liesingbach

Beiträge zum Thema liesingbach

Der Liesingbach wird an die klimatischen und wachstumsbedingten städtischen Veränderungen angepasst.
2

Renaturierung Liesingbach
Bauarbeiten schreiten zügig voran

Mehr Hochwassersicherheit, bessere Gewässerqualität und Grünbereiche für die Anrainer bringt das neue Großprojekt „Integrativer Hochwasserschutz Liesingbach“, das die Stadt Wien im Herbst gestartet hat. LIESING. Nach Fertigstellung des Großprojektes  wird der gesamte Liesingbach auf Wiener Stadtgebiet ein naturnah gestalteter, hochwassersicherer, ökologisch aufgewerteter Bach sein. Grünräume entlang des Gewässers werden vergrößert oder geschaffen. Dadurch soll der Liesingbach an die...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
3

Liesingbach
Renaturierung

Die Arbeiten für die Renaturierung des Liesingbaches haben begonnen. Vorweg renaturiert man vom Bahnhofsplatz bis zur Pellmannbrücke

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Beim Liesinger Platz wurde vor kurzem mit den Renaturierungsarbeiten des Liesingbaches begonnen.
2

Liesingbach
Beim Liesinger Platz wurde mit den Renaturierungsarbeiten begonnen

Baustart für erste Teilstrecke des Lückenschlusses "Naturnahe Umgestaltung des Liesingbaches". Beim Liesinger Platz wurde vor kurzem mit den Renaturierungsarbeiten begonnen. LIESING.  Auf 18,4 Kilometern fließt der Liesingbach durch Wiener Stadtgebiet, die Hälfte wurde bereits renaturiert. Nun nimmt man die andere Hälfte in Angriff und schafft einen Gesamtlückenschluss auf dem insgesamt 9,2 Kilometer langen Abschnitt zwischen Kaiser-Franz-Josef Straße und Großmarktstraße im 23. Wiener...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
So wird sich der Liesingbach schon bald präsentieren.
2

Renaturierung Liesingbach
Baustart für die erste Teilstrecke ist erfolgt

Mehr Hochwassersicherheit, bessere Gewässerqualität und Grünbereiche für die Anrainer - das soll die Renaturierung des Liesingbachs garantieren. LIESING. Auf 18,4 Kilometer fließt der Liesingbach durch Wiener Stadtgebiet, die Hälfte wurde bereits renaturiert. Jetzt nimmt die Stadt Wien die andere Hälfte in Angriff und schafft damit einen Gesamtlückenschluss auf dem insgesamt 9,2 Kilometer langen Abschnitt zwischen Kaiser-Franz-Josef Straße und Großmarktstraße im 23. Wiener Gemeindebezirk....

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
BV Gerald Bischof (SPÖ) präsentiert stolz das neue unterirdische Speicherbecken „Gelbe Haide“. Es bietet Platz für zehn Millionen Liter Regenwasser.
1

Gelbe Haide
Das unterirdische Mega-Speicherbecken ist fertig

Die Arbeiten für das Speicherbecken Gelbe Haide in Inzersdorf sind abgeschlossen. Es ist mittlerweile das dritte unterirdische Regenwasserspeicherbecken Wiens. LIESING. Das neue unterirdische Speicherbecken „Gelbe Haide“ – so groß wie das Wiener Konzerthaus - bietet Platz für 10 Millionen Liter Regenwasser. Das reicht aus, um die Wassermengen des 462 Hektar großen Einzugsgebiet von Altmannsdorf und Hetzendorf aufzunehmen und die Liesing dadurch zu entlasten. Besonders nach heftigen...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Innerhalb von einer Stunde sammelten die Schüler 14,4 Kilo Müll.
1 3

Astrid Lindgren Zentrum "for future"
14,4 Kilo Müll entlang der Liesing gesammelt

Schüler des Astrid Lindgren Zentrums im 23. Bezirk haben jetzt demonstriert, wie man der Umwelt wirklich helfen kann. Sie haben sich aufgemacht, um Müll zu sammeln. LIESING. Das Astrid Lindgren Zentrum (Breitenfurter Straße 401-413) hat seit jeher eine Vorbildrolle in Sachen Umweltbildung eingenommen. So ist man stolz darauf, dass man Vorzeigeschule im Wiener Netzwerk gesundheitsfördernder Schulen und darüber hinaus Ökolog- und Klimabündnisschule ist. Aber hier wird nicht nur Theorie...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Am Schöpfwerk startet die Info-Spaziergang, der bis nach Liesing führt.
4

Von Meidling nach Liesing
Ein Spaziergang zum Bezirks-Nachbarn

Das Nachbarschaftszentrum Meidling lädt zu einem Spaziergnag nach Atzgersdorf ein. MEIDLING. Zu einem Blick über den Tellerrand – oder besser, über die Bezirksgrenzen hinaus – sind die Meidlinger eingeladen. Am Dienstag, 22. September, startet um 15 Uhr ein Spaziergang vom Schöpfwerk bis nach Liesing in den Ella-Lingens-Hof (Foto). Treffpunkt ist im Nachbarschaftszentrum Am Schöpfwerrk 31/3/R1. Anmeldung nötig Entlang des Weges geben Experten Infos zu Bauprojekten,...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
"Ein natürliches Flussbett hat die Liesing in Favoriten", so Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ). Der Liesinger Teil wird heuer renaturiert.
2 5

Zurück zur Natur in Favoriten
Der Liesingbach wird vollständig renaturiert

Zurück zur Natur heißt es jetzt auch für den restlichen Teil des Liesingbachs in Wien. FAVORITEN. Von der Grenze des 23. Bezirks bis weiter nach Schwechat durchfließt die Liesing das südliche Favoriten. Entlang des Flussbetts findet sich eine Naturoase, die von den Bezirksbewohnern gerne und oft als Naherholungsgebiet genutzt wird. Einer davon ist Erich. Der Favoritner liebt es, hier einen Spaziergang zu machen und auszuspannen. Dabei entdeckte er aber immer wieder Vorfälle, die ihn...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
So schön wird sich der Lieisngbach schon in naher Zukunft präsentieren
1 2 6

Mehr Grün für den 23. Bezirk
Liesingbach wird weiter renaturiert

Der Baustart für erste Teilstrecke des Lückenschlusses "Naturnahe Umgestaltung des Liesingbaches" startet im Herbst: Mehr Hochwassersicherheit, bessere Gewässerqualität, neue Grünbereiche im 23. Bezirk. LIESING. Auf den ersten knapp 300 Metern startet im Oktober 2020 die Renaturierung eines Teilstücks des Liesingbachs zwischen Liesinger Platz und Rudolf-Waisenhorn-Gasse. Es ist dies der erste Teilabschnitt eines Großprojekts, das mehr Hochwassersicherheit, bessere Gewässerqualität und vor...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Das gereinigte Entenbecken an der Dürren Liesing in Rodaun. Die Enten haben sichtlich eine Freude damit.
1 3

Freiwillige Helfer gesucht
Müll sammeln am Liesingbach

Die Mündung der Dürren Liesing bei Rodaun war ein wahrer Schandfleck. Ein Antrag der Grünen zeigte Erfolg. LIESING. Alte Getränkedosen, achlos weggewordenes Papier, Müll aller Art und Schlamm - das Mündungsgebiet der Dürren Liesing war ein wahrer Schandfleck. Ein Grund für die Liesinger Grünen einen Antrag zur Behebung dieses untragbaren Zustandes einzubringen. Ein Erfolg darf vermeldet werden. Noch am Tag der Bezirksvertretungssitzung wurden die zuständigen Stellen aktiv. Jetzt ist...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
1

Serie 'Mein Fluss'
Naturschützer mit Angelroute

BEZIRK MÖDLING. Der Mensch hat in der Natur seine Spuren hinterlassen, das gilt auch für den Fischbestand, dem die Regulierung der Flüsse zugesetzt hat. "Selbst in optisch noch natürlich wirkenden Fließgewässern sind gut 90 % der natürlichen Fischbestände verschwunden", weiß Helmut Belanyecz, Präsident des Umweltverbands ÖKF FishLife, der eine Lanze für die Angler bricht: "Zum Glück gibt es in Österreich über 200.000 aktive Freizeitfischer, die in über 500 Fischereivereinen organisiert sind....

  • Mödling
  • Rainer Hirss
6

Kunterbunt
Bemalte Steine die Freude bringen

Um anderen eine kleine Freude in der Corona Zeit zu versüßen, haben wir uns den Trend angeschlossen und Steine bemalt.  Unsere Liegen entlang des Liesingbach beim Riverside.  Der Sinn dahinter ist einfach.  Freude schenken.  Nehmt den Stein mit wenn er euch gefällt.  Nehmt ihn mit und versteckt den Stein neu.  Seht den Stein an und freut euch.  Viel Spaß beim Finden 😉

  • Wien
  • Liesing
  • Carina Filzmair
Im Plan: So soll der renaturierte Liesing-Abschnitt in Kledering in Zukunft aussehen.

Serie 'Mein Fluss'
Am Weg zurück zur Natur

BEZIRK. Zunehmende Besiedelung der Gegenden rund um die Flüsse haben über die Jahrzehnte zu immer stärkerer Regulierung der Wasserläufe geführt. So wurde etwa die Reiche Liesing in Breitenfurt vor allem nach dem 2. Weltkrieg stark reguliert, als Breitenfurt noch Teil Wiens war, wo man sich ebenfalls an die Regulierung des Liesingbachs machte. Heute wird hingegen versucht, Regulierungen dort wo es geht, wieder rückgängig zu machen: So wurde die Liesing etwa in einigen Wiener Abschnitten zu einem...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Fortschritt in Farben: Wie sich die Qualität der NÖ-Gewässer in den letzten Jahrzehnten verbesserte.

Serie 'Mein Fluss'
Die Wasserqualität im Liesingbach

BEZIRK MÖDLING. Vor einigen Jahren war an der Liesing (Wiener Abschnitt) zu beobachten, dass der Fluss in den buntesten Farben zu schimmern schien. Der Grund für die damalige Verunreinigung war rasch gefunden und halb so schlimm: Schüler hatten Experimente mit Lebensmittelfarben durchgeführt. Aber auch die Bekämpfung der ernstzunehmenden Verschmutzung der Flüsse in Niederösterreich gelang in den letzten Jahrzehnten (siehe Karte), so zählt etwa die Liesing zur Güteklasse II der 'nur mäßig...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Serie Mein Fluss
Von den Fischen in der Liesing

BEZIRK MÖDLING. Schon in früheren Zeiten dürfte es im Liesingbach große Bestände an Weißfischen, Barben, Grundeln und auch Krebsen gegeben haben und auch wenn 'kommerzielle' Fischerei keinen bedeutenden Wirtschaftsfaktor darstellten, so wurden von den Gemeinden Fischereirechte verpachtet. Im 19. Jahrhundert ging der Fischbestand dann durch die zunehmende Verschmutzung im Zuge der Industrialisierung zurück. Forelle ist heimisch Spätere Renaturierungsmaßnahmen haben immerhin dazu geführt,...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
1 2

Inzersdorf
Liesingbach

Hinter der Inzersdorfer Pfarrkirche fließt der Liesingbach in Richtung der Schwechat

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
3

Serie: Die Liesing
Auf geschichtlichen Spuren

Die Spuren der Liesing in Breitenfurt und der Region reichen weit zurück. BEZIRK MÖDLING. Schon die Kelten und Römer nutzten den Fluss, im 18. Jahrhundert wuchsen dann die Ortschaften des Liesingtals. Wasser aus den Alpen "Das Wasser der Reichen Liesing kommt ursprünglich unterirdisch aus den Alpen, dem Rax- und Schneeberggebiet. Im Gebiet westlich von Breitenfurt hatten sich unzählige Quellen und Zuflüsse gebildet, die allesamt die Reiche Liesing speisen und das Gelände geprägt haben",...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
4 2 4

Liesingbach
Rodaun

Die renaturierte Liesing zwischen Rodaun und Kalksburg

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
3

Liesingbach
Dürre Liesing

Die Dürre Liesing läuft über 4360m und mündet in Rodaun in die Reiche Liesing. Hier fließt sie unter der Ketzergasse durch

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.