Illmitz

Beiträge zum Thema Illmitz

Lokales
2 Bilder

"Dreikönigswein" in Illmitz gekeltert

ILLMITZ. Am 6.Jänner wurde auf dem Weingut Willi Opitz in Illmitz der sogenannte ""Dreikönigswein" gekeltert. Die Hintergrundgeschichte dazu: Süßweine waren in der Antike sehr wertvoll und daher nur den Königen vorbehalten. Daher hat sich auch der Begriff geprägt: "Wein der Könige und König der Weine". "Unser Beitrag dazu ist der Dreikönigswein", erklärt Willi Opitz. "Die drei Illmitzer Könige haben den Traubensaft im Zuge des Sternsingens gekostet und für gut befunden."

  • 09.01.19
Lokales
27 Feuerwehrmitglieder bekämpften den Brand in der Altstoffsammelstelle Illmitz.
2 Bilder

Illmitz
Brand in Altstoffsammelstelle

ILLMITZ (ft). In der Altstoffsammelstelle in Illmitz ist in der Nacht auf Sonntag ein Brand ausgebrochen. Als Brandursache geht die Polizei von einer defekten Batterie aus.  Passant merkte FeuerscheinGegen 01:10 Uhr hatte ein Passant einen Feuerschein über einen Lagerbereich für zu entsorgende Elektrogeräte, Kleinbatterien, Akkus sowie Motor- und Speiseölen wahrgenommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Illmitz stand der Lagerbereich samt Dachstuhl in Vollbrand. 27 Mann und drei Fahrzeuge...

  • 25.12.18
Leute
Glühwein für den guten Zweck in Illmitz

Glühwein für den guten Zweck in Illmitz

ILLMITZ. Die Illmitzer Volkspartei lud die Bevölkerung vergangenen Sonntag zum „Glühwein für den Guten Zweck“. Der Reinerlös der Veranstaltung wird dem Behindertenverein Illmitz gespendet. Neben Vbgm. Wolfgang Lidy und Ortsparteiobmann Johann Gangl besuchte auch 2. LT-Präs. Ing. Rudolf Strommer die Veranstaltung.

  • 12.12.18
Leute

98 Jubilare feierten in Illmitz

ILLMITZ. Bürgermeister Alois Wegleitner hat vor kurzem jene Illmitzer, welche im heurigen Jahr ihren 80., 85. 90. bis 98. Geburtstag feierten, zu einem gemütlichen Beisammensein in das Bartholomäusstüberl-Michlits eingeladen.  Mit dabei waren auch die Jubiläumspaare, die 2018 die Goldene, die Diamantene und die Eiserne Hochzeit feierten. Bürgermeister Alois Wegleitner und Vizebürgermeister Wolfgang Lidy gratulierten den insgesamt 98 Jubilaren und wünschten für die Zukunft Glück und...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Auszeichnung für das Hotel Nationalpark in Illmitz

Illmitz: Hotel Nationalpark zum besten Seminarhotel des Landes gekürt

ILLMITZ/WIEN (ft). In Wien wurden Ende November die beliebtesten Seminarhotels in Österreich ausgezeichnet. Grundlage für diese Prämierung war die Zufriedenheitsanalyse von Trainern, Auftraggebern, Organisatoren und Teilnehmern aus über 20.000 ausgewerteten Feedbackbögen.  Gesamtzufriedenheit: 99,5 ProzentMit einer Gesamtzufriedenheit von 99,5 Prozent wurde das Hotel Nationalpark in Illmitz zum beliebtesten Seminarhotel im Burgenland gewählt. "Es ist eine große Auszeichnung für unsere...

  • 05.12.18
Leute
Gratulationen zur Goldenen Hochzeit
2 Bilder

Illmitz: Goldene und Diamantene Hochzeit

ILLMITZ (ft). Zwei Jubiläen gab es kürzlich in Illmitz zu zelebrieren: Emilie und Stefan Haider feierten ihre Goldene Hochzeit. Das Fest der Diamantenen Hochzeit feierte das Ehepaar Paula und Georg Egermann. Gratulationen an beiden Ehepaare gab's von Bürgermeister Alois Wegleitner, Vizebürgermeister Wolfgang Lidy, Gemeinderätin Daniela Graf, Julius Gangl, Josef Haider und Josef Loos.

  • 05.12.18
Wirtschaft
Die Nutztierschutzpreise 2018 gehen an Mario Fleischhacker, Gerald Wildzeiss sowie Julia und Alexander Elpons (2. bis 4. von links).
4 Bilder

Für Bauern aus Illmitz, Oberpetersdorf und Bildein
Drei Landes-Preise für artgerechte Nutztierhaltung

Drei landwirtschaftliche Betriebe sind in Güssing mit dem burgenländischen Nutztierschutzpreis des Jahres 2018 ausgezeichnet worden: der Rinderhaltungsbetrieb von Familie Fleischhacker aus Illmitz, der Bio-Milchhof von Gerald Wildzeiss aus Oberpetersdorf und der Bio-Schafbetrieb von Alexander und Julia Elpons aus Bildein. Preisträger: Familie Fleischhacker, IllmitzChristine und Mario Fleischhacker betreiben im Nationalpark Neusiedlersee einen Mutterkuhbetrieb auf biologischer Basis. Die...

  • 04.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

Burgenländischer Tierschutzpreis 2018

Burgenländischer Tierschutzpreis 2018 oder was unsere Rinder schon immer wussten ... Der Burgenländische Tierschutzpreis für Nutztiere 2018 wurde am Dienstag, dem 04.12.2018, im Rahmen der Tierhaltungstage der Burgenländischen Landwirtschaftskammer in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Güssing verliehen. Über Auswahl einer landesinternen Jury wurde unser Bio-Betrieb VON DER HOAD in der Sparte "Biologisch wirtschaftender Betrieb" nominiert, überprüft und schlussendlich als Preisträger...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Freuen sich über das herausragende Martiniloben - v.l.n.r.: Ing. Rudolf Strommer (Obmann des Tourismusverbandes Illmitz), Stefan Wegleitner (Obmann des Vereines Weinerlebnis Illmitz) und Gerhard Haider (Geschäftsführer des Tourismusverbandes Illmitz)

3.200 Gäste und 4.500 Nächtigungen beim Illmitzer Martiniloben

ILLMITZ. Das „29. Illmitzer Martiniloben“ lockte 3.200 Weininteressierte an den ersten beiden November-Wochenenden in die Illmitzer Keller. Das bedeutet einen Zuwachs an Gästen gegenüber 2017 um fünf Prozent. Gleichzeitig wurden in Illmitz rund 1.800 Neusiedler See Cards 365 ausgegeben sowie über 4.500 Nächtigungen gezählt. "Hat wirklich eingeschlagen"Rudolf Strommer, Obmann des Tourismusverbandes Illmitz: "Das 29. Illmitzer Martiniloben als ökotouristische Veranstaltung hat wirklich...

  • 16.11.18
Lokales
Gerhard Kracher darf sich über tolle Bewertungen seiner Weine seitens zweier US-Weinkenner freuen.

Zweimal 100 Punkte
US-Weinmagazine zeichnen Kracher-Weine aus

ILLMITZ. Die Trockenbeerenauslesen (TBA) 2015 des Weinguts Kracher in Illmitz bringen gleich zwei angesehene, amerikanische Weinmagazine zum Schwärmen. Sowohl das Magazin „Wine Enthusiast“ als auch der einflussreiche Kritiker James Suckling verliehen den Süßweinen von Gerhard Kracher Höchstnoten. 100 PunkteAm Ende erhielten zwei Weine die begehrte Höchstnote von 100 Punkten: die 2015 TBA No 4 Scheurebe Zwischen den Seen und die 2015 TBA No. 8 Muskat Ottonel Zwischen den Seen. ...

  • 13.11.18
Leute
GRin Daniela Graf, Maria Tschida im Kreise ihrer Familie und Bürgermeister Alois Wegleitner (3.v.r)

Drei Jubiläen in Illmitz

ILLMITZ. Frau Maria Tschida feierte kürzlich Ihren 90. Geburtstag. Im Namen der Gemeinde gratulierten Bürgermeister Alois Wegleitner und Gemeinde- rätin Daniela Graf, überbrachten ein kleines Präsent und wünschten der Jubilarin für die Zukunft Glück und Gesundheit. Jubiläen feierten auch Katharina Prick (95. Geburtstag) sowie das Ehepaar Katharina und Walter Kroiss mit ihrer Goldenen Hochzeit.

  • 09.11.18
Leute

Martiniloben in Illmitz

ILLMITZ. Am Wochenende startete Illmitz mit dem traditionellen Martiniloben. Insgesamt 29 offene Keller luden zum Verkosten der edlen Illmitzer Tropfen. Das ließen sich auch Rudolf und Erna Strommer, Lisi und Josef Ruttrich, Paul Gabriel, Kathi, Heidi und Michael Galumbo nicht entgehen.

  • 05.11.18
Freizeit
Die Künstlerinnen Lisi Deutsch und Helga Petri-Basaran präsentieren ihre neuesten Werke in Illmitz.

Kunstgenuss und Martiniloben in Illmitz

ILLMITZ. Die Kunstschaffenden Lisi Deutsch und Helga Petri-Basaran präsentieren ihre neuesten Werke allen Kunstinteressierten in der Galerie ars-basarani, Obere Hauptstrasse 33 in Illmitz. Die Galerie ist während der Tage der offenen Kellertüren vom 2. bis 4. November und vom 9. bis 11. November von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

  • 26.10.18
Lokales
Günter Steindl, Walter Steindl, Franz Steindl, Christian Gstettner, Winzer Josef Salzl, Peter Maikis, Eva Morent (Kinderkrebshilfe Elterninitiative) und Walter Salzl (Organistor)

Illmitz: Les Fleurs und Salzl übergeben 12.000 Euro

ILLMITZ (ft). Walter Salzl und die Band Les Fleurs konnten Eva Morent von der Kinderkrebshilfe Elterninitiative 12.000 Euro übergeben. Der Betrag war beim Les Fleurs-Konzert im Juni 2018 im Weingut Salzl Seewinkelhof eingespielt worden. "Wir möchten uns vor allem auch bei unseren Besuchern sehr herzlich für ihr Kommen und ihre Unterstützung bedanken. Selbstverständlich wird es im Juni 2019 wieder ein Konzert in Illmitz geben", kündigt Walter Salzl an. Der genaue Termin werde demnächst bekannt...

  • 17.10.18
Lokales
Helmut Lang aus Illmitz darf sich über drei Auszeichnungen bei den Decanter Asia Wine Awards freuen.

Decanter Asia Wine Awards
Platin und Silber für Helmut Langs Eisweine

ILLMITZ/HONG KONG (ft). Toller Erfolg für den Illmitzer Helmut Lang: Der Süßweinwinzer räumte bei den Decanter Asia Wine Awards (DAWA) in Hong Kong als einziger Österreicher Platin ab. Lang war mit einem Eiswein aus dem Jahrgang 1990 erfolgreich (70% Scheurebe, 30% Welschriesling, 45 g Restzucker, 8,5% vol. Alkohol). Darüber hinaus wurden sein Gelber Muskateller Eiswein 2008 sowie sein Grüner Veltliner Eiswein 2016 mit Silber ausgezeichnet. 3.138 Weine blind verkostetBei den DAWA 2018 wurden...

  • 04.10.18
Freizeit
Soziallandesrat Darabos, Eva Blagusz, Geschäftsführerin von pro mente Burgenland,  Angelika Klug, Obfrau HPE Burgenland, und Claudia Schmidt vom Burgenländischer Landesverband für Psychotherapie werben für die Kinoreihe „Filme für die Seele“

Kinoreihe
"Filme für die Seele" im Nationalparkkino Illmitz

ILLMITZ. Am 10. Oktober findet jährlich der Internationale Tag der seelischen Gesundheit statt. Deshalb organisiert pro mente Burgenland jedes Jahr im Oktober eine Kinoreihe mit Filmen, die psychische Erkrankungen zum Thema haben – also "Filme für die Seele". Im Bezirk Neusiedl wird die Kinoreihe bereits am 9. Oktober im Nationalparkkino Illmitz vorgeführt. Zu sehen ist der Film "Simpel". Los geht's um 18 Uhr – der Besuch ist kostenlos.

  • 28.09.18
Leute
Vizebgm. Wolfgang Lidy, Schwiegertochter Regina, Tochter Emilie, Jubilarin Emilie Gangl, Sohn Vinzenz und Bgm. Alois Wegleitner

Jubiläum
95. Geburtstag in Illmitz

ILLMITZ. Frau Emilie Gangl aus der Marktgemeinde Illmitz vollendete vor kurzem ihr 95. Lebensjahr. Bürgermeister Alois Wegleitner und Vizebürgermeister Wolfgang Lidy überbrachten im Namen der Gemeinde ein kleines Präsent und wünschten der Jubilarin alles Gute und Gesundheit für die Zukunft.

  • 28.09.18
Wirtschaft
Bei der Preisverleihung: Hannes Hofer (Monopolverwaltung GmbH), Robert Zwickl (Trafikant, Gewinner) und Roland Rausch (GF British American Tobacco Austria)

Trafikant Zwickl aus Illmitz: Newcomer of the Year

ILLMITZ.  Zum Highlight in der Trafikantenbranche gehört der von Britisch American Tobacco Austria verliehene Trafikanten-Award. Das Unternehmen holt mit dieser Auszeichnung Trafikanten vor den Vorhang, die mit großem persönlichen Einsatz tätig sind und sich auch sozial engagieren. Den Sieg in der Kategorie „Newcomer of the Year“ holte sich schon das zweite Mal das Burgenland. Im Vorjahr wurde Manuel Weisz, Trafikant in Sieggraben, damit ausgezeichnet, heuer erging der Award an Robert Zwickl,...

  • 20.09.18
Sport
Bewegung macht Spaß - vor allem unter Anleitung.

Bewegt im Park in Illmitz

ILLMITZ. Seit Juni haben sich unzählige Bewegungslustige zu Yoga, Boxen, Ausgleichsgymnastik und Co. unter freiem Himmel in frischer Luft motivieren lassen. Insgesamt 45 Kurse von Neusiedl bis Jennersdorf wurden von der ASKÖ Burgenland mit professionellen Bewegungscoaches umgesetzt, in den 675 Einheiten konnten von Juni bis September die unterschiedlichsten Sportarten für Erwachsene und Kinder ausgeübt werden. Motiviert trainieren Hochmotiviert waren auch die 16 Kinder des Kurses „Spiel +...

  • 19.09.18
Lokales
gm. Alois Wegleitner, Karoline und Alois Kracher, Maria und Georg Wurdak, Johann Mosler, Irmgard und Günter Vogt, GF Gerhard Haider

Gästeehrung in Illmitz

50 Jahre Urlaub in Illmitz 3 Paare verbringen seit 1968 ihren Urlaub in Illmitz – seit 30 Jahren gemeinsam bei Familie Kracher Am Donnerstag den 16. August konnte Bgm. Alois Wegleitner lieb gewonnene Stammgäste zur Gästeehrung ins Hotel Nationalpark laden. Seit 50 Jahren verbringen die Familien Mosler, Vogt und Wurdak ihren Sommerurlaub in Illmitz. Seit genaue 30 Jahren tun sie dies gemeinsam bei Familie Kracher im Gästehaus „Zum Pusztablick“. Bgm. Alois Wegleitner überreichte neben...

  • 24.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.