Ronald Petrini

Beiträge zum Thema Ronald Petrini

Lokales
Manuel Lampe (Agentur fundus), Ronald Petrini (Naturparkregion Reutte) und Klaus Wankmiller (Museum Grünes Haus) finden Gefallen an der neuen App.

Reutte und Kaiser Maximilian I
Neue App macht Geschichte erlebbar

REUTTE (rei). Von besonderer Bedeutung ist eine App, die anlässlich des 500. Todesjahres programmiert wurde. "1519:Tirol + Maximilian x 10" lautet der Titel und der verrät dann auch schon, dass es um das Jahr 1519, um Maximilian und um zehn Orte geht, an denen man besondere Spuren des Kaisers findet. Einer dieser Orte ist Reutte. Seit 13. Juni kann man die App kostenlos auf sein Handy laden und damit einen virtuellen Rundgang durch Hall, Imst, Innsbruck, Kitzbühel, Kufstein, Landeck,...

  • 20.06.19
Lokales
Zogen eine erfolgreiche Bilanz: Obmann Walter Stefan mit Klaus Wankmiller, Christoph Tschaikner, Ronald Petrini und Eva Lunger (v.l.).
7 Bilder

Interreg-Projekt
"Via Claudia Augusta" wird virtuell wiederbelebt

FLIEß/BEZIRK (otko). Das Interreg-Projekt "HEREDITAS" soll die alte Römerstraße weiter attraktiveren. Neben einer neuen Homepage gibt es künftig auch eine App. Bevölkerung begeistern Auf ein ereignisreiches Jahr konnte vergangenen Mittwoch Obmann Dr. Walter Stefan bei der Vollversammlung des Vereins "Via Claudia Augusta Tirol" im Dokumentationszentrum in Fließ zurückblicken. Besondere Höhepunkte waren die Eröffnung der neuen Radbrücke auf dem Via Claudia Radweg in Pfunds, die...

  • 18.05.19
Wirtschaft
Das Interesse an der Vermieterakademie war groß. Treffpunkt war heuer die Burgenwelt auf Ehrenberg.
5 Bilder

Vermieterakademie
TVB Reutte schulte und informierte seine Mitglieder

REUTTE (rei). Derzeit herrscht noch Ruhe vor dem (An)Sturm - dem Ansturm auf die Betten der heimischen Vermieter und auf touristische Angebote in der Region. Wenn die Gäste dann alle da sind, wollen diese nicht nur gut betreut sondern auch gut informiert werden. Rechtzeitig zum Saisonsstart führte der Tourismusverband Naturparkregion Reutte daher einen Vermieternachtmittag durch. Dritte Auflage Der erlebte seine mittlerweile dritte Auflage. Das Interesse war groß. Neben aktuellen Themen...

  • 17.05.19
Lokales
Alles gut verstaut: Busfahrer Horst Weigel, Ronald Petrini, Marc Baldauf, Michael Kohler, Markus Saletz und Günter Salchner (v.l.)
4 Bilder

Jetzt dürfen auch E-Bikes auf den Bus-Anhänger

E-Bike-Mitnahme entlang des Lechradwegs ist endlich gesichert REUTTE/LECHTAL (rei). Radfahren war noch nie so einfach wie heute - jedenfalls dann, wenn der "Drahtesel" mit einem Elektromotor aufgerüstet ist. Die E-Bikes erfreuen sich größter Beliebtheit. Heute sind auch Personen wieder am Rad unterwegs, die zuvor, als man für die Bewegung ausschließlich die eigenen Muskelkraft und damit einhergehend auch die eigene Kondition "abrufen musste", das Rad mieden. Da werden nun auch längere Touren...

  • 15.06.18
Lokales
Erstmals fand in Reutte der Bergherbst statt. Eine schöne Veranstaltung, welche den Herbst bereichert.
104 Bilder

Bergherbst lockte viele Besucher an

Familie aus dem Wipptal wurde zum "Trachtenpaar 2017" gekürt REUTTE. Am Sonntag erfolgte in Reutte der Auftakt zum ersten "1. Bergherbst" in der Region. Unter Federführung des Tourismusverbandes Naturparkregion Reutte fand nach einer Messe in St. Anna, zelebriert von Dekan Franz Neuner, nach einer mehrjährigen Pause wieder ein Bezirks-Erntedankumzug durch den Markt statt. Knapp 20 Gruppen nahmen daran teil. Sie kamen aus dem ganzen Bezirk Reutte, und auch aus anderen Tiroler Regionen fanden...

  • 02.10.17
Lokales
2 Bilder

Neues Reutte-Logo erhielt internationale Auszeichnung

REUTE/PORTO. Am 27. Mai 2017 durften Geschäftsführer Ronald Petrini und Marketingleiter Christian Pölzl vom Tourismusverband Naturparkregion Reutte und Umgebung den Silver Award in der Kategorie „Company Logo“ am European Design Awards Festival in Porto, Portugal, entgegennehmen. Die Auszeichnung gebührt der neuen Marke und dem neuen Design, in dem die Naturparkregion Reutte seit Dezember 2016 erstrahlt. Im Dezember 2016 präsentierte die Naturparkregion Reutte die Ergebnisse der...

  • 28.05.17
Wirtschaft
Ronald Petrini (li) bei der Präsentation. Auch Tirol-Werber Josef Magreiter war interessiert.

Es handelt sich um viel mehr als nur ein Logo

Der Name "Reutte" soll als Marke punkten. Das Werkzeug dafür hat man jetzt. REUTTE (rei). Am 1. Dezember 2016 wurden in der Wirtschaftskammer in Reutte die Ergebnisse eines nahezu zwei Jahre andauernden Markenentwicklungsprozesses präsentiert. Sichtbares Zeichen nach außen ist das neue Logo des TVB. Der Tourismusverband als Auftraggeber machte sich, begleitet von Experten, daran, einen völlig neuen Auftritt nach außen zu schaffen. Das neue Logo ist nur ein Teil davon. Knapp zwei Monate sind...

  • 22.01.17
Wirtschaft
So sieht das neue Logo der Region Reutte aus.
17 Bilder

Neuer Markenauftritt der Region Reutte

REUTTE (rei). Einiges los war am Donnerstag Abend im Saal der Wirtschaftskammer Reutte. Hier präsentierte der Tourismusverband Reutte sein neues Logo. Das heißt eigentlich noch viel mehr, denn das neue Design ist nur Teil eines neuen Markenauftritts, von dem der Tourismus ebenso profitieren soll, wie Händler, Gewerbetreibende und andere. Zweijähriger Prozess Zwei Jahre lang dauerte der Markenentwicklungsprozess. Sichtbares Zeichen nach außen ist das neue Logo. "Reutte" wird nun zweizeilig...

  • 02.12.16
Lokales
Die alten Holzbretter und das Holzgeländer werden derzeit ersetzt.
4 Bilder

Sanierung der Wege in den Stuibenfällen geht dem Ende zu

REUTTE (rei). Die warmen Temperaturen der vergangenen Tage freute die Tourismusbranche weniger, sie haben aber auch ihr Gutes, jedenfalls im Zusammenhang mit der Fertigstellung von diversen Projekten, die derzeit noch am Laufen sind. Dazu gehört die Wegsanierung im Bereich der Stuibenfälle. Hier werden die letzten baulichen Maßnahmen gesetzt. "Wenn das Wetter noch ein wenig anhält, werden wir die Sanierungen noch in diesem Jahr komplett fertigstellen können", sagt dazu Ronald...

  • 24.11.16
Lokales
Noch gar nicht ganz fertig und doch schon benützt: Radfahrer am Weg zw. Seespitze und Kanal.
5 Bilder

Barrierefrei bis zum Kanal

Der Weg von der Seespitze am Plansee bis zum Kanal beim Heiterwanger See wird derzeit saniert. BREITENWANG/HEITERWANG (rei). Das Wandern entlang von Seen ist sehr beliebt. Auch der Weg von der Seespitze am Plansee zurück zum Kanal zw. Plansee und Heiterwanger See wird viel begangen. Zuletzt auch immer mehr befahren, nämlich von Radfahrern. Doch der Weg war für diese doppelte Benützung nicht wirklich geeignet. Dabei war dieser Weg früher schon einmal in einem besseren Zustand. Zunehmend kam es...

  • 28.10.16
  •  1
Lokales

Zur Sache

Bis zum Spätherbst sollen die Arbeiten abgeschlossen werden, vorausgesetzt die Witterung spielt mit. "Ein paar Restarbeiten werden sicher auch 2017 noch zu erledigen sein, viel ist dann aber vermutlich nicht mehr zu tun", hofft Petrini. Ist erst einmal alles erledigt, sind auch rund 200.000 Euro ausgegeben. Soviel kosten die diversen Maßnahmen entlang der Stuibenfälle nämlich insgesamt. Die Neuerungen waren dringend notwendig, sagt Petrini. Natürlich weiß er, dass es auch Kritiker gibt, welche...

  • 15.10.16
Lokales

Arbeiten entlang der Stuibenfälle fast fertig

Für rund 200.000 Euro wurden Brücken und Geländer errichtet sowie diverse Wegemaßnahmen durchgeführt. REUTTE/BREITENWANG (rei). Das Frühjahr bis hin zum Beginn der Sommerferien wurde genützt, um den Weg entlang der Stuibenfälle sicherer zu gestalten. Jetzt gehen die Arbeiten in den zweiten, voraussichtlich letzten Abschnitt. Letzter Abschnitt beginnt "In den nächsten Wochen werden wir den Weg entlang des Umspannwerks der Elektrizitätswerke etwas verbreitern und stabilisieren. Außerdem...

  • 15.10.16
Wirtschaft
Ronald Petrini wundert sich über das Ergebnis, sein Lechtaler Kollege Michael Kohler (re) wird sich über die Auswertung freuen.

Bewertung für Petrini nicht nachvollziehbar

REUTTE (rei). Beim Blick auf die Landkarte der Österreichischen Hoteliersvereinigung fällt ein roter Fleck im Westen des Landes auf: Laut Studie weist nur die Naturparkregion Reutte und Umgebung im Vergleichszeitraum eine "schwächere Performance" auf. Ronald Petrini, Geschäftsführer des TVB Reutte hat die Studie auch gesehen, wie sie aber genau zustande kam, weiß er nicht. "Wir sind schon etwas verwundert. Es geht hier sicher um hotelbasierende Parameter, nachvollziehen kann ich das Ergebnis...

  • 04.10.16
Lokales
Zwei charmante Damen im Gespräch: Barbara Kohla konnte Niki Hosp auf Ehrenberg begrüßen.
59 Bilder

Die ORF-Sommerfrische macht im Bezirk Reutte Station

Am Dienstag war Radio Tirol auf Ehrenberg zu Gast AUSSERFERN (rei). Radio Tirol ist derzeit im Bezirk Reutte zu Gast. Im Rahmen der beliebten Sendereihe "ORF-Sommerfrische" statten verschiedene Moderatoren den Tiroler Bezirken Besuche ab und stellen besondere Orte vor. Von Dienstag bis Freitag ist der Bezirk Reutte Gastgeber für die Radiosendung. Die Bezirksblätter begleiten als Medienpartner die Radioreihe quer durch ganz Tirol. Auf meinbezirk.at finden Sie Berichte und Fotos aller...

  • 16.08.16
Lokales
136 Bilder

Frischekur für die Stuibenfälle

REUTTE/BREITENWANG (rei). Reges Treiben herrschte in den vergangenen Wochen im Bereich der Stuibenfälle und des Ministersteigs. Sanierungsarbeiten wurden durchgeführt. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien sind die gröbsten Arbeiten erledigt, ganz fertig ist man aber noch nicht. Insgesamt werden rund 200.000 Euro investiert, um die Wege und Aussichtspunkte im beliebte Naherholungsgebiet zu sanieren, zu erneuern bzw. sicherer zu gestalten. Die "Fäden" des Projektes laufen beim Tourismusverband...

  • 01.07.16
Lokales
Michael Kohler (re) übergibt die Obmannschaft an Ronald Petrini (li).

Verein Lech-Weg: Petrini folgt Kohler als Obmann

ELBIGENALP/REUTTE. Seit der Eröffnung des erfolgreichen Weitwanderweges „Lechweg“ im Jahr 2012 war der Geschäftsführer von Lechtal Tourismus, Michael Kohler, Obmann des Vereins Werbegemeinschaft Lech-Wege. Bei der kürzlich abgehaltenen Vollversammlung stellte sich Michael Kohler aufgrund großer anstehender Projekte bei Lechtal Tourismus nicht mehr zur Wahl. Ronald Petrini, Geschäftsführer der Naturparkregion Reutte, wurde bei der Versammlung einstimmig als neuer Obmann des Vereins gewählt und...

  • 19.05.16
Lokales
Strahlender Sonnenschein und strahlende Gesichter: Der neue Arena-Express startet in eine gute Zukunft.
3 Bilder

Gratis-Zug fährt jetzt ganzjährig

Als Schnee-Express erfreute er Bahnfahrer im Winter, als Arena-Express fährt er ganzjährig kostenlos. VILS/EHRWALD (rei). Bitte einsteigen und die Fahrt genießen. Das ist auf der Außerfernbahnstrecke ab sofort ganzjährig kostenlos für viele Außerferner Bürger und für Gäste der Region möglich, leider nicht für alle. Seit 29. März gültig Seit dem 29. März 2016 ­fahren Gäste mit einer gültigen Gästekarte der Partnerregionen (siehe „Zur Sache“) sowie die Bewohner dieser Regionen auf der...

  • 29.03.16
Lokales
Günter Salchner präsentierte die wirtschaftlich stärksten Regionen des Landes. Das Außerfern liegt auf Platz sieben.

Die Region mit den vielen Staus

BREITENWANG (rei). Man kennt den Namen Reutte. Er wird so häufig im Radio genannt, wie kaum eine anderer Gemeindename dieser Größe. Leider nur allzuoft im Zusammenhang mit dem Wort "Stau". Das tut der ganzen Region, die am Bezirkshauptort hängt, nicht gut. Daher ist man jetzt dabei, ein anderes Bild zu zeichnen. Ein Markenbildungsprozess unter professioneller Begleitung hat eingesetzt. Vergangenen Donnerstag gab es dazu eine Auftaktveranstaltung, zu der unterschiedliche Meinungsbilder...

  • 28.06.15
Lokales
6 Bilder

1. Juni: Genuss-Radwandertag

Am Sonntag, dem 1. Juni führen zwei ausgesuchte Strecken die Genuss-Radfahrer nach Höfen, wo ein großes Kulinarikfest der Naturparkwirte wartet. „Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre freuen wir uns sehr darauf, am 1. Juni wieder zahlreiche Radfahrerinnen und Radfahrer beim 6. Genuss-Radwandertag in der Naturparkregion Lechtal-Reutte zu begrüßen“, so Ronald Petrini, Geschäftsführer des TVB Naturparkregion Reutte. Zwei Strecken mit 55 km (Start in Steeg) bzw. 23 km Länge (Start in...

  • 21.05.14
Wirtschaft
Silvia Pfeil, Projektleitung Vermieterakademie Tirol
4 Bilder

Starker Impuls in Reutte

In beeindruckender Stärke (40 Besucher!) erschienen die Mitglieder des Tourismusverandes Naturparkregion Reutte bei der Auftaktveranstaltung der Vermieterakademie Tirol am 28. April. Im farbenfrohen Ambiente des Hotels Maximilian stellten Obmann Herrmann Ruepp und Geschäftsführer Ronald Petrini gute Bildungs-Nachrichten voran: Die Kurse beginnen sofort. Sie kosten nur 30,- Euro pro Tag (15 € Halbtag) und finden im Reuttener TVB-Büro statt. Petrini bekräftigte "die Tourismus-Basis darf nicht...

  • 29.04.14
Lokales
Der TVB-Vorstand mit Hermann Ruepp, Hannes Klotz und Christine Specht präsentierten den neuen Geschäftsführer Ronald Petrini.

Tourismusverband Reutte ist unter neuer Führung

REUTTE. „Der Vorstand des Tourismusverbandes Naturparkregion Reutte hat lange mit sich gerungen“ so Obmann Hermann Ruepp. Da Franz Kammerlander Geschäftsführer des TVB`s erkrankt war und die Agenden schon seit Monaten nicht mehr persönlich wahrnehmen konnte und für eine Rückkehr nach der Gesundung einerseits alle Türen offen gehalten werden sollten, das operative Tagesgeschäft andererseits wieder in professionelle Hände gegeben werden – lastete der zusätzliche Druck doch auf TVB-Obmann Hermann...

  • 05.01.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.