.

Kapfenberger SV 1919

Beiträge zum Thema Kapfenberger SV 1919

Übergabe der Akademie-Leitung des KSV 1919:  Karl Heinz Kubesch mit seinem Nachfolger Florian Maierhofer, Präsident Erwin Fuchs (v.l.).
8

Fussball
Generationswechsel in der Kapfenberger Falken-Akademie

Der Sportwissenschaftler Florian Maierhofer ist neuer Leiter der Kapfenberger KSV-1919-Fußballakademie, er übernimmt diese Funktion von Karl Heinz Kubesch. FUSSBALL. Mit Jahresbeginn 2021 hat Florian Maierhofer (26) die Leitung der Fußball-Akademie des  Kapfenberger Fußballsclubs KSV 1919 übernommen und trägt die Hauptverantwortung für die  Falken-Schmiede. Der bisherige Akademieleiter Karl Heinz Kubesch will künftig ein wenig leiser treten: "Ich bin jetzt im Pensionsalter, daher will ich die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Michael Lang (KSV) und Oliver Markoutz (A.Klagenfurt)
5

Fussball 2. Liga
KSV-Falken: 1:1 im Heimspiel gegen Austria Klagenfurt

Der Kapfenberger SV 1919 knöpfte dem Titelaspiranten Austria Klagenfurt mit den 1:1-Remis einen Punkt ab. Die Kärntner waren durch ein umstrittenes Elfmetertor in Führung gegangen. FUSSBALL 2. LIGA. In einer kampfbetonten ersten Spielhälfte – mit einem deutlichen Plus an Spielanteilen für die Gäste aus Klagenfurt – blieben nennenswerte Torchancen Mangelware. Die KSV-Falken standen in der Abwehr kompakt, die Offensive allerdings konnte sich kaum Möglichkeiten erarbeiten. Symptomatisch die Szene...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
"Wasserball" in Kapfenberg: Paul Mensah gegen Michael Brandner
6

Fussball 2. Liga
Keine Punkte für die Falken: Ein grenzwertiges Spiel Kapfenberg

Starker Regen sorgte im Kapfenberger Fekete-Stadion für nahezu irreguläre Bodenverhältnisse. Die KSV-Elf verlor das Heimspiel gegen Blau Weiß Linz mit 2:4. FUSSBALL 2. LIGA. Eine gute Nachricht gab es bereits vor Spielbeginn: Mario Grgic machte die Rückkehr zu seinem Stammverein Kapfenberg offiziell. “Super Mario“ ist einsatzbereit und wird nach seiner nach langer Verletzungspause im KSV-Trikot mit der Rückennummer 4 auflaufen. Der Neo-Kapfenberg sah vorerst von der Ersatzbank die erste Chance...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Torjubel bei Wacker Innsbruck: Die Tiroler erzielten in der 26. Spielminute das 0:1, das war der erste Treffer zum Saisonstart in der 2. Liga.
8

Fussball 2. Liga
Kapfenberg verliert den Saisonauftakt gegen Innsbruck 0:3

Der FC Wacker Innsbruck, der als Titelanwärter in der 2. Liga gehandelt wird, machte in Kapfenberg in 13 Minuten gleich drei Treffer. Ein Schock, von dem sich die KSV-Elf nicht mehr erholte. 2. LIGA. Das erste Saisontor in der zweithöchsten österreichischen Fußballspielklasse fiel im Kapfenberger Fekete-Stadion: Allerdings nicht für die Heimelf, sondern für die Gäste aus Innsbruck. Atsushi Zaizen erzielte nach einem Eckball per Kopf das 0:1 (26.). Die Tiroler legten nach: Ein Schuss von Thomas...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube

Videos: Tag der offenen Tür

5:1-Heimsieg im ÖFB-Cup gegen Anif: KSV-Trainer Abdulah Ibrakovic feierte mit seiner jungen Kapfenberger Elf einen perfekten Einstand.
6

UNIQUA ÖFB CUP 1. RUNDE
Ein überzeugender 5:1-Heimsieg von Kapfenberg im Cupspiel gegen Anif

Dreifachtorschütze Marvin Hernaus und Assistgeber Leo Mikic drückten dem KSV-Spiel den Stempel auf: Die Kapfenberger schafften mit dem klaren 5:1-Heimsieg gegen USK Anif den Aufstieg in die zweite Runde des ÖFB-Cups. FUSSBALL ÖFB CUP 1. RUNDE. „Wie weit wir schon sind und wo wir im Moment stehen, wird das Spiel zeigen. Aber eines ist klar: Heute zählt nur das Weiterkommen. Ausrutscher dürfen wir uns trotzdem keinen leisten. Die Hürde Anif müssen wir überwinden“, sagte KSV-Kapitän Matija Horvat...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Die Mannschaft des Kapfenberger SV holte den Titel im Bewerb Senioren 2.
6

Landesmeisterschaften der Großkaliberschützen
Ein Heimsieg für den WSV Jagerberg

Nach der ersten Landesmeisterschaft der Großkaliberschützen vor drei Wochen, fand am vergangenen Wochenende von 14. bis 15. August auf der Anlage des WSV Jagerberg der zweite Durchgang der Landesmeisterschaften auf die Präzisionsscheibe statt. SPORTSCHIESSEN. Beim Schießen auf die Präzisionsscheibe wird ein 40-Schuss Programm mit Faustfeuerwaffen des Kalibers 9 mm oder .38 Spezial und aufwärts geschossen. Das Ziel ist jedoch deutlich schwieriger zu treffen, denn der mit zehn gewertete...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Pascal Macher (Young Violets), Okan Ekmekci und Franz Stolz (Kapfenberg).
6

Saisonfinale in der 2. Liga
0:3-Heimniederlage von Kapfenberg gegen die Young Violets

Keine Erfolgsmeldung aus dem Kapfenberger Fekete-Stadion: Der Kapfenberger SV 1919 verlor das letzte Saisonspiel gegen die Young Violets Austria Wien mit 0:3. Mit dem Titelkampf hatten die steirischen 2.-Liga-Vereine ohnehin nichts zu tun. Der SV Ried krönte sich mit einem 9:0-Heimsieg gegen den FAC zum Meister, Austria Klagenfurt musste sich trotz des 6:1-Erfolges gegen Innsbruck mit Rang zwei begnügen. Kapfenberg blieb nach der 0:3-Heimniederlage gegen die Young Violets Tabellenletzter,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Michael Wildbacher (Kapfenberg) und Wallace Menezes dos Santos (A.Lustenau).
3

Fussball 2. Liga
Kapfenberger 0:6-Heimpleite gegen Austria Lustenau

Nach der 0:6-Heimniederlage gegen Austria Lustenau bleibt Kapfenberg weiterhin abgeschlagener Tabellenletzter. Aus der Regionalliga gibt es aber wegen der abgebrochenen Meisterschaft keine Aufsteiger, daher steigt aus der 2. Liga kein Team ab. FUSSBALL 2. LIGA. Das Match war bereits nach der ersten Spielhälfte entschieden: Die Gäste aus Vorarlberg waren spielbestimmend, hatten mehr Ballbesitz und erarbeiteten sich eine Reihe von Torchancen. Wallace Menses Dos Santos überlief auf der linken...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
KSV-Torhüter Mario Zocher bot trotz der drei Gegentreffer eine famose Leistung.
4

Fussball 2. Liga
2:3-Heimniederlage von Kapfenberg im Nachtragsspiel gegen Innsbruck

Kapfenberg blieb im Nachtragsspiel gegen Wacker Innsbruck unter Neo-Trainer Vladimir Petrovic sieglos. Der Ex-Kapfenberger Stefan Meusburger besiegelte mit einem späten Tor nach einem Eckball die 2:3-Heimniederlage der Falken. Zweimal hatte die KSV-Elf einen Rückstand aufgeholt, für einen Punktezuwachs sollte es aber nicht reichen. FUSSBALL 2. LIGA. Nach turbulenten Tagen – falsche Interpretation der Covid-19-Testungen, Abgang von Cheftrainer Kurt Russ und zwei witterungsbedingten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
 Simon Staber (Kapfenberg), Christoph Graschi (Kapfenberg) und Tobias Mandler (Kapfenberg).
5

Fussball 2. Liga
Endlich die ersten drei Punkte für die Kapfenberger

Im vierten Spiel nach Wiederaufnahme der Meisterschaft in der 2. Liga endlich drei Punkte für Kapfenberg: 3:1-Heimsieg gegen den SV Horn. Die Falken sind zwar weiterhin Tabellenschlusslicht, der Rückstand auf die Ränge 13 bis 15 beträgt nur noch einen Punkt. FUSSBALL 2. LIGA. „Ich denke, dass wir viel mehr drauf haben, als die Burschen nach dem Restart der zweiten österreichischen Fußballspielklasse bisher gezeigt haben“, sagte KSV-Cheftrainer Kurt Russ vor dem Heimspiel gegen den SV Horn. Nach...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Alexander Steinlechner (Kapfenberg) und Maximilian Lang (Dornbirn)
3

Fussball 2. Liga
Kapfenberg verliert gegen Dornbirn 0:1

Der Kapfenberger SV 1919 bleibt auch im zweiten Spiel nach Wiederbeginn der 2. Liga nach der Corona bedingten Zwangspause ohne Punktezuwachs und liegt nach der 0:1-Heimniederlage gegen den FC Dornbirn weiterhin am Tabellenende. 2. LIGA. Am Dienstag, 19. März, hatten die KSV-Fußballer nach der wetterbedingten Verschiebung mit dem 2:2-Remis gegen den FC Juniors OÖ vor dem Corona bedingten Lockdown den letzten Auftritt im Kapfenberger Franz-Fekete-Stadion. Es war zugleich das letzte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
2

Corona-Krise 2020
Überraschung für die Heimbewohner

Die weltweite Covid-19-Ausbreitung hat für viele Menschen erhebliche Einschränkungen mit sich gebracht. Ganz besonders hart getroffen hat es aber jene, deren Aktionsradius bereits vor der Krise stark eingeschränkt war: die Bewohner der Pflegeheime. Der regelmäßige Besuch ihrer Angehörigen, der kurzweilige Aufenthalt im Kaffeehaus oder beim Friseur, die hausinternen geselligen Veranstaltungen – alles musste zum Schutz der Gesundheit jener Menschen, die im Falle einer Covid-19-Infektion das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Trainingsauftakt für die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion.
3

Fussball 2. Liga
KSV-Falken starten Mission Klassenerhalt

2. Liga. Heute Dienstag, 7. Jänner, starteten die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion das Trainingsprogramm für die Frühjahrsmeisterschaft. Nachdem die Falken auf dem letzten Tabellenplatz überwinterten, lautet das erklärte Ziel "Klassenerhalt". "Ich bin guter Dinge, dass wir das schaffen", sagte Cheftrainer Kurt Russ, "wir müssen und werden dafür alles unternehmen, was in unserer Macht steht." Dementsprechend wird auch die Vorbereitung gestaltet, in der ersten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Der Einsatz von P. Schellnegger (r.) gegen David Sencar und den KSV wurde nicht belohnt.

Der GAK will gegen die Bullen aus der Krise

Es war angerichtet: Gegen die Falken des Kapfenberger SV wollte der GAK im Steirerderby wieder drei Punkte für die Tabelle der zweiten Bundesliga sammeln. Es sollte aber nicht sein, das Team von Coach David Preiß musste sich mit 2:0 geschlagen geben. Nach der insgesamt sechsten Niederlage in Folge stecken die Rotjacken allerdings nicht den Kopf in den Sand, lediglich vier Punkte Rückstand auf den Tabellendritten zeigen die enge Meisterschaft. Chance, wieder in die Erfolgsspur zu kommen, bietet...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Duell zwischen Kim und  Philipp Seidl.
3

2. Liga
Kapfenberg muss weiter auf den ersten Sieg warten

FUSSBALL 2. LIGA. Die Hoffnungen der KSV-Falken und in ihrer Fans auf den ersten Heimsieg blieben unerfüllt. Nach der 0:2-Heimniederlage gegen den FC Liefering in der neunten Runde bleiben die Kapfenberger weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz, bereits zehn Punkte fehlen auf den FAC, der auf Rang 13 – einem Nicht-Abstiegs-Platz – liegt. Doppelschlag von Liefering Liefering ging durch Karim  Adeyemi. (17.) und Kim Jung-Min (26.) rasch mit 2:0 in Führung. Die Salzburger verwalteten in Folge den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Lukas Skrivanek (KSV) und Kennedy Kofi Boateng (Ried).
8

Fussball 2. Liga
Kapfenberg hadert mit dem Schicksal und mit dem Schiedsrichter

In der 6. Runde der 2. Liga verlor KSV 1919 das Heimspiel gegen Ried 2:3, den Kapfenbergern wurde allerdings ein klarer Handelfmeter vorenthalten. 2. LIGA. Von Glück begünstigt sind die Kapfenberger Fußballer in dieser Saison ganz bestimmt nicht. Drei knappe Heimniederlagen (1:2 gegen Lafnitz, 1:2 gegen Austria Klagenfurt) und heute ein 2:3 gegen den SV Ried. Doch dieses Mal wirkte auch das Schiedsrichterteam unter der Leitung von Alan Kijas spielentscheidend mit. Nach etlichen strittigen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
 David Sencar (KSV) und Baris Ekinger (A.Klagenfurt)
5

Fussball 2. Liga
Die KSV-Schlussoffensive kam wieder zu spät

2. LIGA. Wie sich die Bilder gleichen: Bei der 1:2-Heimspielniederlage gegen Lafnitz kam die KSV-Schlussoffensive zu spät, beim heutigen 1:2 gegen Austria Klagenfurt erwachten die Kapfenberger ebenfalls erst in der letzten Viertelstunde aus ihrer Letargie. Fazit: Die Kärntner entführten mit Treffern aus zwei Standardsituationen drei Punkte aus dem Fekete-Stadion, Kapfenberg liegt nach vier Runden mit nur einem Zähler am 15. und vorletzten Tabellenplatz. Kapfenberg geriet früh in Rückstand Die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein schöner Abschied der KSV-Falken von ihrem Publikum im Fekete-Stadion mit einem 3:0-Heimsieg gegen den SV Horn.
9

Fussball 2. Liga
3:0 gegen Horn: Steht auf für den KSV

Letztes Heimspiel der Saison 2018/19: Die Kapfenberger verabschieden sich mit einem 3:0-Heimsieg gegen Horn von ihren Fans. 2. LIGA. Leichter Regen in Kapfenberg, nur 400 Zuschauer im Franz-Fekete-Stadion: Die äußerlichen Anzeichen für das letzte Heimspiel der KSV-Falken in der Saison 2018/19 waren nicht berauschend. Dennoch versuchte die Elf von Kurt Russ mit einer offensiven Spielweise die Entscheidung vorzeitig herbeizuführen. In der ersten Spielhälfte leider vergeblich, Matthias Puschl...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
3

Fussball 2. Liga
Zwei vergebene Punkte der KSV-Falken

FUSSBALL 2. LIGA. Die Revanche für die 0:4-Auswärtsniederlage in Linz ist den Kapfenbergern im Heimspiel gegen den FC Juniors OÖ nur halb geglückt. Die Falken fanden zwar die besseren Torchancen vor, mussten sich am Ende aber mit e nem 1:1 begnügen. Der erhoffte dritte Tabellenplatz ist nach dem 3:2-Auswärtssieg von Austria Lustenau gegen Amstetten in den verbleibenden zwei Spielen kaum noch zu schaffen, die Vorarlberger haben vier Punkte Vorsprung auf die viertplatzierten Obersteirer. „Wir...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ehrung für KSV-Kapitän David Sencar anlässlich seines 40´0. Spiels für die Kapfenberger durch Obmann Günter Krenn und Vorstandsmitglied Günter Heber.
9

Fussball 2. Liga
Ein Sieg der Kapfenberger für ihren Kapitän David Sencar

FUSSBALL 2. LIGA. 2:0-Heimerfolg von KSV 1919 gegen Austria Lustenau: Mit dem dritten Sieg in Serie machten die Kapfenberger Fußballer nicht nur ihren Fans ein Geschenk, sondern auch ihrem Kapitän David Sencar, der sein 400. Spiel für Kapfenberg bestritt. Kapfenberg hat Lustenau in der Tabelle überholt und liegt auf Rang vier. An der Spitze matchen sich Wattens und Ried um den Aufstieg in die Bundesliga. Die Innviertler legten heute mit 7:0-Sieg gegen Wiener Neustadt vor, die Tiroler könnten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube

Bereits Sieben Tore: Matthias Puschl trumpft nun in der Ersten Liga auf

Noch im Vorjahr war Matthias Puschl eine wichtige Stütze beim FC Gleisdorf in der Regionalliga Mitte und bewarb sich mit guten Leistungen für höhere Aufgaben. Mit der Saison 2018/19 verpflichtete ihn deshalb der Kapfenberger SV. "Dadurch dass es ein sehr junges Team ist, bin ich sehr gut in der Mannschaft aufgenommen worden und hab mir ziemlich leicht dabei getan, mich in die Mannschaft zu integrieren", so der Gleisdorfer. Wie gut er sich eingelebt hat, zeigte er gleich bei seinem Debüt im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Jubel bei den KSV-Spielern: 3:2-Heimsieg im Derby gegen Lafnitz
9

Fussball 2. Liga
Im Steirerderby war Kapfenberg die glücklichere Mannschaft

2. LIGA.Mit einen späten Tor sicherte sich Kapfenberg den Sieg im Steirerderby gegen Lafnitz. Nach dem 3:2-Heimsieg in Fekete-Stadion liegen die Falken in der Tabelle weiter auf Rang sieben, haben den Vorsprung auf den zweiten steirischen Klub auf sechs Punkte ausgebaut. Lafnitz liegt auf Rang 13, nur drei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Bundesliga-Lizenz für die Saison 2019/20 Vor dem Spiel gab die gute Nachricht für beide Teams: Sowohl Kapfenberg als auch Lafnitz erhielten vom Senat...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Vorwärts vs. Kapfenberg
Nachtragsspiel gegen Kapfenberger SV 1919

Acht Punkte hat der SK Vorwärts aus den letzten vier Heimspielen geholt, dieser Trend soll im Nachtrag am Dienstag, 2. April, gegen Kapfenberg fortgesetzt werden. STEYR. "Irgendwann wird das Glück zu uns zurückkehren, wir werden weiterhin alles für den Verein geben", sagt Vorwärts-Trainer Gerald Scheiblehner nach dem unglücklichen 1:1 gegen Horn. Nach einer lockeren Trainingseinheit am Samstag, findet heute Montag bereits das Abschlusstraining für die Nachtragspartie gegen Kapfenberg statt....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
8

Fußball 2. Liga
Kapfenberg muss weiter auf den ersten Heimsieg warten

FUSSBALL. Vor dem Anpfiff gab es eine Trauerminute für den ehemaligen KSV-Spieler Dominik Nievoll, der am vergangenen Sonntag unter tragischen Umständen verstorben ist. KSV-Kapitän David Sencar erinnerte mit dem Spielertrikot der ehemaligen Rückennummer 15 an „Nievi“, wie der 26-Jährige von seinen Mannschaftskollegen und Freunden genannt wurde. Vorteile für Kapfenberg Von Beginn an entwickelte sich ein attraktives Match – in der Anfangsphase mit klaren Vorteilen für die Kapfenberger. Einen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.