Kulturforum

Beiträge zum Thema Kulturforum

Erfolgsautorin Claudia Rossbacher gastiert mit ihrem neuesten Steirerkrimi "Steirertanz" am 17. September im Florianisaal in Hochenegg bei Ilz.

Kulturforum Nestelbach lädt zum Kulturherbst

Nach der Vernissage von Brigitta Lindegger und einem Konzert von Casperhouser am 10. September, liest Claudia Rossbacher am 17. September in Nestelbach bei Ilz aus ihren neuesten Werken. NESTELBACH/ILZ. Das Kulturforum Nestelbach lädt im September zu zwei Kulturveranstaltungen. Gestartet wird mit der Vernissage „Bilder mit Herz“ von Brigitta Lindegger am Freitag, 10. September in der Galerie "Alte Raika" mit anschließendem Konzert am Dorfplatz mit Casperhouser. Eröffnet wird die Ausstellung um...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
"Quetschklampfa" spielen am 7. August im Garten des Kulturforums in Eberau.

Konzert am 7. August
Sie "quetschen" und "klampfen" in Eberau

"Quetschklampfa" nennen sich vier junge steirischen Musiker, die sich der "Neuen Volxmusik" widmen. Sie verbinden traditionelle Klänge mit Avantgarde, Polka mit Blues und Zieharmonika mit jazzigem Saxofon. Zu sehen und zu hören ist das Quartett am Samstag, dem 7. August, um 20.00 Uhr im Garten des Kulturforums in Eberau. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Filialen der Raiffeisenbank Güssing sowie an der Abendkasse. Reservierungen auch unter 0664/4643238 oder office@kufos.at. Die Musiker:...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Mit voller Leidenschaft waren die Cover Girls am musikalischen Werk.

Kultur in Bad Radkersburg
Mit den Cover Girls zurück in die Roaring Twenties

Cover Girls verzückten Publikum am Frauenplatz in Bad Radkersburg. BAD RADKERSBURG. Ein aufgrund eines Gewitters zwar kurzes, aber dennoch intensives Vergnügen bereiteten die Cover Girls den Besuchern am Bad Radkersburger Frauenplatz. Sie unternahmen mit den Besuchern eine musikalische Zeitreise in die Roaring Twenties. Mit Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und dreistimmigem Gesang ließ man die legendäre Zeit von Charleston, Jazz und Swing hochleben. Im brandneuen deutschsprachigen Programm „Nie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Griechische Rhythmen im Haus der Begegnung Brigittenau: Bei den Sirtaki-Schrammeln treffen Wien, Wein und Wienerlied auf Griechenland, Ouzo und Bouzouki.
1 2

Konzert der Sirtaki-Schrammel
Griechische Live-Musik im Haus der Begegnung Brigittenau

Gratis Konzert im 20. Bezirk: Die Sirtaki-Schrammeln bieten am 12. Juni griechische Musik für den kleinen Urlaub zwischendurch. Für den Besuch ist eine Anmeldung erforderlich. WIEN/BRIGITTENAU. Griechische Rhythmen bringt das Kulturforum Brigittenau am Samstag, 12. Juni ins Haus der Begegnung. Ab 19 Uhr bieten die Sirtaki-Schrammeln "Musik für den kleinen Urlaub zwischendurch". Es singen und spielen: Charlotte Ludwig (Gesang), Harry Kucera (Gitarre), Christian Höller (Akkordeon) und Kosta...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Carmen Kirschner spielt die Rollen der beiden Sophies.
2

Geschichtskultur
Sophie Scholls Leben als Theaterproduktion in Eberau und Eisenstadt

Die Widerstandskämpferin Sophie Scholl wäre am 9. Mai 100 Jahre alt geworden. Das Kulturforum Südburgenland mit Sitz in Eberau nimmt aus diesem Anlass am Donnerstag, dem 27. Mai, seine Theaterproduktion "Name: Sophie Scholl" wieder auf. Rike Reiniger verknüpft darin die Geschichte der historischen Sophie mit jener einer heutigen - fiktiven - Jusstudentin. In der Inszenierung von Michael Muhr übernimmt Carmen Kirschner, Schauspielabsolventin der Kunstuniversität Graz, die Rollen der beiden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Kulturforum-Obmann Günther Zweidick und Schriftführerin Dorli Weberitsch.

Bad Radkersburg
Kulturforum ist startklar

Kulturforum Bad Radkersburg hat trotz Unplanbarkeit vorgeplant. BAD RADKERSBURG. Die Generalversammlung des Kulturforums ist dieses Mal online über die Bühne gegangen. Eindeutig war das Ergebnis der Vorstandswahl. Obmann Günther Zweidick, seine Stellvertreterin Ludmilla Potzinger, die Schriftführerinnen Dorli Weberitsch und Margit Lederer sowie die Kassiere Siegfried Ratnik und Manfred Puntigam wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die Beiräte werden durch Ute Jennings und Günther Straschek...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Walter Kratner veranstaltet auch die "Pfingstvision" am Weizberg.
3

Kulturforum Belgrad
Zeitgenössischer Künstler aus Weiz dabei

Das Österreichische Kulturforum Belgrad hat zeitgenössische Künstler aus Österreich und Serbien eingeladen, ihre Werke auf der Online-Plattform "At Second Glance (Auf den zweiten Blick) / Na drugi pogled” in den nächsten Monaten zu zeigen. Es wurden dabei jeweils zehn Arbeiten aus den beiden Ländern von einer renommierten Jury in Belgrad ausgewählt. Auch Walter Kratner aus Weiz wurde eingeladen, der mit seiner Bildserie "Der Makel" den Themenkomplex einer konfliktbehafteten Geschichte und die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Jutta Treiber liest am 24. Oktober Griechisches.

Lesung plus Musik
Griechischer Abend mit Jutta Treiber in Eberau

"Sehnsucht nach Griechenland" betitelt die bekannte mittelburgenländische Autorin Jutta Treiber ihre Lesung, die am Samstag, dem 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturforum in Eberau stattfindet. Begleitet wird sie vom Trio Glaukos das Melodien von Manos Hadjidakis interpretieren wird. Das Trio besteht aus Thomas Monetti (Gitarre), Willi Frühwirth (Klavier) und Christian Berg (Kontrabass). Karten sind in allen Filialen der Raiffeisenbezirksbank Güssing erhältlich. Kartenreservierung: 0664/4643238,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Doppelrolle der Sophie Scholl spielt Carmen Kirschner, Schauspielstudentin des Abschlussjahrganges der Kunstuniversität Graz.

Widerstand und Zivilcourage
Theaterstück über Sophie Scholl in Eberau zu sehen

Im Kulturforum in Eberau ist ab Samstag, dem 3. Oktober, der Theatermonolog "Name: Sophie Scholl" zu sehen. Es spielt Carmen Kirschner. Beginn ist um 19.30 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am 9., 10., 16. und 17. Oktober zu sehen. Kartenreservierung unter 0664/4643238. Die Berliner Autorin Rike Reiniger verknüpft darin die Geschichte der historischen Sophie Scholl, die 1943 wegen „Hochverrat und Wehrkraftzersetzung“ hingerichtet wurde, mit der einer fiktiven Münchner Jusstudentin heute. Die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Wolfgang Horwath stellt ab 26. September im Kulturforum aus.

"Nichtsdestotrotz"
Wolfgang Horwath stellt in Eberau aus

Bilder des Buchschachener Malers Wolfgang Horwath sind ab Samstag, dem 26. September, im Kulturforum in Eberau zu sehen. Die Werke und der Titel "Nichtsdestotrotz" sollen Mut für die Zukunft nach der Corona-Krise machen, heißt es. Die Vernissage beginnt um 19.30. LAbg. Walter Temmel eröffnet, die junge Schauspielerin Carmen Kirschner stellt Künstler und Werk vor. Musikalisch untermalt wird der Abend vom Duo "Sahnehäubchen", bestehend aus Andrea Linzer und Siegfried Hajszan. Die Bilder sind bis...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Band "Coisalinda" tritt am Samstag, dem 19. September, im Kulturforum Eberau auf.

Am 19. September
"Coisalinda" bringen Sambaklänge nach Eberau

EBERAU. Einen unbeschwerten und heitern Abend mit Samba und Bossa-Nova-Rhythmen verspricht das Kulturforum Eberau. Die Gruppe "Coisalinda" rund um Werner Reiter (Saxophon), Günther Schalk (Gitarre), Robert Tesar (Kontrabass) und Otto Irsic (Schlagzeug) tragen am Samstag, dem 19. September, wesentlich zum Abend voller harmonischer Intensität bei. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Tickets unter: 0664/46 43 238 oder per Email: office@kufos.at.

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Burgschauspieler Martin Schwab gestaltet am 29. August mit dem Wiener Merlin-Ensemble einen literarischen "Faust"-Abend.

Literatur am 29. August
"Faust"-Abend im Eberauer Kulturforum

EBERAU. Vor corona-bedingt limitierter Besucherzahl geht der Literarische Abend am Samstag, dem 29. August, im Kulturforum über die Bühne. Burgschauspieler Martin Schwab gestaltet mit dem Wiener Merlin-Ensemble einen literarischen "Faust"-Abend. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr mit der Rezitation aus dem "Alten Volksbuch vom Doktor Faust". Das Thema wird durch Faust-Texte aus vier Jahrhunderten ergänzt, wobei Schwab als Erzähler selbst in die Rollen des Faust und Mephistopheles zu schlüpfen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
"A guade Stund" singen eigene Songs in südburgenländischer Mundart.

Konzert am 1. August
Südburgenland-Mundartband "A guade Stund" spielt in Eberau

Im Eberauer Kulturforum ist am Samstag, dem 1. August, die Pinkataler Formation "A guade Stund" zu hören. Die Mundartband spielt eigene "Lebenslieder" mit Harmonika, Gitarren und anderen Tasteninstrumenten. Das Konzert findet im Garten des Kulturforums am Hauptplatz statt, Beginn ist um 20.00 Uhr. Bei Schlechtwetter dient der Saal mit limitierter Platzanzahl aus Ausweichquartier. Karten gibt es an der Abendkasse. Es empfiehlt sich aus Platzgründen eine Vorbestellung (office@kufos.at bzw....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Kulturhaus Im Schöffl steht momentan leer.
3

Veranstaltungsabsagen
Corona-Virus legt auch Kultur im Bezirk lahm

Bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen abgesagt – eine schwierige Situation für Organisatoren. BEZIRK (vom). In Urfahr-Umgebung, so wie auch im Rest Österreichs, ist das kulturelle Programm zum Stillstand gekommen. "Wir wissen derzeit noch nicht, wie wir dieses Jahr weitermachen", sagt Christine Ginterseder vom Kulturforum Gramastetten. Eine Veranstaltung wurde bereits auf nächstes Jahr verschoben. Im Mai sind eine szenische Lesung und ein Konzert angesetzt, auch diese fallen wahrscheinlich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das "Trio Venga" gastiert am Samstag, dem 29. Feber, im Kulturforum.

Konzert am 29. Feber
Trio "Venga" verspricht Klangfeuerwerk für Eberau

Fetzigen Gipsy-Jazz, Flamencoklänge, Eigenkompositionen und Jazzstandards in originellen Arrangements bringt das "Trio Venga" am Samstag, dem 29. Feber, ins Kulturforum. Sabine Linecker (Gesang, Kontrabass, Gitarre), Michael Brandl (Gitarre) und Geri Sauberer (Perkussion) legen los um 19.30 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es unter 0664/4643238, office@kufos.at und in den Raiffeisen-Filialen im Bezirk Güssing.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Trio "The Base" kommt am 31. Jänner nach Eberau.

Am 31. Jänner
"The Base" rocken im Kulturforum Eberau

Das Grazer Rocktrio "The Base" gastiert am Freitag, dem 31. Jänner, im Kulturforum. Die Band aus Norbert Wally (Gesang, Gitarre,) Albrecht Klinger (Bass) und Karlheinz Miklin jr. (Schlagzeug) hat bereits 14 Alben herausgebracht. Konzertbeginn in Eberau ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es unter office@kufos.at bzw. 0664/4643238 sowie an der Abendkasse.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Konzert in Itter.

Turmwind Kulturforum Itter
Turmwind lädt zum Neujahrskonzert

ITTER: Am Samstag, 18. 1., 20 Uhr, lädt das Turmwind Kulturforum Itter in den Pfarrhof Itter zum Neujahrskonzert mit "Amici Di Tsoi". Sieben Musiker des Tiroler Symphonie Orchesters Innsbruck spielen Werke von Conradin Kreutzer.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Musikalische Leckerbissen: Die Kinder der Volksschule Nestelbach eröffneten den 21. Nestelbacher Christkindlmarkt am Dorfplatz.
22

Christkindlmarkt
Zwei neue Figuren für die Bretterkrippe in Nestelbach

Zum 21. Mal lockt heuer der  Nestelbacher Christkindlmarkt in die Galerie "Alte Raika" in der Marktgemeinde Ilz. Weihnachtsduft liegt derzeit in der Galerie Alte Raika in Nestelbach in der Luft. Grund dafür ist der 21. Nestelbacher Christkindlmarkt. Insgesamt 19 Aussteller aus der Region präsentieren dort gerade liebevoll hergestellter Handwerkskunst, Dekoartikel, Christbaumschmuck und kulinarischen Geschenken. Zur Eröffnung freute sich der Obmann des Kulturforum Nestelbach Michael Kriendlhofer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die bulgarischen Zwillinge Alexander und Konstantin Wladigeroff konzertieren am Samstag, dem 7. Dezember, im Kulturforum in Eberau.

Konzert im Kulturforum
Balkan-Jazz erklingt am 7. Dezember in Eberau

Die aus Bulgarien stammenden Wladigeroff Brothers gastieren am Samstag, dem 7. Dezember, im Kulturforum in Eberau. Die Zwillinge Alexander und Konstantin bereichern seit über 20 Jahren die Wiener Jazz- und Ethnoszene, indem sie Elemente aus Klassik, Jazz, Weltmusik und bulgarischer Folklore vereinen. In Eberau werden die Wladigeroffs vom polnischen Bratschisten Thomasz Wabnic musikalisch begleitet. Das Konzert im Kulturforum beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkaufskarten sind unter office@kufos.at...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

42 Jahre Kulturarbeit für Traun
Kulturforum Traun hielt ihre jährliche Jahreshauptversammlung ab

Am 10. September hielt das Kulturforum Traun die 14. Jahreshauptversammlung ab. In Wort und Bild wurde den Mitgliedern und Besuchern die große Anzahl der Veranstaltungen der letzten drei Jahre in Erinnerung gerufen. Als Ehrengäste konnten u.a. LH a.D. Dr Josef Pühringer und Konsulent Walter Zauner, Präsident des OÖVBW, begrüßt werden. In den letzten drei Jahren hat das Kulturforum 63 Veranstaltungen durchgeführt (Ausstellungen, musikalische Veranstaltungen, Multi-Media-Vorträge, Kulturreisen,...

  • Linz-Land
  • Kulturforum Traun
Die von der Nestelbacher Künstlerin Gertraud Wagner gestaltete Bretterkrippe kam im vergangenen Jahr das erste Mal zum Einsatz und wird auch heuer wieder das Zentrum des Nestelbacher Christkindlmarktes darstellen.

Nestelbacher Christkindlmarkt
Es weihnachtet zum 21. Mal in der Alten Raika in Nestelbach

Heimische Handwerkskunst, Punsch und Glühwein warten ab 30. November beim 21. Nestelbacher Christkindlmarkt auf alle Besucher. NESTELBACH/ILZ. Zum 21. Mal findet im heurigen Advent der Nestelbacher Christkindlmarkt in der Galerie "Alte Raika" in der Marktgemeinde Ilz statt. Der vom Kulturforum mit Obmann Michael Kriendlhofer, Burgi Pfeifer und Gertraud Wagner veranstaltete Weihnachtsmarkt präsentiert auch heuer wieder heimischer Handwerkskunst von Dekoartikeln bis zu Christbaumschmuck und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die estnische Sopranistin Katrin Targo singt am 12. Oktober im Kulturforum.

"Weiße Nächte“
Lieder aus Ostsee-Ländern ertönen in Eberau

"Weiße Nächte“, wie sie den nordöstlichen Ostseeraum prägen, sind das Thema eines Liederabends am Samstag, dem 12. Oktober, im Kulturforum Eberau. Die estnische Sopranistin Katrin Targo interpretiert Lieder bekannter Komponisten wie Jean Sibelius oder Peter Tschaikowsky sowie estnische Kunstlieder. Beginn ist um 19.30 Uhr. Kartenbestellung unter 0664/4643238.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Am Samstag, dem 7. September, wird die Ausstellung im Eberauer Kulturforum eröffnet.

Ausstellung in Eberau
Rohrer Hermann Serient zeigt Bilder vom "Irrsein"

Bilder des Rohrers Hermann Serient sind ab Samstag, dem 7. September, im Kulturforum Eberau zu sehen. Die Ausstellung des Altmeisters der österreichischen Malerei zeigt einen Teil seiner umweltbezogenen Arbeiten unter dem Titel "Das Irrsein hat schon begonnen". Beginn der Vernissage ist um 19.30 Uhr, die Laudatio hält Harro Pirch. Die Eröffnung wird Landtagspräsidentin Verena Dunst vornehmen. Die Musik des Abends wird von Violinistin Annette Mittendorfer interpretiert. Geöffnet ist die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Vor der Rosenkranzkapelle sorgte der Chor für musikalische Unterhaltung.
2

Singendes und Klingendes aus Ratten

Einen schönen Sommerabend bescherte den Zuhörern das erste Konzert, das im Rahmen des Kultursommers Ratten vom Kulturforum der Gemeinde Ratten veranstaltet wurde.  Unter dem Motto "Singendes und Klingendes aus Ratten" gaben der Kirchen-und Volksliedchor Ratten sowie das Flügelhorntrio des Musikvereins Ratten zahlreiche Lieder und Weisen vor der Rosenkranzkapelle zum Besten. Bürgermeister Thomas Heim moderierte gekonnt durch die Veranstaltung.

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 25. September 2021 um 19:30
  • Kulturforum Südburgenland
  • Eberau

Vernissage der Ausstellung

"Berührung in der Stille" von Erich Novoszel

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
  • 26. September 2021 um 16:00
  • Kulturforum Südburgenland
  • Eberau

Ausstellung

"Berührung in der Stille" von Erich Novoszel, Mittwoch bis Sonntag bis 25. Oktober

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.