.

Kromp-Kolb

Beiträge zum Thema Kromp-Kolb

Professorin Dr. Helga Kromp-Kolb beim Vortrag in der HLW.
4

Klimaforschung
HLW Scienceday 2020: Klimaforscherin Kromp-Kolb zu Gast

Bereits zum vierten Mal fand in der HLW Wiener Neustadt ein Scienceday statt, an dem ca. 140 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Mit Klimawandel und forensischer Palynologie (Pollenkunde) standen am Vormittag zwei spannende Themen auf dem Programm. WIENER NEUSTADT. Helga Kromp-Kolb (Professorin an der Universität für Bodenkultur Wien) ist Österreichs Top-Klimaforscherin und unterstützt zahlreiche Projekte, wie Fridays for Future, zum Schutz des Klimas. Sie war im Rahmen des Sciencedays 2020...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Klimawandelvortrag in Neulengbach
Expertin spricht über Auswirkung des Temperaturanstieges

Am 21. Jänner berichtet die preisgekrönte Expertin Dr. Helga Kromp-Kolb in Neulengbach, wie sich ein Temperaturanstieg wirklich auswirkt und was jeder Einzelne tun kann. WIENERWALD/NEULENGBACH. Die Expertin Helga Kromp-Kolb ist Leiterin des Zentrums für Globalen Wandel und Nachaltigkeit an der Universität für Bodenkultur und gilt als eine der führenden Expertinnen zum Thema Klimawandel. Sie gibt einen anschaulichen Einblick in die Folgen des weltweiten Temperaturanstieges und liefert auch...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Florian Buchner, Helga Kromp-Kolb, Eva Schütz, Karin Waldherr, Robert Ivansich, Karin Strasser, Susanne Lambropoulos.

Umwelt
Klimaexpertin Helga Kromp-Kolb hielt Vortrag

POTTENSTEIN (mw). Die Erderwärmung nimmt unbestritten zu. Anstieg des Meeresspiegels, Wetterextreme, Trinkwasserknappheit und vieles mehr führen zu wirtschaftlichen, politischen und sozialen Krisen. Wir Menschen tragen mit unserer Lebensweise wesentlich zu dieser besorgniserregenden Entwicklung bei. Im Übereinkommen von Paris 2015 haben sich 196 Staaten das Ziel gesetzt, die globale Erwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius zu begrenzen. In erster Linie sollte dies durch die Reduzierung von...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Vortrag im ORG der Franziskanerinnen: Direktor Johann Gebetsberger, Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb und Umweltstadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel.
2

Klimawandel und Energiewende
Klimaziel: "Wir können es noch erreichen"

Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb macht in Vöcklabruck Mut für Energiewende. VÖCKLABRUCK. „Es ist eure Zukunft. Lasst euch die Untätigkeit der Politik im Kampf gegen die Klimakrise nicht gefallen“, forderte Helga Kromp-Kolb die rund 240 Schüler bei ihrem Vortrag im ORG der Franziskanerinnen auf. Die Klimaforscherin war auf Einladung der Grünen nach Vöcklabruck gekommen. Gut besucht war auch der Workshop mit Gemeinderäten im OKH. „Gemeinden sind der Motor der Energiewende und Vorreiter bei...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Videos: Tag der offenen Tür

Die SchülerInnen der NMS Neunkrichen Augasse besuchten die Klimalichtspiele mit dem Fahrrad.
7

Klimawandel im Kino Ternitz

Von 20. bis 22. Juni 2018 fanden im Stadtkino Ternitz die Klimalichtspiele Schwarzatal statt. Gezeigt wurden spannende und preisgekrönte Filme und Dokumentationen aus den Themenbereichen Klimawandel, Energiewende, Ressourcen und Umweltveränderung. Am Mittwoch, dem 20.6., lud man vor dem Film "The Green Lie" zur Podiumsdiskussion zum Thema "Wer ist zuständig für den Klimaschutz?". Zuvor erläuterte Klimaxpertin Helga Kromp-Kolb den Einfluss unseres Lebensstils auf den CO2-Ausstoss und damit auf...

  • Neunkirchen
  • Christian Wagner
1 2

Klimalichtspiele Schwarzatal, 20.-22. Juni 2018

Die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal präsentiert in Kooperation mit dem Verein Event-Kultur-Ternitz und dem Stadtkino Ternitz an drei Tagen spannende und preisgekrönte Filme aus den Themenbereichen Klimawandel, Energiewende, Ressourcen und Umweltveränderung. Die Klimalichtspiele Schwarzatal wecken Bewusstsein über die Konsequenzen des Klimawandels und bieten eine Diskussionsbasis für eines der wichtigsten Zukunftsthemen. Am Eröffnungstag sorgen geladene ExpertInnen, PolitikerInnen...

  • Neunkirchen
  • Christian Wagner
Deutschlandsbergs Bürgermeister Mag. Josef Wallner, Prof. Helga Kromp-Kolb, Energieagentur-West-Geschäftsführerin Irmgard Pribas und Mag. Peter Hofman. (ökologisch produzierter Tee als Gastgeschenk)
1

Wie hart trifft uns der Klimawandel?

Klimaexpertin Prof. Helga Kromp-Kolb im Gespräch mit der WOCHE. DEUTSCHLANDSBERG. Berechtigte Sorge um die Entwicklung, aber auch der unerschütterliche Glaube an die Vernunft der Menschen prägte das WOCHE-Gespräch mit Klimaexpertin Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb. Auswirkungen auch in unserem Gebiet „Auch die südliche Steiermark wird vom Klimawandel nicht verschont bleiben, vor allem die Landwirtschaft und die Wasserressourcen!“ Klare Worte aus dem Mund einer Frau, die sich weit über die Grenzen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Helga Kromp-Kolb (Mitte) mit den Initiatoren des spannenden Vortragabends.
3

Weniger ist mehr – unserem Klima zuliebe

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich noch heute ein Apfelbäumchen pflanzen“, sagte einst Martin Luther. Mit positiven Taten die Welt und damit das Klima verändern, dafür steht die renommierte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb. Auf Einladung von Ulrike Riebenbauer und Lorenz Steiner vom Arbeitskreis Schöpfungsverantwortung und Nachhaltigkeit reiste Kolb für einen Vortrag nach Friedberg. Themen, wie die Flüchtlingskrise, waren brisant - die Lösungsvorschläge ein Plädoyer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg
v.l.n.r.: Bürgermeister Wieselburg Mag. Günther Leichtfried, LR Dr. Stephan Pernkopf, Klimaforscherin Univ.-Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb, Campusleitung Dr. Astin Malschinger, Studiengangsleitung "Regenerative Energiesysteme & technisches Energiemanagement" Dr. Christoph Schmidl.
1 2

„Die eigene Bequemlichkeit überwinden“ als wichtige Maßnahme gegen den Klimawandel

Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und die renommierte Klimaforscherin Univ.-Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb sprachen auf Einladung des Studiengangs „Regenerative Energiesysteme & technisches Energiemanagement“ am FH Campus Wieselburg über den Klimawandel und seine Auswirkungen für Österreich. Heftige Niederschläge von Herbst bis Frühling, feuchtwarme Winter und trockene, heiße Sommer mit häufiger werdenden Hitzewellen – so beschreibt der erste nationale Sachstandsbericht Klimawandel die Zukunft für...

  • Scheibbs
  • Daniel Raab
Univ.Prof. Helga Kromp-Kolb
2

Klimawandel macht vor Österreich nicht halt

Man nehme extreme Wetterverhältnisse mit Hagel und Überschwemmungen sowie die milden Winter der vergangenen Jahre und ahnt, was für Klimaforscher längst Gewissheit ist: der Klimawandel ist bereits Realität. Was das für Österreich und seine besondere geographische Lage als Alpenland bedeutet, steht am 10. Juni im Mittelpunkt einer Info-Veranstaltung an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg. Auf Einladung von LR Dr. Stephan Pernkopf, Campusleiterin Dr. Astin Malschinger sowie Dr. Christoph...

  • Scheibbs
  • Daniel Raab

Kromp-Kolb über “Klimawandel”

KREMS. Der Lions Club lädt zum Vortrag der renommierte Klimatologin Helga Kromp-Kolb über “Klimawandel” am Dienstag, 17. März 2015 mit Beginn um 19 Uhr in die Aula des Schulzentrums Krems, Edmund- Hofbauer-Straße 9 mit anschließender Podiumsdiskussion mit Wirtschaftskapitänen ein. Eintritt: Freiwillige Spenden Die Vortragende ist renommierte Klimatologin und studierte Meteorologie an der Universität Wien, wo sie 1971 promovierte und 1982 im Spezialfach Umweltmeteorologie habilitierte. An der...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.