Race Across the Alps

Beiträge zum Thema Race Across the Alps

Sport
Der Dreiländergiro bildete das sportliche Finale der Girodays.
6 Bilder

Girodays 2019
Radsport der Extraklasse begeisterte Sportler und Publikum

NAUDERS. Nauders am Reschenpass stand eine Woche ganz im Zeichen des Radsports. Am 23. Juni markierte der Gletscherkaiser XXL den spektakulären Auftakt in die Girodays. Mit dem Race Across The Alps, Nauderer Nightrace, dem Dreiländergiro sowie zahlreichen Events und Live-Übertragung lieferte die Region am Reschenpass eine spektakuläre Reihe von Highlights für das internationale Teilnehmerfeld und zahlreiche Zuschauer. Etablierte Bewerbe Mit den Girodays, die vom 23. bis 30. Juni...

  • 01.07.19
Sport
Organisatorisch bestens vorbereitet freuen sich die Verantwortlichen auf spannende Radsporttage. Manuel Baldauf (GF Nauders Tourismus), Viktoria Mall (Chefin des Dreiländergiro OK-Teams ), Kurt Folie (OK-Chef Race Across The Alps).
2 Bilder

Kaunertal / Nauders
Giro Days – eine Woche Radsportevents der Extraklasse

KAUNERTAL/NAUDERS. Vom 23. bis 30. Juni 2019 erreicht das Veranstaltungsjahr für Hobbyradsportler und Profis einen besonderen Höhepunkt. Innerhalb einer Woche reihen sich die Radevents der Superlative, vom Gletscherkaiser XXL im Kaunertal bis zum Race Across The Alps, Nightrace und Dreiländergiro in Nauders aneinander. Die Veranstaltungen treten als professionell geschnürtes und frisch strukturiertes Package unter dem neuen Namen Girodays auf. Sportliches Maximum auf zwei Rädern Seit Jahren...

  • 07.06.19
Sport
Mit 28 Stunden auf dem Sattel meisterte Willi Hoffmann vom Radclub Wiesinger Held & Francke das "Race across the Alps".

534 Kilometer in 28 Stunden: Willi Hoffmann meistert das „Race across the Alps“

PRAMBACHKIRCHEN. Mit 534 Kilometer und 14.600 Höhenmetern zählt das „Race across the Alps“ zu den härtesten Eintages- Radrennen der Welt. Mit Start in Nauders am Reschensee müssen die Teilnehmer 13 Alpenpässe in der Schweiz und in Südtirol nonstop mit dem Rennrad bezwingen. Dieses Abenteuer ließe sich der Extremradler Willi Hoffmann vom Radclub Wiesinger Held & Francke nicht entgehen. Der 42-jährige Amtsleiter aus Prambachkirchen fährt seit mehreren Jahren erfolgreich...

  • 05.07.18
Sport
Der Mountainbike-Weltmeister Daniel Federspiel ging beim Dreiländergiro als Sieger der Route Stelvio – Engadin hervor. Er entschied auch das Nightrace für sich.
3 Bilder

Radsporttage begeisterten im Jubiläumsjahr des Dreiländergiro

Die Region im Dreiländereck schrieb mit den Radsporttagen 2018 erneut ein sportliches und touristisches Erfolgskapitel. Der Kaunertaler Gletscherkaiser XXL, das Race Across The Alps mit Nauderer Nightrace, der Dreiländergiro sowie die Side-Events und die erstmalige Live-Übertragung waren bestens organisiert und für Zuschauer und Teilnehmer ein Highlight. NAUDERS. Die Radsportangebote, die vom 17. bis 24. Juni Teilnehmer aus der ganzen Welt an den Start lockten, haben sich als Erfolgsprodukt für...

  • 25.06.18
Sport
Dem Kräftespiel auf zwei Rädern stellen sich Radsportler aus aller Welt.
2 Bilder

Radsporttage im Dreiländereck – 25 Jahre Dreiländergiro

Seit 25 Jahren begeistert der Dreiländergiro als Klassiker der Radsportgeschichte und zählt zu den sportlichen Highlights weit über die Grenzen. Ein Sportereignis reiht sich an das nächste – mit dem Gletscherkaiser XXL im Kaunertal, Race Across The Alps, Nauderer Nightrace, Dreiländergiro in Nauders und zahlreichen Sideevents bietet die Region alles, was das Sport- und Zuschauerherz begehrt. Erstmals organisiert der TVB Tiroler Oberland eine Liveübertragung aller Events ins Internet. Unter...

  • 15.06.18
Sport
Der Dreiländergiro sorgte wieder für volle Betten in Nauders und Umgebung.
3 Bilder

TVB Tiroler Oberland jubelt über erfolgreiche Radsporttage

Die Radsporttage in der Region Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal sind eine Erfolgsgeschichte. Der Kaunertaler Gletscherkaiser, das Race Across The Alps mit dem Nightrace und der legendäre Dreiländergiro in Nauders sind von größter touristischer Bedeutung für den TVB Tiroler Oberland. Insgesamt konnten die Verantwortlichen über die gesamten Renntage ca. 8.000 Nächtigungen verbuchen. NAUDERS. Der Geschäftsführer von Nauders Tourismus, Manuel Baldauf, weiß den wirtschaftlichen Mehrwert dieser...

  • 30.06.17
Sport
Race across the Alps In Nauders: Patrick Hagenaars, Sieger Robert Petzold und Matthias Matze Reinfried (v.l.).
7 Bilder

RATA: Robert Petzold gewinnt in Rekordzeit

Beim "Race across the Alps" in Nauders wiederholte der Deutsche seinen Sieg zum bereits dritten Mal. NAUDERS. Der Deutsche Robert Petzold hat beim "Race across the Alps" (RATA) mit Start und Ziel in Nauders Geschichte geschrieben. Zum bereits 3. Mal in Folge hat er am Samstag den Sieg beim wohl härtesten Eintagesrennen der Welt geholt. An die 500 Kilometer und 14.000 Höhenemeter waren zu bewältigen und mit 20 Stunden 30 Minuten hat er einen neuen Streckenrekord aufgestellt. Gewaltig auch die...

  • 25.06.17
Sport
Der Dreiländergiro ist die größte Breiten-Radveranstaltung Europas.
3 Bilder

Radsporttage erreichen Höhepunkt: Race Across The Alps, Nightrace und Dreiländergiro in Nauders

Internationale Top-Radsportler erobern vom 23. bis 25. Juni die Region Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal. Das Race Across The Alps, Nauderer Nightrace und der legendäre Dreiländergiro komplettieren die beliebten Radsporttage des TVB Tiroler Oberland. NAUDERS. Nach dem Auftakt mit dem Gletscherkaiser bereiten sich die motivierten Top-Radsportler auf die nächsten Höhepunkte der Radsporttage im Dreiländereck Tirol/Südtirol/Engadin vor. Die drei bevorstehenden Rennen bringen die Sportler...

  • 17.06.17
Sport
Eine spannende Radsportwoche in der Region Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal wartet auf die zahlreichen Teilnehmer.
3 Bilder

15. Kaunertaler Gletscherkaiser am 18. Juni 2017

Am Sonntag, 18. Juni 2017, treffen sich die besten Amateur-Radfahrer aus Österreich, Deutschland, Italien, der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern zum 15. Kaunertaler Gletscherkaiser. Insgesamt bewältigen die Teilnehmer 51 Kilometer und 2.150 Höhenmeter. Der Start erfolgt um 10.00 Uhr beim Quellalpin in Feichten. KAUNERTAL/NAUDERS. Vom Startschuss bis nach Prutz geht´s bergab. Da schonen die Radsportler noch ihre Kräfte. Ab Kauns treten die Athleten dann steil bergauf in Richtung...

  • 07.06.17
Sport
Race across the Alps in Nauders: Robert Petzold (Mi.) verteidigte seinen Titel vor Walter Sageder (li.) und Severin Zotter.
2 Bilder

RATA: Robert Petzold verteidigt Titel

Beim RACE ACROSS THE ALPS in Nauders wiederholte der Deutsche seinen Vorjahressieg. NAUDERS. Mit der zweitschnellsten je erzielten Zeit hat der Deutsche Robert Petzold am Samstag seinen Vorjahreserfolg beim RACE ACROSS THE ALPS wiederholt. Nach 21 Stunden und 26 Minuten hat Petzold in einer spannenden Entscheidung am Ende die meisten Kräfte gehabt. „Ich habe es mir heuer sehr gut eingeteilt. Da ist mir natürlich die Erfahrung des Vorjahres zu Gute gekommen. Es ist so ein hartes Rennen. Ich...

  • 26.06.16
Sport
Das Tiroler Oberland mit seinen Teilregionen Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal wird während der Radsporttage zum Treffpunkt von Profi- sowie Hobbyradlern
5 Bilder

Radsporttage im Tiroler Oberland mit vier hochkarätigen Bike-Veranstaltungen

Es ist wieder soweit: Gleich vier (!) Premium-Radsportevents internationalen Ranges gehen von 19. bis 26. Juni 2016 in der Region Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal über den Asphalt. Die Rennen im Rahmen der dortigen Radsportwoche sind legendäre Publikumsmagneten und besitzen als sportliche Leuchtturm-Events enorme Strahlkraft auf die touristische Zielgruppe. NAUDERS/KAUNERTAL. Da ist hohes Radsportfieber vorprogrammiert: Kaunertaler Gletscherkaiser, Race Across The Alps, Nauderer Nightrace...

  • 14.06.16
Sport
Walter Sageder fuhr für den RC Dana Pyhrn Priel eine Top-Platzierung ein.

Stockerlplatz beim "Race across the Alps"

Walter Sageder (RC Dana Pyhrn Priel) wird sensationell Zweiter beim härtesten Eintagesrennen der Welt. PYHRN/PRIEL (sta). Das „Race across the Alps“ ist anerkannt das härteste Eintagesrennen der Welt. Das über drei Länder, Österreich, Italien und der Schweiz veranstaltete Radrennen mit 540 Kilometer und rund 14.000 Höhenmeter, darf nur von ausgewählten, max. 50 Langstreckenspezialisten gefahren werden. Neben dem Stilfserjoch (2.757 hm), dem Gaviapass (2.618 hm) und dem extrem steilen Mortirolo...

  • 07.07.15
Sport
Matthias Brändle gewinnt erneut das Night Race in Nauders.
6 Bilder

Beste Stimmung bei den Radsporttagen Nauders/Kaunertal 2015

KAUNERTAL/NAUDERS (joli). Der Kaunertaler Gletscherkaiser, das Race across the Alps, das Nauderer Night Race sowie der Dreiländergiro begeisterte vergangene Woche zahlreiche Radsportler und Fans aus zahlreichen Nationen. Spannende Rennen und beste Stimmung war an den vier Radtagen garantiert. Kaunertaler Gletscherkaiser Mit 200 Radsportler wurde ein neuer Teilnehmerrekord beim diesjährigen Kaunertaler Gletscherkaiser verzeichnet. Daniela Pintarelli (Ridley Mooserwirt St. Anton, 2:17,13),...

  • 29.06.15
  •  1
Sport
Pierre Bischoff, Herbert Jussel, Andi Traxl, Othmar Peer, Michaela Gasser, Manuel Baldauf und Karl Mall.

Nauders, Tiroler Oberland und Kaunertal begrüßen die Radsport-Szene

Vom 25. bid 28. Juni 2015 ist die Region Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal neuerlicher Austragungsort von vier absoluten Top-Radevents. BEZIRK. Die internationale Radsportelite trifft sich wieder im Dreiländereck Tirol/Südtirol/Engadin: Der Kaunertaler Gletscherkaiser, das Race across the Alps, das Nauderer Night Race sowie der Dreiländergiro gelten längst als Klassiker in der Radsport-Szene. Spannende Rennen, begeisterte Zuschauer, sportliche Hochstimmung und zahlreiche Side-Events feuern...

  • 12.06.15
Sport

Grandioser 4. Platz beim „Race across the Alps“ (RATA) 2014

Eberstalzell/ Pyhrn Priel Walter Sageder vom RC Dana Pyhrn Priel beendet das härteste Eintagesrennen der Welt (RATA) mit dem grandiosen 4.Platz. Das „Race across the Alps“ ist anerkannt das härteste Eintagesrennen der Welt. Das über 3 Länder, Österreich, Italien und der Schweiz veranstaltete Rennen mit 540 km und rund 14.000 hm, darf nur von ausgewählten Langstreckenspezialisten gefahren werden. Diese Stecke entspricht etwa dem Dreiländergiro, dem Ötztaler und dem Dolomitenmarathon...

  • 26.06.14
Sport
Nadja Prieling bewältigte die 535 Kilometer und 14.500 Höhenmeter.

Prieling gewann härtestes Eintagesrennen der Welt

REITH (niko). Beim Race across the Alps, dem härtesten Rad-Eintagesrennen der Welt, war die Reitherin Nadja Prieling einzige Dame im Ziel – und gleichzeitig Siegerin. "Es war mit Abstand das härteste Rennen meiner Radsportkarriere", bilanzierte Prieling. Von Nauders aus waren 535 Kilometer und 14.500 Höhenmeter mit 13 Alpenpässen (u. a. Bernina-, Ofen-, Albula-Pass, Stilfserjoch, Reschenpass) zu bewältigen. Prieling erreichte nach 28:32 Stunden als einzige der drei gestarteten Damen das Ziel....

  • 26.06.14
Sport
Franz Venier, wie man ihn kennt: Unermüdlich Tag und Nacht bei Langstreckenrennen unterwegs!
30 Bilder

Venier: "Für Spitzensport ist man nie zu alt!"

Rad-Langstreckenstar Franz Venier trat am Wochenende wieder einem den Beweis an! "50+ bei der RATA" oder Franz Venier will zehn Jahre nach seinem bislang letzten Antreten beim Race across the Alps-Langstreckenrennen den Beweis für die Behauptung, wonach man für Spitzensport nie zu alt ist, antreten. So könnte man das Antreten des Langstreckenheroes bei dieser Extremprüfung über zwölf Alpenpässe mit Start und Ziel in Nauders zusammenfassen. Der gebürtige Schönwieser, der mit seiner Familie in...

  • 22.06.14
Sport
Bereits zum 14. Mal findet heuer das Race Across The Alps statt.
5 Bilder

Die Region Nauders – Tiroler Oberland - Kaunertal voll im Radsportfieber!

Nauders am Reschenpass und das Tiroler Kaunertal sind wieder voll im Radsportfieber: Von 19. Juni bis 24. August 2014 gehen im Dreiländereck Tirol/Südtirol/Engadin bei den Radsportwochen 2014 gleich sieben erstklassige Radsportevents über die Bühne und bringen die Pedalritter-Helden von Heute hervor. NAUDERS/KAUNERTAL. Mit dem Dreiländergiro, dem Kaunertaler Gletscherkaiser und dem Race Across The Alps gehen in Nauders am Reschenpass und im Kaunertal drei der größten Rennrad-Competitions der...

  • 06.06.14
Sport
Gerhard Priglhofer, Walter Sageder, Harald Dagn (von li nach re)

Grandioser 5. Platz beim „Race across the Alps“ (RATA) 2013

Walter Sageder vom RC Dana Pyhrn Priel beendet das härteste Eintagesrennen der Welt (RATA)als zweitbester Österreicher mit dem grandiosen 5.Platz. PYHRN-PRIEL. Das „Race across the Alps“ ist anerkannt das härteste Eintagesrennen der Welt. Das über 3 Länder, Österreich, Italien und der Schweiz veranstaltete Rennen mit 540 km und rund 14.000 hm, darf nur von ausgewählten Langstreckenspezialisten gefahren werden. Diese Stecke entspricht etwa dem Dreiländergiro, dem Ötztaler und dem...

  • 25.06.13
Sport
Der Dreiländergiro ist ein Muss für Profi-Biker und Bike-Ambitionierte.
4 Bilder

20 Jahre Dreiländergiro in Nauders mit Mega-Radsport-Wochenende

Von 20. bis 23. Juni gehen im Dreiländereck Tirol/Südtirol/Engadin bei den Radsportwochen 2013 gleich vier erstklassige Rennradsportevents über die Bühne. Kaunertaler Gletscherkaiser, Race Across The Alps, Dreiländergiro und ein Nacht-Kriterium bringen die Rad-Helden von Heute hervor. Zum 20. Dreiländergiro erwartet die Radfans in Nauders zudem ein umfangreiches Rahmenprogramm. Am 20. Juni ist das Tiroler Kaunertal wieder Schauplatz eines prestigeträchtigen Radsportevents - der 11. Auflage des...

  • 17.06.13
Sport
Die selektiven Strecken verlangen den Radsportlern alles ab.
3 Bilder

Nauders und Kaunertal krönen Radsport-Kaiser

Nauders am Reschenpass und das Kaunertal treten in die Vollen: Von 20. bis 23. Juni gehen im Dreiländereck Tirol/Südtirol/Schweiz bei den Radsportwochen 2013 gleich vier erstklassige Rennradsportevents über die Bühne. Kaunertaler Gletscherkaiser, Race Across The Alps und der Dreiländergiro bringen die Radhelden von Heute hervor. NAUDERS/KAUNERTAL. Mit dem Dreiländergiro, dem Kaunertaler Gletscherkaiser, dem Race Across The Alps und dem legendären Nauderer Nightrace gehen in Nauders am...

  • 21.05.13
Sport
3 Bilder

Patrick Grüner - heimisch am Podest

NAUDERS/LÄNGENFELD. Am 22. Juni startete der Längenfeder Extremradsportler Patric Grüner zum dritten mal beim wohl härtesten Eintagesrennen der Welt, dem Race Across The Alps in Nauders! 540km und knapp 14.000 Höhenmeter mussten bei diesem Rennen durch Österreich, Italien und der Schweiz absolviert werden! Am Freitag, Punkt 12 Uhr wurden die Fahrer in Nauders auf die Strecke geschickt! Gemeinsam ging es Richtung Grenze und dem Reschensee. Grüner konnte sich von Anfang an immer unter die...

  • 03.07.12
Sport

Sehr hohes Radsportfieber

Der Nabel der Radsportwelt liegt in der Drei-Länder-Rad- und Bikearena am Reschenpass. Gleich vier hochkarätige Bike-Events rollen hier zwischen 21. und 24. Juni 2012 über die Naturbühne. Und nach Kaunertaler Gletscherkaiser, Race Across The Alps, Dreiländergiro und Nacht-Kriterium legt am 16. Juli das Top-Mountainbikerennen CRAFT BIKE Transalp einen Etappenstopp in Nauders ein! Nauders im Tiroler Oberland hat sich längst einen Namen in der Rad(sport)welt gemacht und ist für...

  • 20.06.12
Sport
Bei der ersten Auffahrt auf das Stilfserjoch (2.800 Meter) war die Welt noch halbwegs in Ordnung.
3 Bilder

Erfolg nicht um jeden Preis

500 Stunden, 14.000 km und 135.000 Höhenmeter Training für das eine Projekt; alle 4 Nordtiroler Marathons, 1.160km und 24.000 Höhenmeter in einem Zug, nonstop. Dann dreimalige Verschiebung des Starts und dennoch trat das ein, was Wolfgang Mader am allermeisten gefürchtet hat; teils strömender Regen, Kälte und Sturm auf den ersten 24 Stunden. Mader: "Wenn das auf den letzten 24 Stunden passiert, ist die Chance, durch zuhalten schon gering. Geschieht das aber auf den ersten 24 Stunden hast Du...

  • 18.06.11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.