Moschendorf

Beiträge zum Thema Moschendorf

Die Museumsbetreiber laden zum kulturellen Nachtwandeln nach Bildein, St. Michael, Güssing, Moschendorf und Gerersdorf.

"Lange Nacht" am 5. Oktober
Nachts durch fünf Museen im Bezirk Güssing

Bis ein Uhr Früh können kulturbegeisterte Nachtschwärmer am Samstag, dem 5. Oktober, die heimischen Museen durchstreifen. Im Bezirk Güssing laden fünf Häuser zur Langen Nacht der Museen, die unter Federführung des ORF stattfindet. Historische Einblicke Von 18.00 bis 1.00 Uhr sind geöffnet: das Landtechnikmuseum St. Michael,das Freilichtmuseum Gerersdorf,das Burgenländische Ge- schichte(n)haus in Bildein,das Auswanderer- und Josef-Reichl-Museum in Güssing,das Weinmuseum Moschendorf. 38...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Familie Sommer aus Wörterberg besichtigte das Freilichtmuseum Gerersdorf.
  24

Lange Nacht der Museen
Nachtwandelnd durch die Museen im Bezirk Güssing

Gerhard Kisser strahlte übers ganz Gesicht. Nachdem sein Gerersdorfer Freilichtmuseum vom ORF-Publikum zum schönsten Platzerl des Burgenlands erkoren worden war, strömten noch mehr nächtliche Besucher als sonst zu dem historischen Gebäudeensemble. Anlass war die "Lange Nacht der Museen", bei der 38 Kulturstätten im Burgenland bis Mitternacht offenhielten. Kisser führte durch alte Bauernhäuser, erklärte historische Architektur, zeigte bäuerliche Werkzeuge, erzählte vom seinerzeitigen Alltag...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Museumsbetreiber laden zum kulturellen Nachtwandeln in St. Michael, Güssing, Moschendorf und Gerersdorf ein.

Am 6. Oktober
"Lange Nacht der Museen" im Bezirk Güssing

Bis ein Uhr Früh können kulturbegeisterte Nachtschwärmer am Samstag, dem 6. Oktober, die heimischen Museen durchstreifen. Im Bezirk Güssing laden vier Häuser zur Langen Nacht der Museen, die unter Federführung des ORF Burgenland stattfindet. Von 18.00 bis 1.00 Uhr sind geöffnet: - das Landtechnikmuseum St. Michael, - das Freilichtmuseum Gerersdorf, - das Auswanderer- und Josef-Reichl-Museum in Güssing, - das Weinmuseum Moschendorf. Die "Lange Nacht der Museen" bietet die Möglichkeit,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Steigen in die Landesliga A auf: Edith Klepeisz, Astrid Lörincz, Martina Sommer, Yvonne Kurta, Katharina Oswald, Verena Hirmann.

Tennis-Landesliga: Moschendorfer runter, Güssingerinnen rauf

In der Landesliga spielen kommendes Jahr die Stegersbacher Herren und die Güssinger Damen. Nach einem Jahr in der höchsten burgenländischen Tennis-Spielklasse muss der TC Moschendorf wieder den Abstieg aus der Landesliga A hinnehmen. Den Pinkatalern nützte auch ein 1:8-Auswärtssieg bei Mitabsteiger Marz nichts. Der Bezirk Güssing ist 2019 trotzdem in der Landesliga vertreten. Der TC Stegersbach hatte bereits vorzeitig den Aufstieg aus der Landesliga B Süd fixiert. Eine Klasse darunter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bianca Tapler und Regionaut Martin Pfeiffer aus Rosenberg besuchten in der "Langen Nacht" das Auswanderermuseum Güssing.
  42

722 Nachtschwärmer begaben sich auf Museums-Tour

Insgesamt 722 Besucher bei Langer Nacht in sechs Museen des Bezirks Güssing Sommerlich lau war die Oktobernacht - mag sein, dass daher besonders viele Kulturfans in die Museen des Bezirks Güssing ausschwärmten. Unter Federführung des ORF Burgenland fand die "Lange Nacht der Museen" statt, die zu kulturhistorischen Entdeckungsreisen zum Sonderpauschal-Preis bis 1.00 Uhr früh einlud. Im Freilichtmuseum Gerersdorf betätigte sich Museumsgründer Gerhard Kisser persönlich als Nachtführer. Bei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die "Lange Nacht der Museen" am 3. Oktober erfasst auch das Weinmuseum Moschendorf.

Wenn es Nacht wird im Museum ...

Lange Museumsnacht am 3. Oktober in St. Michael, Gerersdorf, Moschendorf, Güssing, Bildein, St. Kathrein, Kleinmürbisch und Neumarkt an der Raab Bis ein Uhr Früh können kulturbegeisterte Nachtschwärmer am Samstag, dem 3. Oktober, die heimischen Museen durchstreifen. Auch acht Häuser der Region Güssing/Jennersdorf laden zur "Langen Nacht der Museen", die unter Federführung des ORF stattfindet. Ab 18.00 Uhr sind geöffnet: - das Landtechnikmuseum St. Michael, - das Freilichtmuseum...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Rotes Kreuz bittet um Mithilfe bei der Flüchtlingsbetreuung in Moschendorf

Für die Betreuung der Flüchtlinge in Moschendorf werden dringend freiwillige Helfer gesucht. Medizinische Kenntnisse sind nicht notwendig, es geht um unterstützende Tätigkeiten wie Mithilfe bei der Essens- und Kleiderausgabe. Außerdem werden Sachspenden an Trinkwasser, Hygieneartikeln und Suppeneinlagen in der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Güssing dankend entgegengenommen. Freiwillige Helfer melden sich bitte unter der Einsatzleiterhotline 0664/84 27 156. Unter dieser Telefonnummer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Ruhe direkt vor der Haustür findet Kurt Tukovits am Fischteich in Moschendorf

Freizeit-Tipp: Angeln in heimischer Idylle

Kurt Tukovits, Dienstführer des Roten Kreuzes, findet Entspannung in der Natur Oft geht es aus dem Nachtdienst in der Bezirksstelle Güssing zu Hause direkt auf den Traktor. Soll es dann aber manchmal nur Entspannung sein, findet Kurt Tukovits diese beim Angeln. Nur Ruhe Der kleine Fischteich liegt nicht weit vom Haus des Dienstführers in Moschendorf entfernt, den eine Pächtergemeinschaft von 10 Hobbyanglern gepachtet hat. Die Grenze zu Ungarn verläuft nur zwei Meter dahinter, aber an den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Anna Kulovics aus St. Michael und Julia Hirmann aus Gamischdorf beim Probesitzen auf einem historischen Traktor im Landtechnikmuseum St. Michael
  56

Lange Museumsnacht machte Entdeckungsreisen möglich

Die Kulturschätze des Südburgenlandes in der Nacht zu erkunden, war für viele Besucher ein völlig neues Erlebnis, noch dazu bei freiem Eintritt. In den Bezirken Güssing und Jennersdorf beteiligten sich acht Museen an der vom ORF organisierten "Langen Nacht". Im Freilichtmuseum Gerersdorf machte Museumsgründer Gerhard Kisser die Besucher mit den Geheimnissen alter burgenländischer Bauernarchitektur vertraut. Mit Führer Fritz Gasper konnte man im Moschendorfer Weinmuseum bei Nachtführungen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auf viele Museumsbesucher freuen sich Harald Popofsits und Gilbert Lang vom Tourismus-regionalverband, Bundesrat Walter Temmel, Adella Glocknitzer und Zoltán Szabadfi vom Geschichtenhaus Bildein.

Neun Museen laden zu "Tag der offenen Tür"

Neun Museen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf laden für Sonntag, den 18. Mai, zu einem Tag der offenen Tür. Anlass ist der internationale Museumstag, der weltweit Lust auf kulturelle Entdeckungsreisen machen soll. Bei freiem Eintritt können folgende Museen besichtigt werden: * Geschichte(n)haus Bildein, 9.00 bis 17.00 Uhr * Freilichtmuseum Gerersdorf, 10.00 bis 18.00 Uhr * Landtechnikmuseum St. Michael, 9.00 bis 18.00 Uhr * Burg Güssing, 9.00 bis 17.00 Uhr * Auswanderermuseum und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.