Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Wirtschaft
Nicolas Baumgartner wird bei der Pittener Firma Hamburger zum Papiermacher ausgebildet.

Hamburger Pitten
Nicolas Baumgartner, der Papiermacher-Lehrling

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Jahrzehnten hat die Lehrlingsausbildung bei der Papierfabrik Hamburger einen festen Platz. Aufgrund der Pensionierungswelle in den nächsten Jahren ist der Bedarf an Mitarbeitern groß. Daher verbleiben die Lehrlinge nach der Ausbildung im Betrieb. Jährlich werden fünf bis sieben Lehrlinge ausgebildet. Nicolas Baumgartner ist einer von ihnen. Warum die Lehre bei der Firma Hamburger? NICOLAS BAUMGARTNER: Mein Vater hat auch die Lehre als Papiertechniker bei W....

  • 22.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige

Die Installateurlehre - Junge Experten gesucht!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Die Installateur-Lehre bietet jungen Leuten einen exzellenten Start ins Berufsleben: Ein riesiges Betätigungsfeld in einer absoluten High-Tech-Branche. Und nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Matura, Studium, Selbstständigkeit und die Kasse stimmt vom ersten Tag an. Die Technik, die in Gebäuden steckt, wird immer anspruchsvoller. Dabei sind effizienter Energieverbrauch und Schonung...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Alexandru Nicusor möchte eine Lehre im Einzelhandel absolvieren.
2 Bilder

Tolle Chancen mit Lehre

WIENER NEUSTADT (ds). Alexandru Nicusor ist 16 und hat bis vor kurzem in einem Betrieb in Wr. Neustadt als Lehrling geschnuppert. Betreut wurde er dabei von Thomas Groinig/BFI. "Es war eine super Unterstützung und ich konnte viele Erfahrungen sammeln", sagt Alexandru. Er wird demnächst in die Berufsschule einsteigen, sein Traum ist es, eine Lehre im Einzelhandel zu machen. "Es macht mir Spaß, mit und für Menschen zu arbeiten, ich denke der Einzelhandel ist genau das Richtige für mich", so der...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Ferdinand Schwarz (l.) begrüßte Hannes Katzer.

Besonderes Jubiläum bei Opel Zezula

Wiener Neustadt. Hannes Katzer machte vor 50 Jahren seine Lehre bei Opel Zezula. KR Ferdinand Schwarz, Inhaber der Firma Opel Zezula, begrüßte jetzt Hannes Katzer, der genau vor 50 Jahren, im Juli 1968, eine kaufmännische Lehre im Ersatzteillager bei Opel Zezula, damals noch bei Ing. Hans Zezula, begonnen hat. Auch damals war Opel Zezula einer der modernsten Betriebe in Wiener Neustadt. Heute nach der Modernisierung und Erweiterung ist Opel Zezula unter der Führung von KR Schwarz weiter ein...

  • 26.08.18
Wirtschaft
Lehrlingsausbilder Peter Handler, LAbg. Franz Rennhofer, Lehrling Reinhard Körner, Geschäftsführer Martin Pertl, Prokuristin Barbara Riegler, NÖAAB-Bezirksobmann Thomas Heissenberger (v.l.).

„A Lehr‘ bringt mehr!“

LAbg. Franz Rennhofer und ÖAAB Bezirksobmann Thomas Heissenberger besuchten Lehrlinge in der Firma Handler Bezirk Wiener Neustadt (Red). Bereits vergangenen Herbst startete der NÖAAB unter der Leitung von Landesgeschäftsführerin Sandra Kern eine Kampagne unter dem Motto „Lehre öffnet Türen“, die auf die Aufwertung der Lehre und eine Imageverbesserung abzielte. Am 25.06.2018 besuchte LAbg. Franz Rennhofer mit ÖAAB Bezirksobmann Thomas Heissenberger die Handler Bau GmbH und führte interessante...

  • 27.06.18
Lokales
Erfolgreiche Wiener Neustädter Maturanten.
3 Bilder

32 glückliche Wirtschaftsmaturanten

Erfolgreiche Fachbereichsprüfungen im Rahmen der Lehre mit Matura Wiener Neustadt (Red). Gleich drei Gruppen mit insgesamt 32 Lehrlingen haben am 17. März die schriftliche und am 9. und 11. April 2018 die mündliche Prüfung in Betriebswirtschaft und Rechnungswesen absolviert. Im Rahmen der Lehre mit Matura besuchten die TeilnehmerInnen zweimal die Woche abends den zweisemestrigen Vorbereitungskurs und sicherten sich abschließend die Betriebswirtschafts-Matura. Als Prüfer fungierten Mag. Franz...

  • 18.05.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Karriere mit Ausblick? Als Installateur-Lehrling erwartet dich ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
2 Bilder

Gut verdienen und niemals fad

Experten für Heizung, Wasser und Klima sind gefragt wie nie. Ein helfender Experte – wäre das nichts für Ihr Kind? Ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit zugleich – wer kann das schon von seinem Arbeitsplatz behaupten? Jeder Installateur-Lehrling zum Beispiel. Denn die Spezialisierung – von Bad-Design bis Klimatechnik – lässt viel Spielraum für individuelle Begabungen. Gefragt sind die Experten für Heizung, Wasser und Klima ohnehin wie nie....

  • 18.05.18
Lokales
Konditor-Lehrling Jasmin Weichselbaumer kann mit einem Einstiegsgehalt ab Euro 1.660 bis 2.270 brutto pro Monat rechnen.

Lohn: So macht sich Lehre bezahlt

Die Einstiegsgehälter können je nach Beruf beträchtlich differieren, das gilt für Lehrabsolventen wie für Studienabsolventen. NÖ. Ein Lehrabschluss bildet in vielen Fällen die Chance zu einem attraktiven Karrierestart. Ein Dachdecker-Geselle verdient bis zu rund 2.290 Euro brutto im Monat als Einstiegsgehalt, Kraffahrzeugtechniker und Installationstechniker verdienen bis zu 2.070 Euro nach der Lehre. Ein Studienabsolvent der Publizistik im ersten Jahr im Job rund 2.070 Euro brutto, eine...

  • 31.01.18
  •  1
Wirtschaft
Prüfer und Vertragslehrer Ing. Erwin Bruckner, BEd und Lehrling Mario Schausberger

BFI NÖ sponsert ÜBA Lehrling den Staplerführerschein!

Ausgezeichnete Leistungen in der Berufsschule brachte dem ÜBA Lehrling eine Zusatzqualifikation. Im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung konnte Mario Schausberger sein Talent für den Lehrberuf Metallbearbeitung zeigen. Er schloss die dritte Berufsschulklasse mit gutem Erfolg ab. Seine praktische Ausbildung absolviert der junge Mann derzeit in der Lehrwerkstätte Transjob in Amstetten. Aufgrund seiner hervorragenden Leistungen sponserten ihm das BFI NÖ den Staplerschein. Die...

  • 17.01.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Niederösterreichischen Installateure bieten hier die idealen Voraussetzungen für eine Top-Ausbildung.

Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen! Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium Für alle, die nächstes Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt - einige Monate vor dem Schulschluss - ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist...

  • 21.12.17
Wirtschaft
Martin Steiner im Familiengeschäft.
3 Bilder

Lehre und dann Karriere

Bezirk Wiener Neustadt. Der Erfolg des Familienbetriebes in Sollenau basiert auf einer guten Ausbildung seiner Mitarbeiter. Vor einem halben Jahr schrieben die Bezirksblätter: "Allen Grund zum Feiern hat die Fleischerei-Familie Steiner. Sohnemann Martin ist seit 27. April 2017 Fleischermeister und Fleischsommelier. Die Prüfung absolvierte er an der Meisterakademie in Linz mit ausgezeichneten Erfolg. Seine Meisterwerke: Wiener heiß geräuchert und sein Meisterschinken." Stolz kann man auch von...

  • 05.12.17
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
Lokales
v.l.n.r.: Mag. Gerhard Janovsky (Direktor der BHAK/BHAS Wiener Neustadt) und Mag.(FH) Mag.iur Peter Erlacher, Chief Operating Officer der FH Wiener Neustadt

FH und BHAK/BHAS Wiener Neustadt auf innovativen Wegen

Wiener Neustadt (Red.). Innovationen in Lehre, Forschung und Entwicklung entstehen oftmals aus wissenschaftlichen Kooperationen. Deshalb haben die FH Wiener Neustadt und die BHAK/BHAS Wiener Neustadt beschlossen, künftig enger zusammenzuarbeiten, um vom Know-how und den Erfahrungen des jeweilig anderen zu profitieren. Wiener Neustadt, 20. Oktober 2017 – Der neue FH City Campus macht die Fachhochschule Wiener Neustadt und die Bundeshandelsakademie bzw. Bundeshandelsschule der Stadt Wiener...

  • 21.10.17
Wirtschaft
Jaqueline Langenreither (KFZ-Technikerin), BR Ingrid Winkler, Daniela Moritz (Spenglerin und Lackiererin)

Die Lehre und ihre Chancen

WIENER NEUSTADT. Unter dem Motto "Hat Lehre noch eine Chance" steht eine Talkrunde der etwas anderen Art. Junge Frauen, die einen der männerdominierten Berufe, wie Spengler, Lackierer, KFZ-Techniker, erlernten, erzählen im Gläsernen Saal des BORG, über ihre Erfahrungen, über die Vor- und Nachteile, mit denen sie konfrontiert sind und welche Chancen allgemein die Ergreifung eines Lehrberuf bringt. Moderiert wird die Veranstaltung von Sonja Pahr. „Mini und Klaus“ sorgen bei einem gemütlichen...

  • 31.08.17
Wirtschaft
Markus Wieser, Präsident der Arbeiterkammer NÖ, Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, Landeshauptmannstellvertreter Wolfgang Sobotka und Karl Fakler, Landesgeschäftsführer des AMS NÖ, stellten das Pilotprojekt „Modulare Teilausbildung“ vor.

Lehrabschluss im Modulsystem: Menschen ohne Ausbildung sollen nachgeschult werden

Eine abgebrochene oder nicht vollendete Lehre soll künftig nachgeholt werden können Drei Jahre Ausbildung, drei Jahre lernen bis das Handwerk beherrscht wird – und dann reicht es nicht für die Abschlussprüfung. Die Folge: Ein Leben ohne richtigen Ausbildungsabschluss, kein Status als Facharbeiter, weniger Lohn. Genau diese Sackgasse will das neue Pilotprojekt "Modulare Reilausbildung", das im April im Raum NÖ-Süd, St. Pölten und Amstetten/Ybbstal startet auf lösen. Dazu schließen sich alle...

  • 19.02.16
Politik
Im Exklusiv-Bericht der Bezirksblätter waren es noch - besser vorsichtiger, aufstocken kann man noch immer - zehn Lehrlinge.
2 Bilder

Aufnahme von 16 Lehrlingen beim Magistrat

Wiener Neustadt setzt Zeichen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Die Stadt Wiener Neustadt hat sich nach zehn Jahren wieder zur großflächigen Lehrlingsausbildung bekannt: Heuer und im kommenden Jahr werden jeweils acht Mädchen und Burschen aufgenommen, die den Beruf der Bürokauffrau/des Bürokaufmannes erlernen wollen. Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger ist die Ausbildung von jungen Menschen ein besonderes Anliegen: „Jugendarbeitslosigkeit ist eine große Herausforderung unserer Zeit. Hier sehe...

  • 06.05.15
Wirtschaft
Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, Markus Wieser, Präsident der NÖ Arbeiterkammer

Wieser und Zwazl präsentieren Sozialpartnerstudie zum Image der Lehre

Skepsis bei Lehrern und Eltern gegenüber dualer Ausbildung Niederösterreichs Eltern und Lehrer sehen die Lehre viel skeptischer als eine schulische Ausbildung und unterschätzen nach wie vor die Möglichkeiten, die mit einer Lehre verbunden sind. Zu diesem Schluss kommt eine von den Sozialpartnern Niederösterreichische Arbeiterkammer (AKNÖ) und Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) in Auftrag gegebene IFES-Studie „Image der Lehre“, die nun von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und AKNÖ-Präsident...

  • 19.10.14
Wirtschaft

Informationsveranstaltung Berufsreifeprüfung (Lehre mit Matura)

Sie sind zurzeit in einem Lehrverhältnis und möchten sich weiterentwickeln? Die Berufsreifeprüfung ermöglicht Ihnen zahlreiche Karriere- und Studienchancen. Sie wird als Zutrittsberechtigung für weiterführende Bildung ohne Einschränkung für Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten etc. anerkannt. Mehr Infos finden Sie unter www.bfinoe.at! Wann: 19.02.2015 18:30:00 Wo: Borg , Schacherlweg...

  • 11.07.14
Wirtschaft

Informationsveranstaltung Berufsreifeprüfung (Lehre mit Matura)

Sie sind zurzeit in einem Lehrverhältnis und möchten sich weiterentwickeln? Die Berufsreifeprüfung ermöglicht Ihnen zahlreiche Karriere- und Studienchancen. Sie wird als Zutrittsberechtigung für weiterführende Bildung ohne Einschränkung für Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten etc. anerkannt. Mehr Infos finden Sie unter www.bfinoe.at! Wann: 17.02.2015 18:30:00 Wo: Berufsschule , ...

  • 11.07.14
Wirtschaft

Informationsveranstaltung Berufsreifeprüfung (Lehre mit Matura)

Sie sind zurzeit in einem Lehrverhältnis und möchten sich weiterentwickeln? Die Berufsreifeprüfung ermöglicht Ihnen zahlreiche Karriere- und Studienchancen. Sie wird als Zutrittsberechtigung für weiterführende Bildung ohne Einschränkung für Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten etc. anerkannt. Mehr Infos finden Sie unter www.bfinoe.at! Wann: 21.10.2014 18:30:00 Wo: Landesberufschule , ...

  • 11.07.14
Wirtschaft

Informationsveranstaltung Berufsreifeprüfung (Lehre mit Matura)

Sie sind zurzeit in einem Lehrverhältnis und möchten sich weiterentwickeln? Die Berufsreifeprüfung ermöglicht Ihnen zahlreiche Karriere- und Studienchancen. Sie wird als Zutrittsberechtigung für weiterführende Bildung ohne Einschränkung für Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten etc. anerkannt. Mehr Infos finden Sie unter www.bfinoe.at! Wann: 07.10.2014 18:30:00 Wo: HTL , Im Vogelsang...

  • 11.07.14
Wirtschaft
WKNÖ-Chefin Sonja Zwazl: Lehrlinge sind unsere Rohdiamanten.
3 Bilder

Die Lehrlingsförderung wird künftig vereinfacht

Land und Wirtschaftskammer gegen Gießkannenprinzip NÖ (red). Das Land Niederösterreich will gemeinsam mit der Wirtschaftskammer die Förderung der Lehrlinge vereinfachen und entbürokratisieren. Das gemeinsame Ziel: die Föderung soll ingesamt transparenter gestaltet werden. Das wichtigste dabei sei, "punktgenau zu fördern und dem die Unterstützung zu geben, der sie braucht", aber auf der anderen Seite auch besondere Leistungen zu würdigen, sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Sobotka vor...

  • 28.02.14
Leute

Lehre mit Matura - Kostenlose Informationsveranstaltung

www.bfinoe.at Lehrlinge können mit dem BFI in Niederösterreich die Vorbereitungskurse zur Berufsmatura kostenfrei und parallel zur Lehre beginnen. 4 Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik sowie ein Fachbereich) sind zu absolvieren, dann erhält man das anerkannte Reifeprüfungszeugnis. Die Vorteile, die man durch die Berufsreifeprüfung erwirbt, sprechen für sich! „Mit der Lehre mit Matura erwirbt man ein anerkanntes Reifeprüfungszeugnis, man erhält den uneingeschränkten Studienzugang...

  • 11.07.13
Leute

Lehre mit Matura - Kostenlose Informationsveranstaltung

www.bfinoe.at Lehrlinge können mit dem BFI in Niederösterreich die Vorbereitungskurse zur Berufsmatura kostenfrei und parallel zur Lehre beginnen. 4 Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik sowie ein Fachbereich) sind zu absolvieren, dann erhält man das anerkannte Reifeprüfungszeugnis. Die Vorteile, die man durch die Berufsreifeprüfung erwirbt, sprechen für sich! „Mit der Lehre mit Matura erwirbt man ein anerkanntes Reifeprüfungszeugnis, man erhält den uneingeschränkten Studienzugang...

  • 11.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.