Alles zum Thema Schweinebraten

Beiträge zum Thema Schweinebraten

Lokales
Ein Schweinebraten zählt auch heute noch zu den beliebtesten Gerichten der Mühlviertler und wird vor allem Sonntags gerne gegessen.

Bratl, Knedl & Kraut
Sonntagsbraten erinnert viele Mühlviertler an Kindheit

LIEBENAU. Der Sonntagsbraten ist eine wunderbare Erinnerung an frühere Zeiten auf den Mühlviertler Bauernhöfen und die Zeit der kinderreichen Großfamilie. Sonntags hat sich nach dem Kirchgang die ganze Familie – zum Teil auch das "Gesinde" – zum Mittagstisch eingefunden. "Auch heute hat der Sonntagsbraten seinen Zauber nicht verloren", erzählt Seminarbäurin Carola Neulinger aus Liebenau, die gemeinsam mit anderen Bezirksbäurinnen die Broschüre „Festtagsbraten, genießen wie damals“, passend zum...

  • 13.05.19
Leute
Der österreichische Physiker rockt die Naturwissenschaft.

Interview mit Werner Gruber
Die Liebe zu Physik und Grammelknedl

Werner Gruber ist der wohl bekannteste Physiker Österreichs. Und absolut nicht nerdig.  OSTERMIETHING, WIEN. Viele von uns denken bei Physik an langweilige Stunden in der Schule. Der gebürtige Ostermiethinger, Werner Gruber, hat die Physik in Österreich aber "salonfähig" gemacht. Wir haben mit ihm über die Liebe zur Physik und zu Innviertler Schmankerl gesprochen.  BezirksRundschau: Herr Gruber, Sie haben ja einen Teil Ihrer Kindheit im Innviertel, in Ostermiething, verbracht. Inwiefern...

  • 10.04.19
Wirtschaft
8 Bilder

Gasthof Fleischbauer wurde vor 2 Jahren am 15. September eröffnet
Besuch bei der jüngsten Wirtin - Gasthof Fleischbauer in Sandl

Bei einer Mühlvierteltour ging es auch durch Sandl. Auf der Suche nach einem Gasthaus erinnerte ich mich an einen Bericht in der Bezirksrundschau vor über 2 Jahren, dass die jüngste Wirtin eben in Sandl einen Gasthof übernommen hat. Da man den Gasthof Fleischbauer, wenn man durch Sandl fährt nicht übersehen kann, wollte ich natürlich schauen, wie es der Wirtin, welche sich ihren Kindheitstraum erfüllte so geht. Wir wurden von der jetzt 23-jährigen Johanna Gruber freundlich empfangen. Nach dem...

  • 30.09.18
Lokales
Ist der Schweinebraten zu groß kann er auch geteilt werden. Grundsätzlich gilt, pro Kilogramm Fleisch eine Stunde Garzeit
6 Bilder

Direkt oder indirekt? Die Frage nach dem richtigen Grillen

Wir zeigen Ihnen, wie diese beiden Gar-Methoden funktionieren. VILLACH (ak). Immer wieder wird beim Grillen über das Thema "direktes" oder "indirektes" Grillen diskutiert. Beachtet man einige Grundregeln, ist es sogar möglich, einen knusprigen Schweinebraten oder die süße Nachspeise am Griller zuzubereiten. Direkt und indirekt Direktes Grillen bedeutet, dass das Grillgut direkt über der Hitzequelle und rasch gegart wird. Beim indirekten Grillen wird die Hitzequelle links und rechts am Rand...

  • 16.05.17
Lokales
77 Bilder

Tipps und Tricks zum Grillen für Anfänger

Holzkohle oder Briketts? Indirekte oder direkte Hitze? Keine Ahnung? Die WOCHE hat die besten Tipps zum Grillen für Sie. VILLACH (ak). Das Grillen scheint noch immer reine Männersache zu sein. Den Anschein macht es zumindest beim Basis Grillkurs in der MRC-Weber World von Manfred Zwischenberger und René Preiß in Villach. Die WOCHE hat die besten Tipps und Tricks für Sie zusammengefasst. Das Anzünden Wer einen Elektro- oder Gasgriller zu Hause hat, hat mit dem Anzünden nicht wirklich ein...

  • 24.03.17
LokalesBezahlte Anzeige

Gscheit´s Bratl Essen

Ab sofort gibt es jeden Samstag einen herzhaften Schweinebraten mit Kraut und luftigen Kartoffel-u. Semmelknödel im ordentlichen Saftl. Jeden Samstag ab 18:00 Uhr zum all you can eat Preis von nur 11,90 EUR Bitte Reservieren bis Donnerstag davor unter: 0664/4505053 Wann: 27.05.2017 18:00:00 Wo: Ratsherrn-Genuss-Stube , Marktpl. 6, 4180 Zwettl an der Rodl auf...

  • 14.03.17
Lokales
16 Bilder

Die perfekt knusprige Kruste

(cia). Die "perfekte Kruste", darum geht es bei jedem Schweinebraten. Ein beliebter "Trick" ist es, die Schwarte zu überkochen. Diese Vorgangsweise eignet sich auch hervorragend fürs Grillen. Dazu gießt man ca. ein bis eineinhalb Zentimeter hoch kochendes Wasser in einen großen Metallbräter, salzt es leicht und lässt es am Grill wieder aufkochen. Dann braucht man nur das Fleisch auf der Seite der Schwarte in das Wasser zu legen und etwa 10 Minuten bei geschlossenem Grilldeckel kochen zu...

  • 01.08.16
  •  2
Freizeit

Deftiges aus der Region – Gewinnspiel

Das Innviertel bietet eine Vielfalt an Erzeugnissen der regionalen und deftigen Küche. RAINBACH. Serviert werden die bodenständigen Köstlichkeiten meist in den unzähligen Lokalen, deren Spektrum vom einfachen Wirtshaus über die gutbürgerliche Gaststätte bis zum gehobenen Restaurant reicht. Dennoch gibt es nichts, was man nicht auch am eigenen Herd selbst zubereiten kann. Von Generation zu Generation, werden die alten bäuerlichen Rezepte schon weitergegeben. Die zertifizierte Seminarbäuerin...

  • 21.04.15