krankenhaus waiern

Beiträge zum Thema krankenhaus waiern

Lokales
Verwaltungsdirektor Arnold Maier, Primaria Gabriela Andre-Tschinkel und Pflegedienstleiter Marko Buttazoni (v.li.)
6 Bilder

Ein Krankenhaus – zwei Schwerpunkte

Nächstes Jahr wird im Krankenhaus Waiern das 125-Jahr-Jubiläum gefeiert. In der Versorgung geht man mit der Zeit. WAIERN (fri). Ein Wandel im medizinischen Angebot musste in den vergangenen Jahren im Krankenhaus der Diakonie de La Tour in Waiern vollzogen werden. "Wir mussten uns spezialisieren und haben uns dabei an den natürlichen Gegebenheiten orientiert", sagt Verwaltungsdirektor Arnold Maier. "So ist neben der Akut-Geriatrie auch die Psychosomatik ein Schwerpunkt." Hand in Hand "Die...

  • 29.03.18
Lokales
Das Band wird durchtrennt
14 Bilder

Neue Straße zum Krankenhaus Waiern eröffnet

Die neu errichtete Zufahrt zum Krankenhaus Waiern wurde in einem Festakt eingeweiht. POITSCHACH/WAIERN (fri). Die neue Zufahrt nach Waiern wurde heute offiziell eröffnet. Der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner konnte dazu neben LR Christian Benger auch die Feldkirchner Vizebürgermeister Karl Lang und Siegfried Huber sowie die Stadträte Herwig Röttl, Andreas Fugger, Renate Dielacher und Herwig Tiffner begrüßen. Wichtige Verbindung Treffner betonte die Wichtigkeit der neuen...

  • 09.11.17
  •  1
Lokales
Lokalaugenschein mit Straßenreferent StR Herwig Röttl, Mitgliedern des Straßenausschusses und des Bauamtes
7 Bilder

Bald freie Fahrt nach Waiern

Mitte November soll die neue Krankenhauszufahrt Waiern befahrbar sein. Die Arbeiten gehen in die Endphase. POWIRTSCHACH/WAIERN (fri). Bereits 2014 wurden vom damaligen Bürgermeister Robert Strießnig gemeinsam mit dem Obmann der Dorfgemeinschaft Waiern, Hermann Puschitz und Straßenreferent Herwig Röttl die Weichen für die neue Zufahrt zum Krankenhaus Waiern gestellt. Arbeitsplätze absichern Langfristig, so das Argument, würde dadurch auch der Betrieb im Krankenhaus sowie allen...

  • 01.11.17
Lokales
Außenansicht der Sarepta-Klinik: Rund eine Million Euro wurde in die neue Spezialklinik investiert
3 Bilder

Waiern: Diakonie de La Tour eröffnet neue Spezialklinik für Essstörungen


Die Sarepta-Klinik in Waiern ist einzigartig in Kärnten und bietet ab Ende Oktober ein hochgradig spezialisiertes Behandlungskonzept für Anorexie und Bulimie. WAIERN (fri). Im Krankenhaus Waiern der Diakonie de La Tour wird am 9. Oktober 2017 eine Spezialklinik für Essstörungen eröffnet. Die neue Sarepta-Klinik basiert auf dem Behandlungskonzept des Psychologen Dieter Weber, der mit seinem „Kurheim Paracelsus“ in Villach fast vier Jahrzehnte lang große Therapieerfolge bei Anorexia nervosa und...

  • 24.09.17
Lokales
Fasten heißt nicht nur auf das Essen zu verzichten
3 Bilder

"Das Dach der Lebensfreude steht schief"

Fasten geht mit der Umstellung des Lebens Hand in Hand. Nur so hat es langfistigen Nutzen. WAIERN (fri). Fasten ist mehr als Verzicht auf Essen. Jacqueline Stolk, die im Krankenhaus Waiern arbeitet und zusätzlich in ihrer Funktion als Diätologin Beratungen anbietet, sieht Fasten an sich immer in Verbindung mit einer Lebensumstellung. Worauf verzichten? "Für mich stellt sich immer die Frage: Warum will ich fasten und was will ich erreichen?", so Stolk, die in ihrer Funktion als Diätologin...

  • 24.03.17
Lokales
LAbg. Klubobmann Herwig Seiser, LHStv. Gaby Schaunig, Sozialminister Alois Stöger, LHStv. Beate Prettner, Bundeskanzler Christian Kern und der Rektor der Diakonie de La Tour Hubert Stotter (v.li.)
5 Bilder

Bundeskanzler Kern besucht Diakonie de La Tour in Waiern

Anlässlich seines Kärnten-Besuches besichtigte Bundeskanzler Christian Kern mit Sozialminister Alois Stöger mehrere Einrichtungen der Diakonie de La Tour in Waiern. WAIERN (fri). Mit einer Kurzgeschichte informierte Rektor Hubert Stotter Bundeskanzler Christian Kern, der in Begleitung von Sozialminister Alois Stöger, den beiden Landeshauptmann-Stellvertreterinnen Gaby Schaunig und Beate Prettner sowie LAbg. Klubobmann Herwig Seiser kam, über das 140-jährige Bestehen der Diakonie de La Tour....

  • 08.02.17
Lokales
Alle "fit für 100"-Kursteilnehmerinnen haben positive Veränderungen festgestellt und können diese im Alltag umsetzen
6 Bilder

Die Kursteilnehmer sind jetzt "fit für 100"

Der erste "fit für 100"-Kurs des Kneipp Aktiv Clubs Feldkirchen war ein voller Erfolg. Im Herbst geht es weiter. WAIERN (fri). Zehn Teilnehmerinnen haben in den letzten zehn Wochen ganz intensiv am Aufbau ihrer Kräfte gearbeitet. Ziel des Bewegungsprogamms "fit für 100" ist ganz eindeutig die Verbesserung der Alltagskompetenzen. "Viele Teilnehmer leiden unter Gleichgewichtsstörungen, haben Probleme beim Treppensteigen oder sind sturzgefährdet", weiß die "fit für 100"-Trainerin Michaela...

  • 02.08.16
Lokales
Hubert Stotter (Rektor Diakonie de La Tour), Gabriela Andre-Tschinkel (Primaria KH Waiern), Walter Pansi (Wirtschaftsdirektor Diakonie de La Tour), Marko Buttazoni (Pflegedienstleiter KH Waiern), Arnold Maier (Leitung Fachbereich Gesundheit) (v.l.)
4 Bilder

Krankenhaus Waiern hat neue ärztliche Leiterin

Mit Gabriela Andre-Tschinkel hat das Krankenhaus Waiern eine Primaria. WAIERN. Bisher war sie als Oberärztin aktiv – ab dem 1. August 2016 ist sie die neue Primaria des Krankenhauses Waiern: Gabriela Andre-Tschinkel, Jahrgang 1960, absolvierte bereits Teile ihres Turnus im Wairer Krankenhaus. Richtung weitergehen Seit 1989 ist sie – mit kurzer Unterbrechung – fixes Mitglied des Krankenhausteams. 
Die Fachärztin für Innere Medizin sowie für Geriatrie und Palliativmedizin plant, als...

  • 01.08.16
Lokales
Werner Riedel, "Fit für 100"-Trainerin Michaela Kohlmayr und Liselotte Krainer
4 Bilder

Keine Chance für Muskelschwäche

Die Feldkirchnerin Michaela Kohlmayr will die Menschen "Fit für 100" machen. Dabei werden Muskeln trainiert. FELDKIRCHEN (fri). "'Fit für 100' ist ein Bewegungsprogramm, das sich an Menschen im fortgeschrittenen Alter richtet", erklärt Michaela Kohlmayr, die als "Fit für 100"-Pionierin in Kärnten gilt. An der deutschen Sporthochschule Köln hat die Feldkirchnerin, die auf der Akut-Geriatie des Elisabethinen Krankenhauses in Klagenfurt als Seniorenanimateurin beschäftigt ist, die "Fit für...

  • 20.04.16
Lokales
Richard Gaugeler war 17 Jahre als Mediziner im Krankenhaus Waiern tätig.

Abschied vom Krankenhaus Waiern

WAIERN (fri). Nach 17 Jahren verabschiedet sich der Mediziner Richard Gaugeler vom Krankenhaus Waiern, das er auch viele Jahre lang als Primarius geleitet hat. Seinen letzten Arbeitstag am 29. Februar beendet er mit einem Vortrag "Integrierte Psychosomatische Versorgung am Krankenhaus Waiern."

  • 29.02.16
Lokales
Beate Prettner und Hubert Stotter bei der Unterzeichnung des Rahmenvertrages

Krankenhaus Waiern: Zukunft liegt in Geriatrie und Psychosomatik

"RSG 2020“ 5 – Rahmenvertrag für Krankenhaus Waiern wurde unterzeichnet. WAIERN. Für den im Vorjahr von Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner vorgestellten Regionalen Strukturplan Gesundheit bis 2020 wurden nun die ersten Rahmenverträge zur Umsetzung unterzeichnet, so auch für das Krankenhaus Waiern. „Mit den Rahmenverträgen bekennen sich Land Kärnten und die Krankenanstalten zu den Zielen, die wir uns bis 2020 gemeinsam gesetzt haben, um die Qualität des heimischen Gesundheitswesens...

  • 17.02.16
Lokales
Die neue Zufahrt zum Krankenhaus wird von der Gurktal Straße entlang des Bachbettes gebaut
2 Bilder

Krankenhaus Waiern bekommt neue Zufahrt

Das Krankenhaus in Waiern bekommt eine neue Zufahrt. Mitte September soll mit dem Bau begonnen werden. Im Frühjahr wird dann mit dem Bau der neuen Zentralküche Waiern begonnen. Das prognostizierte Budget beträgt eine Million Euro. WAIERN (stp). Das Krankenhaus in Waiern bekommt seine neue Zufahrt. Bereits im Frühjahr wollte man mit dem Bau beginnen, Mitte September geht es nun wirklich mit dem Bau los. Die Verzögerung wurde in Kauf genommen, um Rücksicht auf den Umweltschutz und die Ökologie zu...

  • 11.08.15
  •  1
Lokales
Das Krankenhaus Waiern soll Zentrum für psychosoziale Rehabilitation werden. Psychosomatik und Akutgeriatrie werden erweitert
2 Bilder

"Für das Wohl der Patienten"

Der psychosomatisch-psychosoziale Bereich im Krankenhaus Waiern wird ausgebaut. WAIERN (fri). Im Zuge des Kärntner Gesundheitsplans kommt es zu einer Neustrukturierung der Schwerpunkte am Krankenhaus Waiern. Ausgebaut wird der Bereich der Psychosomatik und der Akutgeriatrie. Zusätzlich wird ein neuer Arbeitsbereich für psychosoziale Rehabilitation aufgebaut werden. Um diesen neuen Herausforderungen gerecht zu werden, gibt es eine personelle Änderung: Primarius Richard Gaugeler, Internist und...

  • 06.07.15
Leute
48 Bilder

Diakonie Waiern lud zum Fest

WAIERN. Am Sonntag, den 31.Mai lud die Diakonie de la Tour zum alljährlichen Feste in Waiern. Nach dem Gottesdienst, durch welchen Pfarrer und Rektor der Diakonie Hubert Stotter führte, gab es ein nettes Beisammensein mit Kollegen, Freunden und der ganzen Familie bei Speis und Trank. Man hatte die Möglichkeit Führungen durch die Wohngemeinschaften, das Krankenhaus und zur Nahwärme Waiern zu machen. Für die ganz Kleinen gab es einen Streichelzoo und Kinderschminken - für Alt und Jung stand jede...

  • 31.05.15
Lokales
3 Bilder

Weniger Betten, gleiche Leistung

Sechs Betten werden im KH Waiern gestrichen. Die Abteilungen werden anders aufgeteilt. WAIERN (fri). Von den neuen strukturellen Änderungen im Gesundheitsbereich ist auch das Krankenhaus Waiern betroffen. Änderungen werde es bei der Schwerpunktsetzung geben, erklärt Primarius Richard Gaugeler. "Bisher hatten wir 62 Betten, die den Bereichen Interne Medizin mit 22 Betten, Aktugeriatrie mit 20 Betten und Psychosomatik mit 20 Betten zugeordnet waren. Hier wird umstrukturiert. Nachdem uns sechs...

  • 07.05.15
Lokales
2 Bilder

Neue Ambulanzzeiten im KH Waiern

Neue Dienstzeitregelung und Ärztemangel machen Änderung bei den Ambulanzzeiten notwendig. WAIERN. Die Ambulanzzeiten des Krankenhauses Waiern werden sich mit 15. März 2015 ändern. Zukünftig wird die Ambulanz täglich von Montag bis Freitag (außer Feiertagen) von 8 bis 14 Uhr geöffnet sein. In dieser Zeit steht die Ambulanz im KH Waiern weiterhin allen Patienten offen. Konzentration auf Kernzeiten Notwendig wurde diese Änderung durch die geänderte Dienstzeitregelung und den herrschenden...

  • 06.03.15
Leute
90 Jahre ist noch kein Grund nachzulassen.

"Schreiben Sie einen Satz auf!" - 90 Jahre und noch immer weise

Agnes ist vor wenigen Wochen 90 geworden. Das zeitliche Umfeld ihres Geburtstages ist nicht unbedingt mit angenehmen Erinnerungen verbunden. Der seit Jahren offene Fuß beginnt immer wieder zu bluten. Schmerzen im Brustbereich, verbunden mit einer Fehldiagnose von Bronchitis, die sich in Wirklichkeit als eine Lungenentzündung herausstellte. Dazu nicht unwesentliche Probleme mit dem Magen. All das ließ nicht unbedingt das Aufkommen, was man Freude nennt. Der Gedanke daran, dass sie entweder...

  • 05.01.14
  •  3
  •  3
Wirtschaft

Große Dachgleiche auf dem Krankenhaus Waiern

Die Neu- und Umbauarbeiten beim Krankenhaus Waiern liegen voll im Zeitplan. Im April erfolgte der Spatenstich, nun die Dachgleiche und im April 2012 werden bereits alle Patientenzimmer bezugsfertig sein. Bei der Dachgleiche nahmen Landeshauptmann Gerhard Dörfler, LH-Stellvertreter Peter Kaiser, Bgm. Robert Strießnig, LAbg. Jutta Arztmann, Rektor Hubert Stotter, Wirtschaftsdirektor Walter Pansi, Pflegedienstleiter Marko Buttazoni sowie Primarius Richard Gaugeler teil. Besonders gedankt wurde...

  • 05.10.11
Wirtschaft

Höchste Baustelle von Feldkirchen

Lokalaugenschein auf der höchsten Baustelle in Feldkirchen, im Krankenhaus Waiern. Von PETER KOWAL Hoch über Feldkirchen befindet sich die Baustelle im Krankenhaus Waiern. Seit Anfang April wird hier an einem Neu- und Umbau des Krankenhauses gearbeitet. Der Lokalaugenschein Die Kärntner WOCHE machte mit Primar Richard Gaugeler, „Alpine“-Polier Gerhard Kuchling sowie den Baubegleitern Architekt Michael Dautermann und Angelika Zaminer von der „Egger-Bauleitung“ einen Lokalaugenschein....

  • 31.08.11
Politik

Krankenhaus Waiern bei Geriatrie-Kongress

Die geriatrische Nachbetreuung im Krankenhaus Waiern gelangt zu internationalen Ehren. Von PETER KOWAL Das Krankenhaus Waiern der Diakonie de La Tour ist am besten Wege zum Modellkrankenhaus in Österreich zu werden. Mit dem Projekt „Ge-riatrische Nachbetreuung“ (kurz „Gern“ genannt) gelangt das Krankenhaus zu internationalem Ruhm. Kongress in Frankfurt So wird das Projekt in der Grundlagenforschung beim internationalen Geriatriekongress am 23. September in Frankfurt (Deutschland) als...

  • 24.08.11
Lokales
4 Bilder

Weihnachten mit Herz

Heiliger Abend in der Diakonie Waiern. 439 Mitarbeiter betreuen rund 800 Klienten, Patienten und Bewohner. Die WOCHE fragte nach, wie das Weihnachtsfest gefeiert wird. Trotz der vielen Bewohner, Patienten und Klienten versucht man in der Diakonie Waiern dem Weihnachtsfest einen familiären Rahmen zu geben. Zum Betrieb gehören vier Kindergärten, fünf Jugendwohlfahrtstätten (Wohngemeinschaften für Kinder und Jugendliche), zwei Altenwohnheime, eine Behinderten-Werkstätte, eine...

  • 21.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.