Alles zum Thema Neustift im Stubaital

Beiträge zum Thema Neustift im Stubaital

Sport
Patrick Pranger in Action
3 Bilder

Kräulspitzstaffellauf 2011: Viel Emotion und außergewöhnliche Leistungen

22 Dreierteams bei der 38. Auflage des Rennklassikers NEUSTIFT (mm). Insgesamt 66 Läufer in 22 Dreierteams – allesamt männliche Neustifter, denn nur jene sind alljährlich zum Start beim Kräulspitzstaffellauf berechtigt – stellten sich am Sonntag der Herausforderung jenseits erschlossener Skipisten. Gefahren wurde wie gewohnt auf drei Teilstrecken, aufgrund des am Wochenende noch vorherrschenden Schneemangels wurde das Ziel aber von Milders auf Seduck verlegt. Grund zum Jubeln hatte am Ende das...

  • 23.02.11
Lokales

Kapferer: "Startprobleme bei Regiobus Stubai beheben!"

Landtagsabgeordneter aus Fulpmes fordert Fahrplankorrekturen – ihre Anregungen sind gefragt STUBAI (tk). Wie ausführlich berichtet, startete das lang versprochene Verkehrskonzept Regiobus Stubai mit 1. Februar diesen Jahres (endlich) durch. Mittels bedarfsorientierteren, kundenfreundlicheren und häufigeren Taktanbindung sollen die StubaierInnen so auch vermehrt dazu angehalten werden, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und den eigenen Pkw zu Hause stehen zu lassen. „Doch von Beginn an kam...

  • 23.02.11
Politik
3 Bilder

6.000 Sankti zum Auftakt

AV Sektionen Innsbruck und Stubai haben sich 10.000 zum Ziel gesetzt. Mit der Unterschriftenaktion soll LHStv. Hannes Gschwentner in seiner negativen Haltung zum Zusammenschluss von Schlick und Lizum der Rücken gestärkt werden! „Hände weg von den Kalkkögeln“ – die Haltung des Alpenvereins zur Fusion der Skigebiete Schlick und Axamer Lizum ist bekannt. Fast 6.000 Sankti wurden nun an LHStv. Hannes Gschwentner übergeben. STUBAI (tk). Befürworter und Gegner haben sich inzwischen klar in...

  • 23.02.11
Lokales

Ein Tal – eine Bergwacht-Einsatzstelle!

Mit Beginn des Jahres 2011 haben sich die Bergwacht-einsatzstellen Neustift, Fulpmes, Mieders und Schönberg zur gemeinsam arbeitenden Einsatzstelle Stubai zusammengeschlossen. STUBAI (tk). Einsatzstellenleiter Toni Erhard durfte bei der Ende Jänner stattgefundenen Jahreshauptversammlung zahlreiche Ehrengäste aus allen Stubaier Gemeinden begrüßen und zeigte anhand einer Power-Point-Projektion samt anschließend folgendem Jahresbericht den Dienstablauf während des vergangenen Jahres auf. Die...

  • 16.02.11
Politik

Mehrere Wechsel vorprogrammiert

Mitglieder des TVB Stubai wählen neue Ortsausschüsse Seit der Vollversammlung mit Neuwahlen des TVB Stubai im Dezember vergangenen Jahres sind die Ortsausschüsse offiziell nicht mehr besetzt. Ab morgen wird daher in allen fünf Stubaier Gemeinden zu den Urnen gebeten! STUBAI (tk). Das Tiroler Tourismusgesetz schreibt nicht mehr allen Tourismusverbänden das Installieren von Ortsausschüssen vor – so auch dem Stubaier TVB nicht, aber Obmann Sepp Rettenbacher und seinem Vorstand ist es ein...

  • 16.02.11
Lokales

Rockkonzert

Liquid Silver, eine tiroler Newcomer- Rockband mit Talent, tolle Musik, selbst geschriebene Songs... sehenswert. Commander Proof Band (früher mit Falco, Nena, Acid usw.), feat. special guests Live, erstmalig in Tirol, ex- Falco Gitarrist und Profimusiker mit toller Band live in Tirol, von Rock über Blues bis Pop... Musikfans sollten das erleben, es ist einmalige Chance im Clubambiente, hautnah. Eintritt, Abendkasse, rund 5 Euro. Interessant für: Jeden der gern tanzt, für Musiker,...

  • 14.02.11
Lokales

Zusammen Großes leisten

Neu ins Leben gerufenes "Bezirksjugendblasorchester" konzertiert am 22. Jänner in Pfons Das jüngste Projekt des Musikbezirks Wipptal/Stubai findet am Samstag, dem 22. Jänner seinen Höhepunkt, wenn das Bezirksjugendblasorchester um 20.00 Uhr im Pfoner Gemeindesaal zum großen Konzertabend lädt! WIPPTAL/STUBAI (mm). Vor über zehn Jahren gab es schon einmal ein großes Bezirksorchester mit MusikantInnen aus den beiden Wipptaler Bezirken dies- und jenseits des Brenners. Jetzt ist es die...

  • 12.01.11
Lokales

Stubaier Touristiker haben neu gewählt!

Sepp Rettenbacher bleibt für weitere fünf Jahre Obmann, Armin Pfurtscheller ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal Franz Senn im Neustifter Freizeitzentrum, als sich die Mitglieder des TVB Stubai am Donnerstag zur Vollversammlung mit Neuwahlen trafen! Große Überraschungen blieben aber weitgehend aus. STUBAI (tk). In seinem Obmannbericht ging Sepp Rettenbacher eingangs nochmal auf altbekannte Problematiken ein: „Die ersten fünf Jahre nach der vom...

  • 22.12.10
Lokales

Fast drei Millionen Euro für Buskonzept Neu!

"Eine Investition, die sich lohnt", sind sich alle Beteiligten einig – Stubaier Nahverkehr wird von Grund auf optimiert Der Stubaitalbus wird zum „Regiobus Stubai“ und bringt ab 1. Februar 2011 im ganzen Tal bessere Busverbindungen. Zwischen Innsbruck und Neustift wird der lang erwartete 30-Minutentakt eingeführt. STUBAI (tk). Nach intensiven Verhandlungen ist es nun fix. Ab 1. Februar nächsten Jahres startet mit dem Regio Stubai (Linie ST) das erweiterte Fahrplanangebot zwischen Neustift...

  • 21.12.10
Lokales
3 Bilder

Advent mit 80.000 Flüchtlingen in Kakuma/Kenia

Wie bereits berichtet, engagiert sich Peter Hochraner aus Neustift zwei Jahre lang als psychiatrischer Krankenpfleger für das "Jesuit Refugee Service" „Neben Herausforderungen und Problemen ist vieles hier in Kakuma auch schön, hoffnungsvoll, normal und alltäglich“, berichtet Peter Hochrainer, der für die Flüchtlingsorganisation Jesuit Refugee Service (JRS) als psychiatrischer Krankenpfleger im Einsatz ist. NEUSTIFT/KENIA (tk). Mehr als 80.000 Flüchtlinge leben derzeit im Kakuma Refugee...

  • 15.12.10
Lokales
70 Bilder

Tuifltreiben im Stubai- und Wipptal

Finale grande! Am Wochenende ging es in vielen Dörfern nochmal ordentlich zur Sache! Anbei Bilder aus Neustift, wo sich nicht weniger als 180 Tuifl aus dem gesamten Stubaital und Matrei trafen, Telfes und Fulpmes.

  • 08.12.10
  •  1
Politik

Rettenbacher: "Stubai braucht einen Golfplatz!"

Der TVB-Obmann stellt sich demnächst der Wiederwahl – der Fulpmer im BEZIRKSBLATT-Interview Die Mitglieder des TVB Stubai Tirol treffen sich am 16. Dezember um 19.00 Uhr im Neustifter Freizeitzentrum zur Vollversammlung. In diesem Jahr ist die Zusammenkunft von besonderer Bedeutung, denn nach fünf Jahren wird wieder neu gewählt! Obmann Sepp Rettenbacher im Interview über Vergangenes, Aktuelles und mehr! BEZIRKSBLATT: Herr Rettenbacher, nach der Fusion der Stubaier Tourismusverbände sind Sie...

  • 08.12.10
Lokales
3 Bilder

Gotthard Obholzer ist "wie losgelassen"

Der Holz- und Steinbildhauer arbeitet jetzt viel mit Stubaier Marmor Dass er Bildhauer werden möchte, hat Gotthard Obholzer schon in seiner Jugendzeit beschlossen. Nach einer längeren Ausstellungspause beteiligte sich der 51-jährige Künstler heuer wieder an zwei Ausstellungen und zeigte dabei u.a. einige seiner aus Stubaier Marmor geschaffenen Werke. NEUSTIFT (tk). Holz, Bronze und Carrara-Marmor – aus diesen drei Materialien Kunstwerke mit Tiefgang zu kreieren, waren immer schon die drei...

  • 01.12.10
Lokales
3 Bilder

"Lawinenhunde sind immer noch das schnellste und sicherste Suchmittel"

Markus Hochrainer ist Bezirksreferent der Lawinenhundestaffel Tirol und als Ausbildner im Bezirk tätig! STUBAI/WIPPTAL (tk). In seiner Funktion als Bezirksreferent und Ausbildner im Bezirk Innsbruck Land ist Markus Hochrainer aus Neustift für die Organisation der von der Landesleitung Tirol des Österreichischen Bergrettungsdienstes vorgegebenen Pflichtübungen verantwortlich. Im Rahmen dieses Ausbildungsprogrammes fand vor kurzem unweit der Dresdner Hütte wieder eine Lawinensuchübung und ein...

  • 01.12.10
Politik

Illmer: "Die Schule muss in Neustift-Dorf bleiben!"

Der Neustifter Gemeinderat ist einer von jenen, die mit der jüngst gefällten Standortentscheidung nicht einverstanden sind. Im Interview erläutert der Oppositionelle seine Beweggründe. Das Neustifter Dorfparlament hat sich wie berichtet kürzlich für den Bau eines neuen Schulzentrums in Kampl ausgesprochen. Die Abstimmung endete mit 9:0, weil die Opposition kurz zuvor geschlossen den Saal verließ. „Bei Leuten, die über die politischen Abläufe nicht informiert sind, bleibt nur im Kopf, dass wir...

  • 01.12.10
Leute
5 Bilder

Viele Lacher bei Neustifter Theaterball

NEUSTIFT (tk). Erstmals entschloss man sich in Neustift, den Theaterball zweimal zu veranstalten und das mit großem Erfolg. Beide Vorstellungen waren restlos ausverkauft, das Publikum auffallend bunt gemischt und die Stimmung ausgelassen. Kein Wunder, ließ sich doch der Theaterverein rund um Obfrau Barbara Ranalter wieder einmal drei witzige Einlagen einfallen. Im „Neustifter Kasperltheater“, der ersten Balleinlage, ließen überdimensionale Kulissen Kasperl, überzeugend gespielt von Hans...

  • 24.11.10
Lokales
2 Bilder

Mysteriöse Spuren im Stubai!

War es ein Bär oder nicht? Die Geister scheiden sich! NEUSTIFT (tk). Bienenzüchter Helmut Müller staunte nicht schlecht, als er kürzlich an einem im Freien aufgestellten Bienenstock Kratzspuren entdeckte! Zudem lag der als Beschwerung gedachte Dachziegel am Boden. Als der Imker dann noch ungewöhnlich große Spuren in der unweit gelegenen, frisch gedüngten Wiese erspähte, erhärtete sich sein Verdacht, dass es sich dabei um einen Bären gehandelt haben könnte. Während Zoofachleute und Jäger die...

  • 24.11.10
Lokales

"Wintersport ist günstig wie nie!"

„Auch im Stubai gibt es eine Reihe von Angeboten, welche Ausübung leistbar machen“, sagt Erich Gleirscher „Viele interessante Angebote abgestimmt auf die verschiedenen Zielgruppen und vielfältige technische Verbesserungen machen den Wintersport günstiger als in den 1970er-Jahren“, meint Erich Gleirscher, Berufs-gruppensprecher des Tiroler Sportartikelhandels in der Wirtschaftskammer Tirol. STUBAI/WIPPTAL (tk). Immer wieder ist zu vernehmen, dass der Wintersport heutzutage kaum mehr leistbar...

  • 17.11.10
Politik
2 Bilder

Fragwürdiger Abmarsch im Neustifter Gemeinderat

Standortfrage für neue Neustifter Schule endgültig geklärt – Beschluss war einstimmig, weil Opposition geschlossen abmarschierte! Erst wurde lange und sehr sachlich diskutiert, ob denn jetzt das bestehende Schul-gebäude im Dorf oder eben in Kampl ein Schulzentrum neu gebaut werden solle. Alle Für und Wider kamen zum wiederholten Male auf den Tisch. Als es dann zur Abstimmung kam, verließ die Opposition unisono den Saal! NEUSTIFT (tk). Sowas erlebt man nicht alle Tage! Aber der Reihe nach:...

  • 15.11.10
Leute

Goldenes Teeblatt für den Jagdhof

Teekanne und Gault Millau kürten Neustifter Hotel zum Tiroler Preisträger NEUSTIFT (tk). Draußen fallen die Blätter bereits von den Bäumen und der Herbst hält mit großen Schritten Einzug. Das ist genau die richtige Zeit, um es sich mit einer Tasse Tee im Warmen gemütlich zu machen. Das Teeangebot in Österreichs Restaurants und Cafés ist gut, jedoch gibt es im Vergleich zu Ländern mit traditionell hoch entwickelter Teekultur noch einiges dazuzulernen. Bereits zum siebten Mal vergaben Teekanne...

  • 13.10.10
Lokales

ADAC-Award: Sieg für das Stubaital!

Tourismusregion gehört zu den familienfreundlichsten Winterdestinationen STUBAI (tk). Auf Familienfreundlichkeit wird im Stubiatal ganz besonders in den vier Skigebieten hohes Augenmerk gelegt. Im BIG Family Ski-Camp am Stubaier oder in Ronny‘s Kinderland im Skigebiet Schlick 2000 wird den Kindern mit viel Liebe und Humor das Skifahren beigebracht. „Die konsequente Entwicklung eines attraktiven Angebotes sowohl in der Hardware als auch in der Dienstleistung trägt jetzt Früchte: Das Stubaital...

  • 21.09.10
Lokales

Wofür müssen die Stubaier Bäche wirklich herhalten?

Volksbefragung in Neustift steht inzwischen wieder auf etwas wackeligeren Beinen – von der TIWAG gewünschte Wasserableitungen beschäftigen das ganze Tal! Die von der TIWAG geplanten Wasserableitungen sorgen weiterhin für Aufruhr! Wie berichtet, existiert inzwischen ein einstimmiger Beschluss für die Abhaltung einer Volksbefragung. Die Opposition will davon auf keinen Fall mehr abrücken, Bgm. Peter Schönherr aber, sieht einige Punkte „sehr kritisch“! Wie viel und was steht auf dem...

  • 01.09.10
Leute
Sperrstunde 1

Sperrstundenstreit: Discobesitzer bekommen vom Verwaltungsgerichtshof Recht!

Jetzt ist auch in der Sache selbst entschieden! „Das endgültige Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofs besagt, dass der von der Gemeinde Neustift erlassene Bescheid zur neuen Sperrstunde rechtswidrig ist“, informiert Hermann Pfurtscheller, Rechtsanwalt der Betreiber der Disco Rumpl. Die Gemeinde wird nun reagieren müssen. NEUSTIFT (tk). Der Sperrstundenstreit in Neustift ist um ein Kapitel reicher: Den Inhabern der Diskothek Rumpl wurde Ende vergangener Woche vom Verwaltungsgerichtshof...

  • 23.06.10