Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Klinikum Rohrbach

Beiträge zum Thema Klinikum Rohrbach

Bei vielen leidet inzwischen die psychische Gesundheit. Ungewissheit, Existenzängste und Isolation setzen den Rohrbachern zu.
5

Corona
"Psychischen Auswirkungen der Krise wenig Beachtung geschenkt"

Die Corona-Pandemie hält uns bereits seit mehr als einem halben Jahr in Atem. Mit teils drastischen Folgen: Rund ein Fünftel der Österreicher leidet unter depressiven Verstimmungen, bei 8 von 100 Menschen findet sich sogar eine schwere depressive Symptomatik. Wir haben mit Experten aus dem Bezirk gesprochen, was man gegen die Unsicherheit und Einsamkeit in Lockdown oder Quarantäne tun kann. BEZIRK ROHRBACH. Die derzeit herrschende Unsicherheit belastet die Menschen am meisten, sagen Verena...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Wer sich regelmäßig bewegt, steigert seine Lebenserwartung. Auch Patienten, die bereits an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung leiden, profitieren von der richtigen Bewegung.
3

Tipps für ein starkes Herz
Wer sich mehr bewegt, lebt länger und besser

Häufig geht Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, Gefäßerkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfall ein ungesunder Lebensstil voran. Experten des Klinikums Rohrbach erklären, wie man seine Lebenserwartung steigern kann. ROHRBACH. Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems sind die häufigste Todesursache in Österreich. 43 Prozent aller Todesfälle sind darauf zurückzuführen. Viele davon wären durch körperliche Aktivität vermeidbar, denn Bluthochdruck und Übergewicht als Folgen von...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bei Brustkrebs verändert sich durch Chemotherapie oder Operation der Körper. Wichtig ist, offen über diese Veränderungen zu sprechen – mit dem Partner oder der Partnerin und gegebenenfalls auch mit Fachpersonal.
2

Klinikum Rohrbach
Nach Brustkrebs eigenen Körper und Sexualität neu entdecken

Daniela Mayrhofer, Expertin für Brustgesundheit am Klinikum Rohrbach, erklärt, warum Sexualität bei Brustkrebs kein Tabu sein sollte, welche körperlichen Veränderungen auf Betroffene zukommen können und warum es wichtig sein kann, ein "Abschiedsfoto" von der Brust zu machen. BEZIRK ROHRBACH, OÖ. "Sie haben Brustkrebs." Drei Worte verändern das Leben von Betroffenen maßgeblich – auch im Hinblick auf die Sexualität. Zwar rückt diese angsichts der Diagnose meist erst einmal in den Hintergrund,...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Primar Gernot Köhler, Leiter der Abteilung für Chirurgie am Klinikum Rohrbach, zusammen mit dem Patienten Anton Schutti.

Operation
Sport-Chef vertraut auf die Chirurgie des Klinikums Rohrbach

Das Klinikum Rohrbach genießt einen sehr guten Ruf aufgrund seiner medizinisch hochqualitativen Behandlungsmethoden und wertschätzenden, einfühlsamen und professionellen Betreuung. Deshalb wählte auch Anton Schutti aus Ramsau am Dachstein, langjähriger Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe, die Abteilung für Chirurgie am Klinikum Rohrbach, um sich wegen Leistenbrüchen beidseits operieren zu lassen. ROHRBACH-BERG. „Ich habe mich dem Rohrbacher Chirurgie-Team rund um Primar Gernot...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Läuse sind mit freiem Auge kaum, mit einer Lupe jedoch gut sichtbar.
2

Klinikum Rohrbach
Saison für Kopfläuse – wie erkennen, wie bekämpfen?

Kopfläuse sind lästig, aber harmlos. Die zirka drei Millimeter großen Insekten nisten an der menschlichen Kopfhaut, häufig an den Schläfen, hinter den Ohren oder im Nackenbereich. Sie sind mit freiem Auge kaum, mit einer Lupe jedoch gut sichtbar. Die Eier bzw. die leeren Eihüllen der geschlüpften Kopfläuse sind noch kleiner und kleben fest am Haar. Sie können mit einem normalen Kamm nicht ausgekämmt werden. ROHRBACH-BERG. „Kopfläuse kann jeder bekommen. Sie treten trotz bester Hygiene auf....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Menschen in ländlichen Gebieten leiden häufiger an Übergewicht als Städter.
2

Dickes Problem
"Übergewicht betrifft vor allem die Landbevölkerung"

Weltweit zeige sich das gleiche Bild – Menschen in ländlichen Gebieten leiden häufiger an Übergewicht als Städter. Ein durchschnittlicher Bürger sei heute um fünf bis sechs Kilogramm schwerer als noch vor 35 Jahren. Mehr als die Hälfte dieses weltweiten Anstiegs wurde im ländlichen Raum verzeichnet. Das gilt auch für Österreich.  ROHRBACH-BERG. In Österreich und einigen anderen Industrieländern ist der Unterschied beim Body-Mass Index(BMI) zwischen Stadt- und Landbevölkerung sogar...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der 19-jährige Unfalllenker musste nach der Erstversorgung ins Kepler Uniklinikum geflogen werden.

Kollision
Zwei Verletzte bei Autounfall auf B38

Zwei Pkw kollidierten in der Ortschaft Rinnmühle in Peilstein. Dabei wurden beide Autolenker verletzt. PEILSTEIN. Auf der B38 Böhmerwaldstraße war ein 19-jähriger Rohrbacher am Donnerstag Vormittag unterwegs. Im Bereich der Ortschaft Rinnmühle in Peilstein kam er in einer langgezogenen Rechtskurse aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 58-jährigen Rohrbacher gelenkt wurde. Beide Autolenker wurden bei der Kollision...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Was für den Patienten meist plötzlich und ohne Vorwarnung kommt, hat oft eine lange Vorgeschichte.
2

Weltherztag
Herzinfarkt – Symptome und Vorbeugung

Was für den Patienten meist plötzlich und ohne Vorwarnung kommt, hat oft eine lange Vorgeschichte. Einen Herzinfarkt können aber nicht nur ältere Menschen erleiden. Bereits schon bei jüngeren Leuten können sich die Blutgefäße verengen und damit einen Herzinfarkt begünstigen. Insbesondere dann, wenn Risikofaktoren wie Übergewicht und Rauchen bereits seit dem Kinders- oder Jugendalter oder eine gehäufte familiäre Belastung bestehen. ROHRBACH-BERG. „Häufig sind ein ungesunder Lebensstil und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Leidet einer der Partner unter Schmerzen beim Sex, kann das die Beziehung stark belasten.
2

Klinikum Rohrbach
Sex: Schmerzen statt Spaß

Wer unter Dyspareunie leidet, hat Schmerzen beim Sex und kann Intimität nicht lustvoll genießen. Zwar kann die Krankheit alle Geschlechter und Altersstufen betreffen, bei Männern treten die Beschwerden allerdings äußerst selten auf. Allerdings leiden zehn bis 20 Prozent der Frauen darunter. Wird eine Dyspareunie nicht erkannt und behandelt, kann sie zur echten Belastungsprobe für eine Beziehung werden. Fachärztin Viktoria Nader vom Klinikum Rohrbach informiert über die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Ein Geheimrezept, wie Kinder ein- und durchschlafen lernen, gibt es zum Leidwesen vieler Eltern nicht.
2

Klinikum Rohrbach
Tipps gegen Schlaflosigkeit im Kinderzimmer

Während des Homeschoolings und der Ferien ist der Schlafrhythmus von so manchem Kind durcheinandergeraten. Wenn die Schule wieder startet, sollten Eltern darauf achten, dass ihr Nachwuchs ausreichenden und regelmäßigen Schlaf bekommt. Tipps dazu gibt’s von Kinderärztin Pia Neundlinger vom Klinikum Rohrbach. ROHRBACH-BERG. Das Schlafbedürfnis ist bei Kinder und Erwachsenen recht unterschiedlich. Die meisten Erwachsenen brauchen laut Schlafforschern rund sieben bis neun Stunden Schlaf, um sich...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Viele Menschen über 30 interessieren sich für einen berufsmäßigen Wechsel in den Pflegebereich. Die Ausbildung zur Pflegefachassistenz kann daher jetzt auch berufsbegleitend absolviert werden.
3

Klinikum Rohrbach
Vorreiter bei berufsbegleitender Pflegefachassistenz-Ausbildung

Das Klinikum Rohrbach ist, gemeinsam mit dem Klinikum Freistadt, Vorreiter in Österreich. An beiden Spitälern der Oberösterreichischen Gesundheitsholding (OÖG) wird erstmals eine berufsbegleitende Pflegefachassistenz-Ausbildung angeboten. ROHRBACH-BERG. Eine Ausbildung im Pflegebereich ist ab 17 Jahren möglich. Es interessieren sich aber auch viele WiedereinsteigerInnen nach der Karenz an sowie Personen, die ihren Beruf wechseln wollen, für eine Ausbildung in dieser Richtung. So gibt es...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die OÖG bietet Pflegeausbildungen auch berufsbegleitend und für Wiedereinsteiger an (hier in Rohrbach).
2

OÖ Gesundheitsholding
OÖG bietet erste berufsbegleitende Pflegefachassistenz-Ausbildung an

Im Februar 2021 beginnt die erste berufsbegleitende Pflegefachassistenz-Ausbildung Oberösterreichs. Anbieter ist die Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH (OÖG). Gelehrt wird an den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege am Klinikum Freistadt und am Klinikum Rohrbach. OÖ. Pflegeausbildungen können ab dem Alter von 17 Jahren begonnen werden. Sie sprechen jedoch auch viele Wiedereinsteiger nach der Karenz sowie Personen, die ihren Beruf wechseln wollen, an. Da sich immer mehr...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Haslach
Auto krachte gegen Motorrad

Der Motorradfahrer stürzte beim Aufprall und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. HASLACH. Am Mittwoch, 26. August, ereignete sich der Unfall gegen 10.20 Uhr.Eine 37-jährige Ukrainerin aus dem Bezirk Rohrbach war gerade mit ihrem Pkw auf der Haslacher Gemeindestraße Richtung Haslach unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Böhmerwaldstraße beabsichtigte sie, Richtung Haslach abzubiegen. Zum selben Zeitpunkt kam ein 45-jähriger Motorradfahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, auf der...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Zur Aufrechterhaltung der Schleuse ist das Klinikum Rohrbach auf der Suche nach Mitarbeitern.

Klinikum Rohrbach
Terminvereinbarung weiterhin unbedingt notwendig

Corona wird die Abläufe im Klinikum Rohrbach aufgrund anhaltender Infektionszahlen noch längere Zeit bestimmen. Die besonderen Sicherheits- und Schutzvorkehrungen für den sensiblen Spitalsbereich werden damit aufrecht bleiben. Es ist weiterhin notwendig, für Ambulanzbesuche vorab Termine zu vereinbaren. Der Zugang ins Klinikum ist sowohl für Patienten als auch Besucher nur über die Schleuse und mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich. ROHRBACH-BERG. Patienten, die für eine planbare...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Mann wurde schwer verletzt ins Rohrbacher Klinikum eingeliefert.

Sarleinsbach
Mit Motorsäge in den Fuß geschnitten

SARLEINSBACH. Ein 46-Jähriger aus Linz war am Vormittag des 17. August im Gemeindegebiet von Sarleinsbach mit Abbauarbeiten eines Schuppens beschäftigt. Dabei schnitt er mit einer Motorsäge die Holzverkleidung durch. Im unwegsamen Gelände rutschte er aus und schnitt sich mit der Motorsäge in den rechten Unterschenkel. Er wurde schwer verletzt ins Klinikum Rohrbach eingeliefert.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Alex Grübl, Nico Wolkerstorfer und Anna Hehenberger (v. r.).

„Die Ausbildung war super“
Erfolgreiche Lehrabschlüsse im Klinikum Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Das Klinikum Rohrbach gratuliert seinen erfolgreichen Lehrabgängern: Alex Grübl (18) aus St. Stefan-Afiesl absolvierte heuer die Lehre zum Gesundheitsinformatiker, Nico Wolkerstorfer (18) aus Rohrbach-Berg hat die Kochlehre abgeschlossen. Über einen ausgezeichneten Erfolg bei der Abschlussprüfung zur Bürokauffrau darf sich Anna Hehenberger (18) aus Hörleinsödt freuen. Selbstständiges Arbeiten und Eigenverantwortung waren Anna Hehenberger in ihrerdreijährigen Lehre äußerst...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Kollegiale Führung des Klinikums Rohrbach: Wolfgang Tenschert (Ärztlicher Direktor), Leopold Preining (Kaufmännischer Direktor), und Christa Kneidinger (Pflegedirektorin) (v.l.).

Corona-Virus in Oberösterreich
Erste Bilanz im Klinikum Rohrbach

Bisher hatte die Krise im Klinikum weniger drastische Auswirkungen als befürchtet. ROHRBACH-BERG. Sechs Intensivbetten hat das Klinikum Rohrbach in einer eigens aufgebauten zweiten Intensivstation für Corona-Patienten zusätzlich eingerichtet. Eine Isolierstation mit zwölf Betten auf der Abteilung für Innere Medizin wurde räumlich abgetrennt. "Haben Situation gemeistert""Natürlich gab es entsprechende Umstellungen im Alltag und bei den Prozessabläufen. Aufgrund der raschen Umsetzung...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Der 47-jährige Gernot Köhler wohnt in Ottensheim. Er ist ab 1. Oktober 2020 am Klinikum Rohrbach tätig.

Klinikum Rohrbach
Gernot Köhler ist neuer Primarius für Chirurgie

Ab 1. Oktober leitet der gebürtige Grazer Gernot Köhler die Abteilung für Chirurgie am Klinikum Rohrbach. Köhler folgt Roland Grüll nach, der die Abteilung intermistisch geführt hat. ROHRBACH-BERG. Der gebürtige Grazer Gernot Köhler studierte Medizin an der Karl-Franzens-Universität Graz, wo er 1999 promovierte. Seine Facharztausbildung für Chirurgie absolvierte der 47-Jährige am LKH Weiz. 2008 wechselte er an das heutige Ordensklinikum Linz, wo er derzeit als stationsführender Oberarzt...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Welser kam ins Klinikum Rohrbach.

Unfallmeldung
Sturz mit Citybike in St. Martin

ST. MARTIN. Ein 56-Jähriger aus Wels fuhr am Sonntag, 12. Juli, gegen 12.45 Uhr mit einem Citybike in St. Martin auf dem Güterweg Lanzersdorf in Richtung Kleinzell, kam unmittelbar vor einer Hauszufahrt aus ungeklärter Ursache auf das rechte Straßenbankett und in der Folge schwer zu Sturz. Der schwer verletzte Welser wurde von einer zufällig vorbeikommenden Autofahrerin wahrgenommen. Sie führte folglich die Erstmaßnahmen und die Verständigung der Einsatzkräfte durch. Der 56-Jährige wurde nach...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Lenker kam ins Rohrbacher Spital.

Unfall in Hofkirchen
Motorradlenker bei Kollision verletzt

HOFKIRCHEN. Ein 44-Jähriger aus Linz fuhr am Montag, 6. Juli, gegen 11.25 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der Falkenstein Straße im Gemeindegebiet von Hofkirchen in südliche Richtung. Bei Straßenkilometer 13,8 wollte er nach links in den Güterweg Emmersdorf einbiegen. Im selben Moment wurde er von einem nachfolgendem 50-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Motorrad überholt und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Motorradlenker wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Polizeimeldung
Einjähriges Mädchen fiel von Klettergerüst

NEUSTIFT. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein einjähriges Mädchen beim Sturz von einem Klettergerüst am 23. Juni gegen 17 Uhr im Gemeindegebiet von Neustift. Sie spielte gemeinsam mit ihrem zweijährigen Bruder im Garten des elterlichen Hauses. Der 27-jährige Vater verließ nur kurz den Spielbereich, um einen Sonnenschirm aufzuspannen. In diesem unbeobachteten Augenblick schaffte es die Einjährige auf das Klettergerüst, obwohl ihr dies zuvor noch nie gelungen war. Plötzlich wurde der...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Tennis ist ein attraktiver und beliebter Sport. Ob zu zweit, im Doppel oder alleine gegen die Ballmaschine.
2

Klinikum Rohrbach
Wie Sie Rückenschmerzen beim Tennis von Anfang an vermeiden

Tennis ist ein attraktiver und beliebter Sport. Ob zu zweit, im Doppel oder alleine gegen die Ballmaschine: Dieser Sport macht Spaß, hält fit, baut Stress ab und ist in COVID-19-Zeiten geradezu ideal, weil Mitspielende genügend Abstand zueinander halten können.  ROHRBACH-BERG. Was viele jedoch erst bemerken, wenn es weh tut: Tennis ist kein leichter Sport. Die koordinativen Anforderungen, um lange Ballwechsel von Grundlinie zu Grundlinie zu spielen, sind hoch und erfordern einiges an Übung....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Zeugen des Unfalles werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Rohrbach unter 059133/4250 zu melden.

UPDATE
Dreijähriger lief in Haslach in fahrendes Auto – Zeugenaufruf

Ein Dreijähriger aus Deutschland befand sich am 7. Juni 2020, gegen 9.45 Uhr, gemeinsam mit seiner zwölfjährigen Schwester auf einer Parkanlage im Ortsgebiet von Haslach an der Mühl. UPDATE: Nach dem Zeugenaufruf zum Unfall in Haslach an der Mühl meldete sich die fahrerflüchtige 52-jährige Unfalllenkerin aus dem Bezirk Rohrbach gegen 17.30 Uhr bei der Polizei. Aufgrund einer Pressemeldung im Teletext mit einer passenden Fahrzeug- und Personenbeschreibung wurde ihr bewusst, dass eine...

  • Rohrbach
  • Online-Redaktion Oberösterreich
V. l.: Christian Erlinger, Hermann Linkeseder, Roman Mayr, Veronika Ernst.

Betriebsratswahl im Klinikum Rohrbach
Christian Erlinger und Veronika Ernst als neues Führungsduo

Das Klinikum Rohrbach, mit über 700 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber des Bezirks, hat einen neuen Betriebsrat gewählt. Christian Erlinger (FCG/ÖAAB) wurde für die nächsten fünf Jahre als neuer Vorsitzender gewählt. ROHRBACH-BERG. Erstmals wurde im Klinikum Rohrbach ein gemeinsamer Betriebsrat für Arbeiter und Angestellte gewählt. Das neue Führungsduo Christian Erlinger und seine Vertreterin Veronika Ernst begründet einen Generationenwechsel im Betriebsrat des Klinikums. Der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.