Alles zum Thema HTB

Beiträge zum Thema HTB

Wirtschaft
Vize-Bgm Peter Payr, Oberbauleiter Josef Galehr, Geschäftsführer Kurt Neuschmid, Bgm Josef Dillersberger und Andreas Nischler (Kaufmännische Leitung) (v.l.) setzten den Spatenstich in Schwoich.
4 Bilder

Neue Unterland-Zentrale
HTB setzt Spatenstich in Schwoich

Spezialtiefbau-Firma baut im Gewerbegebiet Kufsteiner Wald in Schwoich und investiert vier Millionen Euro in neuen Unterland-Sitz. SCHWOICH (bfl). Die Firma HTB Baugesellschaft m.b.H. setzte am Donnerstag, den 16. Mai den offiziellen Spatenstich für eine neue Unterland-Niederlassung. Das Unternehmen, das sich vor allem auf Spezialtiefbau konzentriert, ist derzeit im Tiroler Unterland noch in Endach Kufstein beheimatet. Im Gewerbegebiet Kufsteiner Wald in Schwoich entsteht nun ein neuer...

  • 16.05.19
Lokales
2 Bilder

Bauprofi HTB hat selbst gebaut

Die Firma HTB erweitert ihren Standort in Arzl. In Rekordzeit wurde der Aufbau umgesetzt - was bei einem Bauprofi wie HTB allerdings wenig verwundert. Am 19. März wurde mit dem Bau begonnen, 11 Tage später wurden schon die Fenster gesetzt. Die Firstfeier fand am 6. April statt und Mitte Juni wird das neue Gebäude bereits bezogen. In nur drei Monaten Bauzeit wurden 900 Quadratmeter an Bürofläche geschaffen, dazu ein großzügiger Schauraum für den Holzbau. Zimmerermeister Martin Erhard freut sich...

  • 20.04.18
Lokales
46 Bilder

Zuerst Staub und Brocken, erst dann kommt der Knall

STEINACH. Mit Klettergurten sind sie gesichert. Zwei Männer überprüfen die Sprengdecke. Der Verkehr stört sich nicht daran, was da etwa 200 Meter darüber in der Felswand bei Stafflach geschieht. Auto um Auto fährt an der Tankstelle bei der Abzweigung Richtung St. Jodok vorbei. Noch! Denn in wenigen Minuten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Um 14 Uhr soll gesprengt werden. Nach einem Felssturz im August 2012 (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten) kam es auch zu Schäden am Dach des Sägewerks...

  • 10.04.13
Lokales
38 Bilder

Lebensgefahr am Kniepass!

Ungeahnte Ausmaße hat der Steinschlag am Kniepass angenommen. Die Straße bleibt für Wochen zu. PINSWANG (rei). Auf 50 bis 60 Kubikmeter Felsmaterial wurde der erste Steinschlag am Kniepass, der am 29. September gegen 9.30 Uhr niederging und für die Straßensperre sorgte, geschätzt. Kurz darauf war die Rede von 200 bis 300 Kubikmetern. Ende dieser Woche liegen bereits 2000 Kubikmeter Geröll auf der Straße. Ein Teil davon wurde abgesprengt, der Großteil stürzte allerdings von allein in die...

  • 12.10.12
Wirtschaft
14 Bilder

Zentimeterarbeit in Rekordzeit

Zentimeterarbeit, und das in rekordverdächtiger Bauzeit, zeichnet das Projekt „Hängebrücke“ in Sölden aus. SÖLDEN. Mit dem Bau der Hängebrücke in Sölden wurde ein länger geplantes Projekt verwirklicht, das mit zahlreichen Herausforderungen für die beauftragte Firma HTB in Imst verbunden war. „Die Gemeinde Sölden hat bereits länger über die Verwirklichung dieses Vorhabens nachgedacht. Ende Herbst vergangenen Jahres wurde die Realisierung beschlossen“, verrät Franz Fiegl, Bauamtleiter der...

  • 07.09.11
Wirtschaft
Faszinierende Ausblicke...
5 Bilder

„Einfach atemberaubend“

Aussichtsplattform AlpspiX an bayerischer Zugspitzbahn eröffnet Eine atemberaubende Plattform wurde an der Bergstation der Alpspitz-Bahn in Garmisch-Partenkirchen gebaut. Auch heimische Experten werkelten am kühnen, aber umstrittenen Bauwerk mit. REUTTE. Der „AlpspiX ist eröffnet – die atemberaubende Aussichtsplattform von pronatour ist neues Landmark der Bayerischen Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen (Bayern, D). Die Kreativwerkstatt aus Niederösterreich plant und realisiert seit...

  • 12.07.10