mitmachen

Beiträge zum Thema mitmachen

Bestimmen Sie mit!
Braucht Hetzendorf mehr Schutz?

Viele Anrainer befürchten, dass die von ihnen geliebte dörfliche Struktur in Hetzendorf gefährdet sei. Braucht es mehr Schutzmechanismen für das Grün in dem Grätzel? MEIDLING. Meidling ist ein bunter Bezirk mit viel Grünanteil und städtischem Flair, was aber nicht heißt, dass alles perfekt ist. Bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen am 11. Oktober stellen Sie mit Ihrer Stimme auch die Weichen für die Zukunft des 12. Bezirks. Eines der umstrittensten Gebiete ist der Bezirksteil...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Das Neue Landgut wird ab Herbst an der Grenze zur Wieden errichtet. Braucht Favoriten noch mehr Stadtviertel?

Bestimmen Sie mit!
Soll Favoriten weiterhin wachsen?

Die Wohnungsnot steigt in ganz Wien und immer mehr neue Wohngrätzel werden in Favoriten errichtet. Soll dieser Trend weitergehen oder gibt es noch Raum im Bezirk? FAVORITEN. Favoriten ist zweifellos einer der lebenswertesten Bezirke Wiens – was aber nicht heißt, dass alles perfekt ist. Bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen am 11. Oktober stellen Sie mit Ihrer Stimme auch die Weichen für die Zukunft des 10. Bezirks. Eines der umstrittensten Themen ist der Bauboom, der viele neue...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Beim dotdotdot4plus stehen nicht nur spannende Kurzfilme am Programm, sondern gibt es auch viele Mitmach-Workshops für die Kleinen. Der Sommer kann kommen!

Filmfestival
dotdotdot startet für Kids

Die Josefstadt steht heuer erneut vom 4. bis 25. Juli jeden Dienstag und Donnerstag für Menschen ab vier Jahren unter dem Motto "Filme, Workshops und Musik". JOSEFSTADT. Denn das Kurzfilmfestival "dotdotdot 4plus" startet und hat neben einem neuen Spielort dieser befindet sich im Calasanzsaal der Pfarre Maria Treu in der Piaristengasse 45 – auch ein vielseitiges Programm mitgebracht. Musik steht im VordergrundTanzen, jodeln und singen: Diesen Sommer stehen besonders musikalische Filme im...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die älteste Teilnehmerin der offenen Bühne im Pensionistenklub: Jolanda Kuppelhuber (88) bezauberte mit ihrer tollen Stimme.
11

Pensionistenklub Wehlistraße
Bühne frei für Senioren in der Leopoldstadt

Von Line Dance über Gesang bis hin zu Comedy: Im Pensionistenklub Wehlistraße zeigten Senioren bei der "Offenene Bühne" ihre Talente. LEOPOLDSTADT. „Das Alter ist nur eine Zahl, man ist immer so jung, wie man sich fühlt“, sagt Jolanda Kuppelhuber. Die 88-Jährige ist die älteste Teilnehmerin der „Offenen Bühne“ für Senioren im Pensionistenklub in der Wehlistraße 164. Das Publikum reagierte mit tobendem Applaus auf ihre schwungvolle Gesangseinlage, bei der man die rüstige Dame erst nach einer...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Der Subchor beim Sturm und Klang Mödling 2018.
3

Subchor
Singen mit viel Charme

Mit "etwas anderen" Adaptionen bekannter und unbekannter Lieder begeistert der Subchor sein Publikum. Im Subchor, der in einem Hernalser Kellerlokal namens Subterrarium im Februar 2010 entstand, fanden und finden all jene zusammen, die immer schon singen wollten, sich aber nie trauten, oder sich aufgrund diverser Faktoren, wie etwa Vorsingen, Notenlesen, einem bestimmten Dresscode und anderen Zwängen bislang nicht mit Chören anfreunden wollten. „Man muss bei uns nicht einmal den richtigen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Auf mehr als 40 Stationen gibt es lustige, innovative und kreative Wiener Forschungsprojekte zum Angreifen und Erleben.
3 2

"WOW": Gratis Wiener Forschungsfest in der Creau

Von 14. bis 16. September kann man unterschiedlichste Forschungsprojekte kostenlos ausprobieren, studieren und testen. Neben Mitmach-Stationen, gibt es Kulinarik und Kleinkinderbetreuung. LEOPOLDSTADT. Verständlich und spannend aufbereitet werden Ideen und innovative Projekte  beim "WOW" Wiener Forschungsfest von 14. September bis 16. September. Bei freiem Eintritt gibt es Mitmacht-Stationenen, Kleinkinderbetreuung als auch Spaß und Trank Das kostenlose Event findet am 14. September, 14–19...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Nachbarn im Herzen: Projektleiter Markus Steinbichler von der Gebietsbetreuung und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (r.).
1

Mitmachen: 300 Euro für die beste Idee für Mariahilf

Gesucht: Ideen für Mariahilf! Das Mitmachprojekt „Miteinander in Mariahilf“ geht nämlich in die nächste Runde. Für die besten Ideen winken 300 Euro vom Bezirk! MARIAHILF. Den Nachbarschaftsgarten am Loquaiplatz kennt wohl jeder Mariahilfer. Die wenigsten wissen aber wohl, auf wessen Initiative hin die Beete entstanden sind. Federführend war dabei nämlich das Team von „Miteinander in Mariahilf“. Beim Projekt sind – in Zusammenarbeit von Bezirk und Gebietsbetreuung – alle Mariahilfer zum...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andrea Peetz
Hans Hartweger, Thomas Marschall, Othmar Ederer und Beate Hartinger-Klein bei der Eröffnung des COCO labs.
3

Spielerische Konsum-Aufklärung beim "COCO lab"

Im "COCO lab" des Wiener Wirtschaftsmuseums lädt eine interaktive Ausstellung Schüler zwischen 13 und 19 Jahren dazu ein, mehr über Konsum zu erfahren. Ingesamt warten 15 Spiel-Stationen darauf, von den Jugendliche ausprobiert zu werden. MARGARETEN. Wir alle sind Konsumenten. Konsum ist ein fixer Bestandteil des Alltags. Aber wie wirkt sich Konsum eigentlich auf uns und unsere Umwelt aus? Kann man auch nachhaltig konsumieren? Und: Wie kann man verhindern, dass man selbst zur Konsumware wird?...

  • Wien
  • Margareten
  • Teresa Freudenthaler
Das Österreichische Filmarchiv sammelt im Sandleitenhof alte Filme, aufgenommen am oder über den Rand der Stadt.
3 3

Soho in Ottakring: Vier Projekte zum Mitmachen

Fotos, Filme, persönliche Gegenstände oder nicht mehr Gebrauchtes: Vier Aktionen rufen bei Soho in Ottakring zum Mitmachen auf. Die Veranstaltungen finden im Sandleitenhof statt. OTTAKRING. 152 Künstler, 62 Projekte und Veranstaltungen: Soho in Ottakring hat viel zu bieten. Unter dem Motto "Jenseits des Unbehagens: Vom Arbeiten an der Gemeinschaft" findet das Festival von 2. bis 17. Juni in Sandleiten statt. Die Ottakringer sind auch zum Mitmachen aufgerufen. • Wunderkammer in der Sandburg:...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Das Leben für Ältere auf allen Ebenen verbessern: das ist das Ziel des Projekts "Mobilitäts-Scouts".
1 2

Mobilitäts-Scouts gesucht: Besseres Leben für Senioren

Von fehlenden Bankerln zum Ausrasten bis zur Barrierefreiheit: Das Projekt "Mobilitäts-Scouts" will das Leben von Älteren verbessern. Wer mitmachen will, ist herzlich willkommen! WIEN. Die Einkaufssackerl werden zu schwer, eine einfache Öffi-Fahrt wird zur Herausforderung: Im Alter den Alltag zu meistern, ist oft mühsam. Hier setzt das Projekt "Mobilitäts-Scouts" an. Das Ziel: das Leben für Ältere auf allen Ebenen verbessern. Für Wien werden noch Freiwillige gesucht, die das Unterfangen...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Lilly, Leni und Amelie hatten viel Spaß bei der Kinder-Rätselrallye
1 4

Ratselralley am Bezirksfest: Köstlichkeiten für die Kids

Bei der Rätselrallye konnten die Kleinen spannende Aufgaben lösen und Köstlichkeiten gewinnen. HIETZING. Beim Hietzinger Bezirksfest gab es nicht nur für Erwachsene ein umfangreiches Programm, auch Kinder kamen auf ihre Kosten. In der Hüpfburg, auf dem Karussell, beim "Glitzertätowierer" oder beim Kinderschminken und in der Kinderbackstube konnten die jungen Gäste spannende Stunden verbringen. Für schlaue Kids gab es außerdem die Kinder-Rätselrallye: An zehn Stationen mussten dabei...

  • Wien
  • Hietzing
  • Paul Martzak-Görike
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.