Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

In Salzburg wird im ersten Schritt der der Handel, die körpernahen Dienstleister, die Sport- und Kulturbetriebe für Geimpfte und Genesene öffnen.
2

Corona in Salzburg
Salzburg öffnet nur schrittweise ab 12. Dezember

Am 12. Dezember öffnen Handel, körpernahe Dienstleister sowie der Sport- und Kulturbetriebe für Geimpfte und Genesene in Salzburg. Die Nachtgastronomie muss weiter geschlossen werden. Gastronomie und Hotellerie öffnet am 17. Dezember.  SALZBURG. Ein Ende des österreichweiten Lockdowns für Geimpfte und Genesene ist mit 12. Dezember möglich, wobei die Länder – je nach regionaler Lage hinsichtlich Hospitalisierungen – zusätzliche Maßnahmen beziehungsweise Verschärfungen treffen können. Gastronomie...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Skigebiet Gaissau Hintersee öffnet Teilbetrieb am Wochenende.

Skigebiete Tennengau
Teilöffnungen und ein Hoffen auf die Saison

Der erste Schnee ist gefallen, die Skigebiete laufen an. Doch einige Fragen sind noch offen. TENNENGAU. "Zugute kommt uns jetzt der Schneefall", erklärt Rupert Schiefer, Geschäftsführer der Bergbahnen Dachstein West. In Kombination mit dem Maschinenschnee sei eine gute Qualität erreichbar. "Wir haben umfangreiche Investitionen getätigt", so Schiefer. Vor zwei Jahren konnte der Angeralmteich fertiggestellt werden, vor Kurzem folgte der für Rußbach zentrale Franzlalmteich. Hinzu kommen im...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Heimische Betriebe brauchen das Weihnachtsgeschäft heißt es vonseiten der Arbeiterkammer Salzburg.
Aktion 2

Covid Maßnahmen
Arbeiterkammer fordert Öffnung am 13. Dezember

Die Infektionszahlen in Salzburg sinken.  Der Salzburger Arbeiterkammerpräsident Peter Eder fordert deshalb das Ende des Lockdowns, um das Weihnachtsgeschäft zu ermöglichen, an dem Existenzen und Arbeitsplätze hängen würden. Die Regierung soll deshalb den Fahrplan einhalten und den Handel und Gastronomie mit entsprechenden Maßnahmen wieder öffnen lassen.  SALZBURG. Der eher kurz angekündigte Lockdown habe bislang weniger Einfluss auf die Arbeitslosigkeit und Kurzarbeitszahlen gehabt wie...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
Das Modehaus Adelsberger und seine 50 Angestellten durchleben derzeit – wie der gesamte Einzelhandel – herausfordernde Zeiten.
2

Bernhard Adelsberger
"Lockdowns zu navigieren, ist immer schwierig."

Bernhard Adelsberger bewundert die Ausdauer der Kleinunternehmer. Eigene regionale Online-Shops hält er für unausweichlich. ST. JOHANN. "Als Modehaus einen Lockdown zu navigieren, ist immer schwierig", erklärt Bernhard Adelsberger, Geschäftsführer des Modehauses Adelsberger: "Man wird von der Entscheidung der Politik etwas überrumpelt und muss sich dann um zahlreiche organisatorische Dinge kümmern – wie halte ich alle Mitarbeiter, wie sieht das derzeitige Kurzarbeitsmodell aus. In Zeiten, wie...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
"Es braucht eine Stärkung des Eigenkapitals in der Tourismusbranche und eine garantierten Starttermin für die Wintersaison, sobald es die Zahlen zulassen", sagt Liesl Weitgasser (Neos Salzburg).

Geringe Eigenkapitalquote bringt Touristiker in finanzielle Nöte

Den Tourismusbetrieben geht das Geld aus, es geht um jeden einzelnen Arbeitsplatz. Laut Tourismussprecherin Liesl Weitgasser (Neos Salzburg) brauche es jetzt eigenkapitalstärkende Maßnahmen für die heimischen Betriebe und die Gewissheit, dass aufgesperrt wird, wenn es die Zahlen erlauben. SALZBURG. „Die Förderungen der Bundesregierung decken zwar Verluste ab, nicht aber die fehlende Liquidität. Genau diese Liquidität ist aber wichtig für das Fortbestehen von Betrieben“, sagt Liesl Weitgasser,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Eva und Daniel Oppeneiger vor ihrem Geschäft Spielwaren Oppeneiger
5

Weihnachtsshopping 2021
"Click and Collect" bei Spielwaren Oppeneiger

Der aktuelle Lockdown Nummer vier stellt Unternehmer wieder vor neue Herausforderungen. Während einige Betriebe im Lockdown komplett geschlossen sein müssen, gibt es für den Handel und die Gastronomie "Lösungen". Man kauft heutzutage "Click & Collect" oder besucht den Lieblingswirt zum "Take away". Weihnachtshopping per "Click and Collect" Eva und Daniel Oppeneiger betreiben ihr mehrfach ausgezeichnetes Traditionsgeschäft Spielwaren Oppeneiger im Herzen von Radstadt. Die Wochen vor Weihnachten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anja Fischer
Viele unserer Unternehmen sind trotzden für ihre Kunden da.

Click & Collect Pongau
Unsere Unternehmen sind trotzdem für dich da

Die Pongauer Unternehmen sind natürlich auch in schwierigen Zeiten für ihre Kunden erreichbar. Wer zu erreichen ist und in unserem schönen Bezirk Click & Collect anbietet findest du hier.  PONGAU. Hier findest du eine Übersicht über Pongauer Unternehmen, die entweder mit verkürzten Öffnungszeiten für dich da sind, oder einen tollen Click & Collect Service anbieten. Du kennst ein Unternehmen, dass hier auf der Liste fehlt? Dann schreib uns doch eine Mail und wir nehmen es noch mit auf in unsere...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Das dieswöchige Kommentar von Peter Weiss.

Kommentar von Peter Weiss
Parteipolitik oder aufgeflogene Lüge?

Im Kommentar von dieser Woche beschäftigt sich Peter Weiss mit den Aussagen von Bürgermeister Hansjörg Obinger und Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Salzburg befindet sich wieder im Lockdown. Hansjörg Obinger, Vorsitzender der Salzburger SPÖ-Gemeindevertreter, beklagt aber, dass ÖVP-geführte Gemeinden im Vorfeld in einer Videokonferenz über den Beschluss informiert wurden. Das Büro von Haslauer besteht darauf, dass dort keine Lockdown-Infos geflossen seien. Doch warum sollte man sonst einen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Nikolaus-Besuche in den Salzburger Familien sind laut Familienministerin Raab heuer trotz Lockdown möglich. Besuche sind allerdings nur im Freien erlaubt. Nachbarn, Freunde oder Verwandten dürfen nicht dazu eingeladen werden.
2

Corona in Salzburg
Trotz Lockdown: Nikolaus darf zu den Kindern kommen

Nikolaus-Besuche in den Salzburger Familien sind laut Familienministerin Raab heuer trotz Lockdown möglich. Besuche sind allerdings nur im Freien erlaubt. Nachbarn, Freunde oder Verwandte dürfen nicht dazu eingeladen werden.  SALZBURG. Nikolaus-Besuche können heuer trotz Lockdown stattfinden. Das stellte Familien- und Kultusministerin Susanne Raab am Donnerstag klar. So fallen laut der Ministerin Nikolaus-Besuche als unentgeltliche ehrenamtliche Tätigkeiten unter die Ausnahmeregeln für die im...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Live Talk mit dem Nikolaus und seinen Freunden.

Beim Lockdown geht der Nikolaus online
Live Talk mit dem Nikolaus

Lockdown heißt auch für den Nikolaus: zu Hause bleiben. Aber der moderne Nikolaus weiß seine Botschaft (und Geschenke) unter die Kinder zu bringen. Und der Krampus – der hat keinen Onlinezugang zum Chat. SALZBURG, EUGENDORF, OBERALM. Was macht der Nikolaus, wenn er wegen des Lockdowns nicht zu den Kindern kommen kann? Er geht online. Tanja Grallert, Inhaberin von „Cleverly Kinder- und Familienevents“, hat auf die Stornierungen von bereits gebuchten Nikolaus-Terminen rasch reagiert und ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Viele Termine wurden wieder abgesagt.

Absagen unserer Veranstaltungen
Übersicht der abgesagten Termine

Leider müssen auch heuer wieder viele Veranstaltungen wegen Corona abgesagt werden. PONGAU. Hier findest du eine Übersicht über die bereits abgesagten Veranstaltungen im Bezirk Pongau. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert. Abgesagt wurde...... das Cäciliakonzert der Bürgermusik St. Johann am 20. November ... das Cäciliakonzert der Trachtenmusikkapelle Eben am 20. November (verschoben auf Frühjahr 2022) ... das Kirchenkonzert der Trachtenmusikkapelle Goldegg am 20. November ... das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Wie ein Nebel hängt das Virus über dem Flachgau.

Inzidenz über 2.000
Sind die Flachgauer Impfmuffel?

Der Flachgau gehört zu den acht Bezirken in Österreich mit einer Inzidenz von über 2.000. Die Durchimpfungsrate beträgt nur 61,6 Prozent. FLACHGAU. Wo weniger geimpft wird, sind die CoV-Infektionszahlen derzeit besonders hoch: Das zeigt sich bei einem Blick auf die am stärksten betroffenen Bezirke Österreichs. Derzeit gibt es acht Bezirke, deren 7-Tage-Inzidenz – also Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen je 100.000 Einwohner und Einwohnerinnen – über 2.000 liegt. Die betroffenen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage mit dem verbundenen Lockdown findet die Schranne nur eingeschränkt statt.
2

Wegen Corona
Schranne findet momentan ohne Würstelstände statt

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation findet die Schranne wie auch der Grünmarkt mit eingeschränktem Sortiment statt. Ebenso stellt der Bücherbus den Betrieb ein.  SALZBURG. Nur Lebensmittel und landwirtschaftliche Eigenprodukte dürfen derzeit auf der Schranne und Grünmarkt verkauft werden. Zu kaufen gibt es am heutigen Donnerstag, 25. November 2021, rund um die Andräkirche – ähnlich wie beim letzten Lockdown – lediglich Lebensmittel und landwirtschaftliche Eigenprodukte. Die Würstelstände...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Stadtverwaltung wird auch während des Lockdowns die Services so weit wie möglich aufrecht erhalten.

Lockdown
Sporthallen und Bibliotheken schließen vorübergehend

Seit Montag, 21. November, befindet sich Salzburg im Lockdown-Modus. Das betrifft auch einige Bereiche und Services der Stadt Salzburg.  SALZBURG. Die Stadtverwaltung wird auch während des Lockdowns die Services so weit wie möglich aufrecht erhalten. Dennoch wird an die Bevölkerung appelliert, ihre Anliegen möglichst telefonisch oder elektronisch vorzubringen und persönliche Termine vorab zu vereinbaren. In den Amtsgebäuden selbst gilt überall die FFP2-Maskenpflicht. Sporthallen und Bibliothek...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Mit alkoholfreien Beerenpunsch konnte man vergangenes Wochenende am Hellbrunner Adventszauber anstoßen. Aufgrund des Lockdowns schloss der Christkindlmarkt in Hellbrunn seine Tore am Montag, 22. November 2021.
77

Kurzes Gastspiel
Christkindlmarkt ließ für vier Tage die Augen leuchten

Der Hellbrunner Adventzauber war für vier Tage geöffnet. Dann musste der Markt aufgrund der Corona-Lage und des damit einhergehenden Lockdowns schließen. Die Aussteller hoffen jetzt auf ein Wiedersehen. SALZBURG. Die Freude war groß, als der Christkindlmarkt vergangenes Wochenende eröffnete. Doch kurz vor der Eröffnung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Lage der Lockdown ausgerufen. Sehr zum Ärger mancher Schausteller, wie Hannes Meinhart. Er kommt aus Graz und hat allerlei Holzspielsachen,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Sorgen für vorweihnachtliche Stimmung: Claudia Wonnebauer-Renzl und ihre Tochter Olivia.
2

Trotz Lockdown
Für Adventstimmung in den eigenen vier Wänden sorgen

Das gemeinsame Punschtrinken am Christkindlmarkt mit Familie und Freunden entfällt leider. Die Zeit im Lockdown kann man aber dazu nutzen, um eine weihnachtliche Atmosphäre im eigenen Zuhause zu schaffen und mit der Weihnachtsdekoration zu starten.  SALZBURG. Es sei der denkbar ungünstigste Zeitpunkt für den Lockdown, sagt Claudia-Wonnebauer-Renzl, die gemeinsam mit ihrer Familie unter anderem den Concept-Store "Feinerlei" in der Salzburger Altstadt führt. Und spricht damit wohl den meisten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Martin Kaswurm fordert Hilfe und Unterstützung für die Wirtschaft, die durch den Lockdown große Einbußen hat.

Wirtschaftskammerobmann Flachgau
"Den Betrieben muss nun geholfen werden"

Laut dem Flachgauer Obmann der Wirtschaftskammer Martin Kaswurm trägt die Wirtschaft den Lockdown gezwungenermaßen großteils mit. FLACHGAU. Seit Montag ist ganz Österreich im Lockdown. Die Salzburger Betriebe hatten aufgrund der hohen Infektionszahlen schon damit gerechnet. Laut dem Flachgauer Obmann der Wirtschaftskammer, Martin Kaswurm, sieht die Reaktion der Betriebe je nach Branche unterschiedlich aus: "Viele meinen, dass es gut ist, jetzt gleich zuzusperren, um wenigstens die Wintersaison...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Jakob, Gottfried und Julia Berka von "Berka toys+fashion" in Saalfelden hoffen trotz Lockdown auf viele Kunden. Sie bieten Beratungen per Telefon sowie eine kostenlose Zustellung der Produkte an.
1 4

Berka
Gesellschaftsspiele, Lego und Puzzles sind besonders beliebt

Familie Berka von "Berka toys+fashion" in Saalfelden kennt die Wunschzettel vieler Pinzgauer Kinder – und auch von Erwachsenen. Jakob Berka verrät, was heuer besonders beliebt ist. SAALFELDEN. "Für den Handel ist dieser Lockdown vor Weihnachten natürlich sehr schwierig", sagt Jakob Berka, der zusammen mit seiner Schwester Julia Berka und und der Unterstützung von Vater Gottfried Berka das Spielwaren- und Modegeschäft "Berka toys+fashion" in Saalfelden betreibt. "Gerade im Dezember machen wir in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Uniklinikum Campus LKH
2

Corona in Salzburg
Aktuelle Besuchsregeln in den Landeskliniken Salzburg

Für die Salzburger Landeskliniken gelten folgende Regeln: Jeder Patient darf einen Besucher pro Woche empfangen. Die Besucher müssen einen 2G+-Status nachweisen. Das Besuchsverbot in Tamsweg ist aufgehoben.   SALZBURG. Für die Zeit des Lockdowns gelten neue Besuchsregeln in den Salzburger Landeskliniken (Salk). Jeder Patient darf nur mehr einen Besucher pro Woche empfangen. Die Besucher müssen einen 2G+-Status nachweisen. Das bedeutet: Genesen oder Geimpft sowie negativ PCR getestet. Für alle...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Leonhard Gruber, GF Lungauer Bildungsverbund. (Archivfoto)
2

Lockdown
Wirtschaftskammer und Bildungsverbund bieten ungenutzte Räume

Im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg besteht in der Zeit des Corona-Lockdowns die Möglichkeit einen Raum für seine Büroarbeit zu bekommen. TAMSWEG. In der Wirtschaftskammer und im Lungauer Bildungsverbund, im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg, bestehe in der Zeit des Lockdowns die Möglichkeit einen Raum für seine Büroarbeit zu bekommen. Über diese Aktion von Wirtschaftskammer und Bildungsverbund informierte uns Leonhard Gruber, Bildungsverbund-Geschäftsführer....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Seit Mitternacht sind wir neuerlich im Lockdown und zwar im vierten. Der Lockdown soll 20 Tage lang dauern.

Corona in Salzburg
Salzburg im Lockdown – das gilt jetzt

Diese Regeln gelten im aktuellen Lockdown in Salzburg, diese Geschäfte/Branchen haben weiterhin für uns geöffnet.  SALZBURG. Seit Mitternacht sind wir neuerlich im Lockdown und zwar im vierten. Der Lockdown soll 20 Tage lang dauern. Das bedeutet der Lockdown konkret:  Ausgangsbeschränkungen von 0 bis 24 Uhr. Die Ausnahmen: Arztbesuch, Menschen helfen/unterstützen/pflegen; Lebensmittel einkaufen; spazieren gehen; Sport treiben;Der Weg zur Arbeit oder zur Schule ist erlaubt.Arbeit: Homeoffice...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
 Marlene Svazek, Salzburgs Freiheitliche Landesparteiobfrau: „Die Bevölkerung aufgrund eigener Verfehlung einer Impfpflicht auszusetzen, übertrifft an Unverhältnismäßigkeit wohl alle bisherigen Vergehen dieser Regierung."
2

Statements
FPÖ spricht von Unverhältnismäßigkeit, Grüne von Verantwortung

Mit dieser Verordnung setzte man Ungeimpfte künftig mit Kriminellen gleich, sagt die Freiheitliche Landesparteiobfrau Marlene Svazek. Das widerspreche allen westlichen und freiheitlichen Grundsätzen.  SALZBURG. „Die Bevölkerung aufgrund eigener Verfehlung einer Impfpflicht auszusetzen, übertrifft an Unverhältnismäßigkeit wohl alle bisherigen Vergehen dieser Regierung“, sagt Salzburgs Freiheitliche Landesparteiobfrau Marlene Svazek in einer ersten Reaktion auf die heutige Pressekonferenz von...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz.

Lockdown und Impfpflicht
"Tausende Impfmöglichkeiten ungenutzt verstrichen"

"Natürlich wäre es mir lieber gewesen, die Menschen lassen sich freiwillig impfen. Aber das hat sich in den vergangenen Monaten einfach gezeigt", sagt Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz zur angekündigten Impfpflicht. SALZBURG. Auf einen zwanzigtägigen Lockdown für alle ab Montag haben sich heute die Landeshauptleute, Bundeskanzler Alexander Schallenberg und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein geeinigt. „Damit haben wir jetzt einheitliche Regeln für ganz Österreich. Das begrüße ich sehr,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Pressekonferenz mit Impfpflicht und Lockdown: Ludwig, Platter, Schallenberg, Mückstein
10 6 Aktion Video 4

Allgemeine Impfpflicht ab 1. Februar
Österreich dreht zu – harter Lockdown

Am idyllischen Achensee in Tirol fand die turnusmäßige Landeshauptleutekonferenz statt. Aber statt eines geselligen Beisammenseins wurde in zähen Verhandlungen mit Bundesminister Mückstein und Kanzler Schallenberg ein weiterer Lockdown für alle beschlossen. Dieser beginnt am Montag und dauert vorerst zehn Tage, maximal aber bis 13. Dezember. Gleichzeitig wird die allgemeine Impfpflicht ab 1.  Februar kommen. ÖSTERREICH. Bereits am Donnerstag sind Bundeskanzler Alexander Schallenberg und...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.