Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

Bundesministerin Margarete Schramböck (r.) beim Top-Lehrbetrieb MediaMarkt Gerngross zu Besuch.
3

Zukunftsperspektiven
Durchstarten mit einer Lehre

INNSBRUCK. MediaMarkt ist seit über 30 Jahren erfolgreicher und sicherer Lehrlingsausbildner in Österreich. Auch in dieser aktuell herausfordernden Zeit bietet MediaMarkt jungen Menschen eine Perspektive und nimmt neue Lehrlinge auf. Interessierte können sich ab Anfang November für einen Lehrplatz im Sommer 2021 unter mediamarkt.at/lehre bewerben. Erfahrungen"Die Lehre bei Media Markt war eine Erfahrung, ich habe mich hier persönlich wie auch beruflich so entfalten können und muss sagen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Arbeit suchen
Bewerbung – der Weg zum Vorstellungsgespräch

Ihr Bewerbungsschreiben ist Ihr Werbebrief in eigener Sache – mit einem klaren Ziel: Sie wollen zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Und wie? Indem Sie einerseits Interesse wecken, andererseits Interesse zeigen. Es sollte kurz, prägnant und persönlich ansprechend formuliert sein. Es sollte die positiven Argumente, die für Sie sprechen, unterstreichen. Das Bewerbungsschreiben ist Ihr Türöffner, damit Ihre Unterlagen gelesen werden und Sie daraufhin die Möglichkeit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Wenn Lehrlinge während ihrer Homeschooling Zeit im Betrieb arbeiten würden, könnte dies negative Auswirkungen auf die schulische Entwicklung haben.

AK Tirol
Lehrlinge im Homeschooling nicht für Arbeit einsetzen

TIROL. Die steigenden Coronazahlen führt dazu, dass viele Lehrlinge aktuell wieder im Distance Learning sind. Wie die AK feststellte, möchten einige Betriebe ihre Lehrlinge in dieser Zeit wieder für Arbeiten im Betrieb einteilen. Jedoch gilt: auch Homeschooling ist Unterricht und die Jugendlichen brauchen Zeit, um den Stoff lernen zu können. Keine Arbeit im Lernbetriebe während HomeschoolingAn manchen Tiroler Berufsschulen findet seit dem 19. Oktober wieder Distance Learning statt. Da...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die besten Lehrlinge werden von BMH jedes Jahr zum Actiontrip in die Area 47 eingeladen.

Baumeisterhaus-Gruppe
BMH-Gruppe auf Wachstumskurs

KITZBÜHEL. "Baumeisterhaus" (BMH) ist eine österreichische Vereinigung von Bauunternehmen mit starkem Tirol-Anteil; Präsident ist Stefn Auer (Bauuntern. Auer, Umhausen). In der Gruppe vertreten ist auch die Idealbau GmbH aus Kitzbühel. Für heuer wird ein Gesamtumsatz der Gruppe von 132 Millionen Euro erwartet. BMH setzt auf hohe Qualitätsansprüche und gilt als wichtiger Arbeit- und Impulsgeber in der Branche. Auch die konsequente Lehrlingsförderung steht im Fokus (aktuell 79 Lehrlinge). Die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader gratuliert Julia Kirschner zum "Lehrling des Jahres 2019" im Parissaal des Landhauses in Innsbruck.
Video 3

„Lehrling des Jahres 2019“
Julia Kirschner mit Auszeichnung geehrt

TIROL. Nach langer Suche wurde nun der "Lehrling des Jahres 2019" bekannt gegeben. Julia Kirschner holte sich die begehrte Auszeichnung und erhielt sie vor Kurzem von Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader.  Kleiner Festakt für große AuszeichnungDie Rumerin Julia Kirschner wurde zum "Lehrling des Jahres 2019" gekürt und konnte zudem im August diesen Jahres ihre Lehre zur Bürokauffrau bei der MPREIS Warenvertriebs GmbH in Völs abschließen. Die Coronakrise verhinderte eine große...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige

Wichtiges Investment für die Zukunft: Tiroler Unternehmen stolz auf „ausgezeichneten“ Lehrling

Beim Innsbrucker IT-Sicherheitsspezialisten Barracuda Networks AG ist die Mitarbeiterausbildung ein ganz wichtiger Baustein für den Unternehmenserfolg. Besonders stolz ist man derzeit auf den Absamer Lukas Richle, der die Lehrabschlussprüfung der Lehre „Informationstechnologie – Technik“ – wie schon zuvor die dritte und vierte Klasse der Berufsschule – mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ abschließen konnte. „Wir sind sehr stolz, dass Lukas so toll abgeschnitten hat. Dieses Ergebnis spiegelt seinen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Markus Bauer
Zuerst Kfz-Mechaniker lernen
2

Lehrlingsausbildung
Doppelt hält besser – 2. Lehre leicht gemacht

Die Duale Akademie bietet die Chance auf berufliche Weiterentwicklung. Während man im erlernten Beruf arbeitet kann man einen weiteren Abschluss machen. Viele Arbeitnehmer machen in ihrer Firma Karriere und sind dann in neuen Aufgabenbereichen tätig, z. B. ein gelernter Kfz-Mechaniker, der später als Autoverkäufer arbeitet. Das Problem ist dabei, dass er dafür eigentlich gar keine Ausbildung hat. Noch einmal eine neue 3-jährige Lehre anzufangen kommt aber für die meisten nicht in...

  • Tirol
  • Stefan Fügenschuh
(von links): Anja H., Alexandra K. und Sedat O. haben gemeinsam mit 70 weiteren Jugendlichen ihre Lehre bei SPAR in Tirol erfolgreich begonnen!

Lehre
Rund 70 neue SPAR-Lehrlinge starten Ausbildung

TIROL. Es ist wieder soweit: in ganz Tirol beginnen junge Menschen eine Lehre. Auch in den Sparmärkten fangen rund 70 motivierte Lehrlinge mit ihrer Ausbildung an. Der Willkommenstag verläuft in diesem Jahr allerdings anders als früher.  Start ins BerufslebenCoronabedingt musste der jährliche, gemeinsame „Lehrlings-Kick-Off“ ausfallen, stattdessen bekommen alle Lehrlinge zum Beginn der Berufsschule einen allgemeinen Überblick über die bevorstehende Lehrzeit sowie eine gefüllte „Goodie-Bag“...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LR Palfrader begünstigt Unternehmen, die in der Corona-Krise Lehrlinge aufnehmen.

Lehre
Besondere Leistungen werden gewürdigt

BEZIRK SCHWAZ (red). Als Geste der Anerkennung und Dankbarkeit holt das Land Tirol alljährlich engagierte Lehrlinge vor den Vorhang, um ihnen die Begabtenförderung des Landes zuteilwerden zu lassen. Anstelle von Bezirksfeierlichkeiten hat Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader heuer aufgrund der Coronakrise die Urkunden mit einem Begleitschreiben an die Auszuzeichnenden verschickt. Die Prämien werden vom Land Tirol überwiesen. Mit Stichtag 30. September 2020 kamen im heurigen Jahr...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader: "Unternehmen, die seit dem Corona-Lockdown neue Lehrlinge aufgenommen haben oder das bis 31. Oktober dieses Jahres noch tun, erhalten 2.000 Euro.“

Begabtenförderung
894 Lehrlinge in 2020 ausgezeichnet

TIROL. Jedes Jahr werden besonders engagierte Lehrlinge in Tirol vom Land mit der Begabtenförderung ausgezeichnet. Allein in diesem Jahr wurden 170.000 Euro an Begabtenförderung ausbezahlt.  Auszeichnungen per Post verschicktCorona lässt in 2020 große Bezirksfeierlichkeiten nicht zu, deswegen verschickte Arbeits- und Bildungslandesrätin Palfrader die Urkunden mit Begleitschreiben per Post an die Auszuzeichnenden.  Bis zum Stichtag, den 30. September, wurden in diesem Jahr 894 Lehrlinge mit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
AMS Landeck: Durch die Corona-Krise gibt es im September 2020 1.896 Arbeitslose zu verzeichnen.
2

1.896 Arbeitslose
Dauer der Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck steigt

BEZIRK LANDECK. Die Corona-Krise sorgt vor allem für eine klare Steigerung bei der Dauer der Arbeitslosigkeit. Im Bezirk Landeck betrug der Anstieg der Arbeitslosigkeit im September 2020 gegenüber dem Vorjahr 11,9 Prozent. Registriert waren insgesamt 1.896 Arbeitslose. Dauer der Arbeitslosigkeit steigt In Österreich gab es bei der Arbeitslosigkeit gegenüber September 2019 eine Steigerung um 27,5 Prozent und in Tirol um 48,2 Prozent. "Im Bezirk Landeck betrug die Steigerung 11,9 Prozent....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bereits im Juni plante die Türkis-Grüne Bundesregierung das Alter bei Betriebsratswahlen von 18 auf 16 zu senken. Künftig dürfen auch 16jährige bei der Betriebsratswahl ihre Stimme abgeben.

Betriebsräte
Alter bei Betriebsratswahlen wurde auf 16 gesenkt

TIROL. Bereits im Juni plante die Türkis-Grüne Bundesregierung das Alter bei Betriebsratswahlen von 18 auf 16 zu senken. Künftig dürfen auch 16jährige bei der Betriebsratswahl ihre Stimme abgeben. Wahlalter mit 16 für Mitbestimmung von Lehrlingen Gestern, 30. September, fasste der Ministerrat den Beschluss, das Wahlalter für die Betriebsratswahlen von 18 auf 16 Jahre abzusenken. „Es ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung“, so Susanne Hofer, Vorsitzende der Österreichischen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Lehre in Corona-Zeiten: Wie werden die kommenden Monate aussehen?

Kommentar mit Abstimmung
Lehrlinge starten in ein besonderes Jahr

KOMMENTAR. Nicht nur Schüler und Kindergarten-Kinder starteten in den letzten Tagen in einen neuen Lebensabschnitt. Auch für die zahlreichen Lehrlinge des Landes fiel der Startschuss für ein außergewöhnliches Jahr. Zweite Welle und DiversitätSchenkt man den Aussagen von Gesundheitsminister Rudolf Anschober glauben, wird es keine zweite Corona-Welle geben. Das würde einen recht beruhigten Start in das Lehrjahr 2020/21 bedeuten. Weniger Sorgen wie im Vorjahr müssen sich die Tiroler...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Thomas und Philip Keim sind beide in Ausbildung.
3

Fokus Lehrling
„Schwindelfreiheit ist Voraussetzung"

Die Ausbildung der Lehrlinge hat in der Spenglerei- und Dachdeckerei Keim in Mils einen großen Stellenwert. Die Lehrlinge Thomas und Philip Keim lernen derzeit beim Betrieb ihres Vaters und haben noch Großes vor. MILS. Der Regen tropft in Ihr Haus? Der Wind hat die Ziegel Ihres Daches verweht? Spengler- und Dachdeckerarbeiten zählen zum Spezialgebiet der Firma Keim in Mils. Auf eine gute Ausbildung seiner Lehrlinge legt Firmenchef Christian Keim ein besonderes Augenmerk, und das nicht nur...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Das Projekt Rookie findet auch in diesem Jahr statt. Die WK Schwaz informiert

Rookie
Reinschnuppern in Betriebe

BEZIRK SCHWAZ (red). Gerade heuer ist es für die Wirtschaftskammer Schwaz besonders wichtig, dass das Projekt „Rookie: Schüler schnuppern in Betrieben“ durchgeführt wird. Rookie bedeutet auf Deutsch: Anfänger, Neuling. Unter diesem Schlagwort schnuppern in den nächsten drei Wochen alle Schüler aus den 4. Klassen aller Mittelschulen im Bezirk Schwaz zwei Tage in (Lehr-)Berufe hinein und lernen diese kennen. „Für die Schüler ist es jetzt in der 4. Klasse (8. Schulstufe) der neuen Mittelschule...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Beim Fleischen sind Präzision und Kraft gefragt.
6

Schwerpunkt Lehre
Metzgermeister made in Telfs

TELFS. Dienstbeginn um 05:30. Die meisten von uns hätten damit wohl gewisse Schwierigkeiten. Ganz anders sieht das Metzger-Lehrling Lukas Reutermann. "Ich war immer schon ein Frühaufsteher." "Das wäre das allerschönste"Die Metzgerei Lechner & Rauth in Telfs hatte lange Zeit ein Lehrlingsproblem. Nicht viele junge Menschen wollen den Metzger-Beruf heutzutage noch erlernen. Ganz anders ist das bei Lukas. "Mein Opa war auch Metzger, da war ich schon als kleiner Bub mit auf der Jagd und habe...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
David Narr, selbst Absolvent einer Lehre, koordiniert die Belange der Lehrlinge in der WK Tirol.

Lehrlingsschwerpunkt 2020
Narr: "Lehrlinge sind gefragt"

David Narr ist der Lehrlingskoordinator der Wirtschaftskammer Tirol. Wir baten ihn zum Interview. Sie sind seit Dezember 2019 Lehrlingskoordinator in der WK Tirol, mit dem Ziel, Image und Qualität der Lehre zu verbessern. Hat Corona hier dazwischengefunkt? David Narr: "Nein, Corona hat sogar gezeigt, dass der Einsatz der Lehrlinge in sehr vielen Fällen systemrelevant war. So wurde vielen bewusst, wie wichtig Fachkräfte für unseren Wirtschaftsstandort sind. Auch die Ausbildung wurde in der...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Lehrling Antonio Tramisak (17) ist derzeit im 2. Lehrjahr und trägt die Verantwortung in der Elektroabteilung.
3

Schwerpunkt Lehre
„Nach der Lehre möchte ich beim Betrieb bleiben"

Der Baustoffhandel Würth-Hochenburger setzt auf die Ausbildung von Facharbeitern. Antonio Tramisak macht derzeit seine Lehre zum Einzelhandelskaufmann mit Schwerpunkt Baustoffhandel. FRITZENS. Lehrling Antonio Tramisak (17) ist derzeit im 2. Lehrjahr und begann seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann beim Baumarkt der Firma Würth-Hochenburger in Fritzens. Bevor Antonio den Lehrvertrag unterschrieb, musste er seine Fähigkeiten in einer Schnupperwoche unter Beweis stellen. Nachdem ihm die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Lisa Mauracher, die das Ayurveda Resort Sonnhof in Thiersee leitet und Julia Geistberger vom Stadthotel Alpenrose Kufstein (v.l.) setzen in ihren Betrieben vermehrt auf Lehrlinge.
4

Interview in Kufstein
Lisa Mauracher: "Den Lehrlingen steht alles offen"

Lisa Mauracher, die das Ayurveda Resort Sonnhof in Thiersee leitet und Julia Geistberger vom Stadthotel Alpenrose Kufstein sprechen im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN über das Thema Lehre. KUFSTEIN, THIERSEE (bfl). Der Bedarf an Lehrlingen in Tourismusberufen und in der Gastronomie ist derzeit groß – trotz der Coronakrise. Lisa Mauracher, die das Ayurveda Resort Sonnhof in Thiersee leitet und Julia Geistberger vom Stadthotel Alpenrose Kufstein erzählen im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Dominic Elmer macht eine Ausbildung zum IT-Techniker bei den Stadtwerken Kufstein und der Tochtergesellschaft  Kufgem. Er war gerade im ersten Lehrjahr als die Akademie entstand.
2

Lehre
Kufsteiner Stadtwerke bieten große Auswahl bei Ausbildungszweigen

Die BEZIRKSBLÄTTER waren zu Gast bei den Stadtwerken Kufstein und haben sich über die verschiedenen Ausbildungszweige dort schlau gemacht. Außerdem erklärte IT-Technik Lehrling Dominic Elmer wie er zu den Stadtwerken kam.  KUFSTEIN (mag). Den richtigen Lehrberuf zu finden ist nicht immer einfach. Die Fragen 'Was möchte ich einmal werden?' und 'Wo bekomme ich eine gute Ausbildung?' stellen sich viele junge Menschen heutzutage. Die Stadtwerke in Kufstein und die dazugehörige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Das Berufsfestival in der Imster Wirtschaftskammer muss heuer ersatzlos gestrichen werden.

Berufsfestival und Talentecard abgesagt, bzw. online erreichbar
Lehrlings-Initiativen von Corona ausgebremst

Die Lehrlings-Initiativen der Imster Wirtschaftskammer werden von der Coronakrise arg ausgebremst. Sowohl das Berufsfestival musste gestrichen werden, wie auch die Talent-Card nur mehr online zu erreichen ist. IMST. Im Bezirk Imst arbeiten aktuell 836 Lehrlinge, somit um 0,9 Prozent weniger als im Vorjahr. Nico Tilg von der WK Imst verweist auf die Lehrlingsförderungen: "Wer im Zeitraum von April bis zur Gegenwart einen Lehrling eingestellt hat, der bekommt 2000 Euro an Förderungen." Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
V.l.: Martin Henökl, Lisa Taxer und Lehrling Muhammed Kulašin
2

Matrei
Im Gasthof Lamm wird gerne gelernt!

MATREI. Keine Spur von Personal- bzw. Lehrlingsmangel bei Veronika und Martin Henökl. Das liegt wohl an der guten Adresse! Personal- und Lehrlingsknappheit in der Gastronomie – davon hört man oft. Von derlei Problemen können Veronika und Martin Henökl nichts berichten. Sie finden für ihren Traditionsgasthof Lamm in Matrei durchwegs genügend motivierte Lehrlinge. "Zwei haben gerade ausgelernt und bleiben bei uns. Damit haben wir jetzt insgesamt vier Mitarbeiter, die im Haus fertig ausgebildet...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das SLH Innsbruck bietet Platz für rund 142 Schüler und Lehrlinge.

Lehrlingsheim: Schlafmöglichkeit auf Zeit

INNSBRUCK (sk). Täglich pendeln und unausgeruht in die Schule gehen – so geht es vielen Lehrlingen, welche für den Standort der Berufsschule einen langen Schulweg in Kauf nehmen müssen. Die Lehrlings- bzw. Schülerheime in Innsbruck bieten deshalb die Möglichkeit während der Zeit des Unterrichts in diesen Einrichtungen zu wohnen. Eines der Innsbruck Heime ist das SLH Innsbruck. Schüler und Lehrlinge aus ganz TirolSeit 1897 bietet die unabhängige, gemeinnützige Stiftung Jungendlichen, im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Ingesamt starten 40 neue Gesichter bei Thöni in das erste Lehrjahr.
2

Lehrlinge bei Thöni
Thöni startet mit 40 neuen Lehrlingen ins Jahr

TELFS. Thöni setzt weiter auf Ausbildung der Fachkräfte von morgen in der eigenen Akademie. Heuer starten wieder knapp 40 Mädchen und Burschen ihre Ausbildung in der Thöni Lehrwerkstätte und dem Technischen Gymnasium Telfs. 150 Fachkräfte in AusbildungSeit September werden 14 neue Lehrlinge zu Maschinenbautechnikern, Mechatronikern, Elektrotechnikern und Konstruktionstechnikern ausgebildet. Insgesamt absolvieren damit aktuell knapp 50 Lehrlinge ihre Ausbildung in modernst ausgestatteten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.