Gregor F. Waltl

Beiträge zum Thema Gregor F. Waltl

"Wirtschaft & Wein" unter freiem Himmel: Heute beim Live-Stream werden die Sorten-Sieger und das Gebiets-Weingut des Jahres bekannt gegeben.
2

Wir haben die Finalisten
Siegergala "Wirtschaft" & Wein" heute im Live-Stream

Heute geht's los: "Wirtschaft und Wein" findet heuer nicht wie üblich in der Koralmhalle statt, sondern wird erstmals mittels Video-Live-Stream übertragen: Auch wenn die Finalisten schon jetzt fest stehen, die Sieger und das Weingut des Jahres 2020 werden heute um 17 Uhr in der Live-Sieger-Gala bekannt gegeben, einfach reinklicken unter https://www.facebook.com/events/271145190622617/ WIES. Als Gebietsweingut des Jahres 2019 wird heute der Peiserhof der Familie Strohmeier in Wies Schauplatz...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Sieger sowie das „Gebietsweingut des Jahres“ werden live am 10. Juli ab 17 Uhr in der von Gregor F. Waltl moderierten Live-Siegergala bekannt gegeben

TV-Siegergala
„Wirtschaft & Wein“ erstmals im Video-Livestream

Erstmals wird das gemeinsam von den Raiffeisenbanken Schilcherland und Süd-Weststeiermark organisierte Event "Wirtschaft & Wein" mittels Video-Livestream übertragen. Seit fast zehn Jahren gehört die von den Raiffeisenbanken Schilcherland und Süd-Weststeiermark gemeinsam organisierte Veranstaltung „Wirtschaft & Wein“ zu den wichtigsten Events im Bezirk Deutschlandsberg. Die heurige Ausgabe in der Koralmhalle mit Styria-Vorstandsdirektor Markus Mair als Keynote-Speaker fällt heuer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
151

Leutschach
Seminarhaus für altes Wissen geöffnet

Am Remschnigg genau an der steirisch-slovenischen Grenze ist ein ganz besonderes Seminarhaus eröffnet worden. LEUTSCHACH. Mit dem sogenannten „Ur:Wissen Seminarhaus“ haben Bettina und Gregor Tertinjek eine über Crowdfunding finanzierte Bildungseinrichtung errichtet, wo man jahrhundertealtes, leider schon fast vergessenes Wissen vermitteln möchte: Vom Brotbacken, über Urkräuter, Fleischverarbeitung usw. Das breite Seminarangebot ist für bis zu zwölf Teilnehmer ausgelegt und ist auch als...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gregor F. Waltl (li.) mit Schülerinnen und Schülern der HLW Leoben.
1

Kommunikations- und Mediendesign
Die HLW Leoben geht auf Sendung

LEOBEN. Praxisnahe Ausbildung wird an der HLW Leoben großgeschrieben. In der Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign erstellen Schülerinnen und Schüler Audio- bzw. Videobeiträge und werden dabei vom bekannten Radio- und TV-Moderator Gregor F. Waltl fachkundig unterstützt. Einige dieser Produkte sind auf dem eigenen Youtube-Channel „HLW-TV“ zu sehen und auf „Radio Waltl“ im Internet täglich um 6, 15 und 21.40 Uhr zu hören. Die Welt der Medien Bereits seit zwei Jahren ergänzt Waltl, der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
2

"Pressefuzzies“ wandern in Leutschach

"Du wohnst ja an der Weinstraße und bist Weinakademiker, wann gemma mal bissl wandern und dann Buschenschank?" Diese Frage bekommt der Leutschacher TV-Reporter, Moderator und gelernte Weinakademiker Gregor F. Waltl so oft gestellt, dass er nun bereits zum dritten Mal Kollegen aus ganz Österreich und Slowenien zum „Pressefuzzy Wandertag“ nach Leutschach geladen hat. Vom „Setz di her samma mehr Tisch“ wanderten diesmal rund 30 Journalisten, Kameraleute, Pressesprecher usw. auf den Eichberg. Am...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Erzähler Hannes Waltl (r.) trägt das Gedicht „Die Wollfoahra“ von Dr. Hans Kloepfer vor: „Woar a Sunnta im Hirbst, gegn’s Weinlesen zua...“
2 3

Wallfahrt durch die Vergangenheit

Außergewöhnliche Ereignisse und prägende Persönlichkeiten Am 25. Mai findet wieder die „Lange Nacht der Kirchen“ statt. In Wies begibt man sich auf eine Wallfahrt durch die Vergangenheit. Die Kulturinitiative Kürbis gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat eine ungewöhnliche Collage, die Bezug auf die Geschichte der Kirche „Zum gegeißelten Heiland auf der Wies“ nimmt. Die geistige Einstimmung erfolgt ab 20.30 Uhr auf dem Kirchplatz, um 21 Uhr beginnt das Programm in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Christian Weiss vom Wirtschaftsausschuss der Gemeinde St. Anna am Aigen, Moderator Gregor F. Waltl, Wirtschaftsbund-Obmann Wolfgang Lippe und Thomas Heuberger von der Wirtschaftskammer.

St. Anna: Unternehmer überwinden ihre "Abschlussschwäche"

In St. Anna am Aigen trainierten die Unternehmer der Region mit Moderatorenprofi Gregor F. Waltl Taktiken im Überzeugungsgespräch. Die Unternehmer der Region rund um St. Anna am Aigen fanden zu einem gemeinsamen Workshop zusammen. Fernseh- und Bühnenmoderator Gregor F. Waltl erarbeitete in dem vierstündigen Programm ein "sicheres" System zur Aufmerksamkeitssteigerung. "Ab 30 Sekunden nimmt die Aufmerksamkeit der Zuhörer rapide ab", so Waltl. Was nicht innerhalb von einer halben Minute am Punkt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Anton Halm ChOrchester spielt als nächstes im Schloss Burgstall auf.

Anton Halm ChOrchester bringt alte Werke wieder zu Ohren

Beim Konzert im Schloss Burgstall in Wies werden 150 Jahre alte Werke wieder gespielt. Das Anton Halm ChOrchester lädt am Freitag, dem 9. März zu einem ganz besonderen Konzert ein: Ab 19.30 Uhr werden im Rittersaal im Schloss Burgstall Werken erklingen, die wohl in den letzten 150 Jahren kein Ohr zu hören bekam. Im Zuge der Soirèe bei Anton Halm bringt das Orchester hauptsächlich Werke des Wieser Komponisten zur Aufführung. Dazu holte man sich Barbara Palma (Viola), Katharina Waltl (Gesang),...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Kommentatoren-Team mit Marion Kreiner (Mitte) und Gregor F. Waltl (rechts).
2

Auch Sehbehinderte nehmen Teil am Olympiageschehen

115 Stunden Olympia-Live mit akustischer Bildbeschreibung für Blinde und Sehbehinderte. Gregor F. Waltl ist für diese Herausforderung vorbereitet. Seit knapp zehn Jahren bietet der ORF bei ausgewählten Livesendungen einen speziellen Kommentar für Blinde- und Sehbehindert am zweiten Tonkanal des normalen Programms an. Dieser detaillierte, mit guten Radioübertragungen zu vergleichende Kommentar verlangt von den Kommentatoren viel Wissen, Routine und Ausdauer. Der Wieser Gregor F. Waltl von Audio2...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Jubiläums-Neujahrsempfang in Gralla: (v.l.) NRAbg. Josef Muchitsch, Bgm. Helmut Leitenberger, Bgm. Franz Labugger, Gastgeber Bgm. Hubert Isker, BH Manfred Walch, Bgm. Franz Hierzer und Bgm. Peter Stradner.
34

Gralla: Jubiläums-Neujahrsempfang in neuer Form von Bgm. Hubert Isker

Ein besonderes Jubiläum konnte Bgm. Hubert Isker beim Neujahrsempfang am 6. Jänner 2018 in der Mehrzweckhalle Gralla feiern. Bereits zum 10. Mal bat Hubert Isker bereits als Gemeindeoberhaupt von Gralla zu einem Neujahrsempfang. Kein Wunder, dass diesmal der Rückblick gleich auf eine ganze Dekade gerichtet war. Die Bilanz der Marktgemeinde Gralla unter Bgm. Hubert Isker der jüngsten zehn Jahre fiel eindrucksvoll aus. Was sich in den zehn 10 Jahren nicht geändert hat, war, dass Bgm. Isker aus...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
"Die weststeirische Landschaft genießen und dazu ein Achterl Schilcher, das ist schon paradiesisch", meint der gebürtige Wieser Gregor F. Waltl.
1

VIDEO: Gregor F. Waltl, ein Weststeirer im Portrait

Gregor F. Waltl ist bekannt aus Fernsehen oder Radio, Moderator und Weinakademiker. Aber er ist auch ein Weststeirer, der gerne in seine Heimat zurückkommt. Gregor F. Waltl fühlt sich als Fernsehjournalist und Moderator nicht nur vor der Kamera wohl. Der Weststeirer ist auch ausgebildeter Weinakademiker. Also haben wir den Medienprofi in einem Schilcherweingarten für unsere Videoserie "Weststeirer im Portrait" vor die Kamera geholt. Und ein Weststeirer ist Waltl immer noch, obwohl er...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sieglinde Gangl (2.v.l.) ist die Vanille-Kipferl-Königin, hier mit Moderator Gregor F. Waltl, links "Kompetenz Weststeiermark"-Geschäftsführerin Manuela Kral und Monika Müller, Wohnbetreuerin und Mit-Organisatorin.
5 6

Die Königin der Vanillekipferl ist gekürt

In den Werkstätten von "Kompetenz" wurde unter dem Motto "Advent einmal anders" nicht nur gesungen und Besinnliches vorgetragen, sondern hier wurde auch die erste "Vanillekipferl-Challenge" ausgetragen. PÖLFING-BRUNN. Selten wurde so viel Süßes unter ärztlicher Aufsicht verzehrt, im Gegenteil: Da wurde optisch begutachtet, geschnuppert, abgebissen und schießlich mit einem genüsslichen oder manchmal auch eher kritischen Gesichtsausdruck verzehrt. Die Rede ist von der 1. Vanillekipferl-Challenge...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
2

"Setz die her samma mehr Tisch" in Leutschach/W.

Eine schöne Idee wurde vor längerer Zeit in Leutschach an der Weinstraße umgesetzt, der sogenannte "Setz die her samma mehr-Tisch" mitten am Hauptplatz. Dieser Tisch soll als Treffpunkt sowohl für Einheimische als auch Touristen dienen. "Alle sind herzlich willkommen und es entstehen immer lustige Gespräche", so Gregor F. Waltl. Die Idee dahinter Wie ist es dazu gekommen? "Meine Frau Elisabeth und ich fahren seit der Hochzeitsreise gerne nach Triest, wo es solche Tische gibt. Uns hat die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Gregor F. Waltl ist für den ORF bei den Olympischen Sommerspielen im Einsatz.
3

Gregor F. Waltl: Sportlicher Einsatz für Blinde und Sehbehinderte

Gregor F. Waltl ist für den ORF bei den Olympischen Sommerspielen im Einsatz. Wenn am 5. August die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro eröffnet werden, darf einer nicht fehlen: Gregor F. Waltl aus Leutschach an der Weinstraße. Der Kommentator wird mit seiner Stimme im Zweikanalton dafür sorgen, dass blinde und sehbehinderte Menschen die Bewerbe hautnah mitverfolgen können. Von Anfang an dabei Entstanden ist die Idee als UKW-Frequenz in den Stadien, damit blinde Menschen das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1

Bluesdinner mit dem „Sir“ in Leutschach

Der Südsteirer Oliver Mally gehört seit Jahren international zu den gefragtesten Bluesmusikern und wurde mit einer Vielzahl nationaler und internationaler Preise ausgezeichnet. Der „Sir“, wie er liebevoll von den Fans genannt wird, ist aber nicht nur bloß der beste Bluessänger des Landes. Mit seiner attraktiv beschlagenen Stimme, dem virtuosen Gitarrenspiel und seiner flexiblen Intonation hält der Musiker den Vergleich mit internationalen Größen locker aus. Der "Sir" hat ganz einfach den Blues....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Gregor F. Waltl lud zur Schulung für Audio-Kommentatoren

Seit 2012 in London werden in Österreich neben allen Fußball-Livespielen auch die olympischen Spiele mit einer akustischen Bildbeschreibung für blinde und sehbehinderte Menschen auf ORF kommentiert. Erstmals wird dieses Service auch in Deutschland angeboten. Um die Kommentatoren aus beiden Ländern auf die vielen Disziplinen einzuschulen, bat der erfahrene Audio-Kommentator Gregor F. Waltl steirische Sportler, Trainer und Funktionäre zu intensiven Schulungen ins WIFI-Süd nach Unterpremstätten....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Geheimnisvoller Genussabend in Leutschach

Mit den beiden Stainzern Mike und Tom Markart gab es in Liepert`s Kulinarium in Leutschach einen weiteren außergewöhnlichen Abend der Reihe „Leutschacher Literatur und Kleinkunst Kulinarik“. Mit dem in der Edition Keiper herausgebrachten sehr speziellen Kochbuch „Die geheime Osteria“ haben die beiden Markart Brüder ein Kompendium der Genüsse geschaffen, welches bildlich, literarisch und vor allem auch kulinarisch absolut überzeugt. Zweihaubenkoch Manuel Liepert aus Leutschach interpretierte in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Verantwortlichen freuen sich darüber, dass die Veranstaltung so gut angenommen wurde.
1

Erfolgreiche Premiere für Literatur und Kulinarik in Leutschach

Gregor F. Waltl und Manuel Liepert luden zu Literatur und Kulinarik ein. Mit der Autorin Klaudia Blasl und ihrem „Miederhosenmord“ wurde die neue Saison der „Leutschacher Literatur und Kleinkunst Kulinarik“ in Liepert`s Kulinarium vor vollem Haus eröffnet. „Wenn man Künstler mit Tinte und Feder und Künstler mit Kochlöffel und Tranchiermesser zusammenbringt, kommt was ganz Besonderes heraus!“, freuten sich die Organisatoren Gregor F. Waltl und Haubenkoch Manuel Liepert. Der Abend wurde auch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Manuel Liepert und Gregor F. Waltl freuen sich auf unterhaltsame Abende.

Leutschacher Literatur und Kleinkunst Kulinarik startet

Unter dem Namen "Leutschacher Literatur- und Kleinkunstkulinarik" startet Gregor F. Waltl mit Radio Waltl und Liepert's Kulinarium eine neue Veranstaltungsreihe von erlesenen Veranstaltungen. "Wenn man Künstler mit Tinte und Feder und Künstler mit Kochlöffel und Tranchiermesser zusammenbringt, kommt was ganz Besonderes heraus", freuen sich Waltl und Haubenkoch Manuel Liepert. Elite mit dabei Zwei Pilot-Veranstaltungen im Vorjahr haben die beiden bestärkt, diesen Weg zu gehen. Mit Mike...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Nicht zuhören, nicht hinschauen, nicht drüber reden: Dagegen setzt sich Gregor Waltl ein.
2 1

1.000 Stimmen für mehr Menschlichkeit

Der umtriebige gebürtige Wieser Gregor Waltl sammelt Stimmen gegen die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer. (cme). "Angestunken" hat es ihn, sagt Gregor Waltl, als vor rund eineinhalb Jahren mehr als 300 Flüchtlinge bei einem Bootsunglück im Mittelmeer ertranken – und kaum etwas passierte. Also beschloss er etwas zu tun, auch wenn es noch so klein sei: Unter dem Motto "1.000 Stimmen für die Opfer von Lampedusa" startete er eine Aktion, bei der jeder und jede per Anruf, Mail, oder persönlich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
Gesprächsbereit: E. Cernko (WOCHE), M. Kunasek, J. Schwentner, E. Grossmann, G. Grosz, E. Gödl und G. Waltl (Radio Waltl, v. l.)
44

Wahl 2013: Themen, die unter die Haut gingen

Hitzige Debatte: Die Spitzenkandidaten im Bezirk bekannten vor der Nationalratswahl Farbe. Die Luft knisterte in der Aula der Volksschule Zwaring-Pöls, als sich die politischen Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl aus Graz-Umgebung vergangenen Freitagabend den Fragen der WOCHE-Redakteurin Elisabeth Cernko, des Moderators Gregor Waltl und des kritischen Publikums stellten. Ein besonderes Zuckerl: die von der WOCHE veranstaltete Podiumsdiskussion wurde live auf Radio Waltl...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Kranabetter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.