Mallnitz

Beiträge zum Thema Mallnitz

Lokales
Familie Sterz sorgt für frischen Wind
4 Bilder

Familie investiert in Mallnitz

Die ehemalige Skisportlerin Regina Sterz und ihr Mann Patrick eröffnen ein Hotel in Mallnitz. MALLNITZ (aju). Patrick Sterz und seine Frau Regina fühlen sich mit Mallnitz verbunden. Ihr Herz hängt an diesem Ort, deshalb möchten sie diesen mit der Eröffnung eines Hotels noch mehr Attraktivität verleihen. Zusammen als Familie Führen wollen sie das Hotel als Familienunternehmen mit besonderem Charme. "Wir hatten diese Idee, nachdem meine Frau ihre Skikarriere beendet hatte. Zudem hatten wir...

  • 15.11.16
Lokales
Bürgermeister Bundesrat Günther Novak und Vizebürgermeister Anton Glantschnig vor der Sauna-Baustelle und im neuen Panorama-Ruheraum
4 Bilder

Mallnitz investiert in neue Sauna

In Mallnitz wird derzeit viel investiert. Ganz aktuell wendet die Gemeinde rund 700.000 Euro für einen Saunaumbau aus. MALLNITZ (aju). Bedenkt man die Einwohnerzahl von Mallnitz die bei 840 liegt, wird bewusst, welche Bedeutung eine Investition von 700.000 Euro für den Ort hat. Um den Tourismus als wichtigsten Zweig im Ort zu fördern und zu erhalten ist der Umbau der Sauna jedoch besonders wichtig. Die Budgetaufstellung "Wir haben in Richtung Sauna keinen Betrieb in Mallnitz der die Größe...

  • 15.11.16
Lokales
Auch die Saunen sollen im Tauernbad umfassend erneuert werden

Mallnitz baut Sauna aus

Seit Mitte September wird ei Sauna des Mallnitzer Tauernbades umfassend erneuert und erweitert. MALLNITZ. Mit einem Kostenaufwand von 700.000 Euro baut die Gemeinde derzeit das Tauernbad in Mallnitz um. Modernisierungen inbegriffen Bei den Umbauarbeiten soll der bestehende Saunabereich umfassend saniert, modernisiert und neu gestaltet werden. Gleich am Eingang sollen Verbesserungen im Umkleidebereich und bei den sanitären Einrichtungen vorgenommen werden die dann auch den Ansprüchen der...

  • 07.11.16
Politik
Die Uran-Konzentration im Oberkärntner Trinkwasser sei gering und nicht gesundheitsschädigend

Uran im Trinkwasser: "Lückenlose Aufklärung"

FPÖ-Leyroutz verlangt umfassende Aufklärung über Informationsstand von Holub und Prettner. MÖLLTAL. In den Mölltaler Gemeinden Obervellach, Mallnitz und Flattach wurden geringe Uranvorkommen im Trinkwasser registriert. Wie Bezirkshauptmann Klaus Brandner mitteilte, sei durch das Trinkwasser bei den 21 betroffenen Quellen keine akute Gesundheitsgefährdung gegeben. Auch die Strahlung des natürlich vorkommenden Elementes Uran (Radioaktivität) sei laut den Strahlenschutzbeauftragten des Landes,...

  • 17.10.16
Lokales
21 Quellen sind zwar betroffen, jedoch gehe keine akute Gesundheitsgefährdung aus

Trinkwasser in Oberkärnten: Keine Gesundheitsgefahr

Wasser für Kleinkinder nicht verwenden. In Gemeinden werden Sprechtage mit Experten abgehalten. FLATTACH, MALLNITZ, OBERVELLACH. Aufregung gibt es beim Trinkwasser im Mölltal. Wie Bezirkshauptmann Klaus Brandner mitteilte, sei durch das Trinkwasser bei den 21 betroffenen Quellen keine akute Gesundheitsgefährdung gegeben. Auch die Strahlung des natürlich vorkommenden Elementes Uran (Radioaktivität) sei laut den Strahlenschutzbeauftragten des Landes, Rudolf Weissitsch, bei den vorliegenden...

  • 13.10.16
Lokales
Das natürlich vorkommende Uran im Trinkwasser hat den Grenzwert gering überschritten

Uran in Oberkärntner Trinkwasser

Maßnahmen wurden eingeleitet, es bestehe keine akute Gesundheitsgefahr. Weitere Proben werden entnommen. FLATTACH, MALLNITZ, OBERVELLACH. In den Mölltaler Gemeinden Flattach, Mallnitz und Obervellach wurden Grenzwertüberschreitungen des natürlich dort vorkommenden Urans festgestellt. Natürliches Vorkommen Untersuchungen der Landesgeologie im Zuge der Gewässerzustandsüberwachung haben ergeben, dass im Zentralgneis der Hohen Tauern ein hohes natürliches Vorkommen von uranhaltigem Gestein...

  • 13.10.16
Lokales
Die zwei Kameraden waren im Ankogelgebiet unterwegs

Tödlicher Alpinunfall am Ankogel

Grazer Pensionist stürzte ab, sein Kamerad konnte erst am nächsten Tag Hilfe holen. MALLNITZ. Ein 73-jähriger Pensionist aus Graz ist bei einer Tour auf dem Ankogel tödlich verunglückt. Sein Freund konnte erst am nächsten Tag Hilfe holen. Auf Schneefeld abgestürzt Der Pensionist war gestern, Samstag, mit einem 58-jährigen Beamten aus Graz von der Hannoverhütte aus auf den Ankogel unterwegs. Beim Abstieg kam der Pensionist ins Stolpern, rutschte aus und stürzte in eine Schotterrinne. Danach...

  • 04.09.16
Leute
Max Lesnik, Peter Lora und Herbert Oblin bauten mit Hilfe von vielen Freunden in Mallnitz eine Brauerei.
10 Bilder

Aus Spass wurde…. „MPH 99,33“

Am letzten Wochenende wurde in Mallnitz eine kleine Privatbrauerei eröffnet. Ein für den kleinen Tauernort Mallnitz eher seltener, strahlend warmer Hochsommertag, das allerletzte Konzert der „alten Mallnitzer“, ein Auftritt der Obervellacher Trachtenkapelle, rund 200 Festgäste und natürlich selbst gebrautes Bier: aus diesen Zutaten setzte sich am vergangenen Samstag in Mallnitz die glanzvolle Eröffnung der kleinen Privatbrauerei mit dem ungewöhnlichen Namen „MPH 99,33“ zusammen. Bei den...

  • 30.08.16
  •  1
Lokales
Der Luftkurort Mallnitz soll touristisch - im Zeichen der Gesundheit - besser vermarktet werden
6 Bilder

Mallnitz setzt auf Gesundheit

Gesundheitsfördernde Maßnahmen sollen touristisch besser vermarktet werden. MALLNITZ (ven). Der auf 1.191 Metern Höhe gelegene Luftkurort Mallnitz setzt künftig auf die Gesundheit. Nicht nur für Touristen, auch Einheimischen sollen bestehende Angebote zur Erhaltung der Gesundheit sichtbar gemacht werden. Vermarktung ankurbeln Der Geschäftsführer der Nationalparkregion Uwe Penker erklärt das Konzept: "Wir haben seit längerem geplant, das Thema aufzugreifen. Es gibt klassische heilklimatische...

  • 24.08.16
  •  2
Lokales

6. Mallnitzer Hüttensingen

Der MGV Mallnitz veranstaltet am Sonntag, den 21. August 2016 bereits zum 6. Mal das „Mallnitzer Hüttensingen“. In Anlehnung an das bekannte Kranzlsingen werden sechs Chöre auf vier gemütlichen Hütten rund um Mallnitz sowie am Dorfplatz im Ortszentrum ihre Gesangskunst zum Besten geben. Beginn: 9.30 Uhr - Dorfplatz Mallnitz Tagesticket um € 12,- (inklusive Essens-bzw. Getränkegutschein € 5,-) erhältlich in der Urlaubsinformation Mallnitz, der Raiffeisenbank Mallnitz Hütten: Raineralm,...

  • 13.08.16
Freizeit
Die Kameraden der FF Mallnitz feiern ihr 125-Jahr-Jubiläum
17 Bilder

Mallnitzer Florianis feiern 125-jähriges Bestehen

Am Gemeindeparkplatz in Mallnitz wird am Wochenende gefeiert. MALLNITZ (ven). Die FF Mallnitz blickt auf eine 125-jährige Geschichte zurück. Deshalb wird ab Samstag, dem 6. August, um 16 Uhr kräftig gefeiert. Kommandant Bernd Lerchbaumer lädt zum Empfang der Gastwehren, um 16.30 Uhr startet der Festakt am Dorfplatz. Ab 17.30 Uhr unterhält die Trachtenkapelle Mallnitz und "Carriere". Festmesse am Sonntag Weiter geht es am Sonntag, den 7. August um 10.30 Uhr mit der Festmesse in der...

  • 01.08.16
Leute
Bürgermeister Günther Novak begrüßte die Festgäste
3 Bilder

Nationalparkfest in Mallnitz voller Erfolg

Ganzes Dorf unter dem Motto "Gams, Steinbock & Co." MALLNITZ. Das diesjährige Nationalparkfest in Mallnitz stand heuer unter dem Motto "Gams, Steinbock & Co.". Dieser Leitgedanke zog sich durch das gesamte Festgelände - von der Dekoration bis zur Kulinarik. Viele Festgäste Eröffnet wurde das Fest traditionell mit dem Frühschoppenkonzert der Trachtenkapelle Mallnitz, in dessen Verlauf Hausherr Bürgermeister Günther Novak wieder eine ganze Reihe von Festgästen begrüßen konnte, darunter...

  • 01.08.16
Leute
Die Junge Philharmonie Wien spielte in der vollbesetzten Pfarrkirche in Mallnitz

Orchesterklänge in Mallnitz

MALLNITZ. Die „Junge Philharmonie Wien“ machte ihrem Ruf als „Elite-Jugendorchester“ Österreichs bei ihrem von Pro Musica Mallnitz organisierten Konzert in der übervoll besetzten Pfarrkirche von Mallnitz alle Ehre. Gemeinsam mit dem Ersten Konzertmeister der Wiener Philharmoniker Rainer Küchel interpretierten sie das Violinkonzert von Johannes Brahms mit reichlich Hingabe und spielerischer Freude. Auch im zweiten Teil des Konzertes konnten sie mit Beethovens „Fünfter“ voll überzeugen und...

  • 01.08.16
Leute
Das Ensemble minui besteht aus neun Streichern und Bläsern
2 Bilder

Pro Musica Mallnitz startet in den Musiksommer

Ensemble minui gastierte in Mallnitzer Pfarrkirche. MALLNITZ. Das Ensemble "minui" eröffnete den Mallnitzer Musiksommer von Pro Musica Mallnitz. Das Ensemble, bestehend aus neun Streichern und Bläsern des Kärntner Sinfonieorchesters, brachte bei diesem Konzert Werke der Opernliteratur von Mozart Wagner und Strauss in eigens für diese Besetzung arrangierten Fassungen zur Aufführung, so Organisator Erich Glantschnig. Wöchentliche Konzerte Dem Arrangeur und Klarinettisten des Ensembles Stefan...

  • 18.07.16
Lokales
14 Pädagoginnen aus fünf Gemeinden kamen zu einer Fortbildung nach Mallnitz

Mallnitz: Naturwissenschaft im Kindergarten

Pädagoginnen aus fünf Gemeinden erforschen für einen Tag in Mallnitz die Rätsel der Natur. MALLNITZ. Wie Hirnforschung und Entwicklungspsychologie belegen, lernen Kinder von Geburt an. Neugierig und konzentriert erkunden sie ihre Welt. Das erste "Versuchslabor", das Kinder erforschen, ist ihre natürliche Umgebung. Sie tun das freiwillig und mit Freude, von einem natürlichen Wissensdurst getrieben und mit allen Sinnen. Die Natur bietet ihnen dabei eine Unzahl an unterschiedlichsten...

  • 04.07.16
Lokales
Das Streichquartett um Johannes Pflegerl spielte Haydn

Traditionelles Passionskonzert in Mallnitz

In der Pfarrkirche erklang Joseph Haydn. MALLNITZ. Pro Musica veranstaltete in Mallnitz ein besonderes Passionskonzert. Das Streichquartett um Johannes Pflegerl brachte die Streichquartettversion der "Sieben letzten Worte des Erlösers am Kreuz" in Mallnitz in der Pfarrkirche auf die Bühne. Sieben Instrumentalsätze In besonders intensiver Form umschrieb Haydn diese Worte in sieben langsamen Instrumentalsätzen, umrahmt von einer Introduktion und einem "Terremoto", einer Darstellung des bei...

  • 24.03.16
Lokales
Der Verlauf des Schneebrettes am Ankogel. Es forderte ein Todesopfer
2 Bilder

Lawinenabgang am Ankogel: Ein Toter

Gruppe von Skitourengehern löste Schneebrett aus; 39-jähriger Führer verschüttet. MALLNITZ. Der Lawinenabgang am Ankogel forderte ein Todesopfer. Laut Polizei wurde ein 39-jähriger, in Wien lebender Deutscher, der eine Gruppe Skitourengeher des Deutschen Alpenvereines (Sektion Schwäbisch-Gmünd) leitete, verschüttet und erlag seinen tödlichen Verletzungen. Gruppe löste Schneebrett aus Die achtköpfige Gruppe löste auf circa 2.700 Metern Seehöhe im Bereich Lassacher Kees eine...

  • 22.02.16
Politik
Bürgermeister Günther Novak fokussiert sich in Mallnitz auf drei Großprojekte. Gesamtkosten: Eine Million Euro
2 Bilder

Mallnitz investiert eine Million Euro in Projekte

In der 842 Einwohner-Gemeinde Mallnitz wird heuer eine Million Euro in Projekte investiert. MALLNITZ (schön). In der Gemeinde Mallnitz stehen laut Bürgermeister Günther Novak heuer folgende drei Großprojekte im Fokus: "Zu- und Umbau Erlebnissauna Mallnitz", "Herstellung Fischpassierbarkeit am Mallnitzbach", "Adaptierung Räumlichkeiten für schulische Tagesbetreuung". Insgesamt wird dafür über eine Million Euro investiert. Erlebnissauna Mallnitz "Bei diesem Projekt wird die Erlebnissauna von...

  • 05.02.16
Freizeit

Feuerwehr-Maskenball in Mallnitz

Die Feuerwehr Mallnitz lädt am Samstag, den 6. Februar, zum traditionellen Maskenball ein. Dieser beginnt um 20.30 Uhr im Tauernsaal Mallnitz. Programm & Highlight Die besten Masken werden um 23 Uhr prämiert. Ein besonderes Highlight ist das Comeback des Jahres von der bekannten Tanzkapelle Schumann (vormals Schuhmann Quartett) aus Mallnitz. Eintrittspreise Vorverkauf € 8,- Abendkasse € 10,- Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Die Kameradschaft der FF Mallnitz freut sich auf...

  • 01.02.16
Lokales
Die Alpinisten mussten mit Hubschraubern geborgen werden (SYMBOLFOTO)

Felsen brach: Verletzte Alpinisten aus Villach und Velden mit Hubschrauber geborgen

VILLACH, MALLNITZ. Dramatische Szenen spielten sich heute, Samstag, im Tauerntal ab! Im Mittelpunkt: zwei Bergsteiger aus Villach (42) und Velden (28). Die als erfahren geltenden Alpinisten unternahmen eine Eisklettertour am sogenannten Bussardwaldfall im Tauerntal (Gemeinde Mallnitz). Felsen brach ab Nach dem Aufstieg brach jedoch beim Abseilen ein Felsblock, der von den beiden Kletterern als Sicherungspunkt genutzt wurde. Der 28-jährige stürzte dadurch ca. 15 Meter über die fast...

  • 09.01.16
Lokales
2 Bilder

Auf die Loipe, fertig los: Mallnitz eröffnet Langlauf-Saison

Am Freitag, 18. Dezember 2015 startet Mallnitz, als eines der wenigen Gebiete in Kärnten, in die Langlauf-Saison. MALLNITZ (schön). Lauflauf-Liebhaber dürfen sich freuen: Im Tauerntal steht ab kommenden Freitag, 18. Dezember, eine vier Kilometer lange Kunstschneeloipe zur Verfügung. Dabei handelt es sich um einen Rundkurs, der am Eingang zum Tauerntal startet und bis zum „Alten Guten“ führt. Loipe bis Stocker Hütte "Wenn die kommenden Nächte kalt genug sind, werden wir bis nächste Woche...

  • 15.12.15
Lokales
Betreibt seit zwei Jahren eine Hausapotheke in Mallnitz: Christian Schroth
2 Bilder

"Hausapotheken sind im ländlichen Raum unverzichtbar"

Christian Schroth über den medizinischen und wirtschaftlichen Nutzen (s)einer Hausapotheke. MALLNITZ (schön). Bei der Diskussion über die Entwicklung der Landärzte (siehe unten) hieß es immer wieder, dass Nachbesetzungen bei Landärzten schwieriger werden. Zentral sei, dass Landärzte eine Hausapotheke führen können. Einer von den Landärzten im Bezirk, der eine Hausapotheke betreibt, ist Christian Schroth mit einer Hausapotheke in Mallnitz. Lebensrettend "Aus medizinischer Sicht sind...

  • 01.12.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.