Alles zum Thema krauss

Beiträge zum Thema krauss

Lokales
Bürgermeister Franz Silly (Mitte) beglückwünscht Carmen und Werner Krauss zu den Erfolgen aus ihrer Destillerie.

Einkaufen daheim
Distillery Krauss glänzt mit Auszeichnungen

Der "Gin of the Year" kommt wieder von der Distillery Krauss in St. Martin im Sulmtal. ST. MARTIN IM SULMTAL. 2017 wurde der G+-Flower Power von der Distillery Krauss in St. Martin im Sulmtal beim World Spirits Award zum Gin of the Year gekürt. Dieses Jahr konnte der G+-Saffron den Sieg einheimsen, aber auch alle weiteren eingesandten Produkte der Destillerie in St. Martin im Sulmtal schnitten erfolgreich ab. Ebenso gingen die Titel "Distillery of the Year - Gold" für Gin und "Distillery of...

  • 29.03.19
  •  1
Lokales
Roswitha und Josef (Peppi) Krauss haben ihr Gasthaus schweren Herzens für immer geschlossen.

Gasthaus Krauss hat für immer geschlossen

Nach Gasthäusern wie dem Bachseppl in Eibiswald, dem Berghof in St. Peter  im Sulmtal sowie dem Klugveitl am Reinischkogel geht die traurige Serie an Gastronomiebetrieben, die für immer ihre Pforten schließen, mit dem Gasthaus Krauss in Schwanberg weiter. SCHWANBERG. Am Montag schlug für das Gasthaus Krauss in Schwanberg die letzte Sperrstunde. Viele Gäste werden das heimelige Speiselokal sehr vermissen, wo sie mit bodenständigen Spezialitäten in angenehmer Atmosphäre verwöhnt worden...

  • 27.02.19
  •  1
  •  2
Freizeit

Nach dem Beststeller von Nicole Krauss - Verfilmung von "Die Geschichte der Liebe"

Es war einmal ein Junge, Leo, der liebte ein Mädchen, Alma. Er verspricht ihr, sie ein Leben lang zum Lachen zu bringen und schreibt sogar ein Buch über seine „meistgeliebte Frau der Welt“, das er die „Die Geschichte der Liebe“ nennt. Doch in den Wirren des Zweiten Weltkriegs werden die Liebenden voneinander getrennt. Von Polen aus geht das Manuskript in den 1930er Jahren auf eine lange Reise, bis es im New York von heute einem jungen Mädchen in die Hände fällt. Auch sie trägt den Namen...

  • 20.04.17
Lokales
Die Baulokomotive der Lokomotivfabrik Krauss & Co., Linz, Fabr. Nr. 1367 aus dem Jahre 1924.
4 Bilder

Mit Volldampf durch den Urlaub, Teil 2 - Eisenbahnmuseum Schwechat

Seinen Geburtstag am 31. Juli verbrachte Pascal heuer im Eisenbahnmuseum Schwechat. Unter der Aufsicht von Peter fuhr er dort den ganzen Nachmittag auf den 600 mm Feldbahngleisen die Krauss-Dampflok N ͦ 1367 aus dem Jahre 1924. Nach dreijähriger Arbeit konnte diese Lok erst heuer wieder in Betrieb genommen werden. "Es gibt keinen schöneren Ort, als den Führerstand einer Dampflok", meint Pascal, und das selbst ungeachtet hoher Außentemperaturen. Übrigens: am Sonntag, den 14, und am...

  • 11.08.16
  •  1