Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Schneegestöber. Kein Problem für die mobile Impfstation.
5

Impfinteresse
Der Weg zum Impfbus aus verschiedenen Gründen

TERNITZ. Zahlreiche Personen holten sich den Piks am Ternitzer Stadtplatz. Lange Wartezeiten waren auch am 26.11 vorprogrammiert. Hohe Infektionszahlen und ein erneuter Lockdown in ganz Österreich. Der einzige Ausweg aus diesem Schlamassel ist wohl die Impfung. Zahlreiche Personen fanden auch am 26.11, bei starkem Schneegestöber, den Weg zum Impfbus nach Ternitz. Eine halbe Stunde Wartezeit war das Mindestmaß für alle, die sich den Piks zwischen 15:00 und 18:00 abholten. Kein Termin beim...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Von A wie Aerobic bis Z wie Zumba - gibt's online bei der Sportunion.
2

„Fit durch den Lockdown“
SPORTUNION startet digitale Sportoffensive

SPORTUNION Niederösterreich Präsident Raimund Hager: „Mit den kostenlosen Livestream-Angeboten unserer Sportvereine wollen wir zahlreiche Menschen in Niederösterreich aktiv bewegen.“ NÖ. Der vierte Lockdown führt erneut auch im Sportbereich zu umfassenden Einschränkungen in Niederösterreich. Die SPORTUNION startet mit einer digitalen Sportoffensive durch, um mehr Bewegung im Rahmen der eingeschränkten Möglichkeiten aktiv zu unterstützen. Unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“ kann man die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Gernot Zottl und Christian Samwald präsentieren Wunschweihnacht.

Ternitzer Einkaufstipp
"Wunschweihnacht" mit 46 Geschäften in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die vom Ternitzer Stadtmarketing und den Ternitzer Unternehmen initiierte Ternitzer Wunschweihnacht wird trotz des neuerlichen Lockdowns stattfinden. Über 8.000 Euro Gewinne Von 26. November bis 18. Dezember können sich die Kundinnen und Kunden der Ternitzer Betriebe ihren Wunschgewinn aussuchen. Gewinne im Gesamtwert von über 8.000 Euro warten. "Ein Lockdown unmittelbar zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts ist wohl das Schlimmste, was dem Einzelhandel passieren konnte. Umso...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Jochen Danninger und Landesrat Martin Eichtinger waren über Videokonferenz mit den Sozialpartnern und Experten verbunden.
2

Coronavirus NÖ
Arbeitsmarktgipfel im NÖ Landhaus nach 1. Tag Lockdown

Ganz unter dem Eindruck der aktuellen Corona-Lage stand der aus diesem Grund auch nur per Videokonferenz abgehaltene Arbeitsmarktgipfel im NÖ Landhaus. „Wirtschaft und Arbeit im Dialog“ lautet das Motto dieser Gespräche, die in regelmäßigen Abständen stattfinden. NÖ (red.) Mit dabei waren am Montag, 22. November 2021: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger sowie die online zugeschalteten Sozialpartner AMS...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Erneuter Lockdown zieht den Betrieben den Boden unter den Füßen weg, so WKNÖ_Präsident Wolfgang Ecker
1 3

Lockdown zieht Betrieben den Boden unter den Füßen weg

WKNÖ-Präsident Ecker: „Rasche, unbürokratische Wirtschaftshilfen dringend nötig!“ Neue Maßnahmen gefährden Wirtschaft massiv – Betriebe brauchen Klarheit – Impfquote und Testkapazitäten müssen sich rasch erhöhen NÖ. „Die Ankündigung eines erneuten Lockdowns zieht den Betrieben den Boden unter den Füßen weg“, reagiert Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker auf den von der Bundesregierung angekündigten bundesweiten Lockdown, der mittlerweile schon in Kraft getreten ist. Die Balance...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Frisörin Michi Fuchs hofft auf eine Wiederöffnung Mitte Dezember.
6

Lockdown
Schon wieder zu! So reagieren die heimischen Unternehmer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lockdown und 2G-Regeln – wie sich diese auf heimische Betriebe auswirken - ein Stimmungsbild. BEZIRK. Die Stimmung im Bezirk gestaltet sich unterschiedlich. Bereits die 2G-Regel zeigte unterschiedliche Auswirkungen. "Mit der 2G-Regel ist das Geschäfte teilweise mehr als die Hälfte eingebrochen", berichtet die Neunkirchner Stadtcafé-Betreiberin Maria Heissenberger. Sie hat den Lockdown erwartet und findet ihn gut. "Es ist eine Chance, damit wir mit den Zahlen runterkommen."...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras
Aktion 2

Lockdown in Niederösterreich
"Wo es möglich ist, bitte Kinder zuhause betreuen!" (mit Umfrage)

Vierter Lockdown: NÖ Schulen vorerst weiterhin für Präsenzunterricht geöffnet LR Teschl-Hofmeister/Heuras: Appell an alle Familien, Kinder dort wo es möglich ist, zuhause zu betreuen NÖ. Um der rasanten Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung gemeinsam mit den Landeshauptleuten entschieden, dass ganz Österreich kommenden Montag in einen vierten Lockdown gehen wird. In Niederösterreich bleiben die Schulen vorerst für den Präsenzunterricht geöffnet. „Es braucht jetzt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Jürgen Handler (FPÖ)
3 4

Bezirk Neunkirchen
Impfpflicht ab 1. Feber 2022 – das sagen unsere Politiker

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die RegionalMedien haben bei ÖVP, SPÖ, FPÖ und Grüne nachgehakt. Die Antworten lesen Sie, sobald die Volksvertreter sich dazu äußern. "Das ist eine Vergewaltigung der Grund- und Freiheitsrechte und wir Freiheitliche werden die Impfpflicht bekämpfen. Verlieren alle, die nicht geimpft sind, ihren Arbeitsplatz? (...) Werden Ungeimpfte in Gesundheitshaft genommen? Haben dann nur mehr Geimpfte einen Anspruch auf medizinische Versorgung und Sozialleistungen?" Jürgen Handler (FPÖ),...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ein neuerlicher Lockdown ist nicht das Ende
Verliert bitte nicht Eure Lebensfreude

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über Dinge, die uns niemand nehmen kann - Lockdown hin oder her. Schritt für Schritt gingen mit der Corona-Entwicklungen neue Einschränkungen einher bis zum erneuten Lockdown. Als positiv denkender Mensch liegt mir Verzweifeln nicht. Wir sollten uns an den Dingen erfreuen, die uns trotz Lockdown bleiben: die Freude an Spaziergängen und Sport in der Natur; der Zeit für ein gutes Buch oder einen Film, der Zeit für innere Ruhe. Der eine oder andere wird sicherlich seine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Pressekonferenz mit Impfpflicht und Lockdown: Ludwig, Platter, Schallenberg, Mückstein
9 6 Aktion Video 4

Allgemeine Impfpflicht ab 1. Februar
Österreich dreht zu – harter Lockdown

Am idyllischen Achensee in Tirol fand die turnusmäßige Landeshauptleutekonferenz statt. Aber statt eines geselligen Beisammenseins wurde in zähen Verhandlungen mit Bundesminister Mückstein und Kanzler Schallenberg ein weiterer Lockdown für alle beschlossen. Dieser beginnt am Montag und dauert vorerst zehn Tage, maximal aber bis 13. Dezember. Gleichzeitig wird die allgemeine Impfpflicht ab 1.  Februar kommen. ÖSTERREICH. Bereits am Donnerstag sind Bundeskanzler Alexander Schallenberg und...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Es ist fix: Auch in Niederösterreich wird der Lockdown verhängt.
1 1 Video 7

Lockdown in Österreich
Alle Maßnahmen auf einen Blick

+++Update: 19.11., 10:15 Uhr+++ "Zu viele unter uns haben sich nicht solidarisch gezeigt", sagt Bundeskanzler Alexander Schallenberg, meint damit jene, die sich nicht impfen haben lassen. Im Rahmen der Pressekonferenz (19.11., 10:20 Uhr) informiert er über den bundesweiten Lockdown - Maßnahmen siehe unten. Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein: "Man muss gemeinsam an einem Strang ziehen". Die Entscheidung sei schwer gefallen, "ein Lockdown ist immer eine Zumutung", aber es sei das letzte...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Schwarzaus Bürgermeisterin Evelyn Artner (ÖVP).

Schwarzau am Steinfeld
"Aktuell Corona-Fälle in zwei Klassen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der jüngsten Bürgermeister-Konferenz am 16. November wurde klar, dass Corona-Fälle in zahlreichen Schulen des Bezirks gemeldet werden. Alleine in Schwarzau am Steinfeld werden Fälle aus zwei Schulklassen gemeldet. "Wir schwanken in Schwarzau am Steinfeld zwischen 30 und 34 Corona-Fällen mit Stand 17. November", berichtet Schwarzaus Bürgermeisterin Evelyn Artner im Gespräch mit den RegionalMedien NÖ. Aktuell seien positive Fälle aus zwei Schulklassen gemeldet worden....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3 8

Bezirk Neunkirchen
Harsche Kritik am Lockdown für Ungeimpfte ab Montag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lockdown für Ungeimpfte. Gut oder nicht? Wir haben nachgefragt. Die Aussagen unserer politischen Vertreter quer durch die Parteien liest du hier - sobald sie reagieren. "Klar abzulehnen" "Der Lockdown für umgeimpfte ist an Absurdität nicht zu überbieten und ist klar abzulehnen. Die Regierung beweist damit, dass sie nicht mehr Herr der aktuellen Lage ist", meint der Scheiblingkirchner FPÖ-Landtagsabgeordnete Jürgen Handler. "Verzweiflungstat" "Das trifft Gewerbetreibende im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Andi und Manfred Knöbel mit den Klassikern, für die viele Kunden das Schuhhaus Rax aufsuchen: einen leichten Wanderschuh.
3

Neunkirchen
Schuhhaus Rax-Team fehlen die Messen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Manfred und Andi Knöbel vom Schuhhaus Rax organisierten wieder ihre herbstliche Hausmesse. Der Dauerbrenner bleibt der Bergschuh: "Der hat uns die ganze Zeit über den Lockdown gerettet", so Manfred Knöbel.  Bei der Hausmesse von 2. bis 13. November präsentieren die Brüder Manfred und Andi Knöbel ihr breites Schuhsortiment. Der Bestseller sind und bleiben leichte und dennoch stabile Bergschuhe. Aber auch Jagdstiefel und – ganz neu – auch wasserdichte Kinder-Winterschuhe...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 29.8.2021

Aktuelle Situation Österreich Zeitraum 28.02.2020 bis 29.8.2021 00:00:00 NIEDERÖSTERREICH: Zahl der Testungen gesamt: 14.590.193 Laborbestätigte Fälle: 113.046 Genesene Fälle: 109.111 Verstorbene Fälle: 1,690 Aktive Fälle: 2.245 Hospitalisierungen Österreich Zeitraum 28.02.2020 bis 29.8.2021 00:00:00 NIEDERÖSTERREICH: zusätzlich verfügbare Normalbetten: 80 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 120 Aktive Fälle auf Normalstation: 54 Aktive Fälle auf Intensivstation: 21 Amstetten 55,7 Baden 120,3...

  • Neunkirchen
  • Robert Rieger
Update für Friseure. Drei Teilnehmer holten bei dieser Gelegenheit ihren Lehrabschluss nach.

Weiterbildung im Lockdown
Das Update für Friseur_innen ist beendet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach vier Monaten Aus- und Weiterbildung im WIFI Neunkirchen wartet die Berufswelt. Im Auftrag des Arbeitsmarktservice wurde vom WIFI Neunkirchen der Kurs "update für Friseur_innen" gestartet. Die Teilnehmer aus den Bezirken Neunkirchen, Wr. Neustadt und Baden frischten dabei im Lockdown ihre Kenntnisse auf,  verbesserten ihre Fähigkeiten und übten an Modellen. "Erfreulich ist auch, dass drei der Teilnehmer den Lehrabschluss nachholen konnten. Am 15. Juli legen sie die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Aldina Pinjic mit ihrem druckfrischen Roman "Was nach jetzt?"
2

Ternitzer Jungautorin im Hoch
Aldinas Sommer-Geschenk – 126 Seiten Lesestoff

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bezirksblätter haben ja schon einige Kurzgeschichten der Ternitzerin Aldina Pinjic veröffentlicht. Zum Beispiel diese hier. Nun ist der erste Roman der 14-jährigen Schülerin erschienen: "Was nach jetzt?" Aldina Pinjic lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in Ternitz und begann im Lockdown einen Roman zu schreiben. Mehr dazu auch an dieser Stelle. Nun wurde das 126 Seiten starke Buch im Selbstverlag myMorawa unter dem Titel "Was nach jetzt?" veröffentlicht.  Audienz beim...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2 17

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 3.7.2021

Zahl der Testungen gesamt: 11.200.979 Laborbestätigte Fälle: 108.246 Genesene Fälle: 105.930 Verstorbene Fälle: 1.658 Aktive Fälle: 658 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 120 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 94 Aktive Fälle auf Normalstation: 14 Aktive Fälle auf Intensivstation: 12 Amstetten 9,4 Baden 12,9 Bruck an der Leitha 9,5 Gmünd 5,5 Gänserndorf 11,3 Hollabrunn 0,0 Horn 0,0 Korneuburg 8,7 Krems an der Donau (Stadt) 4,0 Krems (Land) 1,8 Lilienfeld 7,9 Melk 5,1 Mistelbach 2,6 Mödling...

  • Neunkirchen
  • Robert Rieger
3

Nach Umbau in Gloggnitz
Wiedereröffnung der Vogelhuber United Optics-Filiale

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bettina und David Vogelhuber haben den Lockdown genützt, um den Firmenstandort in Gloggnitz auszubauen. Das Familienunternehmen Vogelhuber United Optics erweiterte den Gloggnitzer Standort um die Bereiche Kontaktlinsenvermessung und Kontaktlinsenanpassung. "Der Umbau ist seit kurzem abgeschlossen und wir sind sehr froh, dass wir den Augenvermessungsbereich jetzt auch in unserem Geschäftslokal in Gloggnitz anbieten können. Wir haben sogar Übungsplätze zum Einsetzen von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Sauna bleibt geschlossen.

Enttäuschung für Sauna-Fans
Saunaöffnung in „Aqua Nova“ nach derzeitigen Vorgaben unmöglich

Stadtrat Michael Schnedlitz: „Realitätsferne Regelungen des Gesundheitsministers müssen sofort überarbeitet werden!“ WIENER NEUSTADT (Red.). Am morgigen Tag, dem 19. Mai 2021, kann die Wiener Neustädter „Aqua Nova“ ihren Betrieb wieder aufnehmen. Dies wird jedoch nur für den Badebetrieb indoor und outdoor der Fall sein. Laut Stadt Wiener Neustadt ist durch die Vorgaben des Gesundheitsministers ein Öffnen der Sauna trotz Ende des Lockdowns leider ausgeschlossen. „Die Vorgaben bedeuten in der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
A Brettljause beim Heurigen: Endlich wird wieder aufg'sperrt.
Aktion

1.500 Betriebe in NÖ
Buschenschänker bereiten sich auf Wiedereröffnung vor

Niederösterreich hat eine Institution, um die uns viele andere Länder beneiden – den Heurigen oder Buschenschank. Jetzt wird für die bevorstehende Eröffnung nach dem Lockdown auf Hochtouren gearbeitet. NÖ. Der bäuerliche Buschenschank ist ein wertvolles Kulturgut in Niederösterreich. Professionalität, Authentizität und die sympathische, bäuerliche Gastfreundschaft sind für die Buschenschänker genauso selbstverständlich wie ein vielfältiges regionales Speisenangebot. Megatrend Regionalität...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Johann Dragschitz spitzt auf Friseurbesuch und ein Bier.
4

Bezirk Neunkirchen
Auf zum Frühlings-Shopping

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach einem Monat Lockdown ist die Lust auf das Erlebnis Einkauf riesig. Die Bezirksblätter haben sich umgehört. Die Öffnungsschritte nach dem Lockdown machen Lust auf Frühlings-Shoppen. "Die Restaurantbesuche gehen mir schon ab und ich freue mich schon auf das erste Bier, das ich bestellen kann. Das kommt noch vorm Friseur", scherzt der Ternitzer Weinakademiker Johann Dragschitz. "Ich bin froh, wenn ich wieder bei Pagro und Obi Material für meine künstlerischen Arbeiten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 12

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 9.4.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 9.4.2021 Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 9.4.2021 00.00.00 Neunkirchen: Inzidenz / 100.000 EW 232,8 Wiener Neustadt (Stadt) 264,1 Wiener Neustadt (Land) 243,9 Zahl der Testungen gesamt: 5.879.319 Laborbestätigte Fälle: 96.187 Genesene Fälle: 85.755 Verstorbene Fälle: 1.432 Aktive Fälle: 9.000 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 643 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 75 Aktive Fälle in häuslicher Pflege: 8.500...

  • Neunkirchen
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.