.

schallplatten

Beiträge zum Thema schallplatten

Wien International kommt in den Siebenten!
vlnr: Kuno Trientbacher, Yuko MItani, Walter Schirato, Gerhard Blaboll
6

Wien International kommt in den Siebenten! - 16. Oktober 19:30
Kuno Trientbacher, Yuko Mitani, Walter Schirato und Gerhard Blaboll im Schallter

Für kurz Entschlossene: Wien International kommt in den Siebenten - diesmal in den Schallter! Wegen zu erwartender Coronabeschränkungen vorverlegt! Witzige und romantische internationale wienerische Lieder, die der Komponist Kuno Trientbacher gemeinsam mit dem Wiener Schriftsteller Gerhard Blaboll geschrieben hat. Kuno Trientbacher begleitet Yuko Mitani und Walter Schirato, Gerhard Blaboll moderiert und gibt witzige Auszüge aus seinen bewährten Kabarettprogrammen zum besten. 16. Oktober 2020...

  • Wien
  • Neubau
  • Traude Nöbauer
Präsentation: Hermann Posch, Zach Prather, Michael Strasser, Conny Schlegl, Roman Gerhardt
3

KUNST-KOOPERATION BERLIN-WIEN
Berliner Comic-Künstler gestaltet Wiener Blues-Album

Mit Rockmusik kennt sich Roman Gerhardt aus: Seit 2016 arbeitet sich der Berliner Comic-Zeichner mit seiner Figur »Oskar!« am Thema ab, viermal jährlich erscheinen seine halbseitigen Strips im »DonauKulturMagazin«. Entsprechend zögerte er nicht lange, als ihn Conny Schlegl, Bassistin und Managerin der Hermann Posch Blues Band, um einen Entwurf für das neue Album bat. Das Ergebnis der Zusammenarbeit kann sich sehen – und hören! – lassen: Bereits seit Herbst ist »So many Roads« auf CD erhältlich....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Andreas Huber
Sunny Sunday Chillout Zone: Capital Selecta und Rolo Mongolo sorgten für Reggae-Sounds im Töpperschloss Neubruck.
19

Sunny Sunday Chillout Zone
Karibisches Flair im Töpperschloss Neubruck (mit Video!)

Capital Selecta und Rolo Mongolo sorgten für Reggae-Feeling in der Gastwirtschaft Neubruck. NEUBRUCK. Der Hanfbotschafter Michael Daurer aus Wieselburg und der Redaktionsleiter der Bezirksblätter, Roland Mayr aus Scheibbs heizten dem Publikum bei der "Sunny Sunday Chillout Zone" als "Capital Selecta" und "Rolo Mongolo" mit Reggae-Sounds im Töpperschloss Neubruck ein. Karibisches Flair  Mit ihren Schallplatten sorgten sie an den Turntables mit Reggae-Sounds aller Art für karibisches Flair im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

ABGESAGT!10. Nostalgie Schallplatten Abend am 20.03.2020 (Fr) im Tulipan
ABGESAGT!10. Nostalgie Schallplatten Abend am 20.03.2020 (Fr) im Tulipan

Bereits zum 10. Mal organisiert Tulipan den beliebten «Nostalgie Schallplattenabend» mit echten Vinyl Schallplatten. Komm und bring auch Deine Lieblingsplatten mit, und geniesse den gemütlichen und nostalgischen Tanzabend in einem exklusiven Ambiente. Für leibliches Wohl wird gesorgt. Um Tischreservierung wird gebeten unter Tel: +43 (0) 2682 22 387 oder E-Mail: info@tulipan.co.at Wir freuen uns auf Dein/Ihr Kommen! Das TULIPAN Team www.tulipan.co.at

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Aida R.

Videos: Tag der offenen Tür

1 2

Schallplatten- und Schellackfreunde unterwegs
Wir bewahren Ihre Platten vor der Vergessenheit...

BEZIRK KREMS. Haben Sie alte Schallplatten (egal ob Vinyl oder Schellack 45/33/78 Umdrehungen) im Keller oder am Dachboden? BITTE nicht wegwerfen oder verstauben lassen. Schallplatten- und Schellacksammler aus dem Kremser Bezirk würden die Platten abholen und für die Nachwelt in digitaler Form erhalten! Sollten Sie sich angesprochen fühlen, bitte wählen Sie 0650 360 70 07 (Hr. Schwanzer) oder 0660 429 72 53 (Hr. Götz).

  • Krems
  • Wolfgang Götz
Seit 2015 betreibt Arnold Zuschrott den Plattenladen "Vinylton" in der Welser Salzburgerstraße.
4

Puzzles, Düfte, Rätsel und Trüffel
Last-Minute-Geschenke unter dem Baum

"Was soll ich dieses Jahr nur schenken?": Diese Frage dürfte einige von Ihnen vor allem zur Weihnachtszeit beschäftigen. Um Ihnen bei der Beantwortung dieser unter die Arme zu greifen präsentieren wir unsere diesjährigen Weihnachtsgeschenketipps. WELS (mef). "Was soll ich dieses Jahr nur schenken?": Diese Frage treibt viele zur Weihnachtszeit um. Gut aufgehoben ist man damit bei Arnold Zuschrott. Er betreibt in der Welser Salzburger Straße den Plattenladen "Vinylton". "In letzter Zeit tauchen...

  • Wels & Wels Land
  • Florian Meingast
Organisator Paul Herzog, Dieter Helm, Andrea Dolp und Peter Herzog in bester Laune am Plattenpult
18

Vinyl-Abend in der Taverna Perikles
Ein Fest für Schallplattenfans

Musikliebhaber genossen beim Treffen den Klang ihrer Lieblingsplatten GMÜND (ac). Bei gemütlicher Stimmung fand vorigen Freitag im Saal der Taverna Perikles ein Schallplattenabend statt, bei dem jeder sein Lieblingsvinyl mitnehmen und präsentieren konnte. Organisator Paul Herzog brachte Meisterwerke aus mehreren Jahrzehnten auf den Plattenteller. Es wurde geschmökert, aufgelegt und Dieter Helm, Andrea Dolp und Peter Herzog wie auch andere tauschten Erinnerungen an schöne Stunden mit den ersten...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

8. Nostalgie Schallplattenabend, Freitag 18.10.2019 im Tulipan ab 19:00 Uhr

Bereits zum 8. Mal organisiert Tulipan den beliebten «Nostalgie Schallplattenabend» mit echten Vinyl Schallplatten. Komm und bring auch Deine Lieblingsplatten mit und genieße den gemütlichen und nostalgischen Tanzabend in einem exklusiven Ambiente. Für leibliches Wohl wird gesorgt.  Um Tischreservierung wird gebeten unter Tel: +43 (0) 2682 22 387 oder E-Mail: info@tulipan.co.at Wir freuen uns auf Dein/Ihr Kommen! Das TULIPAN Team www.tulipan.co.at

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Aida R.
Ein Hauch von Nostalgie: Bruno Neumayr erweckt die ehemalige Disco "Romantika" in Großarl wieder zum Leben.
Aktion 4

Romantika-Comeback
Großarler haucht altem Nachtlokal neues Leben ein

Bruno Neumayr will die ehemalige Discothek "Romantika" in Großarl wieder aufblühen lassen. GROSSARL (aho). Als "Pongauer Liebesgeschichte" beschreibt Bruno Neumayr das ehemalige Nachtlokal Romantika in Großarl. Hier hätten wohl viele Pongauer in den 70ern, 80ern und 90ern ihre Liebe fürs Leben beim Fortgehen getroffen. Derzeit gestalten Einheimische die Wände des oberen Stockwerks neu, um das Lokal bald wieder wie in alten Zeiten aufleben zu lassen. Eine der ersten Discos der Region Gebaut...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Den Auftakt zum Kultur- und Musikjahr in Nestelberg (Marktgemeinde Ilz) bildet das Konzert von Robert Knapp und Freunden am 22. März in der Bierwerkstatt Graf in Nestelberg.
2

Verein "Kunst, Kultur & Bier"
Volles Programm rund um Kunst, Kultur und Bier in Nestelberg

Der 2018 gegründete Nestelberger Verein "Kunst, Kultur & Bier" startet am 22. März mit einem Konzert von Robert Knapp & friends in die heurige Kultursaison. NESTELBERG/ILZ. Erst vor einem Jahr erst wurde der Verein "Kunst, Kultur & Bier" mit Sitz in der Bierwerkstätte von Richard Graf in Nestelberg 8 (Marktgemeinde Ilz) gegründet. 2018 unterhielt man mit einer Reihe von Live-Konzerten und zwei Ausstellungen. Auch für dieses Jahr hat sich das Team, bestehend aus Obmann Josef Jandrisits, Rudolf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Schallplattenflohmarkt in der Schankwirtschaft ehem. Bunkerei

Unser Schallplattenflohmarkt findet dieses Mal etwas früher statt, bei Schönwetter im Freien - aufgrund des frühen Termines eher in den Innenräumen. Für interessierte Verkäufer. wir haben ca 80-90 laufmeter auf den Tischen zur Verfügung. Tische werden von uns zur Verfügung gestellt. Aufbau ab 9 Uhr, Eintritt für Interessierte ab 11 Uhr. Es sind noch Plätze für verkäufer verfügbar, Anmeldung unter 069915556699 oder mail an rodebust@web.de

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • gabriel nonnis
Ingrid Mayerhofer wurde gewürdigt.

Kulturpreis
Das ist wie Musik in unseren Ohren

AMSTETTEN. Seit 1991, damals noch mit ihrem Mann Roman, leitet Ingrid Mayerhofer das Schallplattengeschäft "Zum Kuckuck". Im Leben der musikbegeisterten Frau gab es viele Wendepunkte: Das "Zum Kuckuck" wanderte woanders hin, ein Café wurde eröffnet, und der Mann von Ingrid starb im Jahr 2009. Nun wurde Ingrid Mayerhofer der Kulturpreis von Kulturstadträtin Elisabeth Asanger und Ursula Puchebner überliehen. "Für die Würdigung besonders verdienter Menschen muss immer Zeit sein", freut sich...

  • Amstetten
  • Sebastian Puchinger

Hobby wurde zum Beruf

HOFKIRCHEN (eg). „Tot gesagte leben länger“ – das könnte auch auf die gute alte Schallplatte zutreffen. Denn sie erfreut sich immer größerer Beliebtheit und auch viele junge Menschen genießen wieder das unvergleichliche Hörerlebnis einer Vinyl-Platte. Und einer, der es wissen muss ist Leo Pechhacker aus Hofkirchen. Er sammelt seit 1973 Schallplatten und hat 2001 seinen Job als Personalmanager aufgegeben und sein Hobby zum Beruf gemacht. Er gründete das Unternehmen „Top Records International“...

  • Enns
  • Elisabeth Glück
Philipp und Christoph Teuchtler haben vor zwei Jahren den musikalischen Familienbetrieb übernommen.
4

Schallplatten, CDs & co
Wo die Musik sich zuhause fühlt

Musikalischer Familienbetrieb: Unzählige Tonträger warten bei den Teuchtlers auf neue Besitzer. MARIAHILF. Niemand aus der Familie Teuchtler weiß, wie viele Schallplatten und CDs sich in ihrem Besitz befinden, nicht einmal schätzungsweise. Wer einmal im Geschäft in der Windmühlgasse 10 war, weiß, dass es viele sind, tatsächlich unzählige. Dabei handelt es sich hier nur um einen Bruchteil. Das Repertoire umfasst alle Musikrichtungen – Jazz, Klassik, Pop, Rock, Wienerlieder. "Wir haben hier im...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sabine Ivankovits
Markus Unterdorfer-Morgenstern mit einer Fendrich-Schallplatte aus den 1980er Jahren, in die er sein erstes eigenes Geld investiert hat
2

Weltspartag
Ein Moped, eine Reitstunde und Schallplatten

Wofür haben Spittaler Persönlichkeiten ihr erstes Erspartes ausgegeben? Die WOCHE fragte nach.  BEZIRK SPITTAL (ven). Der Weltspartag am 31. Oktober steht wieder vor der Tür und viele Kinder bringen ihr Erspartes zur Bank, um dort das eine oder andere Geschenk für das fleißige Sparen mit nach Hause zu nehmen. Die WOCHE fragte bei Oberkärntner Persönlichkeiten nach, was sie sich von ihrem ersten Ersparten geleistet haben und an welches Geschenk sie sich noch erinnern können. Für Schallplatten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
<f>Heinz Kovacs</f> freut sich, weil er im „Monroe“ in Eisenstadt „ausschließlich lässige Kunden bedient“.

Plattenladen Monroe in Eisenstadt
Das Comeback der Schallplatte

Das Comeback: es ist eigentlich keines – denn bereits seit zehn Jahren ist Vinyl wieder im Trend EISENSTADT. Während einige Verkaufsflächen in der Eisenstädter Innenstadt leer stehen, andere in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Sortiment und Pächter wechseln, finden sich auch viele Konstante, die mit Angebot seit Jahren überzeugen und sich zum Teil weit über den Wirtschaftsstandort Eisenstadt hinaus einen Namen gemacht haben. Musik aus dem „Gassl“ Eines davon befindet sich in der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
2

Herbst ist Lesezeit!
VITA MOBILE Bücherflohmarkt

Hier wartet Ihr neues Lesefutter! Er ist wieder da, der beliebte VITA MOBILE Bücherflohmarkt. Stöbern Sie in bestens vorsortierten Bücherkisten und stärken Sie sich mit hausgemachten Mehlspeisen im Café Vita! Wann? Freitag, 12. Oktober, 13.00 - 18.00 Uhr Samstag, 13. Oktober, 9.00 - 13.00 Uhr Wo? Festsaal im Alten- und Pflegeheim Tabor Gottfried-Koller-Straße 2, 4400 Steyr Hörbücher, Spielfilme, Schallplatten Dieses Mal erwarten Sie außerdem sehr viele Hörbücher, Spielfilme auf DVD,...

  • Steyr & Steyr Land
  • VITA MOBILE
Lange Nacht der Museen, Diözesanmuseum, Bürgergasse 2, Graz, Kruzitürken
16 26

Lange Nacht der Museen in Graz!

Nur noch wenige Tage ist die Ausstellung zur 800-jährigen Geschichte der Diözese Graz-Seckau, im Diözesanmuseum zu sehen. Die interessante Ausstellung ,, Vinyl Cover Art - Design für die schwarzen Scheiben" läuft noch bis zum 31.10.2018 im designforum Steiermark. Das Kunsthaus zeigt in der Ausstellung ,, Congo Stars" populäre Malerei und die historischen Beziehungen zwischen der Steiermark/Österreich bis heute. Die Archäologischen Sammlungen, der Universität Graz zeigten besondere Einblicke in...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
7

Vinyl Cover Art – Design für die schwarzen Scheiben - Ausstellung im designforum Steiermark

Mehr  Bilder von Vinyl Cover Art – Design für die schwarzen Scheiben - Ausstellung im designforum Steiermark Graz Schallplattenhüllen als eigenständiger künstlerischer Faktor. Musik trifft auf Fotografie, Grafikdesign und bildende Kunst. Die Ausstellung zeigt einen Streifzug durch 50 Jahre außergewöhnlicher Bildsprache für Pop, Rock, Jazz und Klassik. Unter anderem werden prominente zeithistorische Arbeiten und Schätze aus dem Archiv des Grazer Platten- und Mediensammlers Heinz M. Fischer...

  • Stmk
  • Graz
  • Rüdisser
Am 6. Oktober kommt der Kärntner Künstler und einstiger Wahl-Braunauer in die Martinskirche nach Braunau.

Uwe Bressnik präsentiert "The Sound of Silence"

Der gebürtige Kärntner und zeitweise Wahl-Braunauer Uwe Bressnik präsentiert sein Doppelalbum in Braunau. BRAUNAU. Als einen "unkonventionellen, schönen Bastard aus Platte und Katalog, aus klanglichen und bildnerischen Inhalten, eigentlich simpel und doch opulent" bezeichnet Uwe Bressnik sein Werk "The Sound of Silence". Uwe BressnikDer gebürtige Kärntner Uwe Bressnik hat am Braunauer Gymnasium maturiert und seinen, wie er es nennt, "jugendlichen Feinschliff" erhalten. Nach dem Schulabschluss...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Kay Burki hat sich mit dem LP Café einen jahrelangen Traum erfüllt.
1 5

Die Platten sind zurück: Wiens erstes LP-Café eröffnet

Der Niederländer Kay Burki betreibt in Erdberg das österreichweit erste Langspielplatten-Café. LANDSTRASSE. Lange Zeit waren sie "out", nun feiern sie ihr Comeback: die Langspielplatten. Für Kay Burki allerdings waren sie immer präsent. Seit er denken kann, begeistert sich der gebürtige Niederländer für Musik. Mit dem ersten LP-Café hat er sich in der Erdbergstraße 10 seinen Traum erfüllt. "Ich hatte immer meine Stammläden, in denen ich viel Zeit verbrachte", erzählt er. "Aber es war mir...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Rudi Treiber vor seiner Jukebox und einem - ganz kleinen Teil - seiner Single-Sammlung.
1 5

Rudi Treiber hat 10.000 Singles und eine Jukebox aus den Sechzigern

Der Sänger, Autor und Maler Rudi Treiber hat ein neues Steckenpferd. Er sammelt Singles. NEUSIEDL AM SEE (cht). Man kennt Rudi Treiber als Musiker, Olivenöl-Produzenten, Maler und Schriftsteller. Jetzt hat er sich ein neues Hobby auserkoren - er hat sich eine Jukebox gekauft und bis jetzt etwa 10.000 Singles dazu gesammelt. Kindheitstraum Mit der Jukebox hat er sich einen Kindheitstraum erfüllt. "Ich bin als kleiner Bub vor der Jukebox gestanden und hab sie bewundert. Damals habe ich mir...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.