kapuzinerkirche

Beiträge zum Thema kapuzinerkirche

Der Klostergarten mit dem alten Kapuzinerkloster, daneben die Michael Reitter Schule.

Gestaltungsbeirat
Neubau hinter Kapuzinerkloster: Dritter Anlauf im November

Nördlich des Kapuzinerklosters soll ein fünfstöckiger Neubau entstehen. Der Gestaltungsbeirat hat das Projekt zwar zum zweiten Mal abgelehnt. Der dritte Anlauf im November dürfte aber klappen.   LINZ. Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit ist bereits zum zweiten Mal ein Entwurf zum "Projekt Kapuzinerkloster" im Gestaltungsbeirat durchgefallen. Die Sitzung fand am 21. und 22. September statt. Allerdings dürfte es nur mehr um kleinere Änderungen gehen, ist doch die Größe des geplanten...

  • Linz
  • Christian Diabl
Symbolbild

Polizeimeldung
Beichtgitter in der Pfarrkirche Perjen eingeschlagen

PERJEN. In der Pfarrkirche Perjen entstand ein Sachschaden durch mutwillige Beschädigung der Beichtgitter. Sachbeschädigung in KircheEin unbekannter Täter schlug vermutlich zwischen dem 01. und 26. Juni 2020, im linken Beichtstuhl der Pfarrkirche Perjen (frühere Kapuzinerkirche) beide hölzernen Beichtgitter ein. Dadurch entstand ein geringer Sachschaden. (Quelle: Polizei) Zeugen gesucht – WC-Anlagen am Landecker Bahnhof beschädigt Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Kapuzinerkirche verwandelt sich im Advent in einen Konzertsaal.

bz-Gewinnspiel: Advent in der Kapuzinerkirche

Klassische Adventkonzerte in einem besonderen Rahmen: Vom 29. November bis 30. Dezember lässt sich die besinnlichste Zeit des Jahres in der schlichten, jedoch eindrucksvollen Kapuzinerkirche (1., Neuer Markt) musikalisch erleben. Das Wiener Kaiserquartett interpretiert freitags bis sonntags jeweils um 18.30 Uhr Werke von Bach, Händel, Vivaldi, Mozart, Bruckner und anderen sowie die schönsten österreichischen und internationalen Weihnachtslieder. Damit einem dabei auch so richtig warm ums Herz...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Auf der Koenig-Orgel in der Kapuzinerkirche werden bis Mitte Oktober Konzerte gespielt.
1

bz-Gewinnspiel: Von Mozart bis "Sound of Music": Orgel und Trompete in der Kapuzinerkirche

Ganz besondere Konzerte erwarten die Besucher noch bis 12. Oktober in der Kapuzinerkirche (1., Tegetthoffstraße 2): In der schlichten Kirche des Bettelordens, deren Gruft zahlreichen Habsburgern als letzte Ruhestätte dient, erklingt die zauberhafte Koenig-Orgel, die aufgrund ihrer französischen Klangfarbe einzigartig in Wien ist. In Begleitung des Trompeters Wolfgang Mair spielt Organist Reinhard Schobesberger jeden Freitag und Samstag (Sondertermin: Donnerstag, 3. Oktober) um 18.30 Uhr Werke...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Architekt Andreas Kleboth, Schuldirektorin Irene Mühlbach, Initiativen-Sprecher Erich Gusenbauer, Stadtrat Markus Hein und Elternvertreter Rene Müllegger.

Kooperatives Verfahren
Planungsprozess im Klostergarten auf gutem Weg

Im Kapuzinerviertel sind Bürgerinitiative und Anrainer optimistisch, dass es zu bei der gemeinsamen Stadtplanung zu einem guten Ergebnis für alle Beteiligten kommen wird.    LINZ. "Wir sind sehr zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen", sagt Irene Mühlbach von der Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" nach einem Treffen bei Stadtrat Markus Hein. "Die Zusammenarbeit von Anrainern, den Eltern und Lehrern der Michael Reitter Schule und den Experten geschieht auf Augenhöhe", ergänzt...

  • Linz
  • Christian Diabl
"Hausbesuch" beim Kripperlschnitzer vom Gründberg.
1 2

10 Jahre BezirksRundschau
Nah bei den Menschen

Die StadtRundschau ist ein wichtiger Ansprechpartner für Bürgerinitiativen, Vereine und kleine Kulturveranstalter. LINZ. In Harbach engagieren sich Eltern und Jugendliche für einen Jugendtreff, im Kapuzinerviertel möchten Anrainer bei der Neugestaltung des Klostergartens mitreden und im Linzer Süden setzt sich die IG solarCity für eine Aufwertung des Lunaplatzes ein. Immer mehr Menschen wollen mitreden, wenn es um ihr unmittelbares Lebensumfeld geht. Sie alle haben eines gemeinsam: Die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Seit 2017 steht die Kapuzinerkirche leer.

Kulturgut
Wieder Einbruch in der Kapuzinerkirche

Die seit 2017 leerstehende Kapuzinerkirche kommt nicht zur Ruhe. Nach einem spektakulären Kulturgut-Diebstahl im Sommer, wurde anfang Februar wieder eingebrochen. LINZ. Wie die Polizei gegenüber der StadtRundschau bestätigt hat, ist es in der Nacht auf den 4. Februar offenbar zu einem erneuten Einbruch in die ehemalige Kapuzinerkirche in Linz gekommen. Fenster eingeschlagenUnbekannte haben eine Fensterscheibe eingeschlagen und eine Seitentür von innen geöffnet. Am 5. Februar wurde von...

  • Linz
  • Christian Diabl
Aus der Kapuzinerkirche wurden trotz Warnungen Kulturgüter entwendet.

Kulturgutdiebstahl
Zwölf Apostel warteten auf Restaurierung

Aus der Kapuzinerkirche sind barocke Kulturgüter gestohlen worden. Erst jetzt wird das Gebäude professionell geschützt. "Wir hoffen, dass es der Polizei gelingt, die gestohlenen Gegenstände sicherzustellen, damit sie der Bevölkerung wieder zugänglich gemacht werden können", heißt es seitens des Kapuzinerordens. Gemeint ist der spektakuläre Raub von Kulturgut aus der ehemaligen Kapuzinerkirche in Linz. Laut Polizei wurden insgesamt zwölf Apostelstatuen, zwei barocke Standleuchter sowie Teile...

  • Linz
  • Christian Diabl
14

Kulturgut
Zwölf Apostel aus Kirche gestohlen

Die Polizei hat heute Nachmittag bekannt gegeben, dass bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen 11. August und 21. September aus der bereits stillgelegten Kapuzinerkirche in Linz insgesamt zwölf Apostelstatuen, zwei barocke Standleuchter sowie Teile einer Marienstatue gestohlen haben. Wie die Täter in die grundsätzlich versperrte Kirche gelangt sind, konnte aufgrund des Tatzeitraums nicht mehr festgestellt werden. Marienstatue gestohlenIm Gebäude wurden mehrere Holzkästen geöffnet und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das Schicksal der Kapuzinerkirche beschäftigt Linz.

Kapuzinerkirche
Ehemaliger Pfarrer wünscht sich Veranstaltungen

Der ehemaliger Pfarrer der Kapuzinerkirche bedankt sich bei StadtRundschau und KAPU für das Engagement. Nach dem StadtRundschau-Bericht über die vernachlässigte Kapuzinerkirche haben sich der ehemalige Pfarrer Franz Fink und Pastoralassistentin Hildegard Heissl in der Redaktion gemeldet. Der Bericht stelle eine höchst fällige Information der Öffentlichkeit über dieses Linzer Kulturgut dar. Das "Dahinsiechen" der Kirche tue weh. Erhaltungsmaßnahmen seien dringend nötig. Areal sollte bespielt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das Tor ist mit einer Kette gesichert.
5

Kulturgut
Wer schaut auf die Kapuzinerkirche?

Benachbarter Kulturverein schlägt Alarm. Seit Monaten ist die leer stehende Kapuzinerkirche immer wieder offen. Sorge um wertvolle Kulturgüter wächst. "Dass ein 400 Jahre alter Klosterkomplex mit Kirche derart vernachlässigt wird und allen möglichen Einwirkungen ausgesetzt ist, finden wir nicht okay", heißt es aus dem Kulturzentrum KAPU. Grund für den Ärger: Nebenan befinden sich die ehemalige Kapuzinerkirche und das Klostergebäude, die beide leer stehen, aber seit Monaten immer wieder offen...

  • Linz
  • Christian Diabl

Im Herzen bleibst du bei mir...

Traditionell laden das Katholische Familienwerk, die Plattform „Verwaiste Eltern“ und das Kapuziner Kloster zur langen Nacht der Kirchen in die Kapuziner Kirche in Klagenfurt. Es ist eine Stunde des Gedenkens, Besinnens, des Gebetes und des Dankes, gestaltet durch Gebete und Hoffnungstexte mit musikalischer Untermalung.  Astrid Panger und Wolfgang Unterlercher gestalteten diese berührende Stunde und schufen eine Atmosphäre der Ruhe und Stille bei den Anwesenden. Dazwischen konnten die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Unterlercher
Die Adventzeit hat beim Stadtchor unter der Leitung von Christopher Devine begonnen.

Reges Treiben beim Stadtchor

KLOSTERNEUBURG (pa). Für den Stadtchor Klosterneuburg unter der Leitung seines neuen Leiters Christopher Devine hat die Adventszeit mit einem intensiven Probenwochenende im Seminarzentrum Raach begonnen, gehen doch die Vorbereitungen für das traditionelle Weihnachtskonzert in die Endphase. Nach der Aufführung in der Stiftskirche am Nachmittag des 17.Dezember ist erstmals auch ein Konzert in der Wiener Kapuzinerkirche geplant, Termin dafür ist der 29.12. um 19:30. Auf dem abwechslungsreichen...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Das Kammerorchester Scheibbs lädt zu seinem großen Herbstkonzert mit klassischer Musikliteratur in der Kapuzinerkirche.

Kammerorchester Scheibbs gibt ein Konzert in der Kapuzinerkirche

SCHEIBBS. Am Sonntag, 19. November lädt das Kammerorchester Scheibbs um 17 Uhr zu seinem Herbstkomzert in der Kapuzinerkirche in der Bezirkshauptstadt. Auf dem Programm stehen große Werke der Klassischen Musikliteratur, wie etwa Schuberts dritte Sinfonie und Haydns erstes Cellokonzert. Eröffnet wird das Konzert mit Christoph Willibald Glucks Ouvertüre zur Oper "Iphigenie in Aulis". Eine besondere Rarität sind die drei Stücke für Streichorchester von Erwin Schulhoff, einem in Vergessenheit...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Don Kosaken Morosoff

Murau, Konzert. Die Don Kosaken Morosoff gastieren mit Beginn um 17 Uhr in der Kapuzinerkirche Murau. Karten AK 17€, VVK 15€ , Info und Karten unter Tel. 0650/4231788. Wann: 23.04.2017 17:00:00 Wo: Kapuzinerkirche Murau, 8850 Murau auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE

Theater "Judas"

Murau, „Judas“. In der Kapuzinerkirche Murau gelangt mit Beginn um 19 Uhr die Theatervorstellung „Judas“ zur Aufführung. Die Besucher erwartet ein Monolog, in dem Judas, ein dramaturgisch wichtiger Nebendarsteller am Anfang des Christentums, der Hauptdarsteller ist. Judas erzählt die Geschichte aus seiner Sicht. Eintritt: freiwillige Spende. Wann: 27.03.2017 19:00:00 Wo: Kapuzinerkirche Murau, ...

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
Die Kapuzinerkirche in der Scheibbser Altstadt.
5

Scheibbser Altstadtrunde
Das Scheibbser Kapuzinerkloster und seine Kirche

Kapuzinerkloster und Kirche in der Scheibbser Innenstadt SCHEIBBS. Im Jahr 1678 erfolgte die Grundsteinlegung für das Kapuzinerkloster in Scheibbs mit einem weitläufigen, durch eine Mauer geschützten Klostergarten. Lange Zeit war das Kloster Ausbildungsort für Ordensleute aus dem In- und Ausland. Seit 1995 ist das Gebäude aus Personalmangel unbesetzt und beherbergt heute die Scheibbser Jugendkultur-Initiative "Proberaum". Die Kapuzinerkirche, die der heiligen Barbara geweiht ist, hat, wie bei...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Lyrik und Orgel

Murau, Lyrik und Orgel. Unter dem Motto „Lyrik und Orgel - was sich nicht reibt, das verkommt“ wird um 19 Uhr in die Kapuzinerkirche geladen. Hans-Jörg Dost liest seine Gedicht und Norbert Arendt improvisiert an der Orgel. Freiwillige Spenden. Wann: 21.01.2017 19:00:00 Wo: Kapuzinerkirche Murau, 8850 Murau auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
5 15 14

Spaziergang in Murau

ein Spaziergang in Murau und die Kapuzinerkirche in Murau von außen ,ein paar Enten habe ich auch gesehen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Sonja Nöhmer

1. Wiener Baustellen-Konzert in der Kapuzinerkirche

Die Kapuzinerkirche (1., Tegetthoffstraße 2) muss generalsaniert werden. Um die Renovierung dieses historischen Juwels der Wiener Innenstadt zu finanzieren, findet am 18.6. ein Konzert des University of Chichester Chamber Choir aus England statt. Unter der Leitung von Arthur Robson und Tom Robson werden Mozarts "Missa Brevis in C" und Stücke von Händel, da Palestrina, Tallis sowie Werke der englischen Chorliteratur zum Besten gegeben. Eintritt frei, Spenden erbeten, Samstag, 18.6., 19 Uhr,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Orgel-Flöten Konzert

Murau, Konzert: Um 19 Uhr Orgel-Flöten Konzert mit Matthias Unterkofler und Hansgeorg Schmeiser, in der Kapuzinerkirche. Wann: 01.05.2016 19:00:00 Wo: Kapuzinerkirche Murau, 8850 Murau auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
12 17

„Geheim-Tipp“: lebensgroße Krippe in Scheibbs!

Der St. Valentiner Diakon Manuel kann nur alle motivieren und einladen, einen Ausflug in die Scheibbser Kapuzinerkirche zu machen! Dort kann man ein Erlebnis der ganz besonderen Art machen: Eine Krippe mit lebensgroßen Figuren! Man(uel) kann sich regelrecht „in die Krippe“ hineinstellen! Ist das nicht der tiefe Sinn? Sich mit seinem Leben zum Jesuskind begeben, IHN als das Christuskind anzubeten! Manuel hofft dieses Foto ist euch allen Motivation genug. P.S. es ist keine „Kinderei“, auch uns...

  • Scheibbs
  • Hanspeter Lechner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.