Alles zum Thema Lehrbuch

Beiträge zum Thema Lehrbuch

Lokales
Oberarzt Dr. Robert Vollmann

Erstes Buch veröffentlicht
Robert Vollmann veröffentlichte erstes Lehrbuch

Krankhaftes Übergewicht (morbide Adipositas) hat in den letzten Jahren rapid zugenommen. HOLLABRUNN. Oberarzt am Röntgeninstitut des Landesklinikums Hollabrunn, Robert Vollmann veröffentlichte sein erstes Lehrbuch mit dem Titel „Synopsis der bariatrischen Bildgebung – Lehrbuch und radiologischer Atlas“. Unter dem Begriff „bariatrische Chirurgie“ sind operative Eingriffe zu verstehen, die in Zusammenhang mit der Behandlung von Adipositas stehen. Krankhaftes Übergewicht (morbide Adipositas) hat...

  • 27.03.19
  •  1
  •  1
Gesundheit

BUCH TIPP: Susanne Patzleiner, Kräuterschule – "Wildkräuter sicher erkennen und anwenden"
Ein Lehrbuch für "Kräuterhexen"

Susanne Patzleiner ist die "Kräuterfrau vom Mieminger Plateau". Die Obsteigerin macht Seminare und Workshops und liefert in ihrer "Kräuterschule" einen Überblick über neun sog. "Grundpflanzen", die in unserer unmittelbaren Umgebung zu finden sind. Vermittelt werden Grundlagen und Aussehen, Inhaltsstoffe, Einsatzbereiche, Rezepte und Kräutermischungen. Ein aufschlussreiches Buch für Anfänger und Fortgeschrittene. Berenkamp Verlag, 144 Seiten, 21,50 €

  • 23.03.19
Lokales
Die Schüler der NMS Weißenbach präsentieren stolz ihr Werk

Mit Legorobotern Grenzen überwinden

TELFS. Was haben Spanien, Lettland, Türkei und Tirol gemeinsam? Eine schwierige Frage? Nein, denn die Antwort ist das Ergebnis einer gemeinsamen Arbeit im Rahmen des Erasmus+ Projekts “Robotic goes Europe“, das nach zweijähriger Zusammenarbeit stolz präsentiert werden kann: Das erste Arbeitsbuch zum Bauen und Programmieren von Legorobotern für Volksschüler in der jeweiligen Landessprache. Wissen via YoutubeDas Bildungsprogramm Erasmus+ ist eine europäische Erfolgsgeschichte und bietet ...

  • 11.07.18
Lokales
Die Herausgeber Departmentleiter Erwin Gollner (li.), Magdalena Thaller-Schneider, Studiengangsleiter Florian Schnabel, Barbara Szabo, Barbara Schnitzer (leider nicht am Bild) freuen sich mit Rektor Gernot Hanreich über das gelungene Werk.

Pinkafeld: FH Burgenland gibt erstes Lehrbuch heraus

Gesundheitsexperten verfassen ein Lehrbuch zu Gesundheitsförderung. Die Inhalte von "Gesundheitsförderung konkret" sind wertvoll für Studierende, Lehrende sowie die berufliche Praxis. PINKAFELD. Das über die Jahre stark gewachsene Department Gesundheit der FH Pinkafeld unter der Leitung von Erwin Gollner hat sich zum Zentrum für Gesundheitsförderung entwickelt. Mit der Veröffentlichung des ersten Lehrbuchs soll nun Expertise gebündelt und noch weiteren Zielgruppen zugänglich gemacht...

  • 11.12.17
Lokales
Der Ferlacher Musiker Anton Korenjak speilt nicht nur Gitarre, er hat auch ein eigenes Lehrbuch dafür verfasst.
3 Bilder

Ein Lehrbuch für Gitarre aus Ferlach

Was macht ein Gitarrenlehrer, wenn er nicht das richtige Buch für den Unterricht findet? Der Ferlacher Musiker Anton Korenjak hat selbst eine Gitarrenschule geschrieben, die seine Schüler vom ersten Kontakt mit der Gitarre bis zum Unterricht am Konservatorium begleitet. FERLACH. Seit zehn Jahren unterrichtet der Ferlacher Musiker Anton Korenjak Gitarre. "Zuerst privat und seit 2013 in den Musikschulen des Landes Kärnten, seit 2015 bin ich Fachkoordinator in der Fachgruppe Jazz-Pop-Rock für...

  • 11.03.16
  •  1
Lokales
Engagierte Lehrerin mit selbst verfasstem Schulbuch „Die Sprachinsel“: Cornelia Göldner aus Steyr.
6 Bilder

Ein eigenes Schulbuch für Migrantenkinder

Cornelia Göldner von der Volksschule Resthof in Steyr ist für die Aktion „LehrerIn fürs Leben 2014“ nominiert. STEYR. 85 Prozent macht der Anteil an Kindern mit nichtdeutscher Muttersprache in der Volksschule im Stadtteil Resthof aus. Für Cornelia Göldner ein Auftrag. Da sie kein passendes Lehrwerk für die Kinder gefunden hat, stellte sie den Sprachförder-Unterricht kurzerhand selbst auf neue Beine. Mit Kollegin Martina Starzer-Bumberger gestaltete sie das Lehrheft „Die Sprachinsel“. Derzeit...

  • 30.10.14
Lokales
Beatboxer Thomas Rieder mit dem von ihm entwickelten Lehrbuch für Betboxen.

Er bringt das Beatboxen in die Schulklassen

Beatbox-Staatsmeister Thomas Rieder hat das weltweit erste Beatbox-Lehrbuch geschrieben. Thomas Rieder ist dreifacher Staatsmeister und erfolgreicher WM-Teilnehmer im Beatboxen. Für alle, die immer noch glauben, das sei eine Sportart: Auch wenn dabei zahlreiche Muskeln beansprucht werden und sich bei Ungeübten jedenfalls ein Muskelkater einstellt – ist es doch eine Form von Musik. Dabei ist die Stimme das Instrument, anders als beim Singen werden mit Mund, Nase und Rachen aber Schlagzeug,...

  • 03.05.14
Leute

Beatboxer Thomas Rieder rockt das Stadtblatt

Stadtblatt365 traf den Beatboxer-Staatsmeister Thomas Rieder, der gemeinsam mit dem Pädagogen Werner Wiechenthaler das weltweit erste Beatbox-Lehrbuch entwickelte. Keine Noten. Nur kegelförmige Symbole, Wellenlinien und Begriffe wie "Böh", "Sse", "Kaa" und "Tzee". Wie das dann klingt, hören Sie im Video:

  • 02.05.14
  •  1