Hero

Beiträge zum Thema Hero

Anna Hülsmann und Thomas Posch
  265

Rossignol Kids Race - Thomas Posch feiert das Triple – Anna Hülsmann neue Siegerin

Das Rossignol Kids Race als Highlight im Rennkalender von Oberösterreich bestritten trotz Ferienbeginn wieder 150 Rennläufer. Thomas Posch vom ASKÖ Gosau konnte dabei seinen dritten Sieg feiern. Platz zwei erreichte Anton Bauer vom ASKÖ Dachstein West Bad Goisern. Platz drei ging an Jonas Thaler ebenfalls vom ASKÖ Gosau. Mit Anna Hülsmann vom Strudengau Cup gab es eine neue Siegerin bei den Mädchen. Sie gewann knapp vor Elisa Froschauer vom Skiklub Steyr und Larissa Gerhardt vom Skiklub...

  • Steyr & Steyr Land
  • Ernst Würleitner
 1

Faszinierendes Oeuvre eines Künstlers im Dallas des Weinviertels!
2225 Kunstwerke für guten Zweck in Zistersdorf gespendet!

Zistersdorf, Bezirk Gänserndorf:    Überregional ist Künstler Ronald „Hero“ Heberling für seine Vielfältigkeit und seine Kreativität bekannt. Wer nur wenige Schritte vom Amtshaus Zistersdorf entfernt ins Jugendlokal „Blue Night“ eintritt, sieht bereits die Dauerausstellung der voluminösen „Fat-Art“ - Werke des international bekannten Künstlers, die förmlich jeden Rahmen sprengen und nicht nur den jugendlichen Gästen aus nah und fern bestens bekannt sind. Auch am Fundort der weltberühmten...

  • Gänserndorf
  • Josef KOHZINA
Bei der Scheckübergabe: Patricia Schwarz, Dominik Schwarz, Fabian Dorner, Bürgermeister Helmut Doschek, Künstler "Hero", Jugendobmann Fabian Dorner

Stadttor
"HERO" spendet für Zistersdorf

Zum Auftakt € 1.260,- für die Renovierung des letzten Stadttores und der dazugehörigen Stiege der historischen Innenstadt ZISTERSDORF. In konzertierter Kooperation mit der Ortsbevölkerung erwirtschafteten die Jugend Zistersdorf unter der Leitung von Obmann Fabian Dorner und Künstler Ronald „Hero“ Heberling einen ersten Beitrag zur Renovierung der Stiege und des einzigen Stadttores der historischen Altstadt von Zistersdorf im Rahmen der „Hero-Jugend-Bausteinaktion“. Es ist dies ein Projekt,...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Zerschmettere mit dem Aktionskünstler Hero eine Gitarre und werde so Teil der Hauptstadt der coolsten E-Gitarren der Welt.
 1

Die 25 geilsten Dinge, die man in NÖ erlebt haben muss
Gewinn dieses geile Ding: Zerschmettere eine E-Gitarre und mach ein Kunstwerk daraus

THAYA. Dieses geile Ding können Sie garantiert nicht kaufen: Wer durch die malerischen Bürgerfassaden von Thaya im Waldviertel spaziert, der vermutet wohl kaum, dass er sich in der Hauptstadt der wohl geilsten E-Gitarren der Welt der befindet. Gitarrenbauer Roland Hauke hat hier sein Lebenswerk geschaffen und seit einigen Monaten ist ihm sogar ein Museum gewidmet. Und jetzt kommt das richtig geile Ding: Haukes Schüler, der Aktionskünstler Hero hat schon mit allerhand verrückten Aktionen in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Künstler „Hero“ mit Vertretern der Jugend Zistersdorf.  Georg Kern, Dominik Schwarz, Larissa Kohzina, Hannah Prohaska, Künstler „Hero“, Nadine Böhm, Philipp Stelzl, Obmann Fabian Dorner.

"Rundumadum"
Hero macht Zistersdorf ein Geschenk

ZISTERSDORF. Wie feiert man einen runden Geburtstag? Die Einen laden Freunde, Verwandte und Bekannte ein, wiederum Andere verbringen das Fest fernab aller Menschen, damit sie dem Trubel entfliehen können. Der Zistersdorfer Aktionskünstler Ronald „Hero“ Heberling hat wiederum seine eigene Vorstellungen, wie er seinen im kommenden Sommer bevorstehenden runden Geburtstag in diesem Jahr zelebrieren möchte. Er will zu diesem Anlass der Jugend, der Bevölkerung und „seiner“ Stadtgemeinde Zistersdorf...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
  6

Öffentliche "Gitarrenmetamorphose"
Hero setzt Zeichen gegen Billig-Gitarren

Der Zistersdorfer Aktionskünstler "Hero" (Ronald Heberling) sorgte mit seinem aktuellen Projekt für jede Menge Aufsehen als er billige E-Gitarren im Rahmen des NÖ Museumsfrühlings vor Publikum zerstörte. WAIDHOFEN / ZISTERSDORF. Das Malträtieren der E-Gitarre kam in den 60ern in der Rock-Musik regelrecht in Mode. Pete Townshend, Jimi Hendrix, Ritchie Blackmore und später Kurt Cobain haben ihre Instrumente auch schon mal öffentlich zerkleinert – und diese spektakulären Momente sind...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Heros neues Projekt
"Love Heals"

DRÖSING. Die botanische Installation des Ronald Heberling, alias "Hero" - "Love Heals" ("Liebe Heilt"), ein Presshaus-Stein aus kaltem Granit umringt von leuchtend roten Tulpen - begrüßt Ankommende vis a vis vom Bahnhof in Drösing an der March. Den Presshaus Stein, der zuletzt an einer historischen Baumpresse aus dem Jahr 1742 Verwendung fand, hat Heberling aus einem inzwischen abgerissenen Presshaus in Hüttendorf bei Mistelbach gerettet, das inzwischen nicht mehr sanierungswürdig geworden...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Mag E-Gitarren so sehr, dass er sie auch mal zerstört: Ronald "Hero" Heberling.

Thaya
Wahnwitziger Künstler sucht E-Gitarristen mit Drang zur Zerstörung

E-Gitarren zammhauen á la Angus Young: Am 19. Mai in Thaya. Aktionskünstler Hero sucht noch Co-Zerstörer. THAYA. Dass man in Thaya keine große Freude mit E-Gitarren aus Fließbandproduktion hat, dürfte mittlerweile dank Gitarrenbauer Roland Hauke bekannt sein. Seit Jahrzehnten fertigt der Pädagoge Gitarren aus edlen Hölzen - und jede ist ein Unikat. Sein Ex-Schüler, der Aktionskünstler Ronald "Hero" Heberling plant jetzt ein das wahnwitzige "Hero Aktionskunst Spektakulum" zum...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Der Künstler "Hero" mit NÖ Landtagspräsident Karl Wilfing

Kunstaktion
"Hero" sucht junge E-Gitarren-Spieler

BEZIRK. Der international gefeierte Zistersdorfer Aktionskünstler, Ronald "Hero" Heberling, hat wieder überregional aufsehenerregende Projekte geplant, wozu Niederösterreichs Landtagspräsident Karl Wilfing herzlich gratulierte. Für seine nächste dynamische Kunstaktion im Rahmen des "Museumsfrühling Niederösterreich" im Waldviertel sucht "Hero" bereits jetzt Jugendliche / junge Erwachsene aus dem Bezirk, die im Stil von Angus Young solo E-Gitarre spielen können - und bei einer wahnwitzigen...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Hero beim Rundumadum in Zistersdorf

ZISTERSDORF. Im Rahmen des bevorstehenden "RUNDUMADUM" in ZISTERSDORF, Weinviertel am 22. 06. 2018 ab 16 Uhr führt Ronald Heberling bei Schönwetter ein Aktionskunst Projekt im öffentlichen Raum gegenüber des Rathauses Zistersdorf durch. Es wird dies ein großes Ölbild anlässlich des Gedenkjahres 2018. Es geht dabei nicht nur um den bevorstehenden 100. Geburtstag der "Republik Österreich" (12. Nov.), sondern auch um das Gedenken um den "Anschluss" im Jahr 1938 und um die Absicherung der...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato

Heros Ausstellung für #metoo

ZISTERSDORF. Die erste Kunst Ausstellung inklusive öffentlicher Kunstzerstörung zugunsten der #metoo Bewegung (die Erlöse gehen an das Frauenhaus Sankt Pölten) wurde von Weinviertel Aktionskünstler Ronald "Hero" Heberling im Ulrich Stadtcafe in Krems gestaltet. Das größte Fragment des Kunstwerkes erwarben die beiden Studenten Anita Taschler und Hannes Hinterecker, beide Studenten in Krems gemeinsam. Anita Taschler dazu: "Selbst aus kleinen Fragmenten wird wieder etwas Neues. So ist das auch...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
  2

Bundespräsident Van der Bellen übernimmt Kunstwerk von "Bombenkünstler".

Noch vor 8 Monaten ermittelte der Österreichische Verfassungsschutz gegen Ronald Heberling, alias "Hero", wegen einem "Bombenkunstwerk", das der Künstler dem Bundespräsidenten Van der Bellen überreichen wollte. Nach Ausräumung von Missverständnissen wurde die Anklage der Staatsanwaltschaft Wien, Innere Stadt, gegen den in Österreich lebenden kanadischen Aktionskünstler eingestellt. Nun war es so weit. Am Nationalfeiertag übernahm Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen vom Künstler...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Ausstellung des Weltrekord-Künstlers "Hero"

BEZIRK. Aufgrund seines gelungenen Weltrekordes "Marathon im Zeichnen von Karikaturenportraits" (er überbot dabei mit 61 Stunden 55 Minuten, 644 Models, den letzten 48 Stunden Guinness Rekord durchgehenden Zeichnens gleich um fast 14 Stunden) wurde Ronald Heberling, alias "Hero", vom künstlerischen Direktor des "Karikaturmuseum Krems", Gottfried Gusenbauer, zu einer Präsentation seines Weltrekordes eingeladen. Diese Präsentation findet im Rahmen der "ORF Langen Nacht der Museen" am Samstag,...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
  26

Stadtfest Zistersdorf "rundumadum" erleben

ZISTERSDORF (mb). Mehr als 50 Unternehmen, Vereine und Organisationen boten den vielen Besuchern beim ersten "Rundumadum" Stadtfest ein buntes Programm. "Es war zwar sehr kurzfristig organisiert und das Wetter spielt auch nicht so richtig mit, umso mehr freut es uns, dass unser neues Fest von so vielen Gästen so gut angenommen wird", sagt Steinmetzmeister Gernot Krippel. Geboten wurde Musik, Kultur, ein vielfältiges Kinderprogramm inklusive Kasperltheater, Modeschauen, Sport, Haardesign und...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun

Hassposter oder Hero?

Jakob Gapp und die Suche nach Wahrheit Jakob Gapp ging ans Äußerste: Seinen Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime bezahlte er mit dem Leben. 1943 stirbt er unter der Guillotine in Berlin-Plötzensee. "Die Wahrheit zu lehren und den Irrtum zu bekämpfen", sei seine Pflicht als Priester der katholischen Kirche, entgegnet er in einem Verhör kurz vor seinem Tod. Wolfgang Palaver von der Uni Innsbruck und Roman Sillaber beleuchten den Menschen Jakob Gapp, seine Überzeugungen und Ängste....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Anna Zimmermann
Herbert Lindorfer mit seinem Polizeidiensthund "Hero".
 1

Polizeidiensthund erschnüffelt im Bezirk Schärding knapp 30.000 Euro

Eine 82-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Schärding erstattete bei der Polizeiinspektion Suben Anzeige darüber, dass ihr vermutlich schon im Februar 2016 22.000 Euro Bargeld gestohlen worden seien. BEZIRK. Die alte Dame war den Polizisten bekannt und eine gewisse altersbedingte Vergesslichkeit konnte nicht ausgeschlossen werden. Zur genauen Klärung des Sachverhaltes forderten die Beamten am 30. Mai 2016 den Polizeidiensthundeführer Gruppeninspektor Herbert Lindorfer mit seinem...

  • Schärding
  • David Ebner
  8

Künstler „Hero“ aus Zistersdorf mischt Kremser Kunstszene auf

KREMS/ZISTERSDORF. Bei dem heurigen Festakt des „Venusium“ in Willendorf in der Wachau wurde das Kunstwerk „Geburt der Venus“ des Zistersdorfer Künstlers Ronald Heberling, alias „Hero“ bei wunderschönem Wetter feierlich enthüllt. Im Beisein von Bundesrätin Sandra Kern in Vertretung des Landeshauptmann Erwin Pröll, Bürgermeister Hannes Ottendorfer und Obfrau des Museumsvereines, Sabine Satzl, sowie unter musikalischer Begleitung der Marktkapelle Aggsbach Markt fand der Festakt statt. Das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
  3

Würdiger Abschluss eines HERO Integrationsprojektes

Volksschulkinder nicht zu unterschätzen Weinviertel - Wien Sehr imposant war der Abschluss eines mehrjährigen, bildnerischen Integrationskunstprojektes des niederösterreichischen Aktionskünstlers und Dipl. Lebens- und Sozialberaters Ronald Heberling, alias „Hero“ in der Klasse 4A der Volksschule „Jean Pictet“, Bischoffgasse 10, Wien 12, bei dem die „nonverbale Kommunikation“ im Vordergrund stand, da die gesamte Klasse aus Kindern besteht, deren jeweiliger Familienhintergrund aus vielen...

  • Wien
  • Meidling
  • Michael Kovacs

Wiener Nobelhotel zeigt Kunstwerke von Volksschulkindern

Nur noch bis 3. Juni 2015 läuft die Ausstellung „Little Heroes“ im Luxushotel „Courtyard by Marriott Wien Schönbrunn“, Schönbrunner Schlossstraße 38-40, täglich durchgehend von 0 – 24 Uhr, Eintritt frei. Ausgestellt sind Werke, die die Kinder der Klasse 3A, der „Volksschule Jean Pictet Bischoffgasse“ gemeinsam mit dem bekannten Weltrekordkünstler „Hero“ gestaltet haben. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung haben die Kinder mit dem Künstler das wertvolle Kunstwerk „Herz für Bedürftige“ zugunsten...

  • Wien
  • Meidling
  • Michael Kovacs
Eröffnung des neuen Betriebsgebäudes (von links): Thomas Novoszel, Herbert Fuchs, Gabriele Fuchs, David Fuchs, Roman Eder

Holzbau Hero in neuem Domizil

Der Holzbaufachbetrieb Hero in Burgauberg hat ein neues Firmengebäude bezogen. Im Gewerbegebiet hat die Unternehmerfamilie Fuchs das Büro und das Fertigungsgebäude neu errichtet. Das Unternehmen Hero gibt es seit über zehn Jahren. Zur Eröffnung der neuen Betriebsanlage gratulierten Wirtschaftskammer-Fachgruppenobmann Roman Eder und Regionalstellenleiter Thomas Novoszel.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Carlo Wilfing, Ronald Heberling und Renate Marschalek
  69

Rekordversuch: 1. Tag Eröffnung mit Prominenz

Cartoonist Ronald "Hero" Heberling startete am 5. September Weltrekord Ronald Heberling alias "Hero" startet im Beisein zahlreicher Prominenz am Freitag einen Weltrekord-Versuch in der Raststation Hochleiten (Bezirk Mistelbach) an der Nordautobahn (A5). Der Aktionskünstler und Cartoonist will 55 Stunden hindurch ununterbrochenen Karikaturen zeichnen. Die Veranstaltung findet zugunsten der Bedürfnisse akut oder chronisch schwer kranker Kinder aus Österreich statt. Fortsetzung folgt

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.