Peter Neuwirth

Beiträge zum Thema Peter Neuwirth

Lokales

Pensionistenverband St. Ruprecht
"Das Schöne liegt so nah ..."

ST. RUPRECHT. Die Pensionisten der Ortsgruppe St. Ruprecht genossen die Aussicht vom Pyramidenkogel auf den Wörthersee, den sie anschließend von Maria Wörth aus nach Pörtschach mit dem Schiff überquerten. Auf der Heimfahrt machte die Reisegruppe einen kulinarischen Halte in der Buschenschenke Falkner in Moosburg. "Das Credo dieses Nachmittags: Es war wunderschön - Man braucht nicht in die Ferne schweifen, denn das Schöne liegt so nah“, berichtet Obmann Peter Neuwirth.

  • 04.10.19
Lokales
Daniela Richtig – am Foto mit Ernst Palle (Betriebsleiter Abfallwirtschaftszentrum) – freut sich über die familienfreundliche Maßnahme.
3 Bilder

Familienfreundliche Gemeinde
Gratis-Windeltonne für Spittaler Familien

SPITTAL. Den Spittalern steht nun eine Gratis-Windeltonne für Windeln und Feuchttücher zur Verfügung. Die Maßnahme wurde im Rahmen der Zertifizierung zur "Familienfreundlichen Gemeinde" umgesetzt. Service beantragen "Mit der Gratis-Windeltonne für Familien mit Kindern von 0 bis drei Jahren ist unsere Stadt um eine familienfreundliche Aktion reicher“, freuen sich die Vizebürgermeister Andreas Unterrieder (Sozialreferent) und Peter Neuwirth (Referent für Kommunale Betriebe). Ab sofort...

  • 22.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Hobbyfußballer Gerhard Pirih, Bettina Leiner, Roland Mathiesl und Peter Neuwirth stellen das "Fair-Play"-Prinzip vor
2 Bilder

Gelbe und Rote Karten für Umweltsünder
"Fair Play" in der Biotonne

SPITTAL. Weil aus Bioabfall gewonnener Kompost ein hochwertiger, natürlicher Bodenverbesserer für den Gartenbau und die Landwirtschaft ist, packt die Stadt die Mülltrennung energischer an. Im Rahmen des Spatenstichs zum modernisierten Abfallwirtschaftszentrums stellten Bürgermeister Gerhard Pirih, der Referent für kommunale Betriebe, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, Bettina Leiner vom Abfallwirtschaftsverband Spittal und Ausschussobmann Roland Mathiesl das "Fair-Play"-Prinzip für die Biotonne...

  • 11.07.19
Lokales
Spatenstich mit Gemeinderat (GR) und Landtagsabgeordneter Gerhard Klocker, GR Roland Mathiesl, Bürgermeister Gerhard Pirih, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, GR Albert Lagger, Betriebsleiter Ernst Palle, GR Rüdiger Wolfgang Kofler und Projektleiter Christian Moser
5 Bilder

Spatenstich in Spittal
Abfallwirtschaftszentrum wird modernisiert

SPITTAL. Der Müll wird mehr: Um dem anfallenden Abfall gerecht zu werden, wird das 1994 errichtete Abfallwirtschaftszentrum am Bahndamm mit Recylinghof, Splittlager sowie der ehemaligen Pagohalle, die bisher als Garage, Lager und Aufenthaltsbereiche genutzt wurde, modernisiert und  erweitertn. Durch die Umbaumaßnahmen auf dem 8.434 Quadratmeter großen Areal wird das Abfallwirtschaftszentrum auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Den symbolischen Spatenstich nahmen jetzt Bürgermeister...

  • 11.07.19
Lokales
Die Volksschule Ost, deren Spatenstich 1969 erfolgte und die in den 90er Jahren bereits einmal umgebaut wurde, ist in Warteposition

Volksschule Ost wird 2020 umgebaut

SPITTAL (ven). Die Sanierung der Volksschule Ost werde wohl weiter auf sich warten lassen. Nachdem für 2019 die Sanierung angekündigt wurde (die WOCHE berichtete), heißt es weiter warten. Pläne fertig Vizebürgermeister Peter Neuwirth berichtet, dass heuer zumindest die Einreichpläne fertiggestellt werden und feuerpolizeilich verhandelt werden. "Dann wird es Ausschreibungen geben, es wird noch dauern, bis wir alle Angebote dann zusammen haben." Fristen seien einzuhalten, es vergehe kein...

  • 10.07.19
Leute
Desiree Briggl, Luca Burgstaller, Roland Mathiesl und Peter Neuwirth feierten mit Kindern, Eltern, Großeltern und Unterstützern das 20-Jahr-Jubiläum des Montessori Kinderhauses Sonnenblume in Spittal
30 Bilder

Jubiläum
Kinderkirchtag zum 20-jährigen Bestehen des Montessori Kinderhauses Sonnenblume in Spittal

SPITTAL (ven). Das Montessori Kinderhaus Sonnenblume unter Obmann Roland Mathiesl feierte im Garten des Kinderhauses am Hauptplatz sein 20-jähriges Bestehen. "Wir haben es geschafft" Neben Grußworten von Mathiesl und Vizebürgermeister Peter Neuwirth kanen auch welche von Landtagsabgeordneten Luca Burgstaller und Leiterin Desirèe Briggl.  "Wir feiern hier den ersten Kinder-Kirchtag, der Dresscode wurde trotz der heißen Temperaturen eingehalten", so Mathiesl, der sich zum Jubiläum auch über...

  • 30.06.19
Wirtschaft
Schneiden den Eröffnungskuchen an: Christian Gartler, Andreas Hahn, Sara Schaar und Peter Neuwirth
7 Bilder

Am Neuen Platz in Spittal
Neue Filiale von BAWAG PSK eröffnet

SPITTAL. Nach der Trennung von der Post richtet die Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse (BAWAG PSK) in ganz Österreich bis zu 100 neu gestaltete Filialen ein. So auch am Neuen Platz direkt im Porcia Center in Spittal. Der Eröffnung wohnten Landesrätin Sara Schaar, Vizebürgermeister Peter Neuwirth und WKO-Bezirksgeschäftsführer Peter Demschar bei, als auch die Eigentümerfamilie Schantl.  "Konzept 21" verwirklicht Der für Kärnten und die Südsteiermark zuständige...

  • 26.06.19
Politik
Bürgermeister Gerhard Pirih, Landesrätin Sara Schaar und Vizebürgermeister Andreas Unterrieder
2 Bilder

Spittal
Andreas Unterrieder als SPÖ-Stadtparteiobmann bestätigt

SPITTAL. Der Spittaler Vizebürgermeister Andreas Unterrieder (SPÖ) wurde von den Delegierten erneut einstimmig zum Stadtparteivorsitzenden gewählt. Offene Abstimmung In offener Abstimmung einstimmig angenommen wurde von den anwesenden Parteimitgliedern auch der Vorschlag für die Zusammensetzung der Stadtparteileitung. Somit stehen Unterrieder auch zukünftig Bürgermeister Gerhard Pirih, Stadtrat Christian Klammer und Landesrätin Sara Schaar als Stellvertreter zur Seite. "Großer...

  • 15.05.19
Lokales
Die Musikschule Spittal ist in die Jahre gekommen. Die Sanierung muss aber noch warten
5 Bilder

Musikschule Spittal: Sanierung hängt an Volksschulbau

2019 werde mit Umbau der VS Ost begonnen. Danach will sich die Stadtgemeinde erst Gedanken um VS West mit Musikschule machen. SPITTAL (ven). Eine Bauverzögerung bedingt die andere: In der Spittaler Musikschule wären dringende Sanierungsmaßnahmen notwendig, die Stadtgemeinde setzt ihre Priorität auf die - wesentlich ältere - Volksschule (VS) Ost. Hier spießt es sich beim Baubeginn noch an der Finanzierung durch den Schulbaufonds. Beschwerden von Eltern Philipp Glanzer (Bürgerservice...

  • 19.09.18
Leute
Eröffneten das Fleischerfest: Raimund Plautz, Willi Koch, Peter Neuwirth und Sara Schaar
27 Bilder

Im Stadtpark ging es um die Wurst

In Spittal ging das 13. Fleischerfest rund um den Springbrunnen über die Bühne. SPITTAL (ven). Zum 13. Mal wurde heuer das Fest der Kärntner Fleischer im Spittaler Schlosspark gefeiert. Sechs Kärntner Fleischerbetriebe boten ihre heimischen Spezialitäten rund um den Springbrunnen feil. Innungsmeister eröffnet Viele Gäste nutzten die Gelegenheit zum Verkosten und Einkaufen. Eröffnet wurde das Fest der Kärntner Fleischer von Landesrätin Sara Schaar, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, Willi...

  • 29.07.18
Leute
Peter Neuwirth, Emely Grintschacher, Klaus Brandner, Stephanie Freundl, Kevin Köferle, Luca Wildpaner, Norbert Santner, Martin Danicek, Erich Roppatsch,  Elisabeth Dieringer-Granza und Gerd Bürger
28 Bilder

Benefizbrunch der Freunde des BRG Spittal

Rotary Club spendete wieder das reichhaltige Büffet SPITTAL. Zum dritten Mal haben die Freunde des Bundesrealgymnasiums (BRG) mit ihrem Obmann, BRG-Direktor Norbert Santner, und sein Stellvertreter Horst Rittchen zu einem Benefizbrunch geladen. Der Erlös kommt sozial schwachen Mitschülern zugute. Einschließlich Spenden hat Santner, begleitet von Gattin Elisabeth sowie den Kindern Lukas und Lilli , wieder rund 1.750 Euro erwartet. Musik von "SP - Jazz 2" Das reichhaltige Buffet für den...

  • 21.04.18
Lokales
Bei der Ortsgruppe St. Ruprecht wurden bei der Jahreshauptversammlung Mitglieder für ihre jahrzehnte lange Treue geehrt

Lange Treue wurde bei der Ortsgruppe gewürdigt

ST. RUPRECHT. Die Freude war den Pensionisten, die für ihre langjährige Treue bei der Ortsgruppe St. Ruprecht kürzlich geehrt wurden, anzusehen. Obmann Peter Neuwirth konnte mit den Ehrengästen LAbg. Herwig Seiser, Bürgermeister Martin Treffner, Stadtrat Andreas Fugger und Bezirksvorsitzende Ingrid Schmied anlässlich der Jahreshauptversammlug die Ehrung vornehmen. Mit dem Aphorismus von Blaise Pascal: „Der Mensch ist für die Freude geboren" wurde der Festakt eingeleitet. Geehrt wurden:...

  • 02.02.18
  •  1
Lokales
Herzog Personaltraining überreichte im Schloss Porcia Diplome an 39 Absolventinnen
3 Bilder

Neue Kleinkinderzieher ausgebildet

Im Schloss Porcia wurden feierlich die Urkunden an 39 Absolventen überreicht. SPITTAL. Im feierlichem Rahmen des Schlosses Porcia in Spittal nahmen 20 Absolventinnen des Spittaler Lehrganges “Diplomierte Kleinkinderzieherin/Tagesmutter” und 19 Absolventinnen des Villacher Lehrganges ihre Urkunden entgegen. Grußworte von Kaiser Vizebürgermeister Peter Neuwirth, der Grußworte von Landeshauptmann Peter Kaiser, Bildungsreferent des Landes Kärnten überbrachte, überreichte die Diplome und...

  • 10.10.17
Lokales
Bei der 30-Jahr-Feier in Porcia
3 Bilder

Partnerschafts-Feier in Porcia

Seit 30 Jahren sind die italienische Stadt und Spittal miteinander in Freundschaft verbunden. PORCIA. In der italienischen Stadt Porcia wurde zwei Tage lang das 30-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Spittal an der Drau gefeiert. Den Höhepunkt des Programms bildete der offizielle Festakt sowie ein Besuch des Landwirtschaftsbetriebes des Fürsten Guecello von Porcia und Brugnera in Azzano Decimo, eine Bootsfahrt auf dem Fluss Noncello und eine Führung in der Stadt Pordenone, mit der seit drei...

  • 09.10.17
Leute
Die Jubilare: Markus und Johannes Schützelhofer mit Sissi Brunner-Schützelhofer, Elisabeth Brunner und Günther Walter
104 Bilder

70 Jahre Fahrschule Brunner

Familienfeier mit viel Prominenz im Fahrsicherheitszentrum Lendorf. LENDORF. Mit einem Riesenfest im Fahrsicherheitszentrum haben Seniorchefin Elisabeth Brunner und Partner Günther Walter sowie Sissi Brunner-Schützelhofer und Markus Georg Schützelhofer mit Sohn Johannes und Josef "Seppi" Brunner den 70. Geburtstag der Fahrschule Brunner gefeiert. Viele Gäste erinnerten in ihren Festreden, wie sie als Jugendliche noch "schwarz" gefahren waren, bevor sie beim 2012 gestorbenen Edwin Brunner dann...

  • 23.09.17
  •  1
Lokales
Der Jubilarin wurde ein kleines Geschenk überreicht

Runder Geburtstag in der OG St. Ruprecht

In St. Ruprecht gab es wieder einen Grund zum Feiern. ST. RUPRECHT. Einen "runden" Geburtstag gab es kürzlich in der Ortsgruppe St. Ruprecht zu feiern. Das langjährige Mitglied Seraphine Ankner zählt nun schon 70 Lenze. Der Vorstand der OG St. Ruprecht ließ sich deshalb nicht nehmen zu gratulieren und stellten sich mit einem Geschenk ein.

  • 01.09.17
Lokales
Rudolf Brandstätter jun. hat im Namen seines Vater ein Schreiben an die Stadtgemeinde gerichtet
3 Bilder

"Gerangel" um Umfahrer-Häuser

Neben Hermann Regger will auch Rudolf Brandstätter die Häuser kaufen und weiter nutzen. Die Gemeinde stellt sich aber stumm. SPITTAL (ven). Einen weiteren Interessenten gibt es derzeit für die Umfahrer-Häuser in der Spittaler Bernhardtgasse. Wie berichtet will Immobilienentwickler Hermann Regger die Häuser von der Stadtgemeinde kaufen, abreißen und sein Projekt "Rathausmarkt I und II" verwirklichen. Rudolf Brandstätter will ebenfalls ein Kaufangebot legen - und erhält keine Reaktion der...

  • 14.09.16
Lokales
Präsentierten Umbau-Projekt: Gerhard Fohn, Bürgermeister Gerhard Pirih, Immobilienreferent Vizebürgermeister Peter Neuwirth und Günther Wolligger
6 Bilder

Spittaler Rathaus wird barrierefrei

Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes kostet 500.000 Euro. SPITTAL (ven). Das Spittaler Rathaus wird barrierefrei. Der erste Umbauschritt startet am 19. September und soll 2016 500.000 Euro kosten. Bürgermeister Gerhard Pirih, Vize Peter Neuwirth, Günther Wolligger und Gerhard Fohn stellten nun das Projekt vor. Bürgerservice und WC-Anlagen Begonnen wird mit dem Eingangs- und Foyerbereich. "Hier kommt eine moderne Bürgerservicestelle. Sie soll offener und bürgerfreundlicher werden", erklärt...

  • 11.09.16
Lokales
Bevor es in die Sommerpause geht, trafen sich die Mitglieder der Ortsgruppe St. Ruprecht zu einer gemeinsamen Jause

Sommerpause wurde mit einer Jause eingeleitet

Auf in die Sommerpause! ST. RUPRECHT. Mit einer zünftigen Jause beim Hanebauer am Zammelsberg, umrahmt von musikalischer Begleitung durch Adi & Fredi, gingen die Mitglieder der Ortsgruppe St. Ruprecht in die Sommerpause. Die nächste Zusammenkunft findet am Donnerstag, dem 8. September 2016, um 14 Uhr beim Untermoser, "Had´nerwirt", statt. Eventuelle Anfragen an Peter Neuwirth: Tel.0699/812 074 13

  • 27.07.16
  •  1
Leute
Initiator Willi Koch, Manuela Guggenberger und Landesinnungsmeister Raimund Plautz
91 Bilder

Kochs Leberkäse schmeckt am besten

Wettbewerb während des elften Kärntner Fleischerfestes in Spittal. SPITTAL. Auf reges Interesse der Einheimischen und Urlauber stieß auch das elfte Kärntner Fleischerfest im Stadtpark. Höhepunkt war wohl der Leberkäsecontest, an dem sich sieben Fachbetriebe des Landes beteiligten. Es siegte der heimische Christian Koch, der mit seinem Vater Willi - Initiator und Organisator des Festes - und Bruder Michael die Siegerplakette aus den Händen von Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl, dessen...

  • 24.07.16
  •  1
Lokales
Baustelle Europa im Bezirksamt Margareten
9 Bilder

Diskussionsrunde zum Thema „Baustelle Europa - Inventur - Chancen - Zukunft" im Bezirksamt Margareten

Das Dauerprojekt „Baustelle Europa“ zeigt europäische Befindlichkeiten, interpretiert von Künstlern aller Genres. Zu kommunizierende Zukunftsvisionen stehen dabei im Vordergrund. Auf diese Weise wird ein integrativer Überblick geschaffen, worin sich der Menschen Bedürfnisse wiederspiegeln, die damit richtungsweisend von den vorwiegend europäischen Künstlern aufgegriffen und bearbeitet werden. Im Rahmen der Ausstellung "Baustelle Europa - Inventur - Chancen - Zukunft" findet eine...

  • 12.05.16
Lokales
Initiator der 30er Zone: Peter Neuwirth (SP) im Bruno-Kreisky-Park vor der Wackenroderbrücke freut sich über die geplante Verkehrsberuhigung
3 Bilder

Mehr Sicherheit fürs Grätzel

St.-Johann-Gasse: Tempo 30 neben Bruno-Kreisky-Park kommt (aca). Die St.-Johann-Gasse ist klein und schmal. Von ihr weg führt ein von vielen Margaretnern genutzter Geh- und Radweg zur Wackenroderbrücke an der Rechten Wienzeile. Aber auch viele Autofahrer nähern sich der Wohngegend mit Tempo 50. Das sei zwar derzeit noch erlaubt, aber viel zu schnell, findet SP-Bezirksrat Peter Neuwirth. Für das Grätzel hat er deshalb eine Tempo-30-Zone beantragt. Umbau im Herbst "In solchen Wohnbereichen...

  • 09.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.