Alles zum Thema Martin 3

Beiträge zum Thema Martin 3

Lokales
Das Kind wurde von Sanitätern erstversorgt und dann ins Spital geflogen.

Kind beim Springen auf Trampolin verletzt

STADL-PAURA. Der Rettungshubschrauber war am Samstag, 13. Mai, in Stadl-Paura nach einem Unfall mit einem Trampolin im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich ein Kind in einer Sportanlage beim Springen am Trampolin eine schwerere Verletzung zugezogen. Die Feuerwehr, welche  zur Personenrettung alarmiert wurde, konnte die Anfahrt abbrechen, da keine technische Hilfe mehr nötig war. Das Kind wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und  vom Notarzthubschrauber "Martin 3" ins Spital...

  • 14.05.19
Lokales

Großer Sonnstein
Bergsteiger abgestürzt

Zwei 18-Jährige aus dem Bezirk Freistadt unternahmen am 7. April 2019 eine Bergtour auf den Großen Sonnstein im Gemeindegebiet von Ebensee am Traunsee, Bezirk Gmunden. EBENSEE. Nachdem die beiden Bergsteiger über den Normalweg, beginnend beim Parkplatz entlang der B145, zur Sonnsteinhütte aufgestiegen waren, entschlossen sie sich zur Überschreitung zum Gipfel des Großen Sonnstein, den sie auch wenig später erreichten. Beim Rückweg auf demselben Steig kam einer der beiden zu Fall und stürzte...

  • 07.04.19
Lokales

Bergretter im Einsatz
Schwerer Kletterunfall am Traunstein

GMUNDEN. Schwere Verletzungen erlitt ein 36-jähriger Kletterer aus Bayern bei einem Sturz ins Seil auf dem Traunstein. Der Mann war am Nationalfeiertag ab 5.30 Uhr mit drei Kollegen aus der Steiermark – 32, 35 und 33 Jahre alt – auf der Kletterroute "Kaffee und Kuchen" durch die Traunstein-Westwand unterwegs. Die Route durch die 1.000 Meter hohe Wand umfasst 30 Seillängen bis zum Schwierigkeitsgrad 7+ nach UIAA. Die Kletterer kannten die Tour von früheren Begehungen. Kletterer war...

  • 27.10.18
Lokales

Ohlsdorf: Autolenker prallte gegen Baum

Ein leichte Linkskurve, vermutlich aufgrund eines Fahrzeugdefektes, wurde am 21. April 2018 – um 9:50 Uhr – einem Pkw-Lenker aus Desselbrunn zum Verhängnis. OHLSDORF (red). Dieser lenkte seinen Pkw auf der L1263, Desselbrunner Straße von Sicking Richtung Aurachkirchen. Im Gemeindegebiet Ohlsdorf verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Notarzthubschrauber Martin 3 kam zum Einsatz Der...

  • 21.04.18
Lokales

Zwischenfall bei Tauchgang im Attersee

54-Jähriger blutete nach unkontrolliertem Aufstieg aus der Nase. WEYREGG. Bei einem sogenannten Gewöhnungstauchgang mit einem Trockenanzug kam es Mittwochnachmittag zu einem Zwischenfall im Attersee. Weil er laut Polizei Probleme beim Austarieren seines Tauchanzuges bekam, stieg ein 54-jähriger Münchner aus rund zehn Metern Tiefe unkontrolliert auf. Sein Begleiter (46) tauchte langsam auf und kam dem Kollegen an der Wasseroberfläche zu Hilfe. Dabei stellte er fest, dass sich in dessen Maske...

  • 01.11.17