Information

Beiträge zum Thema Information

Physiklehrer Eren Simsek, Direktor Horst Eichinger der AISV und die Schüler der 7A  freuen sich über ihren zweiten Platz in Physik bei der Mystery Challenge.
Video 2

Preisverleihung
Zweiter Platz für Floridsdorfer Schüler bei der Mystery Challenge

Die Klasse 7A der AISV (Austrian International Schools Vienna) hat besonderen Grund zur Freude: Die Schüler haben den zweiten Platz in Physik bei der renommierten Mystery Challenge gewonnen. FLORIDSDORF. Der österreichweite Wettbewerb "Mystery Challenge" wird unter anderem von der TU Wien und Hauptuniversität Wien gesponsert. Schüler der AISV punkteten mit ihrem besonderen Video zum Thema "Wellen und Information bei Smartphones"  Unter der Leitung des Physiklehrers Eren Simsek haben sie...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Die Praterstraße soll zum "Klima-Boulevard" werden. Zwei Tage lang kann man sich direkt bei den Projektverantwortlichen über die detaillierten Pläne informieren.
2

Theater Nestroyhof Hamakom
Ausstellung der Pläne für die Praterstraße

Am 23. September und 24. September können sich Interessierte über die Pläne für die Praterstraße informieren. Die Ausstellung im Theater Nestroyhof Hamakom ist kostenlos. LEOPOLDSTADT. Eine Fahrspur weniger, breitere Radwege und 80 neue Bäume: Die Praterstraße soll zum "Klima-Boulevard" werden. Der Umbau ist in zwei Etappen ab 2021 geplant. Damit sich interessierte Bürger bereits jetzt über die Pläne informieren können, wurde kurzfristig eine Ausstellung organisiert. Die Veranstaltung der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am Freitag, 13. März, können sich Jugendliche über verschiedene Lehrberufe in der Millennium City informieren.
1 2

Ausbildung Brigittenau
Millennium City startet Lehrlingsinitiative

Lehrlinge gesucht: Beim Tag der offenen Tür in der Millennium City können sich Interessierte über verschiedene Lehrberufe informieren. Die Veranstaltung am Freitag, 13. März, ist kostenlos. BRIGITTENAU. Auf der Suche nach neuen Auszubildenden startet die Millennium City eine Lehrlingsinitiative: Am Freitag, 13. März, werden beim Tag der offenen Tür Informationen über Lehrberufe in verschiedenen Entertainmentbereichen geboten – und das kostenlos. Interessierte können sich ab 9 Uhr beim...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Bei fünf Expertenvorträgen konnten sich Besucher über Demenz informieren. Auch persönliche Beratung wurde geboten.
3 3

Gratis Event im 2. Bezirk
Demenzinfotag Leopoldstadt: Großer Andrang im Amtshaus

Bei Expertenvorträgen und Infoständen konnten sich Besucher über die Gehirnerkrankung informieren. LEOPOLDSTADT. Demenz ist eine chronische und fortschreitende Gehirnerkrankung, die mit zunehmendem Gedächtnisverlust einhergeht. Was dies genau bedeutet und welche spezifischen Hilfsorganisationen es gibt, konnten Besucher des kostenlosen Demenzinfotags im Amtshaus in der Karmelitergasse erfahren. "Mir ist es wichtig, dass alle Betroffenen und ihre Angehörigen einen Platz in unserer...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am Dienstag, 26. November, informieren Experten im Amtshaus Leopolstadt  über Demenz.

Gratis Veranstaltung 2. Bezirk
Die Bezirksvorstehung Leopoldstadt lädt zum Demenzinfotag

Vorsorge ist immer besser als Nachsorge: Die Leopoldstädter Bezirksvorstehung lädt am Dienstag, 26. November, zum kostenlosen Demenzinfotag ins Amtshaus. LEOPOLDSTADT. Demenz ist eine chronische und fortschreitende Gehirnerkrankung, die mit zunehmendem Gedächtnisverlust einhergeht. Sei es in der Familie oder im Bekanntenkreis, viele Menschen kennen jemanden, der mit Demenz lebt. Laut der "Österreichischen Alzheimer Gesellschaft" (ÖAG) leben rund 100.000 hierzulande mit dieser Krankheit, die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Aktionstag Max-Winter-Platz: Daniel (7) konnte sich gleich doppelt abkühlen – im Planschbecken und mit einem Eis. Auch Baby Philip und Mama Judith waren bei der Infoveranstaltung mit Stadträtin Kathrin Gaal (r.)
2 3

Stadträtin Gaal informiert im 2. Bezirk
Tipps für Abkühlung im Alltag von GB*-Experten

LEOPOLDSTADT. Diesen Sommer ist es in der Stadt besonders heiß. Auch in der Nacht kühlt es aufgrund der aufgeheizten Betonflächen nicht ausreichend ab. Aus diesem Anlass fand ein besonderer Aktionstag der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im GB*-Büro am Max-Winter-Platz 23 statt. Besucher erhielten Tipps zur Abkühlung von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Experten der Gebietsbetreuung. „Mit Initiativen – wie zum Beispiel ,Garteln ums Eck‘, dem Begrünen von Baumscheiben – können die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das Schulvorfeld des Zentrums inklusiver Schulen (ZIS 17) in der Leopold-Ernst-Gasse wird umgestaltet.
1 3

Umgestaltung Leopold-Ernst-Gasse
Zu wenig Info für die Bürger?

Eine Anfrage der FPÖ zum Umbau des Schulvorfeldes in der Leopold-Ernst-Gasse sorgt für Gesprächsstoff. HERNALS. Die Leopold-Ernst-Gasse bekommt ein neues Gesicht. Seit 17. Juni laufen die ersten Arbeiten für die komplette Umgestaltung. Das allgemeine Motto lautet "Weniger Verkehr, mehr Grün". Besonders das Zentrum inklusiver Schulen (ZIS 17) wird von der Umgestaltung profitieren. Die Schule bekommt ein dringend notwendiges neues Schulvorfeld. Das neue Schulvorfeld mit Hochbeet,...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Mit den Öffis zum Christkind? Die Wiener Linien machen es möglich.

Weihnachten
Fahrpläne der Wiener Linien am 24. Dezember

Die Wiener Linien sind auch zu Weihnachten im Dienst. Allerdings mit geändertem Fahrplänen. WIEN. Das Christkind fliegt dieses Jahr nicht zum Fenster herein, sondern reist mit der U-Bahn an. Zumindest theoretisch. Denn: Wer zu Weihnachten die Familie in einem anderen Bezirk besucht, kann dazu auch am 24. Dezember die Öffis nutzen. 15-Minuten-Takt Die Wiener Linien sind auch am Heiligen Abend in Betrieb, allerdings gibt es geänderte Fahrpläne. So verkehren viele Linien ab 16 bzw. 19 Uhr...

  • Wien
  • Sophie Alena
Rund 90 Polizisten sind zu Räumung dieses Hauses in der Neulerchenfelder Straße 35 beauftragt.
3 3

Polizeieinsatz
Besetztes Haus in der Neulerchenfelder Straße 35 wird geräumt

Die unbekannten Besetzer wollen das Haus nicht freiwillig verlassen, so die Polizei. Nun soll die Besetzung auf Wunsch des Besitzers aufgelöst werden. OTTAKRING. Mehrere unbekannte Personen besetzen laut eigenen Angaben seit 17. November ein Haus in der Neulerchenfelder Straße 35. Das Haus war seit dem Sommer 2017 leer gestanden und ist laut Grundbuchauszug im Besitz der DAW Leasing GesmbH. Am Mittwoch waren die Besetzer der Polizei erstmals aufgefallen, nun soll das Haus geräumt werden....

  • Wien
  • Ottakring
  • Sophie Alena
Die Zentagasse und die Solberggasse werden für den U-Bahn-Bau umgebaut.

Margareten
Straßen müssen für neue U-Bahn umgebaut werden

Umleitungen für Autofahrer und Autobuslinie 12A: Im 5. Bezirk werden in der Zentagasse und Stolberggasse Straßenbauarbeiten durchgeführt.  MARGARETEN. Am Dienstag, dem 20. November 2018, beginnen die Arbeiten in der Zentagasse und der Stolberggasse im 5. Bezirk. Im Zuge der geplanten U-Bahn-Bauarbeiten müssen die Fahrbahnen umgebaut werden. Einschränkungen gibt es für Autofahrer, da die Zentagasse und die Stolberggasse abschnittsweise nicht befahren werden können. Auch Öffi-Nutzer der...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Alena
Österreich spielt am 15.11.2018 gegen Bosnien-Herzegowina.

Fußball-Ländermatch
Österreich spielt in Wien gegen Bosnien-Herzegowina

Österreich trifft in der UEFA Nations League am 15. November 2018 auf Bosnien-Herzegowina im Ernst-Happel-Stadion. Bei der An- und Abreise kann es zu Verzögerungen für Autofahrer kommen. LEOPOLDSTADT. Anpfiff ist am Donnerstagabend, 15. November 2018, um 20.45 Uhr. Für Autofahrer wird in Richtung Stadion ab etwa 18.45 Uhr die Stadionallee ab der Lusthausstraße und die Meiereistraße ab der Vorgartenstraße gesperrt. Die Zufahrt der Lusthausstraße wird für Anrainer zum Pierre-de-Coubertin-Platz...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sophie Alena
Die Demonstranten treffen sich vor dem Parlament und ziehen von dort aus in den 5. Bezirk.

Zeitweise Straßensperren
Demonstration in Wiener Innenstadt ab 18 Uhr

Die Route der Demonstration verläuft vom Parlament bis in den 5. Bezirk. Dabei kommt es für Autofahrer zu Verkehrseinschränkungen. INNERE STADT/WIEDEN/MARGARETEN. Am Donnerstagabend, 15. November, wird in der Wiener Innenstadt demonstriert. Ab 18 Uhr werden sich rund 3.000 Demonstranten vom Parlament über Ring – Karlsplatz – Wiedner Hauptstraße – Reinprechtsdorfer Straße zum Siebenbrunnenplatz unterwegs sein. Der ÖAMTC warnt vor abschnittsweisen Staus bei der Urania, auf der Zweierlinie...

  • Wien
  • Sophie Alena
Die Demonstration findet am Mittwoch, 7. November, ab 18 Uhr statt. Der Ring wird ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.

Achtung, Autofahrer
Ringsperre wegen Demonstration

Am Mittwoch, 7. November, wird der Ring aufgrund einer Demonstration ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.  INNERE STADT. Die Demonstranten treffen sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr am „Uni-Eck“ beim Schottentor für eine Demonstration „Gegen Kickl“. Ab etwa 18.45 Uhr wird dann über den Universitätsring entgegen der Fahrtrichtung bis zum Burgtor und anschließend zum Heldenplatz marschiert. Weiter geht es zum Ballhausplatz und über die Bruno Kreisky-Gasse zum Minoritenplatz, wo auch die...

  • Wien
  • Sophie Alena
Ed Sheeran kommt am 7. und 8. August ins Ernst-Happel-Stadion.

Ed Sheeran Konzert: Vorsicht vor ungültigen Tickets

Die Konzerte am 7. und 8. August sind ausverkauft - Veranstalter warnen davor, Tickets im Internet von Wiederverkäufern zu erwerben. Alle Informationen zum Konzert gibt es hier. WIEN. Eines der Konzertereignisse des Sommers steht bevor: Ed Sheeran kommt am 7. und am 8. August ins Ernst-Happel-Stadtion nach Wien. Der 27-jährige Engländer hat sich mit Hits wie „A-Team“ oder „Shape of You“ international einen Namen gemacht. Das Konzert ist ausverkauft und wer mit jetzt mit dem Gedanken spielt,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sophie Alena
Vorschlag für die neue Station Hietzinger Hauptstraße, Stand Mai 2017
1 2

Verbindungsbahn: ÖBB richtet Infopunkt in Hietzing ein

Eine permanente Infostelle zu dem Ausbau der Verbindungsbahn gibt es ab sofort in der Lainzer Straße 172 Ecke Preyergasse. Dort wird von den ÖBB über die Entwicklungen des Projekts informiert. HIETZING. Fehlende Informationen über den geplanten Ausbau der Verbindungsbahn ist einer der Kritikpunkte sowohl von Seiten der Politik als auch von der Bevölkerung. Die ÖBB haben jetzt reagiert und eine permanente Infostelle in der Nähe des Bahnhof Speising eingerichtet. Immer mittwochs ist von 16 bis 19...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl

Unterhaltung für Klein und Groß im Bezirksmuseum 21

Unterhaltung für Klein und Groß im Bezirksmuseum 21 Am Samstag, 29.4.: Mitmach-Konzert für Kinder (10.00 Uhr), Harmonika-/Gitarre-Abend für Erwachsene (18.00 Uhr). Telefonische Informationen dazu: 0664/55 66 973 Im Festsaal im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) werden kurzweilige Veranstaltungen für Menschen jeden Alters durchgeführt. Am Samstag, 29. April, lädt der Verein „grossundklein“ in der Reihe „Klassik Cool!“ zu einem Mitmach-Konzert für Kinder im...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Renate Blatterer

Vortrag Wohnhaussanierung

Je nach Umfang und Art der Sanierung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten und Voraussetzungen für die Förderung. Die GB*-ExpertInnen informieren alle Interessierten - Haus- oder WohnungseigentümerInnen, HausverwalterInnen und MieterInnen - umfassend zum Thema Wohnhaussanierung. Welche Sanierungsart kommt für meine Wohnung in Frage? Welche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten habe ich? Sie möchten nicht nur eine durchgreifende Sanierung des Hauses mit hausseitigen Verbesserungen ( z.B....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • GB*21 Gebietsbetreuung Stadterneuerung

Info.: Bezirksmuseum 21: "100 Jahre Floridsdorfer Hochbahn"

Bezirksmuseum 21: "100 Jahre Floridsdorfer Hochbahn" Das Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, Mautner Schlössl) zeigt von Donnerstag, 1. Dezember 2016, bis Sonntag, 29. Jänner 2017, eine Ausstellung mit dem Titel „100 Jahre Floridsdorfer Hochbahn (Die Italienerschleife)“. Bildmaterial, Dokumente und andere Schriften informieren über die Historie einer für den 21. Bezirk wichtigen Bahnstrecke. Der Bezirksvorsteher von Floridsdorf, Georg Papai, nimmt am Donnerstag, 1....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Renate Blatterer
Anzeige

Der Münz-Rebell - Marchfeldwogen am 30.5. bei Prof. Rotraud Perner

Anton Gerstner präsentiert sein kürzlich erschienenes Buch "Der Münz-Rebell" am 30.5. bei den Marchfeldwogen in Matzen bei Prof. Rotraud Perner. Er springt mit dem Journalisten Klaus Faißner für den krankheitsbedingt verhinderten Gerald Koller ( "Mut zur Lücke") ein. Anton Gerstner und Klaus Faißner sind im Gespräch mit Prof. Perner. Kommen Sie vorbei und diskutiren Sie mit! Die Marchfeldwogen finden bei freiem Eintritt in Matzen, Bahnstraße 24, Akademie für Salutogenese & Mesoziation...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
5 44 2

Neue Kategorien und ausgeklappte Kommentare auf meinbezirk.at – woche.at

Am 16. Dezember gibt es Neuerungen auf unseren Online-Portalen www.meinbezirk.at und woche.at: Die Kommentare zu den Beiträgen sind wieder sofort sichtbar und es gibt die Rubrik "Leben" mit neuen Kategorien. Liebe Regionauten, zu den letzten Änderungen auf www.meinbezirk.at und woche.at haben wir viele Rückmeldungen von euch bekommen. Dafür möchten wir uns noch einmal bedanken. => Änderungen auf meinbezirk.at und woche.at vom 25. November Kommentare wieder ausgeklappt Da ihr...

  • Sabine Miesgang
Malooku "Macher" Christian Kaufmann und Georg Hertner mit Testimonial "Stimmenimitator" und Comedian Alex Kristan (vl)
8

Neue App: Malooku zeigt, wo in Wien die Post abgeht

"Malooku" verbindet ab sofort kostenlos Menschen über ausgewählte Punkte auf einer virtuellen Landkarte miteinander. Fragen wie "Wie ist die Stimmung im Stadion?" oder "Wie lange ist die Warteschlange vorm Strandbad Alte Donau?" werden in Echtzeit von Usern mit Bild und Text vor Ort beantwortet. Gratis downloaden Im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken genügt es, ein User von Malooku zu sein, um von der Community zu profitieren. So muss man sich keinen eigenen Freundeskreis aufbauen und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Ali, Marlene und Sonia zeigen im Bodenstedt-Park ihr Einsatzgebiet.
4

Ein Team für mehr Verständnis

Seit Anfang April ist das Fair Play-Team erstmals im Floridsdorfer Bezirkszentrum im Einsatz. FLORIDSDORF. (sk). Sie sehen sich als Informationsdrehscheibe, Konfliktlöser und haben einen Blick auf die Infrastruktur im Bezirk – Sonia, Marlene und Ali bilden das Fair Play-Team in Floridsdorf. Sonia erklärt, was zu ihren Aufgaben gehört: „Wir informieren über Angebote der Stadt, von Freizeitangeboten über Beratungseinrichtungen bis zu Ausbildungsmöglichkeiten und versuchen bei Problemen mit...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Anzeige
Rita Maria Strondl unterstützt beim Entgiften.
2 14

VITAL DURCH DETOX - Online Kongress 2015

Von 7. bis 14. MÄRZ findet der kostenlose ONLINE- KONGRESS zum Thema ENTGIFTEN & NATÜRLICH GEWICHT REGULIEREN mit besonders wertvollen TIPPS für Frauen rund um die WECHSELJAHRE statt. Was haben FASTENZEIT, die ersten FRÜHLILNGSBOTEN und der ABNEHMENDE MOND gemeinsam? Richtig: es ist die beste Zeit für FRÜHJAHRSPUTZ IM KÖRPER. Wir alle haben im Laufe der Jahre in unserem Körper ABLAGERUNGEN angehäuft, die für 80 bis 90 Prozent der Erkrankungen verantwortlich sind. Kein Arzt oder Therapeut...

  • Vöcklabruck
  • Rita Maria Strondl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.