In Velo Veritas

Beiträge zum Thema In Velo Veritas

In Velo Veritas
750 Radler in Laa

LAA. Laa war wieder Austragungsort der Rad-Veranstaltung „In Velo Veritas“. Rund 750 Sportlerinnen und Sportler nahmen an dieser Veranstaltung teil. Das Basislager wurde in der Burg Laa aufgeschlagen, wo auch Start und Ziel waren. Von hier aus erkundete man drei schöne Routen auf verkehrsarmen und verschlungenen Wegen durch das nord-östliche Weinviertel. Neben der genussreichen 70 Kilometer-Strecke sorgten anspruchsvolle 140 Kilometer und die epische Langdistanz über 210 Kilometer für ein...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Retro-Radveranstaltung In Velo Veritas 2021 in Laa

LAA. In Velo Veritas ist eine Retro-Radrundfahrt, welche im Juni 2021 von Laa an der Thaya aus stattfinden wird. Am 31. Oktober 2020 kam es zu einem ersten Kennenlernen der Veranstalter, einiger Teilnehmer und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch. Rund 50 Radfahrer hatten sich vom letzten Austragungsort Hollabrunn mit den Retro-Rennrädern auf den Weg nach Laa an der Thaya auf den Burgplatz gemacht und wurden hier unter Einhaltung aller Covid19-Schutzmaßnahmen von Bürgermeisterin Brigitte Ribisch...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Auf dem Laaer Burgplatz trafen sich die Organisatoren von In Velo Veritas mit rund 50 TeilnehmerInnen und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch zu einem kurzen Kennenlernen.

In Velo Veritas 2021
Auftakt zur Retro-Radveranstaltung in Laa

LAA. In Velo Veritas ist eine Retro-Radrundfahrt, welche im Juni 2021 von Laa an der Thaya aus stattfinden wird. Am 31. Oktober kam es zu einem ersten Kennenlernen der Veranstalter, einiger Teilnehmer und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch. Rund 50 Radfahrer hatten sich vom letzten Austragungsort Hollabrunn mit den Retro-Rennrädern auf den Weg nach Laa an der Thaya auf den Burgplatz gemacht. Seit 2013 findet diese Veranstaltung jährlich im Juni statt und wird von der Arbeitsgemeinschaft In Velo...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Poysdorf wird Rad-Metropole

Am 11. November 2018 öffnet die Anmeldung der beliebten Klassikerausfahrt „In Velo Veritas“, die am 16. Juni 2019 zum siebten Mal im Weinviertel ausgetragen wird. Start und Ziel dieser nostalgischen Radausfahrt befinden sich zum erstmals in der Weinstadt Poysdorf Das Weinviertel mit allen Sinnen erleben. Das setzt sich die Radveranstaltung „In Velo Veritas“ zum Ziel. Alljährlich versammeln sich zahlreiche Rennrad-Enthusiasten aus nah und fern im Weinviertel, um den Radsport zu zelebrieren. Am...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
1 96

700 TeilnehmerInnen bei "In Velo Veritas"

Radfahrer aus 17 Nationen radelten mit genussvoller Gelassenheit. RETZ (jm). Am 10. 6. bildete Retz die Kulisse für die 6. Auflage von „in velo veritas“. Bei der Rundfahrt auf klassischen Rennrädern konnte man sich für drei Distanzen entscheiden: 70, 140 oder 210 Kilometer. Zeitnehmung gab es keine, dafür Labestationen, damit man die sportliche Herausforderung „in genussvoller Gelassenheit“ bewältigen konnte. Die beliebte Veranstaltung, die sich in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt für...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Auf drei unterschiedlichen Strecken können Teilnehmer mit ihren Rennrädern bei „In Velo Veritas“ mitmachen.            Foto: In Velo Veritas

Retz wird im Juni zur Radhauptstadt

Zum 2. Mal gastiert die Radrundfahrt auf Rennrädern in der Weinstadt. RETZ (ag). Die 6. Edition von „In Velo Veritas“, der Rundfahrt auf klassischen Rennrädern, findet vom 9.-10. Juni zum 2. Mal in Retz statt. Die Veranstalter erwarten heuer mehr als 700 Teilnehmer aus Österreich und dem benachbarten Ausland. „In Velo Veritas ist für mich eine der schönsten und anspruchsvollsten Radveranstaltungen Österreichs“, meinte die österreichische Radlegende Rudi Mitteregger, nachdem er vor fünf Jahren...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

140 Kilometer mit dem Retro-Rennrad

HAINFELD. Maria Feiner bewältigte 140 Kilometer mit 1.450 Höhenmeter über Stock und Stein durch das Weinviertel auf einem alten Retro-Rennrad. Die Atheltin des ASKÖ Hainfeld erreichte das Ziel bei der klassischen Radrundfahrt "in velo veritas" mit einer Zeit von sechs Stunden und 32 Minuten.

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

In Velo Veritas - Zurück an den Start

Die beliebte Radrundfahrt „In Velo Veritas“ kehrt nach Stationen in Korneuburg und in Retz im vierten Veranstaltungsjahr am 11. und 12. Juni 2016 wieder an den Ausgangspunkt nach Wolkersdorf zurück. "Wir knüpfen mit dieser Veranstaltung an eine lange Tradition der Radveranstaltungen in Wolkersdorf an", freut sich Bürgermeisterin Anni Steindl auf rege Beteiligung der Wolkersdorferinnen und Wolkersdorfer. „In Velo Veritas“ entwickelte sich in den letzten Jahren mit mehr als 500 Teilnehmern aus 10...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

In Velo Veritas 2016 wieder in Wolkersdorf

„In velo veritas“ versammelt am 11. & 12. Juni 2016 erneut die Liebhaber klassischer Rennräder in Wolkersdorf. An diesem Wochenende begeben sich Freunde des Rennrades vergangener Epochen auf Erkundungstour ins östliche Weinviertel. Vor einigen Tagen wurden bei einem ersten Informationsgespräch im Wolkersdorfer Rathaus die Weichen für diese im Weinviertel einzigartige Radveranstaltung gesetzt. „In Velo Veritas wurde 2013 in Wolkersdorf aus der Taufe gehoben. Generalprobe und Premiere dieser...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
5

Genuss-Radevent im Weinviertel

Das Radrennen „In Velo Veritas“ mit Start und Ziel in der Weinstadt Retz war ein Höhepunkt des Jahres. RETZ (mk). Ein Tag, wie er schöner hätte nicht sein können. Dies sollten vielleicht die Nachboten vom gelungenen „Welcome Dinner“, welches am Tag davor im Retzer „Althof“ über die Bühne ging und die österreichischen Radlegenden das erste Mal zusammen brachte, sein. Schauplatz und zugleich der Start war der Hauptplatz in Retz. Beim bekannten Brunnen vor dem Rathaus starteten die 548 Radfahrer,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bundesweinkönigin Tanja I und DI Hannes Weitschacher (Geschäftsführer Weinviertel Tourismus GmbH).

„in velo veritas“ – Der Radklassiker im Weinviertel

Weinviertel/NÖ – Am 31. Mai bildet der Hauptplatz von Retz die Kulisse für die dritte Auflage von „in velo veritas“. Die Rundfahrt auf klassischen Rennrädern entwickelte sich in den letzten beiden Jahren zu einem Fixpunkt für Freunde des Radsports aus Nah und Fern. Im letzten Jahr waren 17 Nationen vertreten. Das Motto von „in velo veritas“ lautet wie folgt: Sportlich radeln mit Genuss. Und so sollen Ende Mai 2015 Radfahrer und Fans historischer Rennräder aus aller Welt in Retz zusammentreffen....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Radsommer "In Velo Veritas"

Radsommer "In Velo Veritas" Wann: 14.06.2014 ganztags Wo: Korneuburg, Korneuburg auf Karte anzeigen

  • Korneuburg
  • Beate Trimmel

RADLfestival in Korneuburg

Am Sonntag, 15. Juni 2014, findet am Korneuburger Hauptplatz das große RADLfestival statt. So gibt es nicht nur die Radrundfahrt "In velo veritas" mit historischen Rennrädern, die erste Staffel startet bereits um 6:00 Uhr, sondern auch die Eröffnung des Radweges "Weinviertel Donau Radtour" mit anschließenden Familienrundfahrt um 11:00 Uhr, sondern auch das RADLpicknick um 12:00 Uhr. Neben Kulinarischem von "So schmeckt NÖ"-Partnerbetrieben gibt es zahlreiche Infostände, E-bikes und Falträder...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Radwolke über dem Weinviertel

In velo veritas, die klassische Radrundfahrt, an der 300 passionierte Radfahrer aus 14 Ländern teilgenommen hatten, startete und endete in Wolkersdorf und führte über Tschechien und Niedersulz. Zwei ausgewählte Runden von 88 und 165 Kilometern boten abseits der Hauptstrassen eine sportlichen Herausforderung mit Kultfaktor. Gefahren wurde auf Rennrädern aus den vergangenen Tagen.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

„in velo veritas“: der Radklassiker

Am 16. Juni 2013 ist es so weit. Für sportlich ambitionierte Fahrerinnen und Fahrer wartet eine Strecke von 165 km und 1300 Höhenmeter. Sie führt bis an die Grenze nach Wildendürnbach. Überdies wird eine Runde mit 90 km und eine mit 40 km rund um Wolkersdorf angeboten, die auch für weniger Trainierte wunderschöne Ausblicke in die sanfte Hügelwelt des Weinviertels erlauben. Bei den einzelnen Routen wird durch einige der schönsten Kellergassen des Weinviertels und über Kopfsteinpflaster geradelt....

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Das Weinviertel soll mit dem internationalen Sportevent beworben werden.

In Weinviertler Velo Veritas

Ein touristisches Groß-Ereignis im Jahr 2013 wirft erste Schatten voraus. Am 3.Juni findet der Prolog von "In Velo Veritas" statt, als Generalprobe für jenes Fahrrad-Fest, das am 16. Juni 2013 das Weinviertel in seinen Bann ziehen wird. IN VELO VERITAS ist eine Radrundfahrt, die auf klassischen Rennrädern gefahren wird, Klick-Pedale sind verpönt, geschaltet wird "unten" am Rahmen, und die Helme und Trikots der Teilnehmer erinnern an die glorreichen Zeiten eines Menapache, Mitteregger und...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.