KSV Kängurus

Beiträge zum Thema KSV Kängurus

Vier Wochen sind es noch bis zum Meisterschaftsstart.

Eishockey
Für die KSV Kängurus geht es in einem Monat los

Der Smmer neigt sich dem Ende zu und die neue Eishockeysaison rückt immer näher. Eine Saison, die für die KSV Kängurus etliche Neuerungen mit sich bringen wird. Über allem steht die neue, vom österreichischen Eishockeyverband organisierte dritte Liga, an der Teams aus fünf Bundesländern teilnehmen werden. Die KSV wird in der Gruppe Nord-Ost spielen und dabei auf die Gmunden Sharks, den ATSE Graz, den EV Zeltweg und den WEV treffen. Nach dem Grunddurchgang mit zweifacher Hin- und Rückrunde geht...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die KSV Kängurus.

Eishockey
Kängurus in dritter Liga

Aus 16 Teams, aufgeteilt in drei Gruppen, wird die neue österreichweite dritte Eishockey-Liga, die vom ÖEHV organisiert wird, bestehen. Im Oktober wird die Liga starten. Die Kapfenberger Kängurus spielen in der Gruppe Nord-Ost und treffen dabei auf die Gmunden Sharks, den EV Zeltweg, den ATSE Graz und den WEV. In der Gruppe Süd spielen sechs Teams aus Kärnten und Osttirol, in der Gruppe West fünf Tiroler Mannschaften. Nach den Grunddurchgangsspielen innerhalb jeder Gruppe wirde es ein...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Spielbetrieb ist für die Kapfenberger gesichert.

Eishockey Kapfenberg
Spielbetrieb ist gesichert

Viel zu klären und organisieren gab es in den letzten Wochen und Monaten um den Spielbetrieb der KSV Kängurus in der kommenden Eishockey-Spielzeit zu sichern. Nun ist alles in trockenen Tüchern. Wie bekannt, wird die Kapfenberger Eishalle derzeit generalsaniert und in eine Mehrzweckhalle umgebaut, sodass ein Spielbetrieb in der heimischen Spielstätte in der kommenden Saison nicht möglich ist. Daher mussten sich die KSV-Verantwortlichen um eine alternative Halle für die Austragung der Heimspiele...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Eishockey ist zum Teil auf Eis gelegt.
1

Eishockey
Corona! ATSE gegen KSV verschoben, auch LE Kings können nicht spielen

Nun hat der Corona Virus auch die Steirischen Eishockeyverbandsligen erreicht. Auf Grund positiver Testergebnisse werden in der Eliteliga drei Spiele und in der Bezirksliga zwei Spiele aus Vorsichtsmaßnahme verschoben. Auch der Eliteligaschlager ATSE gegen KSV-Kängurus wurde verschiben. „Es sind uns positive Corona Testergebnisse mitgeteilt worden auf die wir nun reagieren müssen. Die betroffenen Vereine haben nach unserem Präventions- und Maßnahmenkonzept sofort und richtig reagiert und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV holte den Derbysieg.

Eishockey
Derbysieg und Tabellenführung

Eigentlich ist ein Derby zwischen den KSV Kängurus und den Murtal Lions aus Zeltweg ein Kassenschlager und Publikumsmagnet. Doch diesmal waren die Rahmenbedingungen andere. Was sich aber nicht änderte war das Spiel selbst, das erneut alles zeigte was ein Derby ausmacht. Die Kängurus begannen wie aus der Pistole geschossen und gingen bereits nach 168 Sekunden in Front, als Adrian Stühlinger erstmals jubelnd abdrehte. Knapp zwei Minuten später erhöhte Pierre Graf auf 2:0, der Start war somit mehr...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Peter Graf traf für KSV zwei Mal.

Eishockey Elite- und Landesliga
Samstag steigt der Schlager

Panthers Frohnleiten – KSV Eishockey 2:9 (0:4, 1:4, 1:1). Tore: Petelin (2) bzw. Graf, Draschkowitz, Stockner (je 2), Winkler, Schulter, Derler. Einen ungefährdeten 9:2-Sieg feierten die KSV Kängurus im ersten Auswärtsspiel der Saison und feierten damit auch im zweiten Spiel einen Kantersieg. Neben Kapitän Lukas Draschkowitz und Pierre Graf gelang es auch Neuzugang Claudio Stockner einen Doppelpack zu erzielen, weiters waren Leander Schulter, Lukas Winkler und Stefan Derler erfolgreich. Richtig...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Mario Petrovitz erzielte in Graz das 3:1.

Eishockey Eliteliga
KSV fixierte Sieg im Grunddurchgang

ATSE Graz – KSV Eishockey 4:8 (1:1, 0:5, 3:2). Tore: Strohmaier, Jus, Florian, Krenz bzw. Trost (2), Winkler, Hoppl, Petrovitz, Ramsbacher, Graf, Draschkowitz. Nach dem 8:4-Sieg in Graz beim ATSE herrschte Jubelstimmung beim KSV. "Ich bin sehr zufrieden mit der Aufholjagd vom vierten auf den ersten Rang, trotz Abgängen und Ausfällen hat die Mannschaft alles gegeben, es war nicht einfach für uns", sagte ein erleichterter KSV-Trainer Kris Reinthaler. "Der ATSE im Halbfinale wird kein leichter...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Stefan Trost erzielte drei Treffer.

Eishockey
Kein "trostloses" Spiel für die Kängurus

Dallago, Laritz, Zierer, Brunnegger, Konecny bzw. Trost (3), Wassermann, Koller, Gruber, Graf, Draschkowitz. Stefan Trost eröffnete in der 13. Minute den Torreigen. Zehn Sekunden später musste Stefan Derler in die Kühlbox, doch Trost reichten drei Mitspieler am Eis, um binnen 105 Sekunden seinen Doppelpack zu schnüren. Mit der 2:0-Führung ging es auch in die erste Pause. Manuel Laritz machte nur 19 Sekunden nach Wiederbeginn das 1:2. Die KSV brauchte wieder etwas Zeit, um anzuschreiben, aber...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Max Ramsbacher fehlt wegen einer Sperre.

Eishockey
Kängurus brauchen Heimsieg

Nach zwei Niederlagen in Folge sind die KSV-Eishockey-Cracks scharf auf einen Sieg. Den soll es in der Eliteliga am Samstag (19 Uhr) daheim gegen den ATSE Graz geben. Für Spannung in der heuer extrem ausgeglichenen Eliteliga ist gesorgt. Im Hinspiel konnten die Grazer mit 2:1 nach Penaltyschießen gewinnen, am Samstag wollen die Kängurus ihre Chancen besser verwerten und drei Punkte einfahren. Mit einem Sieg würde man auf den 2. Platz vorrücken. Die Kängurus müssen weiter auf Stefan Derler und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV-Torschütze Lukas Winkler.

Eishockey Eliteliga
Zweite Niederlage für KSV

EC Panthers Frohnleiten – KSV Eishockey 5:3 (2:1, 2:1, 1:1). Tore: Laritz (2), Kaltenegger, Lehmann, Pichler bzw. Winkler, Wegscheider, Koller.  Bei den Kapfenbergern feierte Patrick Huppmann sein Comeback, umso motivierter gingen die Kängurus in das Spiel. Nach 14 Minuten auch die verdiente Führung der Kapfenberger, Lukas Wegscheider traf zum 0:1. Doch noch vor der Pause drehten die Panthers das Spiel, innerhalb von 46 Sekunden stand es 2:1. Ein ähnliches Bild im zweiten Abschnitt, Kapfenberg...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Kravanja traf gegen Frohnleiten zwei Mal.

Eishockey
Sieg über Panthers, auch Damen erfolgreich

Eishockey Eliteliga: KSV Eishockey – Panthers Frohnleiten 8:2 (3:0, 3:1, 2:1). Tore: Kravanja, Graf (je 2), Trost, Hoppl, Derler, A. Stühlinger bzw. Jantscher, Konecny. Die Kapfenberger zeigten sich gegenüber den letzten Spielen viel aggressiver und führten nach nur neun Minuten bereits mit 3:0. Letztendlich feierten die Kängurus einen ungefährdeten 8:2-Heimsieg. DEBL: Ice Cats Linz – Neuberg Highlanders 0:17 (0:5, 0:4, 0:8). Tore: Pesendorfer (5), Villneuve (4), Even (3), Holzhuter (2), Moser,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der WEV wurde mit 12:3 abserviert.

Eishockey
Nach Kantersieg zum Tabellenzweiten

Nach dem 12:3 Kantersieg über die WEV Lions blicken die Kängurus überlegen von der Tabellenspitze der ÖAHL. Mit acht Siegen aus neun Partien und einem Torverhältnis von 69:19 ist der Vorsprung auf den ersten Verfolger auf sechs Punkte angewachsen. Und das bei einem weniger absolvierten Spiel.Dementsprechend hoch ist dadurch das Selbstvertrauen der KSV-Cracks, die jedoch keineswegs überheblich sind oder den nächsten Gegner gar unterschätzen werden. Dieser sind nämlich die Salzburg...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Dominik Wassermann erzielte beim Comeback zwei Treffer.

Eishockey ÖAHL
Kapfenberg machte aus der Pflicht eine Kür

KSV Eishockey – Salzburg Oilers 7:1 (2:1, 4:0, 1:0). Tore: D. Wassermann (2), Koller, Hoppl, A. Stühlinger, Graf, Draschkowitz bzw. Zacherl. "60 Minuten Tempoeishockey mit Hirn" hatte KSV-Coach Kris Reinthaler vor dem Spiel als Devise ausgegeben. Auch wenn Kapfenberg nach zehn Minuten 0:1 zurücklag, an einem Heimsieg hat niemand gezweifelt, denn die Kängurus schnürten die Gäste förmlich in ihrem Verteidigungsdrittel ein. Ein Doppelschlag innerhalb von 40 Sekunden durch Adrian Stühlinger und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Kristian Kravanja erzielte beide Kapfenberger Treffer.

Eishockey ÖAHL, Landesliga
Siege für Kapfenberg und die LE Kings

KSV Eishockey – Black Wings II 2:0 (1:0, 0:0, 1:0). Tore: Kravanja (2). Nach der 6:9-Niederlage in Salzburg waren die Kapfenberger auf Wiedergutmachung aus. Mit viel Biss ging die Reinthaler-Truppe in das Spiel gegen die Linzer und Kristian Kravanja sorgte im ersten Drittel für die 1:0-Führung. Nach einigen Chancen im zweiten Abschnitt ohne Torerfolg war es im letzten Drittel abermals Kravanja, der in Unterzahl nach Zuspiel von Niki Zierer für das letzlich entscheidende 2:0 sorgte. "Wir zeigten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV-Goalie Zirngast spielte ab dem 2. Drittel.

Eishockey ÖAHL
Niederlage trotz Zierer-Hattrick

Salzburg Oilers – KSV Eishockey 9:6 (5:2, 2:1, 2:3). Tore für KSV: Zierer (4), Graf, Trost. Nach 165 Spielsekunden führten die Kängurus in Salzburg durch Treffer von Pierre Graf und Stefan Trost bereits mit 2:0, doch plötzlich riss der Faden. Binnen 67 Sekunden glichen die Hausherren aus und übernahmen plötzlich das Kommando. Das Resultat waren drei weitere Treffer der Oilers, die so mit einer 5:2 Führung in die erste Pause gingen. Auf Niki Zierers 3:6 in der 33. Spielminute antwortete...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Zum dritten Mal KSV gegen Frohnleiten.

KSV vor Titelgewinn

Eishockey Eliteliga. KSV Eishockey – Panthers Frohnleiten 7:4 (1:3, 3:1, 3:0). Tore: Winkler, Hoppl (je 2), Koller, Grüneis, Draschkowitz bzw. Gratzer, Pölzl, Laritz, Baumann. Alles spricht für eine Entscheidung zugunsten der Kapfenberger im dritten Finalspiel der steirischen Eliteliga am Mittwoch (19.30 Uhr) in Kapfenberg. Immerhin konnten die Kängurus die ersten beiden Finalspiele gewinnen und haben die Chance vor ihren eigenen Fans den Sack zuzumachen. Davor warten aber noch 60 spannende...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV und Frohnleiten spielen um den Titel.

Finale: KSV gegen Frohnleiten

Eishockey. Mit einem 8:3-Auswärtssieg beim ATSE entschied Kaofenberg das 4. Spiel im Halbfinale der Eliteliga für sich und zog mit 3:1-Siegen (best of five)  ins Endspiel ein. Gegner ist Frohnleiten. Spiel eins steigt Mittwoch auswärts, die Spiele zwei (10. März, 19 Uhr) und drei (14. März, 19 Uhr) daheim.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Hochspannung zwischen KSV und ATSE.

ATSE hat zurückgeschlagen

Eishockey. Jede Serie hat einmal ein Ende. Nach dem 5:2-Sieg der Kapfenberger im ersten Semifinalduell in der Eliteliga gegen ATSE Graz mussten sich die Kängurus in Spiel zwei daheim mit 3:6 geschlagen geben. Es war die erste Saisonniederlage für KSV.  Weiter geht´s in der "best of five"-Serie in Graz:  Samstag (20:30) und am 28. Februar in der Liebenauer Eishalle. Das mögliche und entscheidende fünfte Spiel um den Einzug in das Finale würde am 3. März (19 Uhr) wieder in Kapfenberg...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV gegen ATSE heißt´s im Semifinale.

Semifinale: KSV gegen ATSE

Eishockey Eliteliga. Mit zwei Siegen in der "best-of-three" gegen die Rattlesnakes und einem Gesamtscore von 16:2 haben die Kängurus problemlos das Halbfinale der steirischen Eliteliga erreicht. Der Gegner der Kapfenberger lautet ATSE Graz, die Grazer besiegten die SG Weiz/Hartberg ebenfalls in zwei Spielen. Die Ausgangsposition ist klar, immerhin hat die KSV alle drei Saisonduelle souverän gewonnen. Dennoch ist Vorsicht geboten, mit Pirmin Riedmann haben die Grazer einen Top-10-Stürmer in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Stefan Trost gegen den Rattlesnake-Goalie.

Kapfenberg erster Semifinalist

Eishockey Eliteliga. Mit einem 12:0-Heimsieg über die Rattlesnakes hatte Kapfenberg im Play-off-Viertelfinale den Grundstein zum Einzug in das Seminale gelegt. Auswärts in Hart/Graz taten sich die Kängurus etwas schwerer. Bis zur 48. Minute lagen Trost und Co. mit 1:2 hinten. Aber dank eines starken Finish ging man letztendlich als 4:2-Sieger und Semifinalist vom Eis. Im Halbfinale (best of five)  startet Kapfenberg mit zwei Heimspielen am 17. und 21. Februar gegen den Sieger des Duells Weiz -...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
6:0 wurde der ATSE abgefertigt.

Kapfenberg hat sich für die Snakes entschieden

Eishockey Eliteliga. KSV Eishockey – ATSE Graz 6:0 (1:0, 3:0, 2:0). Tore: Koller, Grüneis, Hoppl, Bolterle, Kravanja, A. Stühlinger. Nach dem 6:0-Sieg über den ATSE startet am Samstag in der steirischen Eliteliga die fünfte Jahreszeit, das Play-off. Als Tabellenführer konnte sich der KSV seinen Gegner selbst aussuchen, die Wahl fiel auf die Rattlesnakes aus Hart bei Graz. "Wir hatten heuer gute und faire Spiele gegen die Snakes, darum ist die Wahl auf sie gefallen. Der Obmann, die Spieler und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Kapfenberg-Neuzugang Patrick Bolterle.

KSV bleibt weiter unbesiegt

Eishockey Eliteliga. Panthers Frohnleiten – KSV Eishockey 4:8 (1:3, 2:5, 1:0). Tore: Quinz (2), Jantscher, Konecny bzw. Grüneis, Hoppl, Draschkowitz (je 2), Winkler, Bolterle. Nichts anbrennen lassen haben die KSV Kängurus im Spiel der steirischen Eliteliga in Frohnleiten. Die Jäger-Truppe ging zwar durch Leon Konecny früh in Führung, schlichen letztendlich aber mit einer klaren 4:8-Niederlage vom Eis. Die Gäste aus Kapfenberg waren in allen Belangen überlegen und entschieden das Spiel...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Udo Steinmüller gab Comeback.

Ein Schützenfest der Kängurus

Eishockey Eliteliga. KSV Eishockey – SG Weiz/Hartberg 15:0 (7:0, 2:0, 6:0). Tore: Trost, Hoppl (je 3), Winkler, Grüneis, Draschkowitz (je 2), A. Stühlinger, Gruber, Kravanja. Einen "Tag der offenen Tür" veranstaltete die SG Weiz/Hartberg am vergangenen Freitag in der Kapfenberger Eishalle. Die Kapfenberger agierten ab Beginn sehr druckvoll, die zuletzt starke Defensive der Gäste glich in diesem Spiel eher einem äußerst löchrigem Schweizer Käse. Nach 19 Minuten führten die Kängurus bereits mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Zwischenzeitlich hatten die Refs einiges zu tun.

KSV-Keeper verletzt

Eishockey Eliteliga. KSV Eishockey – EV Zeltweg Murtal Lions 3:2 (1:0, 1:2, 1:0). Tore: Kravanja (2), Hoppl bzw. Ehgartner (2). Vergangenen Freitag trafen die Kapfenberger im Derby zu Hause auf den ewigen Rivalen aus Zeltweg. Tolle Spielzüge, schöne Tore, harte Zweikämpfe – all das bekamen die obersteirischen Eishockeyfans dabei zu sehen. Am Ende jubelte wieder der Favorit aus Kapfenberg, der sich mit dem 21-jährigen Patrick Bolterle aus Wien noch verstärkte. Der ehemalige Crack der Vienna...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.