten Leser-Fotos
So schön kann der Herbst im Bezirk Kirchdorf sein

BEZIRK (sta). Der Herbst steht für seine Farbvielfalt. Warme Farbtöne, mystischer Nebel und großartige, einzigartige Lichtverhältnisse – der Herbst inspiriert viele Menschen zu Wanderungen und Ausflügen. Viele eindrucksvolle Fotos sind dabei auch heuer wieder im Bezirk Kirchdorf entstanden. Wir haben unsere Leser dazu aufgefordert, uns ihre schönsten "Schnappschüsse" zu zeigen und zu schicken. Viele sind der Aufforderung nachgekommen. Leider können wir nicht alle veröffentlichen, einen kleinen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
LG-Obmann Mathias Weinseisen, WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner und Roger Klimek, Vertreter der Raiffeisenbanken des Bezirkes, freuen sich mit den Gewinnern und appellieren, regional einzukaufen. Das Gewinnspiel wird im Jänner 2021 fortgesetzt.

Kauf in 6500!
Gewinnspiel Goldener Herbst aufgrund des Lockdowns unterbrochen

BEZIRK LANDECK. Bei der dritten Verlosung gab es 69 glückliche Gewinner, die sich in den nächsten Tagen über ein Glückskuvert mit Gutscheinen der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams freuen können. Aufgrund des Lockdowns und dem zwischenzeitlichen LG Weihnachtsgewinnspiel wird das Gewinnspiel Goldener Herbst im Jänner 2021 wieder aktiv. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben 5.250 Euro liegen noch im Topf, es gilt, diese im Jänner an treue Kunden der Stadt Landeck weiterzugeben. Sobald die Gastro, der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
1 1 2

Goldener Oktober Tag
Unbekannter Baum

Neulich an einen schönen Goldenen Oktober Tag ,ging ich an der Innpromenade in Schärding spazieren. Mir fiel ein Baum mit großer umhüllten Frucht auf, wessen Name ich leider nicht weiß. Vieleicht weiß ein Leser von Euch wie der Name des Baumes ist.

  • Schärding
  • Alfred Hausner
Roger Klimek (re.), Vertreter der Raiffeisenbanken des Bezirkes, und WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner freuen sich mit den Gewinnern.

Bereits 141 Gewinner
Noch 10.500 Euro im "Goldener Herbst"-Gewinntopf

LANDECK. In den nächsten Tagen flattert wieder Post mit Leistungsgemeinschafts-Gutscheinen in die Briefkästen der Gewinner. Damit werden treue Kunden für ihren Einkauf in der Stadt Landeck belohnt. Rechnungen ab 20 EuroBereits 141 glückliche Gewinner erhielten den Betrag ihrer eingesandten Rechnung in Form von Leistungsgemeinschafts-Gutscheinen bei der Aktion "Goldener Herbst in der Stadt Landeck" zurück. Rechnungen ab 20 Euro von allen Geschäften, Dienstleistungs- und Gastronomiebetrieben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der goldene Herbst zeigt sich im Mostviertel von seiner schönsten Seite.
1 1 13

Von Ybbsitz auf den Prochenberg
Goldener Herbst im Mostviertel

Die schönen Tage locken mich natürlich in unsere Berge, vor allem jetzt, wenn sich die Natur so herrlich präsentiert. Ich wähle heute den Prochenberg mit Start in Ybbsitz. Die Schmiedemeile ist noch Nebel verhangen, doch mit jedem Höhenmeter wird's heller. Beim Hofe Mitterlehen Richtung Gipfel bin ich im goldenen Herbst angekommen. Der Himmel ist strahlend blau,  der Blätterwald geizt in den Farben Gelb-Orange-Rot und Nebelinseln verhüllen die Täler, einfach traumhaft. Ich genieße den...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
1 31

Bildergalerie
Die Sonnenseiten des Nebels in der Südsteiermark

Novemberzeit ist Nebelzeit. Und oft drückt der Nebel auf das Gemüt - aber in diesem Fall sicher nicht. Wenn der Nebel in der Südsteiermark frühmorgens ganz tief im Sulmtal hängt, ist es ratsam, gleich die Schuhbänder zu schnüren und auf den Berg zu wandern. Unser Weg führte von Heimschuh Richtung Einöd nach Kitzeck und wieder runter ins Tal. Ein herbstliches Farbenspiel der ganz besonderen Art! Man wird mit Bildern belohnt, die man in keinem noch so schönem Buch findet...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
6

Goldener Herbst
Ins Land einischaun

Was gibt es im Herbst schöneres, als das herrliche Wetter auszunutzen und in die Berge zu gehen und am Ziel angekommen, die herrliche Aussicht zum Traunstein und dem Traunsee zu genießen. Diese Bilder entstanden diese Woche (KW 42) am Baalstein und auf der Geisswand in Traunkirchen.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Der Mittwoch lässt uns noch auf einen etwas wärmeren Verlauf der Woche hoffen, doch schon am kommenden Donnerstag bricht Tief "Foelke" von Italien über Tirol herein.

Wetter Tirol
"Deutlich zu kühl für die Jahreszeit"

TIROL. Schon am Wochenende wurde uns klar: die kalten Monate haben begonnen. Der Kaltlufteinbruch, der uns Samstag und Sonntag in dickere Kleidung gezwungen hat, prägt auch diese Woche weiter. Laut den Meteorologen werden die kommenden Tage wechselhaft und vor allem deutlich zu kühl für die Jahreszeit.  Wärme gibt es erst nächste Woche wiederDiese Woche wird es noch kalt bleiben, so viel steht fest. Regen und sogar Schnee beherrschen die nächsten Tage. Warme Kleidung ist bei den Temperaturen im...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die neue Hängebrücke am Kolsassberg in der Silberregion ist ein Highlight für Wanderer.

Sport
Wandern in den goldenen Herbst - mit Umfrage

BEZIRIK SCHWAZ (red). Im Herbst wandertes sich im Bezirk Schwaz so schön wiezu kaum einer anderen Jahreszeit. Milde Temperaturen, bunte Blätter und bereits angezuckerte Gipfel, so präsentiert sich die Herbstzeit. Doch gerade diewechselhaften Bedingungen im Herbst können den Wanderer herausfordern. Was es besonders zu beachten gilt, verraten wir euch im heutigen BEZIRKSBLÄTTER Berg-Know-How. Wann es in den Bergen am schönsten ist? Wohl dann, wenn man sie für sich alleine hat und obendrein noch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
32

Erntedankfest bei Goldenem Oktoberwetter
Scharnstein : Erntekrone mit Pferdekutsche transportiert.

Scharnstein: Am letzten Sonntag, 4. Oktober wurde im Ortszentrum von Scharnstein das Erntedankfest mit einem Festzug durch den halben Ort durchgeführt. Angeführt von der Marktmusikkapelle einer Kindergruppe des Kindergartens, wo sich die Ministranten mit dem Hr. Pfarrer P. Leopold anschloßen , folgte ein Pferdegespann mit 2 weißen Schimmeln, auf dessen Kutsche rückwärts die Erntekrone transportiert wurde. (Siehe Foto ). Vor der Kirche haben Mitglieder der Landjugend die Erntekrone übernommen...

  • Salzkammergut
  • Friedrich Bamer
Anzeige
Yoga-Bliss am Weißensee: Von 8. bis 11. Oktober bieten elf Yoga- Lehrerinnen ein buntes Programm an.
3

Herbst in Kärnten
Lebenslust pur im Kärntner Herbst

Goldener Herbst, Teil drei: die Vielfalt der Regionen Kärntens und das Angebot von Urlaub am Bauernhof. KÄRNTEN. Am vergangenen Dienstag begann kalendarisch der Herbst. In dieser Jahreszeit hat das Tourismusland Kärnten für heimische Gäste und Tagesausflüge, ob in den Regionen oder in den Städten, jede Menge zu bieten. Natur pur am WeißenseeGenussvolles Panoramawandern in der sanften Bergwelt der Gailtaler Alpen steht bis Ende Oktober ebenso am Programm wie sportliches Mountainbiken oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Insgesamt lässt sich über den September 2020 sagen, dass er einer der wärmsten der Messgeschichte war.

September Bilanz
Einer der wärmsten September der Messgeschichte

TIROL. Der September 2020 hat uns einiges an Vielfalt geboten. Von sommerlichen Temperaturen bis Schneefall in viele Tiroler Täler, fast alles war dabei. Wie die vorläufige Monatsbilanz der Wetterstation ZAMG aufweist, war der September zudem einer der wärmsten in der Messgeschichte und überdurchschnittlich sonnig und feucht zugleich.  Wie lief der September ab?Insgesamt lässt sich über den September 2020 sagen, dass er einer der wärmsten der Messgeschichte war. Nur rund 10 Prozent aller...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Partner der Aktion, vertreten durch (v.l.)  Dir. Walter Hörtnagl (SPK), Wolfgang Winkler (WK), Christian Senn (Kaufmannschaft) und Dir. Wolfgang Hechenberger (Raiffeisen).

Goldener Herbst
Regional einkaufen zahlt sich doppelt aus

REUTTE (rei). Unter dem Titel "Goldener Herbst" startet die Kaufmannschaft Reutte gemeinsam mit der Wirtschaftskammer, den Außerferner Raiffenbanken und der Sparkasse Reutte eine gemeinsame Aktion, bei der Kunden Geld für ihre Einkäufe retour bekommen können - wenn man etwas Glück hat.Die Aktion gilt im Zeitraum vom 3. Oktober bis zum 13. November. So funktioniert es: Einfach alle Rechnungen von Einkäufen, die man im genannten Zeitraum im Bezirk Reutte tätigt, in Kopie oder als Foto an die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Anzeige
Für Wanderer bricht in der Region Nassfeld-Pressegger See und Lesachtal nun die schönste Zeit des Jahres an.
3

Herbst in Kärnten
Der Sommer geht in die Verlängerung

Goldener Herbst, Teil eins: Lust auf einen Herbsturlaub in Kärnten? In einer Beitragsreihe werden alle Regionen des südlichsten Bundeslandes vorgestellt. KÄRNTEN. Kärntens Regionen eignen sich bestens für einen Herbsturlaub. Die Verlängerung der Saison bis Ende Oktober soll vor allem Österreichern und Deutschen Lust auf einen Herbsturlaub in Kärnten machen. Die Kärnten Werbung stellt vier Wochen lang Kärntens Tourismus-Regionen und Städte in der WOCHE Kärnten vor und präsentiert Ausflugstipps....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Der Oktober 2019 verdient zurecht die Bezeichnung goldener Herbst. Warme Temperaturen, luden zum Spazieren, Wandern, Relaxen und sogar zum baden ein. Die Herbstferien als Chance? Der Tourismus meint Ja!
2

Wörthersee Tourismus
"Bin ein großer Fan der Herbstferien"

Kommendes Jahr gibt es auch in Kärnten zum ersten mal Herbstferien. Viele sehen darin eine Chance für den heimischen Tourismus. Auch Wörthersee Tourismus Geschäftsführer Roland Sint begrüßt die Herbstferien und sieht darin zusätzliche Möglichkeiten.  WÖRTHERSEE. Auch Wörthersee Tourismus-Geschäftsführer Roland Sint begrüßt die Herbstferien und sieht darin zusätzliche Möglichkeiten.  WOCHE: Welche Bedeutung haben die Herbstferien für den Wörthersee-Tourismus? ROLAND SINT: Ich bin ein großer Fan...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
20

Sagenumwobener Aussichtspunkt
Der "Felsenreiter" wacht über das Donautal im Strudengau

Einer der schönsten Aussichtspunkte an der Donau, mit Blick in das Donautal des Strudengaues, bietet der auf einer Höhe von 520 Meter gelegene Predigtstuhl mit dem "Felsenreiter". WALDHAUSEN. Der Aussichtspunkt ist vom Ortszentrum Gloxwald nach einem kurzen Spaziergang leicht zu erreichen und beschert zu jeder Jahreszeit ein traumhaftes Naturerlebnis. Die Skulptur "Felsenreiter" trohnt seit 2016 hoch über der Donau. Gestaltet wurde sie von Miguel Horn.  Der „Felsenreiter“ vereint vier...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Auf dem Gipfel des Hochturms - ein traumhaftes Platzerl!
1 30

Großartige Bergtour am Rande des Hochschwabs
Zu den Steinböcken auf dem Hochturm

Die Bergwelt rund um den Präbichl-Pass ist einzigartig. Neben dem mächtigen Reichenstein bilden die Ausläufer des Hochschwabs eine ungemein schöne Felsszenerie. Gleich beim Zustieg sticht Gigi und mir die Griesmauer ins Auge, aber unser heutiges Ziel ist der Hochturm. Es geht angenehm aufwärts, erst im oberen Bereich wird es hochalpin. Auf einem unmarkierten Steig Richtung Gipfel treffen wir auf ein Rudel Steinböcke. Sie sind überhaupt nicht scheu und lassen uns sogar ganz nahe ran, ein...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Blassenstein - Unter der Felswand befindet sich Scheibbs, das im Nebel gefangen ist.
1 16

Herrliche Wanderung zum Rainstein, Melkursprung und Blassenstein
Goldener Herbst auf dem Schlagerboden

Der goldene Herbst lädt derzeit zum Wandern ein. Die Blätter färben sich bunt und der Wald leuchtet in goldgelb-roten Farben. Außerdem zieht der Nebel ins Tal und zeigt sich in einer mystischen Stimmung. Diese Attribute konnten Gigi und ich bei unserer Nachmittagstour auf dem Schlagerboden hautnah erleben. Unser erstes Ziel ist der Rainstein, ein Grenzstein aus Sand, der laut Überlieferung geheime Kräfte in sich haben soll. Gleich in der Nähe befindet sich der Ursprung der Melk, die als kleines...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Blick über den Herbstwald entlang der Gletscherstraße hin zum Großglockner (Gipfel Bildmitte). Die Gletscherstraße ist eine Stichstraße der Großglockner Hochalpenstraße von Guttal zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.
5

Grandioses Naturerlebnis zum ermäßigten Herbsttarif ab 18. Oktober 2019
"Goldener Herbst"-Tarif auf der Großglockner Hochalpenstraße

Salzburg | Kärnten | 16. Oktober 2019 | Die Großglockner Hochalpenstraße lockt  mit ermäßigtem Tarif ab 18. Oktober 2019 bis zur Winterschließung (Ende Oktober-Anfang November) den "goldenen Herbst" im Hochgebirge zu erleben. Alle Ausstellungen sind geöffnet Das schöne Herbstwetter ermöglicht herrliche Ausfahrten auf die Großglockner Hochalpenstraße und einmalige Herbstwanderungen im Nationalpark Hohe Tauern. Besonders die Fernsicht im Herbst lässt die zahlreichen Dreitausender des...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter Krackowizer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.