Hermann Hauer

Beiträge zum Thema Hermann Hauer

Lokales

Schwarze Schafe gibt's leider überall

Über Missstände im Landespflegeheim Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einer meiner Lehrmeister meinte zu mir: ein Journalist muss wahrhaftig schreiben. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, meinte er, ein Reporter muss davon überzeugt sein, dass seine Recherchen und der darauf basierende Beitrag wahr sind. Eben diese Wahrheit vermissten Senioren im Landespflegeheim Neunkirchen sowie deren Angehörige und der Landtagsabgeordnete Hermann Hauer im Bericht einer Tageszeitung. Darin war von...

  • 03.02.17
Lokales
LA Hermann Hauer bestätigt: 14 Flüchtlinge mussten gehen.

Nach Schlägerei: jetzt sind alle Flüchtlinge aus Warth weg

Konsequenzen für Warther Privatquartier. Nach einer Party von Flüchtlingen, die zur Schlägerei ausuferte, wurden nun von der Behörde Maßnahmen gesetzt. Lesen Sie dazu auch http://www.meinbezirk.at/neunkirchen/lokales/polizei-grosseinsatz-bei-asylwerber-party-d1969810.html BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer sich nicht an die Regeln hält, hat kein Pardon zu erwarten. So die kernige Botschaft, die nach dem Durchgreifen der Behörden übrig bleibt. Zur Erinnerung: eine Schlägerei unter Flüchtlingen...

  • 23.12.16
  •  3
Lokales
Im Bild (v.l.): BR Thomas Rauch, Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrjugend Josef Dobler, LA Hermann Hauer, ABI Marc Maierhofer

Von Ostern zu Weihnachten

BEZIRK NEUNKIRCHEN (rauch). Der diesjährige Osterausflug der Feuerwehrjugend des Feuerwehrabschnittes Gloggnitz führte die Jugendlichen nach St. Pölten. Neben dem Besuch des Landesmuseum mit Schwerpunkt Natur und dem Klangturm stand auch eine Führung im NÖ Landtag auf dem Programm. Landtagsabgeordneter Herrmann Hauer stand den interessierten jungen Damen und Burschen Rede und Antwort. Als kleines Dankeschön wurde als Weihnachtsgeschenk ein Erinnerungsfotos seitens des...

  • 21.12.16
Politik
Hermann Hauer spricht von demokratiepolitisch bedenklichem Wahlkampf.

Nach der Kirche geht's ins Wahllokal

Der Puchberger Landtagsabgeordnete (ÖVP) über seinen Wahlsonntag: Als erstes gibt's ein gutes Frühstück. Wie sieht Ihr Wahl-Sonntag aus? HERMANN HAUER: Mein  Tag wird folgendermaßen aussehen: Frühstück mit meiner Familie,  Beantwortung von Mails, Kirche, Wahllokal, Besprechungstermin, Mittagessen mit meiner Familie,  Absolvierung von Einladungen, Bezirksgeschäftsstelle.   Was meinen Sie: Wird der Bezirk am Sonntag Grün- oder Blau-dominiert sein? HAUER: Das werden die Wählerinnen und Wähler...

  • 04.12.16
Politik

1.197 Stimmen gegen das Atomkraftwerk Dukovany

Starke Aussage aus dem Bezirk Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. 1.197 Menschen aus dem Bezirk Neunkirchen unterschrieben gegen den Ausbau des Atomkraftwerkes Dukovany in Tschechien. Landesrat Stefan Pernkopf und der Puchberger LA Hermann Hauer sind überwältigt von der großen Unterstützung seitens der Bevölkerung. Als aktuell Vorsitzender der Landesumweltreferentenkonferenz hat Landesrat Pernkopf auch einen einstimmigen Beschluss aller österreichischen Umweltlandesräte herbeigeführt, wonach jene...

  • 04.11.16
  •  2
Leute
4 Bilder

Herbstfest der Bezirks-Senioren im Pfarrstadl St. Lorenzen

Am 1. September feierte der Seniorenbund des Bezirkes Neunkirchen bei hochsommerlichen Temperaturen sein traditionelles Herbstfest im Pfarrstadl St. Lorenzen. Teilbezirksobmann Franz Berger, der mit seinem bewährten Team das Fest wieder bestens organisiert hatte, konnte dazu unter anderem als Ehrengäste LAbg. Hermann Hauer, Bezirksobfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred, Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtrat Christian Gruber, Gemeinderätin Christine Vorauer, den Ternitzer...

  • 01.09.16
Leute
KD Dipl. KH-Bw. Ferdinand Zecha, ÄD und Abteilungsvorstand der Neurologie Prim. Univ.Prof. Dr. Peter Schnider, PD Christa Grosz, MBA, Prof. Dr. Roland Girtler, Initiatorin des 1. Sommertheaters Dr. Erika Sieder, Landtagsabgeordneter Hermann Hauer.

100 Besucher beim Sommertheater in Hochegg

1.900 Euro kamen für Dystoniegesellschaft zusammen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Innenhof Ost des Landesklinikums Hochegg fand das 13. Sommertheater statt. Rund 100 Besucher genossen ein buntes Programm. Schwerpunkt war die klassische Musik eines Ensembles aus Wien und Baden. Es wurden 20 verschiedene, abwechslungsreiche Stücke dargeboten. Den 2. Teil bestritt Prof. Dr. Roland Girtler (am Institut für Soziologie der Universität Wien tätig und Autor zahlreicher Sachbücher) der zu den Themen...

  • 14.07.16
Politik
Auch die Park&Ride – Anlage am Bahnhhof St. Egyden wird bestens angenommen. Am Bild: LAbg. Hermann Hauer, Vbgm. Elfi Gruber und Bgm. Willi Terler

Umfangreiches Angebot für Öffentlichen Verkehr im Bezirk Neunkirchen

(Red.).- Rund 34.000 Ein- und Auspendler im Bezirk. „Im Bezirk Neunkirchen gibt es ein umfangreiches Angebot für den Öffentlichen Verkehr. Dazu zählen unter anderem die 1787 Park&Ride- und 1163 Bike&Ride-Stellplätze oder die 50 Bus-Linien mit 468 Haltestellen und einer regionalen Betriebsleistung von mehr als 
2 Millionen Kilometern. Im Bereich des Nah- und Regionalverkehrs bei den Bahnlinien liegt die Betriebsleistung bei rund 1,5 Millionen Kilometern“, informiert LAbg. Hermann Hauer. Rund...

  • 07.07.16
Politik
Bürgermeister Hannes Bauer, Landtagsabgeordneter Hermann Hauer, Gemeinderat Alfred Brandstätter.

"Von 3.000 Mindestsicherungsbeziehern nutzen 150 das System sicher aus"

ÖVP-Bezirksspitze stellt klar: Wer arbeiten geht, darf nicht der Dumme sein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ÖVP bricht eine Lanze für 1.500 Euro Mindestsicherung im Monat. – Aber nicht mehr. Laut Zahlen, die dem Landtagsabgeordneten Hermann Hauer, Willendorfs Bürgermeister Hannes Bauer und Zöberns Gemeinderat Alfred Brandstätter vorliegen, beziehen derzeit 3.000 Menschen im Bezirk Mindestsicherung (vormals bekannt als Notstand). Hauer stellt klar: "Es geht uns nicht um die arbeitsfähigen Menschen,...

  • 07.06.16
Lokales

Hauer folgt Adensamer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hilfswerk Niederösterreich: Puchbergs LA Hermann Hauer folgt als Vizepräsident für die Region Industrieviertel Süd Erika Adensamer nach.

  • 06.06.16
Wirtschaft
Bürgermeister Michael Knabl, NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl, Shirin Jech, Johann Uhl, Verkehrslandesrat Karl Wilfing und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer.

Elektrotechnik-Lehrlinge bereit für Ausbildung

(Red.).- Im August starten drei Elektrotechnik-Lehrlinge ihre Ausbildung in der NÖVOG. „Bildung und Ausbildung sind am Arbeitsmarkt wichtiger denn je. Die NÖVOG als Landesunternehmen nimmt daher ihre Verantwortung auch im Ausbildungsbereich wahr und stellt heuer drei Ausbildungsplätze zur Verfügung. Damit ermöglichen wir jungen Menschen ihre Zukunft auf einer guten Fachausbildung aufzubauen. Ab August beginnen zwei Lehrlinge ihre Ausbildung in Laubenbachmühle, eine junge Frau wird am Standort...

  • 27.05.16
Lokales
Ing. Manfred Haider (Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), Paul Luger (Leiterstv. der Straßenmeisterei Neunkirchen), DI Klaus Längauer (Leiter der Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), LAbg. Hermann Hauer, Ing. Johann Gneihs (Bgm. von Wartmannstettten), Herbert Ibersperger (Straßenmeisterei Neunkirchen).
2 Bilder

Bauarbeiten für Sanierung der Landesstraße L 143 im Ortsgebiet von Wartmannstetten sind fertiggestellt

Bezirk Neunkirchen(Red.).- Abgeordneter zum NÖ Landtag Herr Hermann Hauer nimmt am 24. Mai 2016 in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Fertigstellung für die Sanierung der Landesstraße L 143 im Ortsgebiet von Wartmannstetten vor. Eine Sanierung der Landesstraße L 143 war erforderlich, da auf Grund zahlreicher Einbautenverlegungen die Fahrbahn nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard entsprach. Ausführung: Auf eine Länge von rund 1,4 km wurde nach den Fräsarbeiten ein 4 cm...

  • 25.05.16
Lokales
Landesrat Stephan Pernkopf und Puchbergs Landtagsabgeordneter Hermann Hauer (r.).

6.000 Euro Förderung für Feuerwehr Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Wimpassing will einen neuen Mannschaftstransporter mit Allradantrieb finanzieren. Das Land NÖ unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 6.000 Euro. "Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit der Bevölkerung. Das...

  • 17.05.16
Lokales
Bgm. Michaela Walla und LA Hermann Hauer beim Schutzweg in Warth.
3 Bilder

Schutzweg-Wegsparen: Jetzt folgt Entwarnung

Nach Warth sollten auch in Aspang zwei Zebrastreifen an der B54 weg. Nun heißt es: Kommando zurück. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Warth sollen zwei Zebrastreifen aufgelassen werden. Dagegen formiert sich nun Widerstand (die BB berichteten). Neben SPÖ-Gemeinderat Gerald Hanke will auch ÖVP-LA Hermann Hauer nicht, dass die Sicherheit unter derartigen Einsparungen leidet. Hauer hat eine Besprechung angeregt. Sparkurs geht weiter Auch in Aspang Markt sollte nun der Rotstift bei den Zebrastreifen...

  • 03.05.16
Lokales
Gemeinsam für das Hilfswerk da.

Ein Vizepräsident aus Puchberg

LA Hermann Hauer ist jetzt Vizepräsident beim Hilfswerk auf Landesebene. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Puchberger Landtagsabgeordnete Hermann Hauer wurde zum Vizepräsidenten des Hilfswerks gewählt. Bei der Hilfswerk-Regionalkonferenz in Wr. Neustadt wurde Hermann Hauer einstimmig zum Vizepräsidenten des NÖ Hilfswerks gewählt. Johann Postl wurde als Mitglied in die Landesleitung gewählt. Als Vorbereitung für die Generalversammlung des NÖ Hilfswerks am 2. Juni 2016 werden bei sechs...

  • 27.04.16
Lokales

Das sind die neuen Pflegekräfte aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neun Absolventen des Diplomjahrganges und weitere zwölf Personen des Pflegehilfelehrganges bekamen ihre heiß ersehnten Diplome und Zeugnisse überreicht. Im Diplomjahrgang schlossen zwei Personen mit ausgezeichnetem, drei mit gutem und alle anderen mit Erfolg ab. Im Pflegehilfe-Jahrgang beendeten drei Absolventen ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem, drei mit gutem und alle anderen mit Erfolg. Als Ehrengast in Vertretung des Landeshauptmannes War Puchbergs Landtagsabgeordneter...

  • 25.03.16
Wirtschaft

Wohn.Chance.NÖ für kleine Einkommen

Land NÖ sucht noch 50 Standorte für Sonderwohnbauprogramm. BEZIRK NEUNKIRCHEN. „Für Menschen mit kleinem Budget will das Land noch heuer 100 Wohnhäuser mit je 8 Wohneinheiten bauen. Innerhalb kürzester Zeit haben sich 50 interessierte Gemeinden gemeldet – weitere 50 Standorte werden bis Anfang April gesucht,“ skizziert Landesvize Wolfgang Sobotka (ÖVP). Mit 250 Euro Monatsmiete sind Mieter für eine 58m²-Neubauwohnung dabei. Errichtungskosten für die 100 Wohnhäuser: rund 50 Mio. Euro. Durch die...

  • 20.03.16
Leute
Autorinnen und Autoren von Wien bis zum Semmering: Karl Pölzelbauer, Annelore Jarisch, Christa Bock, Gerta Fahrngruber, Fred Maier, Luzia Ringhofer, Helga Gmeiner-Hofer, Elisabeth Bauernfeind, Helga Standfest, Günther Artner, Anna Hautz, Gerhard Mayer, LA
2 Bilder

Bunter Nachmittag der Lyrikfreunde in Puchberg

Mit Gstanzl nach Puchberger Tradition überraschte diesmal der Ternitzer Stadtrat und Buchautor Karl Pölzelbauer am 6. März die zahlreichen Zuhörer im Gasthof Schwarzer Adler in Puchberg am Schneeberg. Elisabeth Bauernfeind, die Repräsentantin der Lyrikfreunde Niederösterreichs, konnte unter den zahlreichen Gästen auch den Puchberger LAbg. Hermann Hauer begrüßen. Autorinnen und Autoren von Wien bis zum Semmering gaben Heiteres aber auch Nachdenkliches als Gereimtes oder Ungereimtes zum Besten....

  • 08.03.16
Lokales
2 Bilder

Die Volkspartei besuchte Pfelegeheime und das Krankenhaus Neunkirchen

Anlässlich des Valentinstags besuchte die Volkspartei Bezirk Neunkirchen wieder das Landeskrankenhaus Neunkirchen sowie die Pflegeheime des Bezirkes. Mit Narzissen wurde sowohl den Mitarbeitern wie auch den Heimbewohnern eine kleine Freude bereitet. "Jedes Jahr aufs Neue ist es eine Freude, die vielen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Landespflegeheimen und dem Landeskrankenhaus mit einer kleinen Aufmerksamkeit zum Valentinstag zu beschenken, als Zeichen der Anerkennung für ihre...

  • 14.02.16
  •  1
Motor & Mobilität
Hermann Hauer mit seinem aktuellen Peugeot 508.
2 Bilder

Überzeugter Peugeot-Fahrer

Puchberger Abgeordneter vertraut seit 20 Jahren auf die Franzosen mit dem Löwen. BEZIRKSBLÄTTER: Seit wann fahren Sie Peugeot? HERMANN HAUER: Ich fahre bereits seit 20 Jahren diese Marke. Warum fahren Sie die französische Marke? – Welche Stärken hat Ihr Peugeot? Ich mag die Zuverlässigkeit, die gute Qualität, die sehr gute Sitzqualität und er hat die optimale Platzgröße im Fahrzeug. Wie viele Peugeots sind Sie bereits gefahren? Sicher um die acht verschiedene Modelle, angefangen beim...

  • 06.02.16
Lokales
3 Bilder

Hermann Hauer wurde abgestempelt

Für jeden Spaß zu haben: ÖVP-Abgeordneter bekam das "Gefällt mir" aufgedrückt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Faschingszeit, Narrenzeit – und der ganz normale Wahnsinn macht auch von der Bezirksblätter-Redaktion nicht halt. Wen wundert es da weiter, wenn auch ein Puchberger Abgeordneter zum Opfer wird. Flugs hatte Werbeberaterin Sabine Hofsteter den Bezirksblätter-Facebook-Stempel in der Hand und der Landtagsabgeordnete Hermann Hauer wurde mit "Gefällt mir" markiert. Er trug's mit Fassung.

  • 03.02.16
Politik

Bgm. Hannes Bauer als Teilbezirksobmann der Volkspartei Neunkirchen bestätigt

Beim ordentlichen Teilbezirksparteitag der Volkspartei Teilbezirk Neunkirchen wurde Bgm. Ing. Hannes Bauer einstimmig wiedergewählt. Seine beiden Stellvertreter – GfGR Charlotte Benedikt aus Pitten und Vbgm. Martin Scherz aus Wartmannstetten konnten sich ebenso über ein einstimmiges Ergebnis freuen. Bezirksparteiobmann Labg. Hermann Hauer gratulierte im Namen des Bezirksparteivorstandes zur Wahl. „Mit Hannes Bauer, Charlotte Benedikt und Martin Scherz haben wir drei engagierte...

  • 14.10.15
Leute
StR Barbara Kunesch, Bgm. Herbert Osterbauer, Bez. Obm. Stv. Hans Sewald, GR Christine Vorauer, Teilbez. Obm. GR Franz Berger, LAbg. Hermann Hauer und StR. Karl Pölzelbauer feiern mit dem Seniorenbund im Pfarrstadl St. Lorenzen den Herbstempfang.
6 Bilder

Seniorenbund feierte im Pfarrstadl St. Lorenzen den Herbstbeginn

Der rührige Teilbezirksobmann GR Franz Berger lud auch dieses Jahr am 4. September wieder zum traditionellen Herbstfest des Seniorenbundes in den Pfarrstadl nach St. Lorenzen. Neben den Abordnungen der Ortsgruppen aus Aspang, Breitenau, Edlitz, Feistritz, Natschbach-Loipersbach, Puchberg, Ternitz-Raglitz und Würflach, konnte Obm. Franz Berger auch LAbg. Hermann Hauer, Neunkirchens Bgm. Herbert Osterbauer, die Stadträte Barbara Kunesch und Karl Pölzelbauer sowie GR Christine Vorauer, Dechant...

  • 07.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.