Mittagessen

Beiträge zum Thema Mittagessen

Die stilvolle Einrichtung überzeugt.
5

Genuss
Neu: Das Marktspiel von Otto Raimitz am Täglichen Markt in der Kremser Altstadt

Das neueste Projekt des Vollblutgastronomen Otto Raimitz – das Markt.Spiel in der Kremser Innenstadt – wurde gemeinsam mit dem Gastroprofi Wögerer entwickelt und umgesetzt. KREMS. Die Coronazeit wurde genutzt für die perfekte Vorbereitung dieses mittlerweile vierten „Spielhauses“, in dem Raimitz seinen Gästen eine Wohnzimmeratmosphäre mit verschiedenen Gastronomiesäulen bietet. Belebung der Altstadt Mit der Revitalisierung dieses historischen Gebäudes, das zuletzt eine Bank beheimatete,...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Europaschule gilt als zukunftsweisendes Vorzeigeprojekt. Das könnte nun zumindest teilweise gefährdet sein.

Neues Modell
Kinderfreunde übernehmen Ferienbetreuung in Europaschule

Die Europaschule hat mit den Kinderfreunden ein neues Modell für die Ferienbetreuung vorgelegt. Die Eltern sind zufrieden, lediglich für die Mehrkosten braucht es eine Lösung, wenn die soziale Durchmischung an der Schule nicht gefährdet werden soll.   LINZ. Gute Nachrichten aus der Europaschule: Die Ferienbetreuung der Schülerinnen und Schüler ist auch in Zukunft gesichert. Allerdings wird sie an einen externen Partner vergeben und damit für die Eltern spürbar teurer. Wie berichtet, wurde die...

  • Linz
  • Christian Diabl
"Wenn man einen Freundeskreis pflegt, geht man mit diesem auch mal auf einen Kaffee. Das ist für viele Menschen, die zu uns kommen, oft sehr schwierig oder gar nicht möglich", erklärt Marienstüberl-Leiter Philipp Friesenbichler.
3

Soziale Kontakte kaum leistbar
Leben im Dauer-Lockdown

Covid-Verzichte fallen uns allen schwer. Für manche Menschen sind diese Einschränkungen jedoch ständig spürbar. Privilegiert sind all jene, denen Corona schmerzhaft Möglichkeiten des Austausches, Feierns und Konsums raubt. Während in unserer Gesellschaft viele über ihre Corona-Müdigkeit klagen, sollte nicht darauf vergessen werden, dass es auch Menschen gibt, die gewissermaßen in einem Dauer-Lockdown leben. Ins Caritas-Marienstüberl kommen viele Menschen, für die dieses coronabedingte...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Die Europaschule gilt als zukunftsweisendes Vorzeigeprojekt. Das könnte nun zumindest teilweise gefährdet sein.

Neues Modell
Europaschule ringt um Lösung für Ferienbetreuung

An der Linzer Europaschule rumort es in den letzten Monaten kräftig, denn die Schulleitung hat überraschend die Ferienbetreuung in der gewohnten Form aufgekündigt – aus rechtlichen Gründen, wie die Verantwortlichen sagen. Die Eltern laufen dagegen Sturm. Nun soll am 14. April eine neue Lösung präsentiert werden. LINZ. Für einen Osterfrieden hat die Zeit zwar nicht gereicht, in der kommenden Woche soll es aber nun so weit sein: Die Schulleitung der Europaschule wird den Eltern am 14. April ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Zahlreiche Gastronomiebetriebe im Bezirk Liezen bieten aktuell viele Speisen und Getränke im Abhol- oder Lieferservice an.
2

Das "Schnitzerl" einfach bequem nach Hause holen

Das Familienessen im Traditionsgasthaus ums Eck, das erste Date beim Lieblingsitaliener oder ein geselliger Abend mit Freunden beim Asiaten: Die Wirtshaustradition hat in Österreich einen hohen Stellenwert. Umso schmerzlicher ist für viele Genießer, dass seit November des Vorjahres die heimischen Gastronomiebetriebe aufgrund der Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen geschlossen sind. Die Hoffnung auf eine alsbaldige Öffnung besteht, einen konkreten Termin gibt es aber noch nicht. Während die Gäste aber...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Die Menschen haben ihre Küche wiederentdeckt und den Genuss des Kochens. Wie eine gesunde Ernährung im Home-Office aussehen könnte, skizziert Ernährungstrainerin Michaela Rohrmoser. Durch das Arbeiten daheim hat man mehr Zeit, sich Gedanken zu machen und für die Zubereitung.
3

Schwerpunkt Gesundheit
Auf eine gesunde Ernährung im Home-Office schauen

Corona hat in den heimischen Küchen einiges verändert – unter anderem wird wieder mehr gekocht und auch aufwendiger. Durch das Home-Office verbringen wir mehr Zeit in den eigenen vier Wänden und der Weg in die Küche ist kurz. Dabei darf eine gesunde Ernährung nicht zu kurz kommen und im Home-Office ist es wichtig, dass man sein Essen selber kocht und nicht zum Bestell-Weltmeister wird. Michaela Rohrmoser, Ernährungstrainerin, erklärt, worauf man bei der Ernährung im Home-Office achten sollte....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Im Hauptbahnhof und beim Quartier Belvedere gibt es viele Lokale, die Essen zum Mitnehmen für die Mittagspause anbieten.
1

Quartier Belvedere
Mittagessen to go rund um den Hauptbahnhof

Das neue Quartier Belvedere floriert: zahlreiche Firmen haben hier ihren Sitz. Die bz gibt einen Überblick, wo man sich in der Mittagspause in und rund um den Hauptbahnhof ein Mittagessen holen kann. FAVORITEN. Die Gastronomie muss zwar noch geschlossen bleiben, die Bestellung und Abholung von Speisen ist aber möglich. Im Quartier Belvedere und am Hauptbahnhof gibt es zahlreiche Lokale, bei denen man sich ein Mittagessen oder einen Nachmittagssnack holen kann. IKI RestaurantSushi, Maki, Ramen:...

  • Wien
  • Favoriten
  • Barbara Schuster
Vegetarische Menüs soll es nach den Osterferien in der Versuchsphase an zwei Kindergärten und zwei Volksschulen geben.

Jetzt steht Vegetarisches am Speiseplan

INNSBRUCK. In vier Standorten der Innsbrucker Bildungseinrichtungen wird es nun ein vollwertiges vegetarisches Mittagessen geben. Aufgrund der Initiative der Gemeinderätin Janine Bex von den Innsbrucker Grünen wurde dies nun umgesetzt: „Kinder haben ein Recht auf eine ausgewogene vegetarische Ernährung und es reicht bei Weitem nicht aus, den Eltern zu entgegnen, dass ihre Kinder ja einfach die Beilage der Fleischmenüs essen könnten.“Der aktuelle Österreichische Ernährungsbericht des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Essen telefonisch oder online bestellen kann man in vielen Bezirken.
5

Coronavirus
Welche Restaurants in Wien liefern

Wer keine Lust hat den Kochlöffel zu schwingen, kann sich von zahlreichen Lokalen in Wien verköstigen lassen. Dafür muss man nicht einmal die Wohnung verlassen, da viele Restaurants mittlerweile auch einen Lieferdienst haben.  WIEN. In allen Bezirken gibt es Gastronomen, bei denen man Essen telefonisch oder online bestellen kann: Plachutta: Wollzeile 38, 01 5121577 oder bringen@plachutta.at Öfferl Dampfbäckerei: Wollzeile 31, 02522 8837 oderwollzeile@oefferl.bio Fleischerei Kröppel: Postgasse...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Florian Erlacher steht mit seiner Dalstation nähe des Triumphbogens in einem Innenhof und verkauft nur eine Speise: Verganes Dal im Wrap.
1 3

Dalstation
Neuer Streetfood-Stand mit veganen Wraps

Montag bis Freitag steht er in einem Innenhof mit seiner "Dalstation". Florian Erlacher machte sich in der Coronakrise nach einem Burnout als Zahntechniker selbständig. Jetzt kocht er veganes Streetfood zum Mitnehmen. INNSBRUCK. "Bei mir gibt es keine Wahl, ich habe den Leuten das Denken abgenommen", lacht Florian Erlacher aus Wilten. Er steht täglich von 11:00 bis 14:30 Uhr in einem Innenhof neben dem Baguette bei der Triumphpforte und rollt Wraps zusammen. Bei ihm gibt es jeden Tag Dal, eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Mit dem Mittagstisch ist das richtige Lokal schnell gefunden.

wels.at/mittagstisch
Website präsentiert die Mittagsmenüs der Region

Der Mittagstisch plant die Mittagspause neben der Region Wels nun auch in Sattledt und Kremsmünster. Zahlreiche Lokale im Tourismusverband Region Wels bieten frisch gekochte und preisgünstige Tagesmenüs an. WELS, WELS-LAND. Wer stellt sich nicht öfters die Frage: „Was esse ich heute“? Oder „Wohin gehe ich heute in der Mittagspause“? Die Antwort liefert der Mittagstisch des Tourismusverbandes Region Wels unter wels.at/mittagstisch. Ab sofort bieten nicht nur die Welser Lokale, sondern auch...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Im Gasthaus Plank in Ambach wurde gemeinsam gefeiert.

Wölbling
Geburtstags- und Hochzeitsjubilare wurden zum Mittagessen eingeladen

Bürgermeisterin Karin Gorenzel und Vizebürgermeister Peter Hießberger luden Geburtstags- und Hochzeitsjubilare ins Gasthaus Plank in Ambach zu einem geselligen Beisammensein mit Mittagessen ein. WÖLBLING. Die Gemeindevertreter und Pfarrer Marek Jurkiewicz für die Pfarre gratulierten zum80. Geburtstag Josef Klein aus Oberwölbling, Karl Neussner aus Ambach, Gerhard Wagner aus Oberwölbling, Karl Holzinger aus Hausheim, Elfriede Neussner aus Ratzersdorf, Ewald Rinnerbauer aus Hausheim, Hans...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Für den guten Zweck und ohne Strom: Die Hauben-Köche Alexander Posch und Harald Irka (v.l.) kochen groß auf.

Andritzer Morgentaugärten
Charity-Lunch für eine Tonne Gemüse

Am 13. September um 13 Uhr findet in den Morgentaugärten in Andritz ein besonderes Mittagessen statt, denn Vier-Hauben-Koch Harald Irka und Drei-Hauben-Koch Alexander Posch kreieren ein Sechs-Gang-Menü für den guten Zweck. Mit den Zutaten aus den Morgentaugärten, dafür ohne Strom, wird aufgekocht, mit dem Reinerlös sollen 300 Quadratmeter Selbsterntegärten für finanziell schwächer gestellte Menschen sowie für psychosoziale Organisationen finanziert werden. Insgesamt wird ein Ertrag von mehr als...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Ein wenig schwindelfrei sollten Gäste schon sein, wenn sie auf der Plattform in 50 Metern Höhe ein viergängiges Gourmet-Menü mit einem einmaligen Panorama aus der Vogelperspektive genießen.
1 Aktion

Gewinnspiel
Dinner in the Sky® gastiert wieder in Wien!

NÖ/WIEN (pa). Warum in die Ferne schweifen, wenn man im eigenen Land so viel Spannendes und Aufregendes erleben kann? Zum Beispiel einen besonderen Gaumengenuss über den Dächern Wiens? Für viele Österreicherinnen und Österreicher sind die kleinen Auszeiten jetzt besonders wichtig, denn Urlaub zu Hause liegt in CoV-Zeiten im Trend. 72 Prozent derjenigen, die eine Reise planen, wollen heuer in Österreich bleiben.Bei Dinner in the Sky® im Wiener Prater heben die Gäste für bis zu 80 Minuten...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Verdiente Funktionäre des Seniorenbundes Zams wurden geehrt: Obmann Norbert Zanon, Stv. Elisabeth Schuler, Kassier Franz Schalber und die Imster Bezirksobfrau Brigitte Flür (v.l.).
3

Tiroler Seniorenbund
Zammer Senioren trafen sich zum "Huangart"

ZAMS. Die Mitglieder des Zammer Seniorenbundes genossen den ersten "Huangart" nach der Krise. Verdiente Funktionäre wurden für ihr Engagement geehrt. Erster Hungart nach der Krise Dank der eisernen Disziplin der Mitglieder des Zammer Seniorenbundes wurde seit der Weihnachtsfeier im vorigen Jahr keinerlei sozialer Kontakt gepflegt. Was sich jedoch schon nach wenigen Wochen Quarantäne bemerkbar machte, war das Unbehagen, bis zu leichten psychischen Problemen wegen der fehlenden sozialen Kontakte....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Imbisse, Kebab und Co. werden immer beliebter.

Viele Möglichkeiten
Mittagspause in Niederösterreich: Wenn es schnell gehen soll

NÖ. 57 Prozent der Österreicher nutzen nicht die ganze Mittagspause. Die Zeit, die man nutzt, dient der Beruhigung des grummelnden Magens. Möglichkeiten gibt es dafür viele. Da wäre der Bäcker ums Eck sowie dessen mobile Backstube auf vier Rädern, der Imbiss-Wagen mit dem besten Hotdog der Stadt oder der altbewährte Besuch beim Kebab-Stand. Oft ist auch ein kurzer Restaurantbesuch denkbar oder ein kleiner Spaziergang zum nächsten Supermarkt. Wenn es draußen jedoch hagelt und nur die Büromauern...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
Anzeige
1 2

Gastronomie in Lackendorf
Buffet zum Mitnehmen beim Wirtshaus zum Roznyak!

Wir packen Ihnen ein FIX FERTIGES Mittags Buffet in eine Box Die Mittags Buffet Box gibt es immer Sonn- und Feiertags zur Abholzeit von 11:30 - 13:30 Uhr Die Buffet Box besteht aus:  2 verschiedenen Supper3 verschiedenen Hauptspeisen3 verschiedenen Beilagen3 verschiedenen Salaten3 verschiedenen Desserts und das Alles in einer Box! Das Menü der jeweiligen Woche seht Ihr auf unserer Facebook Seite.  Preise 58,90€ (für 4 Personen)32,90€ (für 2 Personen)Bitte die Bestellungen bis SPÄTESTENS 12 Uhr...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Florian Hanisch
Das Stuwer liefert etwa Lángos mit Lachsforelle, Osttiroler Schlipfkrapfen oder Wiener Schnitzel.
2 2

Coronavirus
Leopoldstädter Grätzellokale bieten jetzt Lieferservice

Stuwer, Pizzaquartier oder Donau Beisl: Nach der Schließung stellen auch kleine Restaurants in der Leopoldstadt auf Lieferung und Abholung um. Die bz hat einen Überblick  zusammengestellt. LEOPOLDSTADT. Alle Restaurants im Bezirk haben seit vergangener Woche aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus ihre Türen geschlossen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Für nicht wenige der Leopoldstädter Lokale...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Wiener Schnitzel, Cordon Bleu oder Fiakergulasch kann man täglich (außer Dienstag) beim Gasthaus Kopp bestellen.
3 2

Coronavirus
Brigittenauer Grätzellokale bieten jetzt Lieferservice

Gasthaus Kopp, Rongits oder Dal Maestro: Nach der Schließung stellen auch kleine Restaurants in der Brigittenau auf Lieferung und Abholung um. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. BRIGITTENAU. Alle Restaurants im Bezirk haben seit vergangener Woche aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus ihre Türen geschlossen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Für nicht wenige der Brigittenauer Lokale...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Mo's Bistro Rathausplatz 1, in 3032 Eichgraben

Versorgung Eichgraben
Mo's Bistro kocht und liefert

Der Zusammenhalt in der Gemeinde Eichgraben ist in diesen besonderen Zeiten stark zu spüren. Auch das Team des mo's unterstützt  wo es nur geht. Unterstützung gibt es auch von Elektro Mobil Eichgraben. EICHGRABEN. "Laut den Auflagen der Behörden bleibt unser Lokal natürlich geschlossen, auch eine Abholung der Speisen ist ja behördlich verboten. Dennoch haben wir beschlossen weiterhin für die Eichgrabener da zu sein.", so Isabelle Wimmer-Joannidis.  Seit 17.März hat Mo's Bistro eine kleine Karte...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
7 5

Traum oder Wirklichkeit
Kann es sein dass alles ein wenig anders wird?

Heute Nacht hatte ich einen sonderbaren Traum. Ganz allein ging ich durch den Wald. Es war warm. die Sonne schien, doch niemanden begegnete ich.  "Beruhige dich, das ist ganz normal! Man soll  derzeit nach Möglichkeit nur alleine oder zu zweit  hinaus, hörst du nicht immer wieder die Aufrufe." Aber wo warst du mein Schatz?  "Ich war daheim und habe mich um das Mittagessen gekümmert!!!" Das ist aber eine ganze neue Seite an dir.  "Ja der Virus wird so manchen verändern." 

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Daniel Karl ist der Geschäftsinhaber des Hildebrandt Café. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern kochen sie als Dankeschön für die Spar-Mitarbeiter am Neubau und in der Josefstadt.
1 2

Corona in Wien
Hildebrandt Café kocht für Spar-Mitarbeiter

Als Dankeschön für ihre harte Arbeit kocht das Hildebrandt Café für Spar-Mitarbeiter im 7. und 8. Bezirk. JOSEFSTADT. In Zeiten des Coronavirus haben die meisten Restaurants geschlossen, darunter auch das Hildebrandt Café. Als Dankeschön für alle Krisenhelfer, die bei den Spar-Filialen am Neubau und in der Josefstadt täglich ihr Bestes geben, kochen die Mitarbeiter des Hildebrandt Café ein Mittagessen für sie.  Die ursprüngliche Idee kommt vom Steiereck (Am Heumarkt 2A), das 500 Krisenhelfer...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sophie Brandl

Ilgenfritz in Villach
Frisch Gekochtes für zuhause

Für Villach und Umgebung: "Ilge to go" von Ilgenfritz. VILLACH. Auch im Home Office muss man nicht auf frisch Gekochtes aus dem Haus Ilgenfritz verzichten. "Ilge to go", heißt die Linie von Ilgenfritz für zuhause. Der Villacher Fleischer bietet täglich Tagesmenüs aus hauseigener Küche, in der vorwiegend Kärntner Produkte und Kärntner Fleisch verarbeitet werden. Das vielfältige Angebot zum Mitnehmen wird gut für den Heimtransport verpackt.

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wo gibt es was zu essen? Diese Frage beantwortet mittag.at.

App verschafft den Essens-Überblick

In Linz hat sich "mittag.at" schon bewährt, seit Mitte Februar können sich auch die Grazer unkompliziert einen Überblick über die Mittagsmenüs in der Umgebung verschaffen. Die Idee dazu kommt von Manuel Berger und Stephan Schober, die beide im Softwarebereich tätig sind. Auf der Suche nach abwechslungsreichen Mittagsgerichten entstand so die Suchmaschine für Mittagsmenüs. "Leider wird viel zu oft der Einfachheit halber doch zum Leberkäsesemmerl gegriffen oder eine Pizza beim Lieferdienst...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.