Grüne Erde

Beiträge zum Thema Grüne Erde

Wirtschaft
Klaus Landerl (Architekturbüro Arkade), Barbara Gruber und Andreas Lechner (Grüne Erde), Manuel Schilcher (ArgeMarie) und Sektionschef Georg Konetzky (BMDW) (v.l.)

Grüne Erde-Welt
Auszeichnung mit Staatspreis Design 2019

Die Überraschung und Freude im Unternehmen war riesengroß: Das Herzensprojekt, die Grüne Erde-Welt – das neue Besucher- und Werkstättenzentrum im oberösterreichischen Almtal – wurde unlängst mit dem Staatspreis Design 2019 in der Kategorie ‚Räumliche Gestaltung‘ ausgezeichnet. SCHARNSTEIN, STEINFELDEN. Der renommierte Staatspreis Design wird vom österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort nur alle zwei Jahr ausgelobt und wurde dieses Jahr bereits zum 48....

  • 02.10.19
Wirtschaft
Klaus Landerl (Architekturbüro Arkade), Barbara Gruber und Andreas Lechner (Grüne Erde), Manuel Schilcher (ArgeMarie), Sektionschef Georg Konetzky (BMDW)

Design 2019
Staatspreis für Grüne Erde Welt

PETTENBACH (sta). Die Grüne Erde-Welt wurde mit dem Staatspreis Design 2019 ausgezeichnet. Das Besucher- und Werkstättenzentrum in Pettenbach gewinnt in der Kategorie ‚Räumliche Gestaltung‘ "Diese wertvolle Auszeichnung bestärkt uns auf unserem Weg, ökologisches Wirtschaften mit einem hohen Anspruch an Design und Handwerk zu verbinden," sagt Eigentümer Reinhard Kepplinger. Der renommierte Staatspreis Design wird vom österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und...

  • 26.09.19
Wirtschaft
30 Bilder

Jungunternehmer-Lounge
Junge Wirtschaft diskutierte Klimaschutz in der „Grünen Erde-Welt“

Die Junge Wirtschaft (JW) des Bezirks Kirchdorf startete mit einer „Jungunternehmer-Lounge“ in der Grüne-Erde-Welt in den Herbst. PETTENBACH. Dabei standen vor allem das neue Gebäude in Pettenbach und das damit verbundene Unternehmenskonzept im Vordergrund. Das einzigartige Konzept und auch, welch hohen Stellenwert der Klimaschutz in der Betriebsführung hat, sorgte für einen Wow-Effekt bei den Besuchern. Geschäftsführer Kuno Haas erläuterte die Zielsetzungen hinsichtlich der nächsten...

  • 10.09.19
Freizeit
10 Bilder

Almsee, Almtal
In der Natur findet man Ruhe ....

Diesmal führte unsere Reise zum Almsee. Dieser liegt im Almtal 11 km südlich von Grünau, am Nordende des Toten Gebirges. Der Almsee ist ein See im oberösterreichischen Teil des Salzkammergutes. Der Himmel bewölkt und es war relativ kühl. Unser Mischlingshund Chriss erkundete die Umgebung und freute sich riesig, dass er wieder Neuland erkunden konnte. Wir begegneten einer älteren Dame die uns erzählte, dass es nur an Wochentagen ruhig und still ist, an den Wochenende wäre es hier sehr laut, da...

  • 04.09.19
  •  5
  •  4
Wirtschaft
<f>Harmonisch eingebettet</f> in die Landschaft des  Alpenvorlandes fügt sich das Firmengebäude sanft in die Natur ein.

Verantwortungsvoll und sozial
Glücklich in der Arbeit

PETTENBACH (sta). Etwa 500 Mitarbeiter beschäftigt die Grüne Erde. In der Grüne Erde-Welt in Pettenbach sind es 100. Das Unternehmen wirtschaftet ökologisch verantwortungsvoll und sozial. Das wirkt sich auch auf die Mitarbeiter aus. So wurde unter anderem der Mindestlohn am Jahresanfang erneut über den KV-Abschluss angehoben und beträgt aktuell 1.750 Euro. Der Fuhrpark für Elektroautos wurde deutlich erweitert und eine Elektrotankstelle in Scharnstein gesponsert. "Wir sind uns bewusst, dass...

  • 31.05.19
Wirtschaft
OÖ Holzbaupreis 2019 für die Grüne Erde-Welt in der Kategorie "Gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten": Landtagsabgeordneter Christian Dörfel, Klaus Landerl und Gabriel Trinkl (beide Architekturbüro Arkade ZT GmbH), Bernhard Obermayr (Fa. Obermayr Holzkonstruktionen), Kuno Haas (Grüne Erde GmbH), Erich Gaffal (Manager des Möbel- und Holzbau-Clusters).
2 Bilder

Grüne Erde-Welt
Ausgezeichnet mit Holzbaupreis und Energy Globe Award

PETTENBACH (sta). Erneut Preise und Auszeichnungen für das Unternehmen Grüne Erde: Die Grüne Erde-Welt, das neue Besucher- und Werkstättenzentrum in Pettenbach wurde mit zwei weiteren renommierten Preisen ausgezeichnet: dem OÖ Holzbaupreis 2019 und dem Energy Globe Styria Award 2019. Die Freude bei Grüne Erde bleibt groß! Nachdem erst vor kurzem der Austrian Interior Award 2019 in der Kategorie ‚Innenarchitekur/Shop/Ladenbau‘ gewonnen wurde, war erneut Anlass zur Hochstimmung: Die Grüne...

  • 22.05.19
Wirtschaft
Andreas Lechner (Geschäftsführer Grüne Erde), Thomas Scholl (Leiter Grüne Erde-Welt) und Erich Gaffal, Manager des Möbel- und Holzbau-Clusters (v.li.).

Grüne Erde
Große Freude über den den Austrian Interior Design Award 2019

PETTENBACH (sta). Die Grüne Erde-Welt, das neue Besucher- und Werkstättenzentrum in Pettenbach, wurde im Rahmen der Messe Möbel Austria in Salzburg mit dem Austrian Interior Design Award 2019 in der Kategorie Innenarchitektur/Shop/Ladenbau ausgezeichnet. Bei der offiziellen Preisverleihung, die vom ORF Moderator Tarek Leitner moderiert wurde, nahmen Andreas Lechner, Geschäftsführung Grüne Erde GmbH und der neue Leiter der Grüne Erde-Welt, Thomas Scholl, den Preis entgegen. Die Grüne Erde...

  • 13.05.19
Wirtschaft
Pettenbach's treibende Kraft beim 12. Pettenbacher Wirtschaftsempfang
13 Bilder

12. Pettenbacher Wirtschaftsempfang
„Gemeinsam sind wir stärker“

Zum 12. Pettenbacher Wirtschaftsempfang war die treibende Kraft des Ortes zu Gast bei der Grüne-Erde-Welt. Viele aus der Pettenbacher Wirtschaft folgten vergangenen Donnerstag der Einladung zum zwölften Pettenbacher Wirtschaftsempfang. Dabei wurden über Themen wie Fachkräftemangel-, Wirtschaftswachstum- und über die Attraktivierung der Standorte für Firmen im Bezirk gesprochen und diskutiert. Die Eröffnungsrede hielt Geschäftsführer der Grüne-Erde-Welt, Kuno Haas. Auf dem mittlerweile knapp...

  • 02.05.19
Leute
19 Bilder

Pensionisten auf großer Reise - GRÜNE ERDE WELT im Almtal!

Am Mittwoch 10.10.2018 ging es für den Pensionistenverband Gschwandt mit dem Bus von FRÖCH Reisen in eine "andere Welt". Nicht weit weg von Gschwandt befindet sich die „Grüne Erde Welt“ in Scharnstein/Almtal. Es ist tatsächlich eine andere Welt etwas außerhalb von Scharnstein in Richtung Pettenbach entstanden. Die Grundwerte der Grünen Erde mit Natürlichkeit, Verantwortung, Freiheit und Qualität treffen auf das ganze Riesenareal zu. Ein Meisterwerk der Planung versetzt den Besucher vom...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Reinhard Kepplinger, Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen, rechts im Bild: Archtitekt Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Klaus K. Loenhart
28 Bilder

Hoher Besuch
Bundespräsident Alexander van der Bellen zu Gast in Pettenbach

PETTENBACH. Bundespräsident Alexander van der Bellen besuchte im Rahmen der Eröffnung der Grünen Erde-Welt das neue Unternehmens-, Besucher- und Werkstättenzentrum in Steinfelden, Pettenbach. Auf rund 9.000 Quadratmetern finden sich eine Schneiderei, Möbeltapeziererei sowie Matratzen-, Kissen und Naturkosmetikproduktion unter einem Dach vereint. Die offizielle Eröffnung fand bereits am 27. September 2018 statt. Die Grüne Erde beschäftigt mittlerweile 450 Personen in Scharnstein und...

  • 06.10.18
Wirtschaft
<f>Vorzeigeprojekt setzt neue Standards:</f> Das neue Gebäude erfüllt höchste Anforderungen in den Bereichen ökologisches Bauen und umweltgerechtes Wirtschaften.
85 Bilder

Verbunden mit Mensch und Natur
Grüne Erde-Welt mit großer Schauproduktion hat in Pettenbach eröffnet.

PETTENBACH (sta). Seit mehr als 35 Jahren steht die Grüne Erde für ein Leben und Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Etwa 100 Mitarbeiter sind in dem neuen Gebäude, der "Grünen Erde-Welt" in Pettenbach beschäftigt, die jetzt eröffnet wurde. Auf 9.000 Quadratmeter erwartet die Besucher eine Schauproduktion, ein großer Store mit Möbelausstellung und Schlafwelt, sowie ein vegetarisch-biologisches Bistro – alles unter einem Dach. Die Philosophie der Grünen Erde kreist konsequent um die Themen...

  • 25.09.18
Wirtschaft
2 Bilder

Grüne Erde aus Scharnstein stellt ihr öko-soziales Manifest vor

SCHARNSTEIN. „In der Wirtschaft treten Gier und Gewinnmaximierung immer unverschämter auf, ohne Rücksicht auf Mensch und Natur. Die Ausbeutung natürlicher Ressourcen nimmt ebenso zu wie der Leistungsdruck auf den Einzelnen. Der soziale Zusammenhalt wird schwächer.“ Kapitalismuskritische Aussagen wie diese lassen aufhorchen. Umso mehr, wenn sie im „Manifest“ eines Wirtschaftsunternehmens stehen: Der Öko-Pionier Grüne Erde aus Scharnstein im Almtal präsentierte Anfang Februar sein öko-soziales...

  • 20.02.18
Wirtschaft
Sabine Thaler

Grüne Erde holt weibliche Verstärkung in die Geschäftsführung

SCHARNSTEIN. Die Logistik-Expertin Sabine Thaler hat mit Anfang des Jahres zentrale Bereiche in der Geschäftsführung übernommen. Mit ihrer Bestellung verstärkt der Öko-Pionier den hohen Frauenanteil auf allen Unternehmensebenen. Drei Viertel der Beschäftigten von Grüne Erde sind Frauen – ein Umstand, der seit bald 35 Jahren die Unternehmenskultur des oberösterreichischen Öko-Pioniers nachhaltig prägt. Seit Anfang des Jahres verstärkt Sabine Thaler die Geschäftsführung von Grüne Erde: Die...

  • 22.01.18
Bauen & Wohnen
Der Körper soll im Schlaf die Möglichkeit haben, sich völlig auszuruhen.
7 Bilder

Tipps für den perfekten Schlaf

"Die Wirbelsäule soll sich in der Nacht ausruhen können", sagt Barbara Witzelsperger vom "Grüne Erde"-Store in Linz. Wie das geht, hat die Fachberaterin für das Sortiment Schlafen der StadtRundschau verraten. Ein Drittel seines Lebens verbringt ein Mensch durchschnittlich mit schlafen. Währenddessen erholt sich der Körper, wichtige Stoffwechselvorgänge laufen ab und der Schlafende verarbeitet die Ereignisse des Tages. Dafür allerdings muss die Nacht auch wirklich erholsam verlaufen. "Wenn der...

  • 26.10.17
Politik
Karl Kammerhofer, Erstgereihter der "Liste Pilz" in den Bezirken Gmunden, Kirchdorf, Steyr und Steyr-Land.

Karl Kammerhofer: "Wirtschaftsministerium soll nach Oberösterreich übersiedeln"

Der Gmundner geht bei der Nationalratswahl 2017 für die "Liste Pilz" ins Rennen. Er ist Erstgereihter im Wahlkreis Traunviertel. BEZIRK. Die Übersiedlung des Wirtschaftsministeriums nach Oberösterreich fordert der Gründer der „Grünen Erde“, Karl Kammerhofer von der "Liste Pilz". Er erklärt: "Diese Übersiedlung ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern sie könnte wieder jene Identität mit unserem Staat stiften, die in den vergangenen Jahrzehnten fast in jeder Gemeinde – nicht nur in...

  • 09.10.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Natürliches Wohnen und Schlafen, Öko-Mode und Bio-Kosmetik auf fünf Etagen: der umgebaute Grüne Erde-Store in Linz.
17 Bilder

Anderswelt voll Natur & Sinnlichkeit: Der Grüne Erde-Store in Linz

Das Öko-Unternehmen Grüne Erde präsentiert im seinem Store in Linz natürliches Wohnen, Schlafen, Mode und Bio-Kosmetik auf fünf Etagen und 740 Quadratmetern. Düfte nach Lavendel, Zirbe und Kräuteröl; seidig glatte Holzoberflächen; natürliche Stoffe; bauschige Schurwolldecken. In komfortablen Sofas versinken, auf bequemen Naturmatratzen probelieben: Diese Anderswelt voll Natur und Sinnlichkeit ist der große Store von Grüne Erde in der Linzer Innenstadt. Das Öko-Unternehmen aus Scharnstein...

  • 28.09.17
Wirtschaft
Von links: Bettina Löffler (Einrichtungsberaterin), Susanne Prödiger (Regionalleitung Österreich), Daniel Grammer (Store-Manager Linz) und Natascha Vuleta (KD-Beraterin).
8 Bilder

"Grüne Erde" feierte Shop-Erweiterung in Linz

Von ursprünglich 230 auf nun 740 Quadratmeter vergrößerte sich die Filiale des Öko-Unternehmens "Grüne Erde" in Linz. Das wurde natürlich gebührend gefeiert. Zahlreiche Stammkunden und Freunde des Hauses sowie Interessierte kamen zur großen Eröffnungsfeier. Das Team freute sich über das große Interesse. "Gestaunt wurde über die wirklich umfangreiche Verkaufsfläche mit Schlafstudio. Die Klaviermusik umrahmte die festliche Stimmung und das kleine Bio-Buffet kam sehr gut an", sagt Maria Radner von...

  • 29.08.17
Wirtschaft
Der neue Grüne Erde Store in der Linzer Innenstadt.

Grüne Erde eröffnete neu am 18. August in Linz

LINZ. Das Öko-Unternehmen Grüne Erde präsentiert im umgebauten Store natürliches Wohnen und Schlafen, Mode und Bio-Kosmetik auf 5 Etagen. Der Grüne Erde-Store vergrößert sich von ursprünglich 230 Quadratmeter auf 740 Quadratmeter. In einem ganzen Gebäude, präsentiert das Öko-Unternehmen in der Bethlehemstraße eine Fülle von natürlichen, sozial fair gefertigten Produkten. Alleine 400 Quadratmeter sind einer Vielfalt von Naturholzmöbeln gewidmet. Für eine ausführliche Wohnraumberatung wurde...

  • 22.08.17
Wirtschaft
Grüne Erde setzt auf natürliche Materialen.

Wiedereröffnung: Grüne Erde Bethlehemstraße

Am 18. August präsentiert das Öko-Unternehmen Grüne Erde seinen neu umgebauten Shop in der Bethlehemstraße. Der Store vergrößerte sich von ursprünglichen 230 auf 740 Quadratmeter. Auf den nun fünf Etagen dreht sich alles um das Thema Natur: Der Store bietet eine Fülle an natürlichen, sozial fair gefertigten Produkten wie etwa Naturmöbel, Wohnaccessoires, Heimtextilien, ökologische Mode, Naturkosmetik und die neue Grüne Erde-Schlafwelt. Diese präsentiert Schlaf als Quelle für körperliches,...

  • 09.08.17
Freizeit
Sanfte Massagen harmonisieren den ganzen Körper.
3 Bilder

Hautpflege: Sanfte Kraft der Natur

Immer mehr Menschen steigen auf Naturkosmetik um. Schließlich birgt die Natur reichhaltige Schätze mit vielen Wirkstoffen und Düften. Kontrollierte Naturkosmetik ist frei von Zusatzstoffen wie Paraffinöl, Silikonöl oder schwer abbaubaren Tensiden. Das bedeutet einige Herausforderungen in der Produktion. Hier muss besonders sauber und keimfrei gearbeitet werden, da keine Konservierungsmittel eingesetzt werden. "Stattdessen verwenden wir natürliche Substanzen, die konservierende und...

  • 18.05.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Gesünder schlafen: 100% Naturmaterialien sind hautfreundlich sowie chemie- und reizfrei und bieten höchsten Komfort für ein optimales Schlafklima.
3 Bilder

Grüne Erde: Ökologisch und fair wohnen und leben

Ein umfassendes Sortiment von Naturkosmetik und Wellness über Ökomode bis zu Naturmöbeln bietet der Grüne Erde Shop in Linz. Der Grüne Erde-Shop in Linz befindet sich im Herzen der Stadt in einem denkmalgeschützten Gebäude. In historischem Ambiente erwartet Sie in der Betlehemstraße 10 ein abwechslungsreiches Angebot an ökologischen, fairen und nachhaltigen Produkten. Mode, Wohnen und Lifestyle Im Erdgeschoss bietet Grüne Erde eine breite Auswahl aus der aktuellen ökologischen...

  • 09.09.16
Wirtschaft
Als Frau sowohl im Beruf als auch in Familie erfolgreich zu sein wird durch flexible Arbeitszeitmodelle möglich.

Kind & Karriere unter einen Hut bringen

BEZIRK. Immer wieder stehen Frauen vor der Entscheidung "Kind oder Karriere". Mit der Unterstützung von den Arbeitgebern und etwas Flexibilität von beiden Seiten, lässt sich aber durchaus beides unter einen Hut bekommen. Das beweist auch die Firma "Grüne Erde", die auch einen Sitz in Scharnstein hat. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist bei der Grünen Erde schon seit Jahrzehnten gelebte Praxis: Etwa 80 Prozent der insgesamt 400 Beschäftigten sind Frauen – eine Tatsache, die die...

  • 01.09.16
Wirtschaft
2 Bilder

Mitarbeiter-Gesundheit von zentraler Bedeutung

SCHARNSTEIN. Die Gesundheit ihrer Mitarbeiter ist bei der Grünen Erde von zentraler Bedeutung: Mit zahlreichen Maßnahmen fördert das Unternehmen das körperliche und seelische Wohl aller Angestellten. So stehen zum Beispiel biologisches Obst, Fairtrade-Kaffee, regionale Milch und Bio-Tees in den Pausenräumen zur freien Verfügung. Größter Wert wird auf die gesunde Gestaltung der Arbeitsplätze gelegt: Ein Physiologe kontrolliert regelmäßig die Ergonomie der Arbeitsplätze. Große Fensterfronten...

  • 18.07.16
Wirtschaft

Grüne Erde-Outlet eröffnet

SCHARNSTEIN, PETTENBACH. Die Grüne Erde hat das neue, 400 Quadratmeter große Outlet in Pettenbach eröffnet. Der bisherige „1b-Shop“ in Scharnstein und das Möbel-Outlet in der ehem. Küchenfabrik Braal in Steinfelden werden dort zum neuen Grüne Erde-Outlet vereinigt. Das neue Grüne Erde-Outlet bietet Original Grüne Erde-Möbel, Matratzen, Mode, Naturkosmetik und Wohnaccessoires – zu reduzierten Preisen, aber in gewohnter Qualität. Der Shop ist sowohl mit der Almtalbahn (Haltestelle...

  • 29.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.