Rettungseinsatz

Beiträge zum Thema Rettungseinsatz

Einen Großeinsatz gab es heute entlang des Inn, im Bereich Hall Mitte. Ein Passant hatte eine Frau mit dem Kopf im Wasser entdeckt und alarmierte die Feuerwehr.
  3

Erstinformationen zum Einsatz
Am Inn treibende Frau löste Großeinsatz aus

Einen Großeinsatz gab es heute entlang des Inn, im Bereich Hall Mitte. Ein Passant, hatte eine Frau mit dem Kopf im Wasser entdeckt und alarmierte die Feuerwehr. HALL. Am 31. Juli, kurz nach 9 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hall und die Berufsfeuerwehr Innsbruck aufgrund einer gemeldeten Person im Inn, im Bereich Hall Mitte alarmiert. Ein aufmerksamer Passant entdeckte eine Person im Wasser und setzte sofort die Rettungskette in Gang. Es wurden mehrere Feuerwehren zur Brückenbesetzung...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Zusammenstoß
38-jähriger Radfahrer kollidierte mit Auto

Heute Früh kollidierte in Thaur ein 55-jähriger Pkw-Lenker mit einem Rennradfahrer. Der Lenker des Rades kam zu Sturz und verletzte sich schwer. THAUR. In den frühen Morgenstunden fuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem Rennrad im Ortsgebiet von Hall in Richtung Essbacherweg von Osten kommend in Richtung Westen. Zur selben Zeit lenkte ein 55-jähriger Mann seinen Pkw auf dem selben Weg, in die entgegengesetzte Richtung. Der 55-Jährige Autofahrer wollte nach links abbiegen. Aus noch unbekannter...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Zwei Frauen aus Frankreich sind gestern Nachmittag im Voldertal in Bergnot geraten. Eine Frau hatte sich schwer verletzt. Aufgrund des schlechten Wetters – eine Herausforderung für die Bergrettung Wattens, Hall und Matrei.
  8

Rettungseinsatz
Zwei Frauen in Bergnot im Voldertal

Zwei Frauen aus Frankreich sind gestern Nachmittag im Voldertal in Bergnot geraten. Eine Frau hatte sich schwer verletzt. Aufgrund des schlechten Wetters – eine Herausforderung für die Bergrettung Wattens, Hall und Matrei. VOLDERTAL. Zwei Frauen brachen gestern Nachmittag zu einer Wanderung vom Glungezer Gipfel in Richtung Naviser Joch auf. Als die Frauen ein Schneefeld durchquerten, rutschte eine der Beiden Frauen plötzlich aus und verletzte sich schwer am Bein. Nachdem der Notruf...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Verkehrsunfall
Radfahrer in Sistrans vom Traktor erfasst

Ein Radausflug endete für einen 82-jährigen im Krankenhaus. Der Radler wurde von einem Traktor erfasst und verletzte sich schwer. SISTRANS. Am Samstag den 27. Juni gegen 11.30 Uhr wollte der Lenker eines E-Bikes (82) auf einer Gemeindestraße in Sistrans an einem rückwärts einparkenden Traktor vorbeifahren. Beim Vorbeifahren prallte er plötzlich mit dem Kopf gegen die linke Palettengabel des Frontladers und kam anschließend zu Sturz. Der Mann zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Was für einen Unterschied die technische KFZ-Datenabfrage machen kann, zeigt der spektakuläre Verkehrsunfall eines Tesla-Fahrzeuges im Unterland im Oktober 2019

Technische KFZ-Datenabfrage
Ermöglicht effektivere Feuerwehreinsätze bei Verkehrsunfällen

TIROL. Täglich treffen bei der Leistelle Tirol Notrufe ein. Wenn Feuerwehr und Rettung ausrücken, zählt oft jede Sekunde um Menschenleben zu retten. Dabei werden zukünftig die Einsatzkräfte durch eine neue technische KFZ-Datenabfrage noch besser unterstützt. „Durch die gestern vom Nationalrat beschlossene Novelle des Kraftfahrgesetzes können die Feuerwehren zukünftig mit Hilfe des Kfz-Kennzeichens die fahrzeugspezifischen Daten des verunfallten Fahrzeuges in der zentralen Zulassungsevidenz...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
  3

Verkehrsunfall
Fußgängerin auf Schutzweg erfasst

In Absam wurde am Sonntag eine Fußgängerin von einem Motorradfahrer erfasst. Die Frau wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Hall eingeliefert. ABSAM. Am Sonntag den 19. April gegen 13:30 Uhr, hatte eine Fußgängerin (60) noch einmal Glück gehabt. Als die Frau gerade dabei war den Schutzweg auf Höhe der Konditorei Fuchs zu passieren (Salzbergstraße), erfasste sie plötzlich ein Motorradfahrer (60). Durch den Aufprall stürzte die Frau, als auch der Motorradfahrer. Die Fußgängerin kam mit einem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Rettungskräfte rückten am Mittwochabend zum Haus im Kugelfangweg 64 aus. Eine weggeworfene Zigarette verursachte einen Brand im 4. Stock des Hochhauses – in einer Wohnung, die momentan leer steht.
  3

Feuer im Hochhaus
"Das ist wie Brandstiftung"

Am Kugelfangweg 64 in Neu-Rum rückten Polizei, Rettung und Feuerwehr zu einem Einsatz aus. NEU-RUM. "Alle sind aufgewühlt", schildert ein Bewohner des Hochhauses in Neu-Rum, die Lage nach einem Feuer auf dem Balkon einer unbewohnten Wohnung. Dieser Bewohner wurde am 26. Februar um kurz nach zehn Uhr abends aus dem Schlaf gerissen. Vor der Tür standen mehrere Feuerwehr-, Polizei- und Rettungswägen, die zu einem Brand ausrückten. Die Ursache des Feuers: Eine brennende Zigarette, die jemand...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Bei vielen Rettungseinsätzen sind auch die Einsatzkräfte der anderen Staaten vor Ort
  2

Katastrophenmanagement
„Grenzüberschreitende Einsätze müssen rechtlich abgesichert sein!“

TIROL. Der Tiroler Landtag beschließt einstimmig einen Antrag an die Landesregierung zur Änderung des Katastrophenmanagementgesetes. Somit sollen noch mehr Einsatzkräfte in kürzerer Zeit zur Verfügung stehen. Im Ernstfall werden oft auch Feuerwehren und Rettungskräfte aus den angrenzenden Bundesländern oder Staaten zur Unterstützung angefordert. Aufgrund von gemeinsamen, regelmäßigen Übungen klappt diese oft lebensrettende Zusammenarbeit der Einsatz- und Hilfsorganisationen in der Praxis...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.