Mallnitz

Beiträge zum Thema Mallnitz

Freizeit

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

MALLNITZ. Pro Musica Mallnitz lädt am Mittwoch, 28. März, zum Konzert "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" in die Pfarrkirche Mallnitz. Beginn ist um 20 Uhr.  Bei diesem Konzert werden die sieben letzten Worte Christi, in sieben Instrumentalsätzen, umrahmt von einer Introduktion und einem "Terremoto", umgesetzt.  Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse zwölf Euro.  Karten sind im Info und Buchungscenter Mallnitz und der Raiffeisenbank Mallnitz...

  • 20.03.18
Sport
Hannes Schily in Tarvis bei den Laghi di Fusine

Hannes Schily läuft beim Wintertrail in Tarvis

Läufer wurde fünftbester Österreicher, insgesamt Platz 30 von 258 Startern. TARVIS. Der Mallnitzer Läufer Hannes Schily vom LSC Rennweg nahm beim Wintertrail bei den Weisenfelser Seen teil. Mit einer Zeit von 01:20:40 wurde er 30., von 14 Österreichern wurde er fünftbester. Herfried Pichorner vom LSC Rennweg schaffte Platz 14.  258 Starter Auf gespurten Wanderwegen ging es um den oberen See, dann zur Malga Fusine und zum Rifugio Zacci auf 1.385 Meter. Die Strecke wies auch technisch...

  • 19.03.18
Freizeit

Langlaufen in Mallnitz

MALLNITZ. In Mallnitz sind derzeit noch alle Langlaufloipen bestens befahrbar.  25 Kilometer Loipe stehen für den Frühlingslauf zur Verfügung. Auch der Winterwanderweg ist bestens begehbar. Zur Raineralm gelangt man entweder über den Loipeneinstieg beim Gemeindeamt, beim Bahnhof Mallnitz-Obervellach oder direkt vom Parkplatz der Raineralm aus. Die Raineralm hat noch bis 2. April geöffnet.  Wann: 14.03.2018 ganztags ...

  • 14.03.18
Freizeit

Lichtbildvortrag "Wer war Egon Schiele?"

MALLNITZ. Pro Arte Mallnitz lädt am Donnerstag, 15. März, um 17 Uhr in das Hotel Kärntnerhof in Mallnitz zum Lichtbildervortrag "Wer war Egon Schiele?" von Johann Thomas Ambrózy. Wann: 15.03.2018 17:00:00 Wo: Kärntnerhof, Mallinitz 4, 9822 Mallnitz auf Karte anzeigen

  • 08.03.18
Lokales
Das Bios wird zum "Besucherzentrum Mallnitz"
4 Bilder

Das alte "Bios" hat ausgedient

Um 550.000 Euro wird das Gebäude in Mallnitz zum "Besucherzentrum" mit Bildungsauftrag umgestaltet. Eröffnung ist im April geplant. MALLNITZ (ven). Die Naturwissenschaft und die Ausbildung dazu wird in der Nationalparkgemeinde Mallnitz groß geschrieben. Nun erfährt auch das "Bios" eine Frischzellenkur und wird rundum erneuert und Ende April neu eröffnet.  Teil eines ganzen Konzeptes "Die Bezeichnung Bios wird nicht mehr verwendet, nun heißt es Besucherzentrum Mallnitz", so...

  • 07.03.18
  •  1
Lokales
Freudiges Jubiläum: Oswald Zwischenberger, Ernst Thaler, Bürgermeister Günther Novak und Ortsstellenleiter Walter Huber

Seit 50 Jahren ehrenamtlich im Einsatz

Bergrettung Mallnitz zeichnet verdiente Mitglieder aus. MALLNITZ. Die Mallnitzer Oswald Zwischenberger und Ernst Thaler sind seit 50 Jahren aktive Mitglieder der Bergrettung Mallnitz. Nun wurden sie im Rahmen der Jahreshauptversammlung für ihren Einsatz geehrt. Ortsstellenleiter Walter Huber und Bürgermeister Günther Novak gratulierten und dankten für die vielen Jahre der Treue und des Einsatzes. 

  • 28.02.18
Lokales
Am Lurnbichl landete ein Auto im Wald
2 Bilder

Viele Unfälle am Faschingswochenende im Bezirk

Unfälle und Vandalismus forderten Einsatzkräfte wie Polizei, Feuerwehr und Rettung. BEZIRK SPITTAL. Am Faschingswochenende waren die Oberkärntner Einsatzkräfte wieder besonders gefordert. Mit Auto im Wald gelandet Eine 21-Jährige aus dem Bezirk kam am Sonntag kurz nach Mitternacht mit ihrem PKW auf der Trebesinger Landesstraße L 10 im Bereich Lurnbichl ins Schleudern und dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto stürzte in den Straßengraben und anschließend in einen Wald. Bei dem...

  • 11.02.18
Sport
Hannes Schily in Südtirol beim Winternightrun Toblach

Hannes Schily punktet bei Winternightrun in Toblach

Mallnitzer wurde bester Österreicher mit 50,41 Minuten. MALLNITZ, TOBLACH. Läufer Hannes Schily (LSC Rennweg) aus Mallnitz lief wieder einen Erfolg beim Winternightrun in Toblach (Südtirol) ein. Er wurde als 40. bester Österreicher. Lauf auf Schnee in der Nacht Beim Wintercrosslauf auf Winterwanderwegen über Schnee von den Drei Zinnen bis zur Nordic Arena Toblach absolvierte er die anspruchsvolle Strecke in 50,41 Minuten und wurde in der Gesamtwertung 40. von 742). In der Klasse SM 40...

  • 05.02.18
  •  2
Freizeit

Feuerwehr Maskenball in Mallnitz

MALLNITZ. Die Freiwillige Feuerwehr Mallnitz lädt am Samstag, 10. Februar, mit Beginn um 20.30 Uhr, zum Maskenball in den Tauernsaal.  Für Tanz und gute Stimmung am Ball sorgt die Partyband "Granaten". Um circa 23 Uhr findet die Maskenprämierung mit tollen Preisen statt. Außerdem gibt es eine Wüstelbude und eine Fotobox. Karten kosten im Vorverkauf acht Euro und an der Abendkasse zehn Euro.  Wann: 10.02.2018 20:30:00 ...

  • 31.01.18
Lokales
Die Freude bei der Bergrettung war groß
2 Bilder

Erstes Auto für die Bergrettung Mallnitz

SPITTAL/MALLNITZ (aju). Beim Autohaus Staber wurde kürzlich der Bergrettung Mallnitz ihr erstes Einsatzfahrzeug übergeben. Nach 55 Jahren ohne eigenes Gefährt besitzt auch diese Ortsstelle nun einen an ihre Bedürfnisse angepassten fahrbaren Untersatz. Die Kosten von rund 67.000 Euro übernimmt die Bergrettung. In einer zweimonatigen Umbauphase beinhaltet das Auto nun ein Transportsystem für liegende Patienten, Funkgerät, Blaulichtanlage und die passende Beklebung.

  • 30.01.18
Politik
Günther Novak will ein Loipenzentrum
4 Bilder

Diese Gemeinden haben Großes vor

In den Gemeinden Mallnitz, Berg, Reißeck und Gmünd ist im heurigen Jahr so einiges geplant. MALLNITZ/BERG/REISSECK/GMÜND (aju). In Spittals Gemeinden ist für heuer so einiges geplant. Umbau der Volksschule In Mallnitz wurde 2017 bereits der Um- und Erweiterungsbau der Erlebnissauna Tauernbad abgeschlossen. "Der Umbau der Mallnitzer Erlebnissauna um rund 700.000 Euro war eine wichtige Investition in ein erstklassiges touristisches Angebot für Gäste und Einheimische", sagt Bürgermeister...

  • 30.01.18
Lokales
Marisa Schirnhofer am Strand in Sydney. Bei 35 Grad kommt eher wenig Weihnachtsstimmung auf
3 Bilder

Weihnachten in der Ferne

Die WOCHE sprach mit Auslandskärntnern, wie sie nun in ihrer neuen Heimat Weihnachten feiern. COLORADO, SYDNEY (ven). Christmette, Geschenkeauspacken am 24. Dezember, nachdem das Christkind gekommen ist und Schlittenfahren in den Bergen - Für uns ganz normale Aktivitäten zu Weihnachten. Die WOCHE sprach mit zwei Kärntnerinnen im Ausland, wie sie nun dort, wo sie sind, Weihnachten feiern.  Kein Schnee Ulli Limpitlaw, geb. Glabischnig, aus Seeboden, ist seit den 1970er Jahren in Greeley,...

  • 20.12.17
  •  1
Freizeit

Traditioneller Jahreswechsel in Mallnitz

MALLNITZ. Traditionell wird der Jahreswechsel in Mallnitz von klassischer Musik begleitet. Das Kammerorchester Friaul Julisch Venetien gibt sich am Freitag, 29. Dezember, ab 20 Uhr in der Christkönigskirche Mallnitz die Ehre. Und am Dienstag, 2. Jänner, um 17 Uhr gibt es im Tauernsaal Mallnitz das 29. Neujahrskonzert mit dem Zalodek Ensemble Wien.  Wann: 29.12.2017 20:00:00 Wo: mallnitz, ...

  • 19.12.17
Freizeit

Silvester im Mölltal

MÖLLTAL. Auch im Mölltal wird am Sonntag, 31. Dezember, Silvester gefeiert. Silvesterprogramm in Mallnitz16.30 Uhr: Dankgottesdienst in der Christkönigskirche. Ab 17 Uhr: Ausschank durch die "Ankogler" mit musikalischer Umrahmung.  17.30 Uhr: Konzert der Trachtenkapelle Mallnitz am Dorfplatz. 18 Uhr: Fackelllauf der Skischulen mit Entzünden der Jahreszahl, Feuerwerk und Party mit der Gruppe "FolkXtime". Party am DorfplatzAb 15 Uhr findet am Dorfplatz in Heiligenblut die Silvesterparty...

  • 19.12.17
Freizeit

37. Perchtenmania in Mallnitz

MALLNITZ. Am Mittwoch, 27. Dezember, lädt die Perchtengruppe Mallnitz zur bereits 37. Perchtenmania.  Ab 19 Uhr treiben die finstere Gesellen am Mallnitzer Dorfplatz ihr Unwesen.  Neben der tollen Show gibt es auch nach dem Lauf wieder ein Partyzelt mit DJ-Musik.  Wann: 27.12.2017 19:00:00 Wo: Dorfplatz, Mallnitz, 9822 Mallnitz auf Karte anzeigen

  • 19.12.17
Lokales

Mallnitz startet in die Langlauf-Saison

Drei Kilometer Loipen sind in Mallnitz gespurt und präpariert. MALLNITZ. Die Langlauf-Saison in Mallnitz ist eröffnet. Die drei Kilometer langen Loipen (klassisch und skating) sind seit 8. Dezember im Tauerntal präpariert und gespurt. Aufgrund der tiefen Temperaturen und des Schneefalls kann Mallnitz dieses Jahr vorzeitig die Langlaufsaison starten.

  • 11.12.17
  •  1
Leute
Die Trachtenkapelle Mallnitz sowie Bürgermeister Günther Novak und Bezirkskapellmeister Rudi Truskaller ehrten langjährige Mitglieder

Ehrungen für Musiker in Mallnitz

Trachtenkapelle Mallnitz nahm neuen Musiker auf und ehrte langjährige Mitglieder bei Cäciliakonzert. MALLNITZ. Die Trachtenkapelle Mallnitz lud zum tradtionellen Cäciliakonzert ein.  Im Zuge dieses Konzertes konnte die Kapelle mit Christian Tiefnig (Horn) einen neuen Musikanten aufnehmen. Für fünf Jahre Mitgliedschaft konnte die Trachtenkapelle zusammen mit dem Bezirkskapellmeister Rudi Truskaller und Bürgermeister und Bundesrat Günther Novak zwei Marketenderinnen Valerie und Angela Kumer...

  • 11.12.17
Wirtschaft
Toni Wolligger ist als DJ Antonio Cruz unterwegs - und so nebenbei Experte für die richtige Wintersportausrüstung
6 Bilder

Wolligger Sports in Mallnitz hat Grund zum Feiern

Seit zehn Jahren ist das Geschäft am neuen Standort. Gefeiert wird mit Musik und Drinks. MALLNITZ (ven). Die Familiengeschichte der Wolliggers in Mallnitz ist eng mit dem Skisport und der Bergwelt verbunden. Nun feiert Toni Wolligger am 1. Dezember das Zehn-Jahr-Jubiläum von Wolligger Sports am neuen Standort. Von Großvater gegründet In den frühen 1960er Jahren von Anton Wolligger senior gegründet, waren die Sommer touristisch gesehen viel stärker. Deshalb baute der Großvater des heutigen...

  • 29.11.17
Lokales
Anton und Christine Glantschnig: Cousins und bald Geschäftspartner
2 Bilder

Alpines Camping wird salonfähig

In Mallnitz soll ein Campingplatz um 1,5 Millionen Euro entstehen. Impuls soll Saison verlängern. MALLNITZ (ven). Anton Glantschnig und seine Cousine Christine Glantschnig nutzen die Grundstücke in Familienbesitz und wollen darauf das "Alpincamping Mallnitz" errichten.  Mehr aus Hügel machen "Die Idee kam uns 2016, nachdem der Skilift abgerissen wurde, wollten wir den Hügel für Kinder auch wieder beleben", so Anton Glantschnig im WOCHE-Gespräch. So entstand die Idee, aus dem sogenannten...

  • 29.11.17
  •  1
Lokales
3 Bilder

Pädagogen bilden sich in Mallnitz weiter

Angebot könnte auf Neue Mittelschulen ausgeweitet werden. MALLNITZ (ven). Weg vom auswendig lernen, hin zum entdecken und forschen. Diesen Vorsatz teilen nun 17 Lehrerinnen und Lehrer, nachdem sie ein Naturwissenschaftliches Seminar der Pädagogischen Hochschule in Mallnitz besuchten. Mallnitz möchte sich als Bildungszentrum für Pädagogen etablieren (die WOCHE berichtete).  Von Biologin angeleitet Was ist auf einer 1-Cent Münze eigentlich abgebildet? Haben sie jemals genau nachgesehen?...

  • 15.11.17
Lokales
Christopher Haritzer und Gerald Ranacher sorgten für Lacher für den guten Zweck
3 Bilder

In Mallnitz wurde "geschaut".

Obervellacher Lions luden erneut zum Benefizkonzert. MALLNITZ. Der Lions Club Obervellach - Region Mölltal ließ erneut mit einer Konzertveranstaltung von sich hören. Unter dem Motto "SchaU ma mol" präsentierten Christopher Haritzer und Gerald Ranacher in lustiger, pantomimischer Darstellung Musikstücke von Klassik über Jazz bis hin zu feiner Volksmusik. Für den guten Zweck Mit Witz und Charme begeisterten die beiden Vollblutmusiker die zahlreich anwesenden Gäste. Wie bereits beim Konzert...

  • 06.11.17
Lokales
Leiterin M. Striednig-Bär, Leana, G. Novak, Marcella, G. Batek, J. Jones, P. Wieser und P. Berner
6 Bilder

Tauernzwerge: Vorreiter in der Bildung

"Tauernzwerge" zeigen vor, wie man Bildung vermitteln kann. Mallnitz als Schulungszentrum. MALLNITZ (ven). In Mallnitz gibt es keinen Kindergarten. Dort haben nämlich die "Tauernzwerge", eine elternverwaltete Kindergruppe, das Sagen. Bei den Pädagoginnen, die zum Teil auf Montessori-Basis den Kindern von ein bis sechs Jahren Wissen vermitteln, steht die Naturwissenschaft im Vordergrund. Nun soll Mallnitz auch ein Zentrum für Weiterbildung von Kindergartenpädagogik in diesem Bereich...

  • 25.10.17
Lokales
Christian Benger bei seinem Mallnitzbesuch: Fritz Truskaller (ÖVP Urgestein), Anton Glantschnig, Evelin Glantschnig, Christian Benger, Christine Glantschnig (Grundbesitzerin), Christian Reiner (GR), Erwin Truskaller (2. Vize Bürgermeister), Uwe Penker (Obmann Tourismusverband Mallnitz)

Große Investition in Mallnitzer Wintersport

Tourismusreferat schießt aus Fördertopf 100.000 Euro für Dorflift, Langlaufloipe und -zentrum zu. MALLNITZ. In Mallnitz wird investiert. Die Langlaufloipe wird auf zehn Kilometer ausgebaut und auch im Sommer genutzt werden, für die Kleinen kommt ein Dorflift auf einem Spielhügel. Außerdem wird das Langlaufzentrum Mallnitz erweitert. Schneekanonen und Lift Aus dem Fördertopf des Landes kommen dazu laut Landesrat Christian Benger 100.000 Euro. Der Sachaufwand, den der Tourismusverband...

  • 04.10.17
Lokales
31 liebevoll geschmückte Traktoren waren zu bestaunen
3 Bilder

Traktoren treffen sich in Mallnitz

Die Landmaschinen überzeugten mit Schmuck und Alterserscheinungen. MALLNITZ.  31 liebevoll geschmückte Oldtimer Traktoren, kamen zum diesjährigen Treffen ins Seebachtal in Mallnitz. Der Wirt der Schwussnerhütter Sepp Gfrerer und der Initiator dieses Treffens, der "Rindler Hans" konnten neben den Oltimerfreunden, auch zahlreiche Besucher begrüßen. Der gemeinsame gemütliche Abschluss des elften Mallnitzer Traktortreffens, fand bei der Raineralm statt.

  • 28.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.