Niederndorferberg

Beiträge zum Thema Niederndorferberg

Lokales
Kommandant Franz Bliem (re.) mit einem Teil seines Teams der FF Niederndorferberg.
3 Bilder

FF Niederndorferberg
Florianis luden zu Gerätehausfest

Mit einem Gerätehausfest inklusive Feldmesse beging die FF Niederndorferberg am 1. September einen Festtag. NIEDERNDORFERBERG (be). "Wir kommen, wenn Sie uns rufen! Kommen auch Sie, wenn wir Sie einladen!“ – so stand es auf der Einladung der FF Niederndorferberg und dementsprechend viele Leute sind zum Gerätehausfest gekommen. Mit einer Feldmesse bei der Steinkapelle begann der Festtag am 1. September. Zelebriert wurde diese von Pfarrer Ernst Ellinger aus Kufstein. Danach war Trubel rund...

  • 10.09.19
Lokales
4 Bilder

Regionalität mit Qualität...

Der Erbhof Anis vom Niederndorferberg ist bereits seit geraumer Zeit für seine Top Bio Produkte aus der Landwirtschaft bekannt. Neu gibt es jetzt Nudeln produziert mit Eiern von glücklichen Berger Hühnern. Mehr Infos gibt's unter Erbhof Anis

  • 07.09.19
Lokales
Die Radlerin (52) aus Deutschland stürzte laut Polizei bei einem Absatz und blieb in einem Graben schwer verletzt liegen. Sie wurde vom Notarzthubschrauber ins Klinikum Rosenheim geflogen.

Niederndorferberg
E-Bikerin (52) nach Sturz bei Gränzing schwer verletzt

Mit ihrem E-Bike stürzte eine deutsche Radlerin (52) bei Gränzing am Niederndorferberg und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde per Notarzthubschrauber ins Rosenheimer Klinkum geflogen. NIEDERNDORFERBERG (red). Am 22. August kam eine 52-jährige Deutsche mit ihrem Trekking-E-Bike auf einer Fahrradtour unterwegs Richtung Sachrang  gegen 16.45 Uhr auf einem Verbindungsweg vom Niederndorferberger Ortsteil Gränzing nach Sachrang in Bayern zu Sturz.  Die Radlerin stürzte laut Polizei bei...

  • 22.08.19
Sport
Siegermannschaft der Profis
4 Bilder

Plattenwerfen - Niederndorferberg
Plattenwerfen-Hitzeturnier 2019 zum Jubiläum

NIEDERNDORFERBERG (be). Insgesamt 64 Mannschaften aus Österreich und Bayern nahmen kürzlich am Jubiläumsturnier der Platten- und Hufeisenwerfer am Niederndorferberg teil. Bei sommerlicher Hitze und einem herrlichen Panorama traten 30 Profi- und 34 Hobbymannschaften gegeneinander an. Der Bewerb zählte auch zur Tiroler Meisterschaft. Dazu feierte die BPW Niederndorferberg mit diesem Turnier ihr zehnjähriges Jubiläum. Bei den Profis siegte "Söchtenau-Adelmeier" vor den "Grattenbrücke-Legenden" und...

  • 20.08.19
Lokales
Ein 43-jähriger Lenker fuhr mit seinem Motorrad im Freiland von Niederndorferberg mit einer Geschwindigkeit von 116 km/h.

Massive Geschwindigkeitsüberschreitung
Raser in Niederndorferberg geschnappt

NIEDERNDORFERBERG (red). Am 18. August, um 17:18 Uhr wurde ein 43-jähriger Deutscher als Lenker eines Motorrades im Zuge einer Geschwindigkeitsmessung im Freiland von Niederndorferberg mit einer Geschwindigkeit von 116 km/h, an Stelle der erlaubten 60 km/h gemessen. Der Lenker wurde angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Kufstein angezeigt werden.

  • 19.08.19
Lokales
Die 21-Jährige geriet mit ihrem Pkw bei Hausern auf die Gegenfahrbahn, lenkte über eine Böschung und überschlug sich mehrfach. Die Frau blieb unverletzt.

Symbolbild: Polizei-Hubschrauber vor dem Niederndorferberg.

Deutsche (21) blieb unverletzt
Mehrfachüberschlag mit Pkw am Niederndorferberg

NIEDERNDORFERBERG (red). Am 24. Februar verlor eine 23-jährige Deutsche gegen 17.35 Uhr die Kontrolle über ihren Pkw, als sie in Richtung Niederndorf fuhr. Aus unbekannten Gründen geriet sie im Ortsteil Hausern auf die Gegenfahrbahn und lenkte, da ihr ein Pkw entgegenkam, stark nach rechts und über die dortige Böschung. Das Auto überschlug sich mehrmals und kam schließlich auf dem Dach zu liegen. Die Frau wurde durch den Unfall nicht verletzt, am Fahrzeug entstand jedoch ein...

  • 25.02.19
Lokales
Der Nachtbusliner beförderte im Jahr 2018 14.332 Fahrgäste zwischen Kufstein und Kössen, also im Durchschnitt 276 Personen pro Wochenende.
2 Bilder

Ergebnisoffene Verhandlungen mit VVT
Untere Schranne & Kaiserwinkl wollen "Nightliner" halten

Der "Nightliner", der an Wochenenden in den Abend- und Nachtstunden zwischen Kössen und Kufstein verkehrt, gewann in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit. 2018 nutzten 14.332 Fahrgäste den Nachtbus im Kaiserwinkl und der Unteren Schranne, seit Gründung wurden bereits über 65.000 Fahrgäste gezählt. Nun läuft das Projekt der sechs Partnergemeinden aus. BEZIRK (nos/jos). Bei der kürzlich abgehaltenen Gemeinderatssitzung in Kössen stimmten Bürgermeister Reinhold Flörl und die...

  • 08.02.19
Motor & Mobilität
Eine Fahrt mit dem "Nightliner" kostet 3 Euro, unabhängig von der Zu- und Ausstiegsstelle.

Kössen stimmt erneut für Beteiligung am "Nightliner"

KAISERWINKL/KUFSTEIN (jos). Der "Nightliner", der an den Wochenenden in den Abend- und Nachtstunden zwischen Kössen und Kufstein verkehrt, gewann in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit. 2018 nutzten 15.000 Personen den Nachtbus. Nun läuft das 3-Jahres-Projekt der sechs Partnergemeinden aus. Bei der kürzlich abgehaltenen Gemeinderatssitzung in Kössen stimmten Bürgermeister Reinhold Flörl und die Gemeindevertreter über eine erneute Beteiligung positiv ab. 8.000 Euro pro...

  • 07.02.19
Leute
Von li.: Josef Ritzer, Christian Ritzer, Elisabeth Daxauer, Barbara Schwaighofer, Georg Aicher Hechenberger und Johann Mauracher.
7 Bilder

TVB Kufsteinerland
Band zerschnitten – neues TVB-Büro für die Untere Schranne

Gebuhlt um das zentrale neue Tourismusbüro hatten vor allem drei, der vier TVB "Kufsteinerland"-Gemeinden in der Unteren Schranne: Ebbs, Niederndorf und Erl brachten im Vorfeld jeweils mit guten Argumenten ihre Vorzüge ein. Für die Errichtung in Niederndorf ausschlaggebend waren vor allem das neu errichtete Gebäude, dessen Lage und die Besucherfrequenz am Areal der Großtankstelle von Karl Thrainer. BEZIRK (sch). Vor allem die zentrale Lage, nicht nur jene der vier "Kufsteinerland"-Gemeinden,...

  • 03.12.18
Lokales
Die Lenkerin wurde vom Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht.

Abgehoben und mehrfach überschlagen
Lenkerin (41) kam von Wildbichler Bundesstraße ab

NIEDERNDORFERBERG (red). Am 27. September geriet eine 42-jährige Österreicherin mit ihrem PKW auf der Wildbichler Bundesstraße B175 von Deutschland kommend in Richtung Niederndorf kurz vor 13 Uhr plötzlich und aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und über die seitliche Böschung hinaus. Nach einer kurzen Flugstrecke stürzte der Pkw auf eine Wiese, überschlug sich zweimal und kam schließlich an einer Holzlage hinter einem Wohnhaus wieder auf den Rädern zum Stillstand. Die Lenkerin...

  • 28.09.18
Lokales
Der Ursprungpass zwischen Thiersee und Bayrischzell am Mittwochnachmittag, dem 18. Juli. Die ehemaligen Zollgebäude dienen seit Langem als Wohn- und Firmengebäude.
6 Bilder

UPDATE: Große Ankündigung und gähnende Leere

BEZIRK KUFSTEIN (nos). Die bayerische Staatsregierung hatte angekündigt mit 18. Juli verstärkt Grenzkontrollen durchzuführen, nämlich mit einer eigenen, zuvor aufgestellten und von Passau aus koordinierten "Bayerischen Grenzpolizei". Dafür wurden Einheiten in Oberbayern und Niederbayern in die neue Truppe eingegliedert, die auch ein eigenes Emblem auf den Uniformen bekam. Auch eine in Raubling beheimatete Einheit wurde in diese Grenzpolizei übernommen. Die "Bayerische Grenzpolizei" dürfe, so...

  • 19.07.18
  •  1
Wirtschaft
Für die beste Butter erhielt die Bio-Sennerei Hatzenstädt im Rahmen der Wieselburger Messe ein "Kasermandl" in Gold überreicht.

"Kasermandl" in Gold für die "Hatzenstädter"

Im Rahmen der Wieselburger Messe wurden wieder "Kasermandln" und Medaillen vergaben, die Bio-Sennerei Hatzenstädt vom Niederndorferberg WIESELBURG/NIEDERNDORFERBERG (red). Insgesamt drei "Kasermandln" in Gold, 36 Goldmedaillen, 32 silberne und 14 in Bronze gab es für Österreichs Heumilch-Verarbeiter (ARGE Heumilch) bei der diesjährigen Käseprämierung in Wieselburg. Neben zahlreichen Medaillen ging auch ein Kasermandl, also die Auszeichnung als bestes Produkt einer Kategorie, nach an die...

  • 05.07.18
Motor & Mobilität
Hannes Schwaighofer, Bgm. Christian Ritzer, Bgm. Dieter Wittlinger, Christine Pertl und Renate Hörfarter bei der Auszeichnung des 50.000 Fahrgastes.

50.000 Fahrgast in der Nachtbuslinie

KÖSSEN (be). Am Wochenende benützt Christina Pertl aus Kössen gerne die Nachtbuslinie, um im Kaiserwinkl von einem Ort zum anderen zu kommen. „Vor allem beim Ausgehen ist das praktisch“, erklärt sie. Vor kurzem hat sie als 50.000er Fahrgast eingecheckt und dafür erhielt sie einen Blumenstrauß und ein VVT Jahresticket, gültig für ganz Tirol, überreicht. Im Juni 2010 haben Hannes Schwaighofer und Renate Hörfarter in Niederndorferberg den sogenannten Nachtbus-Liner ins Leben gerufen. Nach und...

  • 29.05.18
Wirtschaft
An der Milchseilbahn: Lehrlingsverantwortlicher Manuel Vogl, Heinz Gstir (Obmann der Bio-Sennerei Hatzenstädt), Carmen Stadler, Eva-Maria Wechselberger, Patrick Hechl, Anna-Maria Kaindl, Jennifer Praschberger und Laura Lechner (v.l.).

Lehrlinge schnuppern hinter den Kulissen in der Bio-Sennerei Hatzenstädt 

NIEDERNDORFERBERG (red). Eine praxisnahe Ausbildung ist dem größten Lehrlingsausbilder in Tirol ein wichtiges Anliegen. Im Rahmen von Exkursionen werden immer wieder ausgewählte Partnerbetriebe besucht und besichtigt. Kürzlich ging es für die Spar-Lehrlinge in die Sennerei Hatzenstädt am Niederndorferberg. Die Tiroler Kleinsennereien sind seit vielen Jahren ein wichtiger Partner des Einzelhandels-Konzerns. Seit 1937 wird in der Sennerei Hatzenstädt gekäst – bis heute hat sich dort an der...

  • 03.10.17
Lokales
Bürgermeisterin Elisabeth Daxauer und Amtsleiterin Annemarie Thrainer in den neuen Amtsräumen.
2 Bilder

Niederndorferberg eröffnet neuen Kindergarten

NIEDERNDORFERBERG (be). Bereits im Sommer 2016 begann die Gemeinde Niederndorferberg damit einen neuen Kindergarten zu bauen. Vergangenen Freitag erfolgte die Segnung und die offizielle Inbetriebnahme dieser nun fertiggestellten Betreuungseinrichtung. Wie sehr sich die Gemeindebürger – egal ob jung oder älter – über den Kindergarten und den Umbau des Gemeindeamtes freuen, das zeigte sich bei der Feier am Freitag, zu der deutlich mehr Gäste als erwartet gekommen waren. Für das Architekturbüro...

  • 30.09.17
Leute

Hubschrauberübung in Niederndorf

Der Bezirksfeuerwehrverband Kufstein führt am Samstag, 9. September 2017 eine grenzüberschreitende Hubschrauberübung in der Gemeinde Niederndorf und Niederndorferberg durch. Teilnehmer: Bezirkskommando Flughelfer Feuerwehren aus dem Abschnitt Niederndorf und aus dem bayerischen Raum 3 Hubschrauber (BMI, Heli Tirol, Bayrische Polizei) Einsatzszenarium: Waldbrand im Bereich Niederndorferberg/Rettenschöss Programm: Am Vormittag ab 08.00 Uhr erfolgt zuerst eine theoretische...

  • 01.09.17
Sport
35 Bilder

Die Gedanken waren beim Thomas

Fabelzeiten, Kaiserschmarrn und Regen bei der Siegerehrung - alle Teilnehmer waren Sieger. ERL (sch). Die mehr als 120 Teilnehmer am 2. Erler Bergduathlon brauchten ihre Kraft und Konzentration für den Wettkampf, doch von einigen der nicht gerade wenigen Zuschauer, Wanderern und Bikern die sich vor allem auf der Kranzhornhütte und vor oder am kräfteraubenden Zielhang einfanden, erinnerten sich auch an Thomas Maurberger zu dessen Gedenken dieser Bergduathlon wohl auch weiterhin veranstaltet...

  • 02.07.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.