Klosterschwestern

Beiträge zum Thema Klosterschwestern

Politik
Seniorium Baumgartenberg
7 Bilder

Bezirkshauptmann klärt auf
Klosterschwestern sorgen für Aufregung

BAUMGARTENBERG, PERG. Die BezirksRundschau erhielt einen anonymen Brief: Darin wird auf den bevorstehenden Einzug von Klosterschwestern aus Salzburg in das Pflegeheim Baumgartenberg, eine Einrichtung des Sozialhilfeverbandes Perg, Bezug genommen. Von insgesamt 25 Schwestern soll rund die Hälfte eine Pflege benötigen. Betont wird im Schreiben, dass Heimplätze an Personen aus dem Bezirk Perg zur Verfügung gestellt werden sollen, wenn schon welche frei seien. Laut Schreiben sollen rund die Hälfte...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
Abschiedsgeschenke: Das Bernhardsthaler Marktwappen und ein Kloster-Bildband
2 Bilder

Nonnen gehen in "Pension"

Exakt 90 Jahre lang wirkten Klosterschwestern in Bernhardsthal Obwohl die "Barmherzigen Schwestern des Ordens vom hl. Vinzens von Paul" ihr Wirken mit 31. Oktober offiziell beendeten, fand kürzlich mit einer Dankesmesse der Abschied von Schwester Sabine, Adele und Geraldine im Beisein von Generaloberin Cordula statt. Gegründet wurde das Kloster im Jahr 1925 als Lehr- und Erziehungsanstalt. Zwei Jahre später eröffnte der Orden eine Koch- und Haushaltungsschule für weibliche Jugendliche. 1938...

  • 21.11.15
Lokales

Die Marienschwestern von Klein Erla

Ja, es gibt sie noch die Ordensfrauen! Gott sei Dank gibt es sie, denn ihr Lebenszeugnis fordert „die Welt“ immer wieder heraus, Gott auch an die 1. Stelle im Leben zu setzen! Nicht weil sie etwa die Familie ablehnen, nein, weil sie frei sein wollen um der „Familie Gottes“ zu dienen. Und zu dieser Gottesfamilie gehören die Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Sozialbetreuungsberufe in Klein Erla! Gott sei Dank gibt es diese „gottgeweihten“ Frauen auch in unserer Pfarre. Jeden Sonntag um...

  • 23.10.15
  •  1
  •  7
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.