Haschendorf

Beiträge zum Thema Haschendorf

Lokales
 Artilleriegranaten die zu Behelfsbomben (WK II)  umgebaut wurden, sowie eine Bombe aus der Zwischenkriegszeit
2 Bilder

Sprengungen mit gutem Grund (Artikel aktualisiert)
Warum vor Weihnachten so viel, sehr laut explodierte

GÜNSELSDORF / BLUMAU-N..und Umgebung (mec). Während im restlichen Bezirk - zumindest akkustisch - noch relativer Weihnachtsfriede herrscht, wurde die Ruhe in einigen Gemeinden nördlich des Truppenübungsplatz  von Explosionen erschüttert. "Auf Grund der enormen Detonationen und den davon ausgelösten Schallwellen, welche die Fenster und Gläser in den Schränken zittern lassen, gibt es unzählige Beschwerden auf den Gemeinden Günselsdorf und Blumau/Neurißhof. Auch in den Nachbargemeinden Teesdorf...

  • 21.12.19
Leute
26 Bilder

Ein "heißes" Dorffest der Feuerwehr in Haschendorf

HASCHENDORF. Bereits zum 3. Mal fand auf dem Europaplatz der Ebenfurther Teilgemeinde Haschendorf, das Dorfest der Freiwilligen Feuerwehr statt. „Als vor 4 Jahren mit der Errichtung des neuen FF-Hauses, der Restaurierung des „Halterhauses“ und der Errichtung des heutigen Europaplatzes begonnen wurde, konnten sich die Wenigsten vorstellen, welch tolle Eventeinrichtung damit auch geschaffen wird“, ist FF-Kommandant Edi Schlögl begeistert. Heuer wieder drei Tage Fest, drei Tage herrlichstes Wetter...

  • 10.07.17
Lokales

Pkw kracht in Lärmschutzwand

HASCHNDORF. Aus noch unbekannten Gründen ist eine Autolenkerin aus Sollenau kommend, auf der Höhe der EHZ-Einfahrt, auf die linke Straßenseite geraten. Dabei kollidierte sie mit der Lärmschutzwand und einen Begrenzungsstein. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Halterung der Lärmschutzwand, ein massiver U-Träger aus Eisen, verbogen, der Grundsockel der Wand demoliert, der Begrenzungsstein mehrere Meter versetzt, bevor das Fahrzeug auf der Einfahrt der gegenüberliegenden Seite an der...

  • 05.06.17
  •  1
Lokales
15 Bilder

Gewinn: 30m-Maibaum für die Hommels

HASCHENDORF. In ihrem Element waren die Haschendorfer Feuerwehrmänner, gelang es ihnen auch heuer wieder mit einem 29,7 Metern hohen Maibaum St. Pölten um einen Meter zu überbieten. Während die vielen Besucher kulinarisch bestens versorgt wurden, verloste FF-Kdt. Edi Schlögl die fast 500 Tombolapreise. 1. Preis war der Maibaum, den Bauspezialist Wolfgang und Gabi Hommel gewannen. Die Kindergärtnerin freute sich: “Endlich werde ich meine Outdoorküche bekommen und für den Kiga und die Schule...

  • 29.05.17
Leute
17 Bilder

Klassisches statt Stier

HASCHENDORF. Dort wo einst der Dorfstier im ehemaligen Streckhof brüllte, fand in dem revitalisierten Gebäude vergangenen Samstag ein Konzert mit dem Titel „Opern & Zarzuela“ - ein Abend mit klassischem Gesang und mexikanischen Liedern, ausgeführt von mexikanischen Studentinnen und Studenten des Richard Wagner Konservatoriums Wien - statt. Wenige Minuten vor Beginn, des Konzertes, fiel der Strom aus, eine kleine Katastrophe, wenn die Begleitung mit einem E-Piano erfolgen sollte. Während das...

  • 20.03.17
Lokales

Feuerwehr kämpft gegen Flammen im Wald

HASCHENDORF. Zu einem Flurbrand in einem Wald zwischen Haschendorf und Großmittel rückte die Feuerwehraus. Aus noch unbekannter Ursache ist die Wiese in Brand geraten. Auf Grund des vorherrschenden, zum Glück leichten, Wind wurde die Flammen vom Straßenrand in den Wald getrieben. Ein aufmerksamer Autofahrer alarmierte sofort die Feuerwehr und unternahm erste Löschversuche mit einem mitgeführten Handfeuerlöscher der jedoch wenig Wirkung zeigt. Durch die Vornahme von zwei Hochdruckrohren konnte...

  • 18.03.17
PolitikBezahlte Anzeige
Johannes Igler
2 Bilder

Johannes Igler ist neuer Bürgermeister in Neckenmarkt

Bei der Gemeinderatssitzung gestern Donnerstag wurde Johannes Igler vom Gemeinderat zum Bürgermeister gewählt. Er folgt somit nach 15 Jahren Johann Iby in dieser Funktion nach. Der 43-jährige Johannes Igler ist beruflich als Weinbauer tätig. Im Gemeinderat sitzt er seit 2012. Er werde den Neckenmarkter-Weg fortsetzen, auch den Weg der Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg, betonte Igler nach der Wahl zum Bürgermeister. „Ich gratuliere Johannes Igler zur Wahl zum Bürgermeister, DI...

  • 23.12.16
Leute
37 Bilder

Dorffest inklusive Hochzeit und Polterer

HASCHENDORF. FF-Komm. Edi Schlögl hatte beim 3tägigen Dorffest der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Wetter wieder großes Glück. Man hatte aber auch vorgesorgt, um vor Sonne und Regen geschützt zu sein. Die Gemeinde hatte sich mit weit mehr als 10 großen roten Gastro-Schirmen eingestellt. Nach dem gelungenen Bieranstich durch Bürgermeister Alfredo Rosenmaier und Landesrätin Petra Bohuslav gab es zahlreiche Ehrungen verdienter Feuerwehrmitglieder. So wurden Erwin Gütl, Goran Vlanic und Karl Stern...

  • 11.07.16
Leute
27 Bilder

Maibaumumschnitt: Haschendorfs Maibaum für Lukas

HASCHENDORF. Mit 29,5 m war der Maibaum, 1 Meter länger als der in St. Pölten. Während die vielen Besucher kulinarisch bestens versorgt wurden, verloste FF-Kommandant Edi Schlögl die weit mehr als 400 wunderschönen Preise - was auch rekordverdächtig ist - die Bernd Steiger und „Didi“ Schriffl von Sponsoren der FF Haschendorf einsammeln konnten. Höhepunkt war die Verlosung des Maibaumes, den Lukas Niederholzer (11a) mit seinem Vater Günter gewannen. Im Publikum wurden auch Bgm. Alfredo...

  • 31.05.16
Leute
11 Bilder

Premiere beim 31. Dorffest der Feuerwehr Haschendorf

HASCHENDORF. Das 31. FF-Dorffest war auch das erste am Europaplatz vorm neuen FF-Haus. Kommandant Edi Schlögl: „Es passte alles und die vielen Besuchern (ca.3000) fühlten sich am neuen Standort wohl“. Herrlich auch die XXl Schnitzel, die Henderlleber oder die gepflegten Getränke. Die „Stonefield-Rabbits“, „Weinis Alpin Crew“ und die Bergkapelle Hohe Wand umrahmten das Fest. Raika, Volksbank und Seeverein übergaben der FF je 1500 Euro. LR Petra Bohuslav feierte vorab ihren 50er und spendete 1...

  • 13.07.15
Politik
Auch in Ebenfurth ist die FPÖ bestens aufgestellt!
7 Bilder

Freiheitliches Treffen in Ebenfurth

In Ebenfurth haben sich am 6. September 2014 im Cafe Restaurant "Luzija" unzählige Freiheitliche zusammengefunden! Bezirksparteiobmann Peter Schmiedlechner ist stolz auf seine neuen Mitstreiter: "Wir werden in Zukunft auch in Ebenfurth und Umgebung eine starke freiheitliche Alternative für die Bürger anbieten. Auch in der Gemeindepolitik muß sich endlich etwas bewegen! Gemeinsam werden wir auch hier eine positive Veränderung herbei führen!" Wo: Cafe Restaurant...

  • 06.09.14
Leute
15 Bilder

Ganz Haschendorf auf den Beinen

HASCHENDORF. Mit einem verregneten Tag begann das 29. Dorffest der FF-Haschendorf. Entsprechend mager war daher auch der Besuch im Veranstaltungszelt. Umso mehr freuten sich FF-Kommandant Eduard Schlögl und seine Helfer am Samstag über das herrliche Wetter. Rund 2000 geschätzte Besucher vergnügten sich bei Speis‘, Trank und flotter Musik von „Weinis Alpin Crew“ am Gelände. Bgm. Alfredo Rosenmaier: „Der hervorragende Besuch am Samstag und Sonntag, glich den schwachen Beginn aus. An den vielen...

  • 14.07.14
Lokales

Dorffest in Haschendorf

Vom 11. bis 13. Juli findet wieder das Dorffest in Haschendorf in Ebenfurth statt. Wann: 13.07.2014 ganztags Wo: haschendorf, 2490 Haschendorf auf Karte anzeigen

  • 22.06.14
  •  3
Lokales
4 Bilder

Florianis statt Gemeindestier

Wo einst der Gemeindestier seinen Stall hatte, stehen in zukunft die Fuhrpark der Feuerwehr. EBENFURTH. Altes erhalten und Neues schaffen, ist das Motto unter dem in Haschendorf eine neue Unterbringungsmöglichkeiten für den Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr errichtet wird. Bürgermeister Alfredo Rosenmaier erklärt dazu: „Das bisherige Feuerwehrhaus ist zu klein geworden. Nun befindet sich die Gemeinde im Besitz eines Grundstückes, auf dem sich ein alter Streckhof befindet. Dieser wurde früher...

  • 07.02.14
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall in Haschendorf am 02.02.2013

Die „Mecky-Kurve“ forderte einmal mehr ein „Opfer“. Bei regennasser Fahrbahn kam ein Lenker aus Wien mit seinem KIA Sorento in der 90° Rechtskurve im Ortsgebiet von Haschendorf ins Schleudern und krachte in einen Gartenzaun. Der Anprall war so heftig, dass das Fahrzeug mit der Ölwanne auf dem Mauersockel hängen blieb. Die Ölwanne selbst wurde beschädigt, blieb aber dicht. Nicht ganz unbeschädigt blieb das Getriebe aus dem eine geringe Menge Öl austrat. Nach der Absicherung der Einsatzstelle,...

  • 03.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.