Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Jeremy Strobl aus Königsdorf und Pia Maria Seidl aus Tauka konnten die Wahl für sich entscheiden.

Jeremy Strobl und Pia Seidl
SJ besetzt erstmals Jugendreferat im Bezirk Jennersdorf

Die Sozialistische Jugend stellt erstmals die Jugendreferenten des Bezirks Jennersdorf. Jeremy Strobl aus Königsdorf wurde zum Bezirksjugendreferenten gewählt, Pia Maria Seidl aus Tauka zu seiner Stellvertreterin. Bezirksjugendreferenten werden von den Gemeinden genannt und müssen keine Gemeinderäte sein. Dabei handelt es sich um eine Verwaltungsfunktion, die auf fünf Jahre befristet ist. Die Jugendreferenten vertreten die Interessen der Jugend im Bezirk bei Sitzungen und Besprechungen sowie...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Neuhaus mit den Verantwortlichen Andreas Valda, Rudolf Rogatsch, Wolfgang Weber, Ernst Ruck und Reinhard Jud-Mund.
1

Eingekleidet
Neue Uniformen für Neuhauser Feuerwehrkinder

Die Kinder der Feuerwehrjugend aus der Gemeinde Neuhaus am Klausenbach haben neuen Uniformen erhalten. Die Übergabe wurde von den Feuerwehrkommandanten Andreas Valda (Neuhaus) und Rudolf Rogatsch (Bonisdorf), Kommandant-Stellvertreter Wolfgang Weber, Ehrenkommandant Ernst Ruck und Bürgermeister Reinhard Jud-Mund vorgenommen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
1 2

Österliches Brauchtum
Osterfeuer in Zahling

Dass die Zahlinger Jugend die langjährige Tradition des Osterfeuers hochhält, bewies der 24m hohe Turm aus Holz, der von den engagierten Jugendlichen für den Karsamstag vorbereitet wurde. Das Brauchtumsfeuer wurde unter idealen Wetterbedingungen entzündet und brannte viele Stunden. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, die die lodernden Flammen bestaunten, nutzten diesen Anlass aber auch, um sich mit Freunden, der Familie oder mit den Nachbarn zu treffen und am Feuer gemütlich Getränke...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer
Am Dienstag, dem 5. Feber, gibt das Bezirksjugendblasorchester „Young Formation“ ein Konzert mit ausschließlich österreichischer Musik.

Konzert am 5. Feber
Von Mozart bis Gabalier: Jennersdorfer Musikschüler spielen

Lust auf heimische Blasmusik? Oder auf "Cordula Grün"? Wie vielfältig Musik aus Österreichs ist, lässt sich am Dienstag, dem 5. Feber, in Jennersdorf nachvollziehen. Das Bezirksjugendblasorchester „Young Formation“ lädt zu einem Konzert mit österreichischen Klängen in die Neue Mittelschule ein. Unter dem Motto „Austrian Superstars“ werden die rund vierzig jungen, musikbegeisterten Talente der Zentralmusikschule Jennersdorf gemeinsam mit ihrem Dirigenten Mario Schulter so manche bekannte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Landeshauptmann Hans Niessl übergab 8.000 Euro an Jugendzentrums-Leiterin Barbara Schober und Jugendgemeinderat Peter Mut.

8.000 Euro aus Landesmitteln
Niessl unterstützt Jugendzentrum Jennersdorf finanziell

Mit einem Scheck über 8.000 Euro greift Landeshauptmann Hans Niessl dem Jugendzentrum Jennersdorf untr die Arme. Mit der Förderung sollen die Sanitäranlagen, die auch von Besuchern des angrenzenden Kinderspielplatzes und von Schülern der naheliegenden Schulen genutzt werden, renoviert und neue Spielgeräte angeschafft werden. Neben Betreuungspersonen, die denen Jugendlichen auch bei Hausaufgaben helfen, bietet das Jugendzentrum Spielmöglichkeiten wie Billard, Tischtennis und Tischfußball,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Zwei von 124: Katharina Zotter und Markus Niederer von der Feuerwehr Welten mit den Ehrengästen LAbg. Géza Molnar, LAbg. Thomas Steiner, Landeskommandant Alois Kögl und LAbg. Günter Kovacs (von links).

15 aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf
124 Jugendliche schaffen Feuerwehr-Gold

124 jugendliche Mitglieder burgenländischer Feuerwehren haben das Leistungsabzeichen in Gold geschafft. Beim Theorie- und Praxisbewerb in Eisenstadt ging es um den Brandeinsatz, den technischen Einsatz, Erste Hilfe und allgemeine Fragen zur Feuerwehr. Zu den "goldenen" Burschen und Mädchen zählen unter anderem: Julia Krammer, StegersbachElias Horvatits, StinatzJulia Resetarits, StinatzPaula Zsivkovits, StinatzElena Knor, NeubergJulian Baumann, Deutsch TschantschendorfDaniel Schuch,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Foto: FF Sankt Martin an der Raab-Ort (honorarfrei verwendbar)
1 6

Ferienbetreuung bei der FF Sankt Martin an der Raab-Ort

Im Rahmen der Ferienbetreuung fand auch dieses Jahr der „Tag bei der Feuerwehr“ für interessierte Kinder zwischen 6 und 14 Jahren in St. Martin/Raab statt. Nach einer kurzen theoretischen Vorbereitung konnten die Kids verschiedene Einsatzgeräte kennenlernen. Der Aufbau einer Saug- und Löschleitung, Löschen mit dem Feuerlöscher, Zielspritzen mit der Kübelspritze und andere praktische Übungen wurden danach durchgeführt. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz, und zwischendurch fand sich...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Matthias Brückler
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.
5

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Wissenstest

der Feuerwehrjugend Wann: 10.03.2018 13:00:00 Wo: Feuerwehrhaus, 7561 Poppendorf im Burgenland auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Filmmusik gibt das Jugendorchester "Young Formation" unter Mario Schulter am Dienstag, dem 6. Feber, im Kulturzentrum Jennersdorf zum Besten.

Jennersdorf: Musik von James Bond bis "Krieg der Sterne"

Mit Musik aus Kino-Hits zeigt die „Young Formation“, das Jugendblasorchester des Bezirks Jennersdorf, am Dienstag, dem 6. Feber, ihr Können. Auf dem Programm stehen Stücke aus Soundtracks wie "Krieg der Sterne", "Fluch der Karibik", "Skyfall" mit James Bond oder "Jurassic Park". Die musikalische Leitung des 40-köpfigen Jugendorchesters liegt in den Händen von Mario Schulter. Das Konzert im Kulturzentrum Jennersdorf beginnt um 19.00 Uhr. Mit dem Erlös werden Jugendprojekte der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Faschingsumzug

der Jugend Wann: 10.02.2018 ganztags Wo: Krobotek, 8382 Krobotek auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Faschingsumzug

der Feuerwehr und der Jugend Heiligenbrunn Wann: 03.02.2018 11:00:00 Wo: Heiligenbrunn 33, Heiligenbrunn 33, 7522 Heiligenbrunn auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Victoria Jandrisevits tritt in der Gemeinde Tobaj für die FPÖ an.
6

Warum Jugendkandidaten bei den Gemeinderatswahlen antreten

Drei Beispiele: Victoria Jandrisevits aus Deutsch Tschantschendorf (FPÖ), Patrick Fuchs aus Deutsch Kaltenbrunn (SPÖ), Philipp Brunner aus Stegersbach (ÖVP). Am Anfang stand Jörg Haider. Der seinerzeitige FPÖ-Obmann sorgte dafür, dass die damals 15-jährige Victoria Jandrisevits begann, sich für Politik interessieren. "Er hat vieles angesprochen, was sich andere nicht zu sagen trauen", erinnert sich die Deutsch Tschantschendorferin. Heute ist sie selbst aktiv in der Politik. Bei der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Feuerwehrjugendgruppe aus Weiden am See sicherte sich in beiden Bewerbskategorien Silber und Gold den Sieg.
1 134

Landeswettkämpfe in Stegersbach: Jugendfeuerwehr Weiden holt Doppelsieg

Über tausend Teilnehmer bei Burgenland-Wettbewerben - Leistungsparcours, Hindernis-Staffellauf und Zeltlagerstimmung Jubel über die erbrachte Leistung, bittere Tränen über manchen Fauxpas: Der Wettbewerb der burgenländischen Feuerwehrjugend in Stegersbach machte den Ehrgeiz deutlich, mit denen die über tausend Mädchen und Burschen an ihre Aufgaben gingen. Der Sieg ging in den beiden Hauptkategorien an die Jugendfeuerwehr aus Weiden am See. In der Bronze-Kategorie gewannen sie knapp vor...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige

Novelle Jugendschutzgesetz - Eisenkopf ignoriert Jugend

Im heutigen Landtag wurde das Jugendschutzgesetz angepasst: Das Rauchverbot wird auf Produkte wie Wasserpfeife oder elektronische Zigaretten erweitert. „Die Anpassung des Jugendschutzgesetzes auf aktuelle Notwendigkeiten ist grundsätzlich zu befürworten“, so ÖVP-Jugendsprecher Patrik Fazekas. Für ihn wurde hier aber die große Chance verpasst, Jugendliche in den Prozess einzubinden. „Die Jugend weiß am besten darüber Bescheid, wo aktuelle Probleme liegen und wie ein sinnvolles...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

ÖVP ist Partei der Jugend

„Wir wollen keine Ankündigungen, wir wollen eine echte Umsetzung“, sagt Jugendsprecher und JVP-Landesobmann Patrik Fazekas in Richtung SPÖ. „Die SPÖ greift Themen plakativ auf, setzt dann aber nichts um. Das Burgenland soll nicht zum Florida Österreichs werden, sondern für junge Menschen attraktiver gemacht werden!“ Personell setzt die Volkspartei Burgenland schon lange auf die Kraft junger Menschen. „Wir sind die Partei der Jugend! Die ÖVP stellt den jüngsten Landtagsklub und den jüngsten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

ÖVP zu Grundschulreform: Breitband-Internet muss jedes Klassenzimmer erreichen

„Das Burgenland soll seine Grundschulen mit Breitband-Internet ausstatten: Glasfaser muss jedes Klassenzimmer erreichen“, sagt ÖVP-Bildungssprecher und Klubobmann Christian Sagartz zur angekündigten Grundschulreform. Im neuen Arbeitsprogramm bekennt sich die Bundesregierung zu einer gemeinsamen Digitalisierungsstrategie. „Das Burgenland muss aber auch selbst Geld in die Hand nehmen und die Digitalisierung im Bildungsbereich voranzutreiben. Nur so können wir Burgenlands Schülern zukünftig...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Internet, soziale Medien und Smartphones werden oft für das sinkende Bildungsniveau der Jugendlichen verantwortlich gemacht.
2

MEINUNG: Rezepte gegen die Verdummung

Das Jammern über das sinkende Bildungsniveau der Jugend ist allgegenwärtig. Schreib-, Lese- und Rechenkompetenzen lassen nicht nur bei Pflichtschulabgängern zu Wünschen übrig. Auch bei AHS-Absolventen soll die Allgemeinbildung stark nachgelassen haben. Unternehmer und Ausbildner können ein Lied davon singen: vom sinkenden Bildungsniveau der Jugend. Woran liegt das? Am Internet? An Smartphones? "Fernsehen macht die Dummen dümmer und die Klugen klüger", sagte einst der Literaturkritiker Marcel...

  • Linda Osusky

Grenzerfahrung für einen Jugendhelfer

BUCH TIPP: Smith Henderson – "Montana" Sozialarbeiter Pete Snow kümmert sich um schwierige Fälle, darunter ein Junge, der mit seinem misstrauischen Vater, ein Aussteiger und Gesetzesbrecher, in der Wildnis lebt. Die Annäherung gestaltet sich problematisch. Dann verschwindet auch noch die Tochter von Snow. "Montana" - ein umfangreicher und nahe gehender Gesellschaftsroman über Menschen und ihr Scheitern. Verlag Luchterhand, 608 Seiten, 25,70 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige

SPÖ-Ankündigungspolitik ist kaum mehr zu ertragen

„Große Worte und keine Umsetzung. So ist die SPÖ auch im Jugend- und Bildungsbereich ein Ankündigungs-Riese und Umsetzungs-Zwerg“, hält ÖVP-Jugendsprecher Patrik Fazekas zu den heutigen Aussagen des Landeshauptmanns fest. Bis zum Vorjahr wurden unter ÖVP-Führung zahlreiche konkrete Akzente für Burgenlands Jugend gesetzt. Von der jetzt zuständigen SPÖ-Landesrätin ist es seit dem Wechsel zu Rot-Blau auffällig ruhig um dieses Thema geworden. „Und eine gemeinsame Pressekonferenz mit jungen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Sebastian Scheuchenpflug, Lisa Graf, David Lex und Bernhard Dax (von links) haben ihre Feuerwehr-Ausbildung begonnen.

Nachwuchs für Mogersdorfer Feuerwehr

Die Feuerwehr Mogersdorf hat jugendlichen Zuwachs bekommen. Sebastian Scheuchenpflug, Lisa Graf, David Lex und Bernhard Dax sind als neue Mitglieder hinzugestoßen. Die vier stammen von der Feuerwehr Mogersdorf-Berg und werden ihre Ausbildung bei der Wehr Mogersdorf-Ort absolvieren, die über eine Feuerwehrjugend verfügt. Kommandant Franz Ehritz, Kommandantstellvertreter Franz Windisch und Jugendbetreuer Martin Trippold hießen die neuen Jugendfeuerwehrleute willkommen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Günstiges Taxi für Jugend aus Minihof-Liebau und Mühlgraben

Die Gemeinden Minihof-Liebau und Mühlgraben sind dem Projekt „Jugendtaxi Burgenland“ beigetreten. Damit beteiligen sich nun alle Gemeinden des Bezirks Jennersdorf an dieser Verkehrssicherheits-Aktion. Demnach können Jugendliche aus den beiden Gemeinden ermäßigte Gutscheine erwerben und bei Taxifahrten einlösen, wenn sie sich etwa nach einer Abendveranstaltung auf den Heimweg machen. Ausgegeben werden die Gutscheine im Einzelwert von fünf Euro am Gemeindeamt. Der oder die Jugendliche...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Eröffnung des Jugendtreffs in den Deutsch Kaltenbrunner Bergen wurde gemeinsam gefeiert.

Deutsch Kaltenbrunner Jugendraum eröffnet

Im Privathaus von Christian Schulter hat die Deutsch Kaltenbrunner Jugend einen neu geschaffenen Treff gefunden. In seinem Haus in den Bergen hat Schulter die Kellerräume entsprechend hergerichtet und ausgebaut. Um den Betrieb und die Erhaltung des Heims kümmern sich die Jugendlichen selber. Hier haben sie Gelegenheit zum gemeinsamen Musikhören, Fernsehen, Spielen und Feiern. Die offizielle Eröffnung wurde selbstverständlich groß gefeiert. Zu den Ortsreportagen aus Deutsch...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
"Mit der Discobus-Card kosten Hin- und Rückfahrt nur zwei Euro“, so Discobus-Obmann Christian Illedits und Geschäftsführerin Theresa Krenn.

Per Discobus zum "Lagerfeuer"

Jugendlichen Nachtschwärmern aus dem Bezirk Jennersdorf, die das sommerliche "Lagerfeuer" beim Gasthaus Trummer in Burgauberg besuchen, steht heuer wieder der Discobus zur Verfügung. Die Fahrten zum Lagerfeuer finden jeden Mittwoch bis inklusive 19. August statt. Der Fahrpreis für Jugendliche aus Discobus-Mitgliedsgemeinden, die eine der neuen Discobus-Karten haben, beträgt zwei Euro. Für Jugendliche ohne Discobus-Card, die in einer Partnergemeinde zusteigen, kostet eine einfache Fahrt fünf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.