Schwarzalm

Beiträge zum Thema Schwarzalm

Freizeit
3 Bilder

Der Wasserwunderweg

Der Wasserwunderweg ist 12 km lang, startet in Zwettl und führt am Kamp entlang zum Dorfmuseum nach Roiten. Da es kein Rundwanderweg ist, bin ich anders herum gegangen, habe den Weg um 3 km verkürzt und bin dafür hin und zurück gelaufen. Die Wanderung ist leicht. Keine Kletterei auf einen Berg mit Aussicht sondern eine wunderschöne Wanderung durch ein Gebiet in dem Feen und Einhörner leben. Der Kamp ist breit mit kleinen sandigen Ufern und Steinformationen am Weg. Im Wasser liegen Felsen die...

  • 10.09.18
  •  1
Freizeit
Schreib uns warum deine Mutti die beste ist und gewinne einen Wellness-Aufenthalt.
75 Bilder

Schicke uns deinen Muttertagsgruß und gewinne einen Wellnesstag im 4**** Hotel Schwarz Alm Zwettl inkl. Übernachtung für 2 Personen!

Die Mutter ist Ansprechpartnerin in allen Belangen und eine Freundin. Sie ist immer für ihre Kinder da, auch wenn diese schon erwachsen sind. Wie jedes Jahr werden an Muttertag, alle Mütter gefeiert. Der Muttertag fällt heuer auf den 8. Mai 2016. Mach mit bei unserem Gewinnspiel! Gewinne eine Nacht für zwei Personen inkl. Frühstücksbuffet und Wellness im "AlmSPA" im neu renovierten 4**** Hotel Schwarz Alm Zwettl. Nach einer Generalrenovierung aller Zimmer und dem Restaurant, sowie einer...

  • 20.04.16
  •  3
  •  7
Lokales
Vizebürgermeister Wolfgang Derler, Krems-Tourismus-Chefin Gabriela Hüther und rund 50 Guides genossen die Frühlingsstimmung auf der Schwarzalm.

Die schönsten Seiten der Stadt: 50 Fremdenführer beim Kremser Kultur- und Tourismus Open

KREMS. Rechtzeitig zu Saisonbeginn lud das Kremser Tourismusbüro Guides aus den Regionen Ostösterreichs ein, das vielfältige Kultur und Genussangebot der Stadt kennenzulernen. Vielfältige und vor allem frühlingshafte Eindrücke nahmen die Gäste vom Kultur und Tourismus Open in Krems mit nach Hause. Das Programm, das das Kremser Tourismusbüro zusammengestellt hatte, umfasste Einblicke in die aktuellen Ausstellungen in der Kunstmeile inklusive Informationen zum künftigen NÖ Kunstmuseum, eine...

  • 06.04.16
Wirtschaft

Reinkarnation gibt es doch: Neues Leben für Hotelmöbel

ZWETTL. Das Hotel-Restaurant Schwarz Alm Zwettl mit 40 Zimmern, Seminarräumen, Restaurant und AlmSPA wird von Oktober 2015 bis April 2016 renoviert, umgebaut und erweitert. Die komplette Einrichtung aller Zimmer und des Restaurants wird nicht entsorgt, sondern wiederverwertet. Neue Komfortzimmer entstehen im Waldviertel.
 Vor einem Jahr beschlossen Franz Höfer/Klosterschulwerkstätten Schönbach und Markus Hann/Gastgeber Hotel Schwarz Alm Zwettl bei einem Zwettler Bier, dass man die alte Hotel-...

  • 15.10.15
  •  1
Lokales

Stiftungswald wird durchforstet

KREMS. Vergangene Woche starteten im Wald der Bürgerspitalsstiftung umfassende Durchforstungsmaßnahmen. Betroffen ist das 13 Hektar große Gebiet um die Schwarzalm in Richtung Kremstal. Die jeweils betroffenen Abschnitte im Bereich der Güterwege Wand und Gais, Mühlgasse, Klauslsteig bis Rehberg dürfen während der Arbeiten aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden und werden deshalb zum „forstlichen Sperrgebiet“ erklärt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Februar. Nähere Auskünfte:...

  • 15.01.14
Wirtschaft
: Prof. Dr. Franz Holawe (Uni Wien, 2. Von links), Dr. Michael Grabner (Boku Wien, ganz rechts) und Walter Gangl (4. Von rechts, Bundesforste) untersuchten mit Studenten den Wald rund um die Kremser Schwarzalm.

Schwarzalm-Wald auf dem Prüfstand

KREMS. Wie reagiert die Schwarzkiefer auf den Kimawandel? Dieser Frage gehen Studierende des Instituts für Georgrafie und Raumplandung der Uni Wien und des Instituts für Holztechnologie der Boku Wien auf den Grund. In Krems nahmen sie die Schwarzkiefern im Wald Stifung Bürgerspitalfonds auf der Schwarzalm unter die Lupe. Diese Baumart reagiert sehr sensibel auf veränderte klimatische Verhältnisse, wie Nässe oder Trockenheit. Die gewonnen Daten werden im Sommer ausgewertet. Für die...

  • 03.05.13
Lokales
Erich Voglauer hat als langjähriger Journalist viel zu erzählen.

Erzählstunde im Gasthaus Schwarzalm

KREMS. Vom Hundertsten in Tausenste heißt die Erzählstunden-Serie. Zum Thema "40 Jahre Lokalreporter" plaudert Erich Voglauer am Donnerstag, 28. März um 19.00 Uhr mit Simone Göls im Gasthaus Schwarzalm am Kuhberg.

  • 13.03.13
Lokales

Vom Hundertsten ins Tausenste

KREMS. Erzählstunden stehen uns jeden letzten Donnerstag im Monat, um 18.30 Uhr im Gasthaus Schwarzalm ins Haus. Am 28. Februar (18.30 Uhr, Gasthaus Schwarzalm) interviewt Hannes Fries den Journalisten Erich Voglauer. Das Thema "40 Jahre Lokalreporter" oder eben, wie das Motto der Reihe lautet: "Vom Hundertsten ins Tausendste". Der Eintritt ist frei.

  • 19.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.