Nonnen

Beiträge zum Thema Nonnen

Politik
Seniorium Baumgartenberg
7 Bilder

Bezirkshauptmann klärt auf
Klosterschwestern sorgen für Aufregung

BAUMGARTENBERG, PERG. Die BezirksRundschau erhielt einen anonymen Brief: Darin wird auf den bevorstehenden Einzug von Klosterschwestern aus Salzburg in das Pflegeheim Baumgartenberg, eine Einrichtung des Sozialhilfeverbandes Perg, Bezug genommen. Von insgesamt 25 Schwestern soll rund die Hälfte eine Pflege benötigen. Betont wird im Schreiben, dass Heimplätze an Personen aus dem Bezirk Perg zur Verfügung gestellt werden sollen, wenn schon welche frei seien. Laut Schreiben sollen rund die Hälfte...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
"Strolz torfft Nonne" im Mutterhaus Zams: Ex-Politiker Matthias Strolz und Schwester Barbara Flad.
2 Bilder

TV-Experiment
Zams: Matthias Strolz mit „Strolz trifft Nonne“ auf PULS 4

ZAMS/WIEN. PULS 4 wagt sich mit Ex-Politiker Matthias Strolz auf neues TV-Terrain: Kein Interview, kein herkömmlicher Talk, sondern ein außergewöhnlicher Dialog mit besonderen Menschen unseres Landes zu Themen, die jeden Bürger und jede Bürgerin beschäftigen. Matthias Strolz von einer neuen Seite - exklusiv auf PULS 4 mit "Strolz trifft Nonne" morgen um 21:50 Uhr. Selbst konzipiertes TV-Format Österreichs führender Privat-TV-Sender PULS 4 freut sich über die Zusammenarbeit mit...

  • 04.06.19
Lokales
182 Bilder

Musical
Sound of Music "Es war wie ein Wunder"

GABLITZ/NÖ/WIEN. "Der Ton hat nicht gepasst, es war ein Rauschen in den Mikrofonen, Musik und Bild haben nicht übereingestimmt...", beschreibt Robert Sabitzer die Generalprobe zum Musical "Sound of Music", das Zohreh Jooya-Schönleitner mit ihrer Musicalklasse einstudiert hatte. "Wie ein Wunder" Ganz anders die Premiere: "Da war ein Flow, alles stimmte zusammen, die Kinder hatten ein wunderbares Auftreten, es war wie ein Wunder", schwärmt Sabitzer. So begeisterte "The Sound of Music" die...

  • 10.05.19
Freizeit
12 Bilder

Grace Kelly und Jackie Kennedy...
Grace Kelly und Jackie Kennedy...

...kommen in der Ausstellung nicht vor, obwohl auch sie begeisterte Kopftuch-Trägerinnen waren. Wir wissen von unseren Omas, dass das Kopftuch noch vor einigen Jahrzehnten nicht nur ein schickes Accessoire war, sondern sein Vorhandensein, Farbe, Größe, die Art der Bindung auch einiges vom sozialen Status der Trägerin aussagte. Hier einige Fotos aus der Ausstellung von christlichen Kopftuch-Trägerinnen und die ideologische Untermauerung dazu.

  • 08.11.18
Lokales
Besuch von Generaloberin Sr. Monica Mary Ncube imKloster Wernberg
2 Bilder

Hoher Besuch im Kloster Wernberg

Erste afrikanische Generaloberin der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut besucht zum ersten Mal Österreich. WERNBERG. Die Generaloberin der Kongregation der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut, Schwester Monica Mary Ncube war kürzlich im Kloster Wernberg zu Gast. Zum ersten Mal in Österreich Ncube steht an der Spitze von rund 800 Missionsschwestern in weltweit 98 Niederlassungen. Im September des Vorjahres wurde sie als erste Afrikanerin zur Generaloberin gewählt. Zweck ihres Besuches...

  • 28.03.18
Leute
Faschingsumzug, Judendorf-Straßengel, Einhorn
54 Bilder

Faschingsumzug - Judendorf-Straßengel

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten viele Zuschauerlnnen, den Faschingsumzug in Judendorf-Straßengel. Über 20 Gruppen sind an den zahlreichen Gästen vorübergezogen und haben mit ihren  lustigen Kostümen, viel Spaß und Aktion verbreitet. Wo: Wallfahrtskirche Maria Strau00dfengel, Am Kirchberg 16, 8111 Judendorf-Strau00dfengel auf Karte anzeigen

  • 11.02.18
  •  36
  •  33
Freizeit
Bei der Nachtwanderung in Windhaag wird Geschichte lebendig

Das Geheimnis der Nonnen von Windhaag

Am 1. Oktober lädt Windhaag zur Langen Nacht der Museen WINDHAAG, ALTENBURG. Am kommenden Samstag, 1. Oktober, findet in ganz Österreich wieder die Lange Nacht der Museen statt. Bereits zum 15. Mal beteiligt sich das Museum „Der Graf von Windhaag“ an dieser einzigartigen Kulturaktion. Die rund 2 km lange Nachtwanderung führt vom Ortsplatz in Windhaag bis ins Museum nach Altenburg. Entlang des beleuchteten Wanderweges erzählen neben Graf Joachim Enzmilner und seiner Tochter Eva Magdalena auch...

  • 23.09.16
  •  1
Lokales
Anja Ziegler hält an der Geschichte des Klosters fest: Auch das Klassenbuch von einst vergisst keinen frechen Schüler.
13 Bilder

Ein Ort mit besonderer Kraft

Refugium Hochstrass hat eröffnet: Chefin Anja Ziegler führte durch die denkmalgeschützten Gemäuer. STÖSSING (bt). Die Schwestern der "Wiener Kongregation der Töchter der göttlichen Liebe" verfielen 1895 dem Charme einer abgeschiedenen Anhöhe in der Gemeinde Stössing. Höhergelegen schlugen sie Steine aus dem Hang und ließen sie hinabrollen. Das Schulkloster Hochstrass entstand. Die landwirtschaftliche Haushaltungsschule bestand bis 2009. 2012 war es auch bei Anja und Claus Ziegler, Unternehmer...

  • 18.04.16
Lokales
3 Bilder

Opponitzer Mäuse, Prinzen, Vogelscheuchen und Astronauten

Am Faschingssamstag fand der traditionelle Faschingsgschnas vom SV Opponitz, Fußball beim Kirchenwirt Aigner statt. Auch heuer waren wieder viele verschiedene Maskierungen und Auftritte zu bestaunen. Vogelscheuchen, Nonnen, Super Mario und Co, Mexikaner, Disney Prinzessinnen und viele weitere Faschingsnarren feierten bis in die frühen Morgenstunden.

  • 23.02.15
Lokales
Dechant Johann Gmeiner mit den vier nigerianischen Schwestern, die in Grieskirchen eine neue Heimat gefunden haben.
2 Bilder

Klosterschwestern aus Nigeria

GRIESKIRCHEN (bea). Vier neue Bewohnerinnen von Grieskirchen fallen mit ihren blauen Gewändern im Stadtbild auf und erwecken Neugier: Die Ordensfrauen Josephine, Francilia, Chisomaga und Carmela aus Nigeria unterstützen die Pfarre Grieskirchen und sind in der Krankenpflege tätig. Schwester Josephine und Schwester Carmela wurden in Deutschland zu Diplomkrankenschwestern ausgebildet und sprechen daher bereits sehr gut Deutsch. "Nur an den österreichischen Dialekt müssen wir uns noch gewöhnen",...

  • 17.06.14
LokalesBezahlte Anzeige

LOBPREIS DES ABHÄNGIGEN ENTSTEHENS Lama Tzongkhapa - Text zur Leerheit des Madhyamaka

Die Verbindung von abhängigem Entstehen und Leerheit bildet die Essenz der Philosophie des Madhyamaka, des Mittleren Weges, der die beiden Extreme Eternalismus und Nihilismus vermeidet. Diesen Mittleren Weg korrekt zu verstehen bringt die entscheidende Erkenntnis, durch welche Lebewesen die Unwissenheit überwinden, die sie seit anfangsloser Zeit im Daseinskreislauf gefangen hält. Lama Tzongkhapa hat den exakten Pfad von abhängigem Entstehen und Leerheit gelehrt – die Vereinbarkeit davon, dass...

  • 23.02.14
Leute
Whoopi Goldberg verkörperte bei "Sister Act" Theresa Edtstadler.
36 Bilder

Dorfpartie vereinte alle Generationen in Elixhausen

ELIXHAUSEN. Ein Seniorennachmittag war der Auftakt zur "Dorfpartie" im Festsaal "Zur Nachbarschaft" im Generationendorf Elixhausen. Danach folgte ein Konzert der Gitarrengruppe "Concord" unter der Leitung von Elke Krahm mit drei Geigen-Schülern von Gabi Beier. Mit beschwingter Ball-Musik für alle Generationen erfreute Welle 1-Moderator und DJ Erwin Himmelbauer sein Publikum. Höhepunkt war die Mitternachts-Show "Sister Act" mit Bürgermeister Markus Kurcz und seinen für die kommende...

  • 15.01.14
Politik
Die neugotische Kirche bleibt im Konzept der Eigentümer erhalten.
3 Bilder

Wohnprojekt im Kloster Stein

15 Millionen Euro sollen in das Wohnprojekt auf dem Areal des aufgelassenen Klosters investiert werden. MARIA ANZBACH (mh). Lange war die Zukunft des aufgelassene Annunziataklosters „Am Stein“ ungewiss, das der Orden der "Franziskanerinnen Missionarinnen Mariens" im Juni 2012 für kolportierte 2,3 Millionen Euro an die JP Immobiliengruppe verkauft hatte (die Bezirksblätter berichteten). Am vergangenen Donnerstag präsentierte Daniel Jelitzka, geschäftsführender Gesellschafter von JP...

  • 17.12.13
  •  1
Lokales

Filmtipp: Die große Reise

GÖTTWEIG. DIE GROSSE REISE erzählt, wie schwierig es ist, Liebegewordenes loszulassen: So müssen die Schwestern des Annunziataklosters Stein in Eichgraben ihre Heimat verlassen. Ein letztes Mal – so wissen alle- feiern sie gemeinsam Weihnachten. Das Schmücken des Christbaumes, das Herrichten der Krippe und Keksebacken wird dadurch zu einem ganz besonderen Moment für alle. Die Gäste erwartet im Stift Göttweig am Samstag, 14. Dezember ab 18 Uhr die Teilnahme an der Vesper, eine kleine Führung,...

  • 06.12.13
Lokales

"Die Große Reise"

Film Ein Kloster wird verkauft. Die Nonnen müssen raus! Aber nicht alle sind gehorsam. Wann: 13.12.2013 19:30:00 Wo: Stift Seitenstetten, Am Klosterberg 1, 3353 Seitenstetten auf Karte anzeigen

  • 06.12.13
Leute
13 Bilder

Mollige Models und nackte Nonnen

Der neue Kalender 2013 von Starfotograf Manfred Baumann sorgt wieder einmal für Aufregung. WIEN (himb). Vergangene Woche präsentierte Manfred Baumann seinen "Fine Nude Art"-Kalender 2013. Mit seinem molligen Februar-Model und den sündigen Nonnen brach der Starfotograf auch diesmal wieder sämtliche Tabus. Mit Stargast Roberto Blanco signierte Baumann die ersten 200 Exemplare, deren Erlös an die Gorillas in Ruanda ergeht. Präsentiert wurde er von zwei Aktmodels, die zuvor in akribischer Arbeit...

  • 24.10.12
  •  1
Lokales

Generalkapitel und Neuwahlen

SILZ. Vom 2. bis 15. Mai 2012 fand in Silz, Kloster St. Petersberg, im Mutterhaus der Schwesternschaft vom Hl. Kreuz, das 2. kanonische Generalkapitel statt. Die internationale, kontemplativ-apostolische Schwesterngemeinschaft wurde am 9. November 2002 in der Diözese Innsbruck von Hw. Herrn Erzbischof Dr. Alois Kothgasser als Institut des Gott geweihten Lebens kanonisch errichtet. Die besondere Sendung der Schwestern vom Hl. Kreuz ist es, Hilfe zu sein den Priestern, der Kirche und allen...

  • 29.05.12
Lokales
Telfer Bgm. Christian Härting, umgeben von 'Nonnen in Not'

Humorvolle Premiere für die "Nonnen in Not" in Telfs

TELFS. Viel Applaus pendeten die Premieregäste, darunter Bgm. Härting und Gemeinderäte/innen, für das beschwingten Musical „Nonnen in Not“, das noch bis zum 30. Jänner im Telfer Rathaussaal über die Bühne geht (jeweils ab 20 Uhr). Der Musical-Lehrgang der Musikschule Telfs zeigte in bewährter Weise mit „Nonnen in Not“ eine humorvoll überarbeitete Version der Erfolgsproduktion „Hol´s da Teifl“. Der Inhalt: Durch einen Schicksalsschlag dazu getrieben, schnell Geld aufzutreiben, versuchen...

  • 28.01.11
Lokales
Eine humorvoll überarbeitete Version der Erfolgsproduktion „Hol´s da Teifl“ bringt die Musikschule Telfs auf die Rathaussaal-Bühne.
2 Bilder

„Nonnen in Not“ - Musical der Musikschule Telfs ab 27. Jänner 2011!

TELFS. Der 2. Musical- Lehrgang der Musikschule Telfs präsentiert voller Stolz vom 27. bis zum 30. Januar 2011 um jeweils 20 Uhr im Rathaussaal sein Abschlussprojekt „Nonnen in Not“. Alle die sich sicher noch an die vorangegangene Produktion „Das Vorzimmer“ erinnern, wissen, dass die beiden Musicalprofis Ursula Lysser (Künstlerische Leitung) und Mag. Bettina Schmid (Musikalische Leitung) definitive Meister ihres Faches sind. Genau deshalb darf man sich auch diesmal einen darstellerisch,...

  • 21.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.