Alles zum Thema Region Purkersdorf

Beiträge zum Thema Region Purkersdorf

Lokales
Bald wird wieder um den Wanderpokal "gebaggert"....

Zweites Beachvolleyball-Turnier der Kleinregion "Wir 5 im Wienerwald"
Kleinregion "baggert" um Pokal

REGION (bri). Nach dem erfolgreichen Start des gemeindeübergreifenen Sommer-Sport-Event für Hobbysportler vergangenes Jahr, geht der Wienerwald Beachvolleyball-Cup heuer in die zweite Runde. Zum zweiten Mal veranstaltet die Kleinregion "Wir 5 im Wienerwald"  das gemeinsame Beach-Volleyball-Turnier. "Wir 5 im Wienerwald" sind die Gemeinden Mauerbach, Gablitz, Purkersdorf, Tullnerbach und Wolfsgraben. Auf alle Teilnehmer warten Geschenksackerl und ein kleines Rahmenprogramm. Sport und...

  • 19.06.19
Lokales
Autbahn bei Pressbaum Ende der 60er Jahre
2 Bilder

Ein Bick in die Vergangenheit
Steig ein: So sind unsere Straßen besser geworden

REGION (bri). Um die Mobilität der Zukunft zu verstehen, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. In der Region Purkersdorf wurden die Straßen und Schienen nicht nur sicherer, sondern auch schneller. So dauert die Reise von Bezirkshauptstadt St. Pölten nach Pressbaum aktuell noch 26 Minuten über die A1 Westautobahn und über die Bundesstraße B19 rund 47 Minuten. Umfahrungen, Kreisverkehre, zusätzliche Fahrspuren und verbesserte Öffi-Angebote machen das möglich. Mit dem Regionalzug schafft man...

  • 06.05.19
Lokales
Klaudia Tanner und Ludwig Schleritzko.

NÖ-Leseaktion "Lesemeister 2019"
Kinder können wieder Lesemeister werden

REGION. "Auch 2019 suchen wir wieder Niederösterreichs Lesemeister. Ab sofort können Kinder zwischen sechs und dreizehn  Jahren an der Kinderleseaktion teilnehmen“, erklärt Landesrat Ludwig Schleritzko. „Die beliebte Kinderleseaktion wurde von Forum Land initiiert und wird in Kooperation mit der Servicestelle Treffpunkt Bibliothek durchgeführt. Die Kinder werden aufgefordert Buchrezensionen niederzuschreiben und können tolle Preise gewinnen. Bei der Preisverleihung im Herbst – insgesamt vierzig...

  • 02.05.19
Lokales
Kinder sollten so früh wie möglich schwimmen lernen...

Todefalle Swimmingpool
Badeunfälle: So beugen wir vor

REGION PURKERSDORF (bri). Immer mehr Menschen aus der Region Purkersdorf haben einen eigenen Pool im Garten. In Niederösterreich ertrinkt jedes dritte Jahr ein Kind – denn egal ob in der Wanne, im Planschbecken oder im Pool: Nur zehn Zentimeter Wassertiefe reichen für eine Tragödie aus. Gemeinsam wollen wir unsere Pools kindersicher machen. Wir befragten die Menschen aus der Region wie ihre Sicherheitsmaßnahmen aussehen: Schwimmkurse für Kinder "Wir haben immer aufgepasst und mit drei...

  • 30.04.19
Lokales
Georg Heinz und Clemens Hollerer
9 Bilder

Oceanwood - Möbel und mehr aus indonesischen Jukungs
Möbel aus Fischerbooten

REGION PURKERSDORF. "In jedem unserer Möbel- oder Dekostücke sind Kultur und Geschichte spürbar", sind sich Georg Heinz und Clemens Hollerer einig. Der Purkersdorfer Heinz und Hollerer aus Gablitz sind Inhaber der Upcycling-Firma "oceanwood" aus Gablitz. Georg und Clemens sind Freunde seit Kindertagen. Mit "oceanwood" verwirklichten die ehemaligen Handballprofis im Jahr 2015 ihren Traum, das Unternehmen gründeten sie im August 2016. Inspiration auf Bali 2005 entdeckte Georg bei einer...

  • 29.04.19
Lokales

Eine Heilpflanze die den 'Himmel aufschließt'
Echte Himmelschlüssel

Die echte Schlüsselblume ist der Inbegriff der Frühjahrsblüher, doch in den letzten Jahrzehnten ist sie bei uns auch schon sehr selten geworden. Sie ist etwas höher als die gewöhnliche Himmelschlüssel, die größere Blütenblätter besitzt und blaßgelb ist. Die echte Schlüsselblume steht unter Naturschutz und darf nicht gesammelt werden. Man kann sich ihrer aber jetzt im Wald der Region Purkersdorf ihrer erfreuen, wenn man auf sie trifft. Wer sie in seinem Garten anbaut, der darf die entkrampfend...

  • 29.04.19
Lokales
Der Altkleidercontainer an der Hauptstraße stand im Vollbrand.
3 Bilder

FF Steinbach rückte zu Brand an der Hauptstraße aus
Altkleiderbehälter stand im Vollbrand

STEINBACH. Keine Nachtruhe hatte die Mannschaft der Feuerwehr Steinbach am 23. April. Gegen drei Uhr morgens wurde der Brand eines Altkleidercontainers an der Hauptstraße gemeldet. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges war bereits ein Vollbrand des gegenständlichen Containers erkennbar. "Durch unsere Einsatzkräfte wurde der Brand rasch - unter Atemschutz - abgelöscht und umliegende Objekte gesichert", so Feuerwehr-Kommandant Dominik Kerschbaumer.

  • 25.04.19
Lokales
Imker Benno Karner fungiert auf der Feihlerhöhe auch als "Sensenmann".

Unsere Gemeinden retten die Bienen
Wiesen für gefährdete Insekten schaffen

REGION (bri). Gemeinden und Privatpersonen können unsere Ortschaften in blühende Insekten-Paradiese verwandeln. Die Lage ist dramatisch. Die Zahl der Schmetterlinge ist in Österreich auf ein Hundertstel geschrumpft, 41 Prozent der Insekten sind gefährdet und Imker beklagen jedes Jahr das Sterben ihrer Völker. In der Landwirtschaft hat schon lange ein Umdenken begonnen, nun startet Landesvize Pernkopf mit der Landwirtschaftskammer eine große Hilfsaktion für die Sechsbeiner (siehe Interview). In...

  • 23.04.19
Lokales
 Die Wohnbauanlage B.R.O.T in Haitzawinkel, Pressbaum.
4 Bilder

Pressbaumer Verein B.R.O.T. unter den Einreichern
Holzbaupreis 2019

REGION. Das Ziel des niederösterreichischen Holzbaupreises ist es, besondere Leistungen des Holzbaus als Beitrag zur Baukultur zu fördern und anzuerkennen. Die ausgezeichneten Holzbauten sollen Anreize für neue Holzarchitektur geben und den verstärkten Einsatz des Rohstoffes Holz forcieren. Zum 17. Holzbaupreis Niederösterreich wurden wieder eine Vielzahl an Projekten eingereicht in folgenden Kategorien: Wohnbauten, Zu-und Umbau, Sanierung, Öffentliche Bauten und Kommunalbauten, Nutzbau und...

  • 23.04.19
Lokales
Mehrmals mussten die Feuerwehren Wolfsgraben und Pressbaum in den vergangenen Tagen auf die A1 Westausbahn zu Unfällen.

Unfallserie auf der A1 bei Pressbaum
Verkehrsunfall auf der Westautobahn

REGION. Am 12. April mussten die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben vormittags zu einem Fahrzeugüberschlag auf die A1 und eine eingeklemmte Person befreien. (Die Bezirksblätter berichteten.) Am späten Nachmittag wurde die beiden Feuerwehren erneut zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf der A1 alarmiert. Keine eingeklemmte PersonBinnen weniger Minuten rückten die Feuerwehren mit vier Fahrzeugen aus. Pressbaum fuhr als erstes an der gemeldeten Unfallstelle vorbei...

  • 23.04.19
Lokales
Die Bundesforste investieren in Wohnbauprojekte in Gablitz

Bundesforste investieren in Immobilien
Österreichische Bundesforste investieren in Wohnungen in Gablitz

REGION.  Jagdhütten, Seeliegenschaften, Forsthäuser oder Baurechtsflächen: Mit über 4.000 Gebäuden und zahlreichen Liegenschaften sind die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) einer der größten Immobilienbewirtschafter in Österreich. Neben dem Kernbereich Forstwirtschaft spielt der aufstrebende Geschäftsbereich Immobilien eine immer größere Rolle. „In den nächsten drei Jahren planen wir, fast 38 Millionen Euro in Immobilien und Wohnbau zu investieren“, unterstreicht Georg Schöppl die Bedeutung...

  • 16.04.19
Lokales
"Die coolen Spritzen" beim Jugendlager.

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche
Freizeitspaß für den Nachwuchs

REGION PURKERSDORF (bri). Familienserie Teil 4: So verbringen Kinder und Jugendliche ihre Freizeit. Feuerwehrjugend, Musik- und Ballettschule: Diese (kostenlosen) Angebote gibts in der Region."Wir freuen uns immer auf Nachwuchs", so Martin Schmutzer, Jugendreferent des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz. Unsere Gruppenleiter betreuen, begleiten und bilden die Kinder und Jugendlichen in zwei alterspezifischen Gruppen  - "Die coolen Spritzen" und "Die jungen Lebensretter"  - das ganze Jahr über...

  • 26.03.19
Lokales
Regina Reiter bietet geführte Wanderungen im Biosphärenpark auf dem Regenerationspfad an.

Regenerationspfade im Biosphärenpark
Regeneration und Anregung im Wald

REGION PURKERSDORF (bri). Regina Reiter aus Pressbaum bietet Wanderungen im Biosphärenpark an. Der speziell entwickelte "Regenerationspfad" ist rund zwei Kilometer lang und bietet Gelegenheit, die eigenen "Akkus" wieder aufzuladen aber auch wieder um mehr Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst zu entwickeln. Unter Anleitung und in Miteinbeziehung von waldpädagogischen Elementen werden verschiedene Stationen absolviert. Infos unter www.zeitreif.at

  • 22.03.19
Lokales
Kerzen, Öllampen oder Taschenlampen sollten immer in Reichweite sein....

Wertvolle Tipps bei Stromausfall
Richtiges Verhalten bei Stromausfall

PRESSBAUM/NÖ. Der Brand im Umspannwerk Pressbaum hat mehr als 8.000 haushalte in der Region betroffen. Wie verhält man sich richtig bei einem kurzzeitigen Stromausfall? Die Gemeinde Pressbaum gibt wertvolle Tipps: Lichquelle suchen (Kerze, Taschenlampe, Smartphone); Sicherungskasten überprüfen, gegebenenfalls gefallene Sicherung nach oben drücken. Gefahrenquellen wie etwa Kreissägen, Bügeleisen, Herd ausschalten, zuständigen Netzbetreiber verständigen.

  • 19.03.19
Lokales
Sabine Zirngast vom Kizi-Privatkindergarten & Hort

Kinderbetreuung in der Region
Mama und Papa müssen Arbeiten

REGION PURKERSDORF (bri). Während Eltern und Alleinerzieher ihrem Beruf nachgehen, um den Lebensunterhalt zu verdienen, will man seine Sprösslinge gut aufgehoben wissen. Doch die Vereinbarkeit von Kindern und Beruf ist nicht immer einfach. In der Mozartstadt Purkersdorf gibt es vier Kindergärten sowie drei Privatkindergärten. Doch auch der Bedarf an Hortbetreuung steigt in den nächsten Jahren stetig, weiß man in Purkersdorf. Deshalb wird der Hort am Bildungsstandort Schwarzhubergasse/Alois...

  • 19.03.19
Lokales
Johanna Leutgöb nahm die Urkunde für das Wohnprojekt B.R.O.T in Haitzawinkel (Pressbaum) entgegen.
3 Bilder

Energy Globe Award 2019

REGION PURKERSDORF/NÖ. Bei der Verleihung des Energy Globe Awards Niederösterreich 2019 hatte es die Jury alles andere als leicht. Denn sie musste die eingereichten Projekte in sechs Kategorien nach den Kriterien Multiplizierbarkeit, Innovation sowie Auswirkungen auf die Umwelt und die CO2-Verminderung bewerten. Dass es schwierig war, bestätigte auch Wolfgang Neumann. Und er ist kein geringerer als der Mann, der die Veranstaltung ins Leben gerufen hat. "Nicht durch Reden, sondern durch Taten...

  • 15.03.19
Lokales
Die Delegation besuchte das Schlosspark Mauerbach Resort & Spa.
5 Bilder

Betriebsbesuche bei Wirtschaftstreibenden
Wirtschaftsbund startet mit Zuhör-Tour

REGION PURKERSDORF. „Zuerst zuhören, um dann gemeinsame Antworten für die Wirtschaft zu finden“, erklärt Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker den Hintergrund der Zuhör-Tour durch ganz Niederösterreich. Eine Delegation des Wirtschaftsbundes NÖ nutze bei Betriebsbesuchen und Funktionärs-Workshop beim ersten Tour-Stopp in Purkersdorf die Gelegenheit, um „aktuelle Anliegen und Ideen der Wirtschaftstreibenden zu sammeln, aber auch um Danke zu sagen.“ Kontakt ist wichtig In der...

  • 14.03.19
Lokales
Walter stellt schöne Schmuckperlen aus Murano-Glas her.
4 Bilder

Auflösung unseres Rätsel "Der Hände Werk"
Hände: Das Wunderwerkzeug

REGION PURKERSDORF. Vergangene Woche haben wir Ihnen die "Meister"-Hände von vier Personen gezeigt. Diese Woche verraten wir Ihnen, wer dahinter steckt und was diese Hände tun. Unser erstes Bild zeigt den Künstler und Glasperlen-Dreher Walter Ruppert aus Pressbaum. Mit geschickten Händen fertigt er wunderschöne Glasperlen aus Murano-Glas. Am zweiten Bild sehen Sie Frisörin Sabine Ausserer, die bei Hair & Flair in Gablitz Kunden verschönert. Unser drittes Foto zeigt Sebastian Ott aus...

  • 12.03.19
Lokales
Richterin Alexandra Glösl ließ Milde walten, da der Ladendieb geständig war.
2 Bilder

Geklaute Zigaretten und Alkohol weiterverkauft
Milde Strafe für notorischen Ladendieb

REGION PURKERSDORF/NÖ (ip). „Die Gewerbsmäßigkeit liegt auf dem Tisch. Ich ersuche dennoch um ein mildes Urteil“, erklärte Verteidiger Thomas Trixner bei seinem Schlussplädoyer am Landesgericht St. Pölten, wo sich ein 23-jähriger Georgier zu mehreren Ladendiebstählen schuldig bekannte. Er sei im Dezember 2018 mit 500 Euro nach Österreich gekommen, um hier Arbeit zu suchen. Etwa eine Woche später hatte er kein Geld mehr und keine Arbeit gefunden. Für den Lebensunterhalt und ein Rückfahrticket...

  • 10.03.19
Lokales
Staatsanwalt Karl Wurzer
3 Bilder

Schwiegermutter kassierte drei Faustschläge

REGION PURKERSDORF (ip). Die Aversion gegen seine Schwiegermutter, die sich zu oft und zu selbstverständlich in seinem Haus in der Region Purkersdorf aufgehalten und sich in alles eingemischt habe, steigerte sich bei einem 35-Jährigen zu einer Aggression mit gerichtlichen Folgen. Streit auf der Tagesordnung Von einer konfliktreichen Beziehung sprach Verteidiger Leonhard Kregcjk, die Anfang September 2018 am Grundstück des Ehepaares, das vor der Scheidung steht, eskalierte. Mit...

  • 05.03.19
Lokales
Es fliegen wieder die Funken: Schienenschleifarbeiten entlang der Westbahnstrecke bis zum Bahnhof Tullnerbach.

Entlang der Westbahnstrecke fliegen wieder die Funken
ÖBB: Erhaltungsarbeiten - Schienenschleifen

REGION PURKERSDORF. Wie jede Infrastruktur brauchen auch Bahnstrecken ein regelmäßiges Service, damit unsere Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind. Um das Zugfahren ruhiger und leiser zu gestalten, finden wieder Schleifarbeiten an Weichen der Westbahn-Bahnstrecke statt. In den Nächten bis zum 10. März wird zwischen dem Bahnhof Tullnerbach und dem Bahnhof Prinzersdorf gearbeitet. Zum Schutz der Arbeitenden werden akustische und optische Warnsignale abgegeben. Leider kann wir Lärm und...

  • 04.03.19
Lokales
Mit dieser Zange entstehen besonders edle Arbeiten.
4 Bilder

Eine Liebeserklärung an unsere Hände
Hände: Das Wunderwerkzeug

REGION PURKERSDORF/NÖ. Egal ob klein oder groß, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig – das „Wunderwerkzeug Hand“ erschafft Meisterwerke, die unser Leben prägen. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung „Der Hände Werk“ auf der Schallaburg. Wir haben uns im Bezirk auf die Suche nach außergewöhnlichen Händen und deren „Besitzern“ gemacht. Fingerfertigkeit und Geduld "Man braucht Zeit und Geschick. Wenn ich mit einem Stück fertig bin, muss es mehrere Stunden kühlen. Dann...

  • 04.03.19
Lokales
Mountainbiken im Wienerwald ist attraktiv.
4 Bilder

Das Streckennetz im Biosphärenark wird erweitert
Mountainbike-Saison im Wienerwald gesichert

REGION PURKERSDORF/WIENERWALD. Mountain-Bike-Plattform, Gemeinden und die Bundesländer Niederösterreich und Wien vereinbaren gemeinsam ein erweitertes Streckennetz im Biosphärenpark Wienerwald. Für die Plattform „Mountainbiken im Biosphärenpark Wienerwald“ – bestehend aus dem MTB-Verein "WienerWaldTrails", dem Biosphärenpark Wienerwald Management, den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf), dem Stift Klosterneuburg, dem Forstbetrieb der Stadt Wien (MA 49) und dem Wienerwald Tourismus – stellt...

  • 01.03.19
Lokales
Werner Langthaler setzt auf mehr gegenseitigen Respekt im Straßenverkehr.
2 Bilder

Ein Abbiegeassistent für LKWs macht nicht überall Sinn
Todesgefahr durch "Brummi's"

REGION PURKERSDORF (bri). Der Tod eines neunjährigen Schülers aus Wien, der am Zebrastreifen von einem abbiegenden LKW überrollt wurde, ließ kürzlich den Ruf nach einem verpflichtenden Einbau eines Abbiegeassistenz-Systems in allen LKWs aufflammen. Doch macht dies überhaupt in allen Fahrzeugen Sinn? Die Bezirksblätter fragten in der Region Purkersdorf nach. "Den Abbiegeassistent halte ich für eine nützliche und auch notwendige Sache. Da auch die Aufmerksamkeit der Lenker und anderer...

  • 20.02.19