Alles zum Thema Seat Bericht

Beiträge zum Thema Seat Bericht

Motor & Mobilität
Der Seat Tarraco ist der aktuell größte SUV von Seat. Kann Allrad, Automatik oder optional sieben Sitze.
10 Bilder

Seats Siebensitzer-SUV, geräumig, cool, kräftig, innovativ.
Seat Tarraco im Test

Antrieb: 4/5Mit der kraftvollen und durchzugsstarken Top-Motorisierung von 190 PS ist Seats neues Flaggschiff Tarraco für jede Situation und Last gerüstet. Fahrwerk: 3/5Superleichte Lenkung, ausreichend komfortabel gefedert. Seine Offroad-Talente sind voraussichtlich für die wenigsten Kunden wirklich wichtig, können tut er jedoch viel. Der Tarraco bezwingt Schräg- und Steilhänge ebenso wie Stein- und Geröllböden. Innere Werte: 3/5Sehr geräumig und sehr wohnlich eingerichtet. Optional...

  • 12.06.19
Motor & Mobilität
Seat bringt nun auch den Arona, Ibiza und Leon mit Erdgasantrieb.

Seat gibt (Erd-)Gas

Seat unterstreicht seine Vorreiterstellung bei mit komprimiertem Erdgas (CNG) betriebenen Fahrzeugen mit gleich drei neuen CNG-Modellen: Seat Arona, Seat Ibiza und Seat Leon bekommen ein überarbeitetes und größeres Erdgastanksystem, das aus drei Einzeltanks besteht: Mehr Hubraum, mehr Leistung und mehr Reichweite sind das Resultat. Neue MotorenDen Seat Arona (damit weltweit der erste Kompakt-SUV mit CNG-Antrieb) und Seat Ibiza gibt es mit einem neuem 1.0-Liter-Dreizylinder-TGI-Motor, den...

  • 02.05.19
Motor & Mobilität
Der Seat Tarraco hat ein innovatives System zur Vermeidung von Fahrradunfällen an Bord.
2 Bilder

Der Seat Tarraco erkennt Fahrräder

In Europa sind Fahrradfahrer in acht Prozent der Verkehrsunfälle involviert. Grund genug für Seat, mithilfe eines neuen Assistenzsystems an Bord des neuen Seat Tarraco das Radfahren auf der Straße sicherer zu machen. So funktioniert das neue System im Seat Tarraco Wer am Steuer eines Seat Tarraco sitzt und sich Fahrradfahrern nähert, die in dieselbe Richtung unterwegs sind, erkennt der frontseitig montierte Radar die Radfahrer, sobald der Abstand zwischen Auto und Fahrrädern geringer wird....

  • 10.01.19
Motor & Mobilität
Der Seat Arona wird auch in Spanien hergestellt.
2 Bilder

Das zehnmillionste Fahrzeug ist vom Band gerollt
Seat-Werk im spanischen Martorell

Im Seat-Werk in Martorell ist Ende vergangenen Jahres das zehnmillionste Fahrzeug vom Band gerollt. Ein weiterer Meilenstein im „Herzstück“ von Seat, das in den letzten 25 Jahren 39 verschiedene Modelle gefertigt hat: von der zweiten Generation des Seat Ibiza, dem ersten Seat Cordoba Seat Arona bis hin zum Audi A1, der nun ebenfalls in Martorell produziert wird. Industrie 4.0Martorell wurde 1993 nach einer Investition von 1,47 Milliarden Euro eröffnet und hat sich seither einen Namen als...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Innovativ, funktionell und fesch steht er da, der neue Seat Tarraco.
2 Bilder

Der neue Seat Tarraco
Tarraco, das neue Seat SUV-Flaggschiff

Zum Marktstart wird der Seat Tarraco mit zwei modernen Benzin- und zwei Dieselmotoren mit je 150 und 190 PS erhältlich sein. Er ist allerdings auch schon für alternative Antriebstechnologien vorbereitet – ab 2020 gibt es den Tarraco als Plug-in-Hybrid. Die Highlights Voll-LED-Scheinwerfer, digitales Cockpit, Parksensoren hinten, Seat Full Link, Spurhalteassistent, Frontassistent inklusive City-Notbremsfunktion und 17 Zoll Alu-Felgen sind im Tarraco serienmäßig. Je nach Wunsch ist er...

  • 06.12.18
Motor & Mobilität
Cupra (von „Cup Racer“) stand schon beim ersten Modell, dem Seat Ibiza Cupra, für Power. Heute ist Cupra eine eigenständige Marke.
2 Bilder

Cool, der Cupra Ateca kann bestellt werden!

Der Cupra Ateca kann ab sofort bei allen Seathändlern und im neuen Online-Konfigurator (cupraofficial.at) bestellt werden. Der Verkaufsstart ist auch die Geburtsstunde der neuen Marke Cupra, Markteinführung erfolgt mit der Auslieferung des Cupra Ateca im Dezember 2018. Kräftiger Bursche Der SUV verfügt über einen 221 kW/300 PS starken 2-Liter-TSI, der ihn in 5,2 Sekunden auf Tempo 100 katapultiert, Topspeed sind 247 km/h. Weitere Fakten: Drehmoment 400 Newtonmeter, Allradantrieb,...

  • 11.10.18
Motor & Mobilität
Der Name Tarraco für den neuen Seat-SUV wurde von über 140.000 Fans der Marke ausgewählt.

Der Seat Tarraco ist da

Der neue Seat Tarraco ist der größter SUV der Seat-Modellpalette und nun auch das neue Flaggschiff der spanischen Marke. Es gibt ihn als Fünf- oder Siebensitzer und mit den aktuellsten Fahrerassistenzsystemen, serienmäßig sind Spurhalteassistent und Front Assist mit City-Notbremsfunktion, inklusive Radfahrer- und Fußgängererkennung, an Bord. Optional automatische Distanzregelung, „Blind Spot“-Sensor oder auch Verkehrszeichenerkennung. Supersicher Ein neues Maß an Sicherheit bietet der...

  • 20.09.18
Motor & Mobilität
Optisch äußerst scharf: das Seat Sondermodel Ateca Stealth.

Von diesem Seat gibt’s nur 15 Stück!

Eine spezielle Komplettfolierung in matt-grau und dazu schwarz glänzende Designelemente: Der Seat Ateca Stealth ist ein cooles Sondermodell, das in Österreich auf 15 Stück limitiert wurde und ausschließlich online bestellbar ist (unter www.seat.at/ateca/ateca-stealth, ab 34.990 Euro). Charakter-SUV Der Ateca Stealth basiert auf dem frontgetriebenen Ateca FR 1.4 TSI 150 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe. Neben der lässigen Lackierung zählen die schwarz glänzenden 18-Zoll Felgen, der...

  • 16.08.18
Motor & Mobilität
Interessant zu wissen: Der neue Hochleistungssportler Cupra e-Racer baut auf der Karosserie des Seat Leon auf.

Der Elektrorennwagen ist los

Etwa 6.072 Rundzellen-Speicher, das entspricht 9.000 Smartphone-Akkus, stecken in der Batterie des neuen Cupra e-Racer. Der vollelektrische Tourenwagen ist damit für die Teilnahme an der neuen Elektro-Rennserie E-TCR gerüstet. Top-Performance Der e-Racer – in 3,2 Sekunden auf 100 km/h, Spitzengeschwindigkeit von über 270 km/h, maximale Leistung von bis zu 500 kW/680 PS – wurde erstmals auf einer Rennstrecke in Kroatien getestet, um das Zusammenspiel der Energiespeicher mit den übrigen...

  • 19.07.18
Motor & Mobilität
Die limitierte Seat Leon ST Cupra 300 Carbon Edition ist in fünf Farben erhältlich.
2 Bilder

Noch exklusiver geht kaum!

Rasch zugreifen heißt’s bei der Seat Leon ST Cupra 300 Carbon Edition: Österreichweit gibt es lediglich 25 Stück! Dieses Sondermodell basiert auf dem allradgetriebenen Seat Leon ST Cupra 300 4Drive. Der schärfere Look entsteht durch superleichte und steife Carbon-Anbauteile wie der vorderen Sportlippe, Seitenschweller und Heckdiffusor sowie einer Auspuffanlage mit zweifachen Doppel-Endrohren und 19-Zoll-Leichtmetallfelgen. Blitzschnell und präzise Allradantrieb, 380 Nm Drehmoment und 221 kW...

  • 13.06.18
Motor & Mobilität
Die Beach-Volleyballer Alexander Horst (li.) und Clemens Doppler (re.) sind ab sofort mit je einem Seat Ateca auf Tour.

Beach-Volleyball-Team fährt Seat Ateca

Das derzeit beste österreichische Beach-Volleyball-Team Clemens Doppler und Alexander Horst wird ab sofort von Seat gesponsert. Ein Teil der Kooperation sind zwei Autos für ein Jahr: Horst wird einen Ateca Xcellence fahren, Doppler wird mit einem Ateca FR unterwegs sein. Olympia ist großes Ziel „Die beiden passen mit ihrem sportlichen Ehrgeiz und ihrer inspirierenden Leistung hervorragend zur Marke Seat.“, so Mag. Wolfgang Wurm, Geschäftsführer Porsche Austria/Großhandel für Seat. Das...

  • 25.04.18
Motor & Mobilität
Als City-SUV mit Stil und Pep mischt der Arona FR in der wachsenden Menge der urbanen Geländewagen knackig mit.
7 Bilder

Autotest: Seat Arona FR

Das Ateca-Geschwisterl ist fein, frisch und flink Antrieb: 4/5 Der 150 PS starke 1,5 Liter TSI des spanischen City-SUVs liefert genügend Leistung, um auch mal hin und wieder die City zu verlassen und etwas flotter zu fahren. Durch das geringe Gewicht fährt er sich recht spritzig. Fahrwerk: 4/5 Wie es sich für ein SUV gehört, ist das Fahrwerk entsprechend komfortabel abgestimmt. Das Lenkverhalten kann je nach Fahrmodus ebenfalls komfortabel oder eher sportlich eingestellt werden. Innere...

  • 12.04.18
Motor & Mobilität

Die Wahl ist getroffen: Der neue Seat-SUV heißt Tarraco

Der Tarraco erhielt seinen Namen durch eine Abstimmung unter rund 150.000 Seat-Fans aus 134 Ländern. Unter dem Hashtag #SEATseekingName gewann „Tarraco“ dabei mit 35,52 Prozent der Stimmen vor den „Avila“ (28,74 Prozent) und „Aranda“ (26,91 Prozent) – alles Namen von spanischen Orten. Tarraco ist der Name des heutigen „Tarragona“, einer am Mittelmeer gelegenen, geschichtsträchtigen und architekturreichen Stadt mit junger Ausstrahlung, die Seat in seinen Fahrzeugen ausdrücken...

  • 22.02.18
Motor & Mobilität
Seat und Ducati sind weiterhin Partner – und die Ducati-Piloten Jorge Lorenzo und Andrea Dovizioso somit Seat-Markenbotschafter.
2 Bilder

Seat und Ducati gehen in die Verlängerung

Seat und Ducati bleiben ein weiteres Jahr Partner in der MotoGP-Weltmeisterschaft, die am 18. März in Katar startet. Der Seat Leon Cupra 300 wird somit erneut das offizielle Fahrzeug des Ducati-Teams bei der MotoGP sein sowie das Seat-Logo auf der Frontverkleidung der Ducati-Rennmaschinen und auf den Lederkombis der Fahrer und der Teambekleidung angebracht werden.
 Weltmeisterliches Team
 Zum Team gehören der dreimalige Weltmeister Jorge Lorenzo/Spanien und der aktuelle Vizeweltmeister...

  • 26.01.18
Motor & Mobilität
Seat Leon ST: Der kompakte Kombi hat Platz für bis zu fünf Passagiere. Beim Kofferraum übertrifft er manch deutlich größere Mittelklasse-Wagen.
10 Bilder

Seat Leon ST TDI 4Drive: Praktischer Kombi mit deutscher Technik innen und spanischem Chic außen

Rassiger als der Golf-Kombi: Seat Leon ST mit 150 Diesel-PS, Allrad & Innereien aus dem VW-Konzern. Testbericht: Seat Leon ST TDI DSG 4Drive mit 150 PS starkem Turbodiesel und Allrad ab 29.940 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: gut Der 150 PS-Diesel wirkt beim Anfahren zuerst etwas zugeschnürt und legt erst beim kräftigen Tritt aufs Gaspedal richtig los, wird dann allerdings auch etwas lauter. Nichtsdestotrotz kann er in Verbindung mit der flott agierenden...

  • 17.11.17
Motor & Mobilität
Seat Leon FR TSI Fast Lane: 1,4-Liter-Benziner steht wie der Leon Style 1.2 mit 86 PS (ab 19.490 Euro) in 14 Tagen vor der Tür.
6 Bilder

Autotest Seat Leon Fastlane: Schneller Spanier wird in 14 Tagen geliefert

Das Projekt „Fast Lane“ liefert den Seat Leon FR mit 1,4-Liter-Benziner und 125 PS in nur zwei Wochen. von Silvia Wagnermaier swagnermaier@bezirksrundschau.com Antrieb: GUT Quasi keine Wartezeit bei der Bestellung des Fast Lane-Leon. Da hält die Motorisierung mit dem 1,4-Liter-Benziner gut mit und bringt den 1.233-Kilo-Golf aus Spanien zackig in Schwung. Das Sechsgang-Schaltgetriebe arbeitet knackig und genau. Fahrwerk: GUT Der Leon liefert eine aus-gewogene Mischung aus...

  • 24.09.17
Motor & Mobilität
Neuer Seat Ibiza ist ab sofort bestellbar. Ab 12. Juni auf dem Markt. Ab Herbst auch mit CNG-Erdgasantrieb erhältlich.
11 Bilder

Seat Ibiza: Der spanische Polo legt vor

SALZBURG. Im neuen Ibiza feiert die MQB A0-Plattform ihr Debüt – noch vor dem VW Polo. Für die spanische Marke ist der Ibiza ein großer Wurf. Der Modulare Querbaukasten bringt die neueste Technologie der Volkswagen Gruppe, erhöht zudem den Komfort und verbessert Geräumigkeit und Vielfalt. Erster mit neuer Plattform Im Vergleich zur vierten Generation ist der neue Ibiza 8,7 Zentimeter breiter, zwei Millimeter kürzer und einen Millimeter niedriger. Die Spurbreite ist vorne sechs, hinten fast...

  • 12.05.17
Motor & Mobilität
Seat Ateca – erstes SUV der spanischen VW-Tochter zeigt am Parcours in Barcelona seine Geländegängigkeit.
11 Bilder

Seat Ateca: Eine Kampfansage aus Spanien

Seats erstes SUV ist ab 19.990 Euro zu haben. Und es bringt fünf Jahre Garantie mit. Von Silvia Wagnermaier BARCELONA. "Charaktervoll sollte er aussehen, aber nicht agressiv", erläutert Alejandro Mesonero-Romanos die Ziele seines Teams beim Design des Ateca. Kantig und souverän steht er da, der neue Seat Ateca. Ebenso souverän hat der mit Allrad ausgestattete Zwei-Liter-Diesel mit 150 PS zuvor die Hindernisse des Gelände-Parcours genommen. Seat-Österreich-Chef Wolfgang Wurm ist...

  • 16.06.16
  •  2
  •  3
Motor & Mobilität

Seat gut in Fahrt

Platz 9 in den Top 10 der meisverkauften Automarken mit einem Marktanteil von 4,5 Prozent von Jänner bis November 2015 Bis auf den Heimatmarkt Spanien, übertrifft der Österreich-Marktanteil alle anderen Seat-Märkte. Verantwortlich dafür: vor allem der neue Ibiza, der neue Alhambra sowie die Leon-Familie. Angeführt werden die Seat-Neuzulassungen in Österreich vom Ibiza mit knapp 5.000 Fahrzeugen. Dicht dahinter folgt die Leon-Familie, die mit Dreitürer (SC), Fünftürer und Kombi (ST) auf dem...

  • 27.11.15
Motor & Mobilität
Elektrisch öffnen die Schiebetüren und die Gepäckraumklappe des Seat Alhambra zu einem Preis ab 1.140 Euro.
13 Bilder

Van-Klassiker frisch aufgepeppt

Seat Alhambra mit neuen Motoren und Assistenz- wie Infotainment-Systemen ab 32.390 Euro. BARCELONA (smw). Erst die gute Nachricht: Die zwei wichtigsten Motoren – sowohl 115- als auch 150-PS-Diesel – bleiben mit ihren CO2-Emissionen unter der Grenze von 130 Gramm, ab der mit Jänner 2016 der Sachbezug bei Dienstwägen von 1,5 auf zwei Prozent steigt. Und jetzt die gute Nachricht: Nach dem Facelift präsentiert sich der spanische Konzernbruder des VW Sharan mit solider Serienausstattung und...

  • 07.08.15
  •  1
Motor & Mobilität
Der neue Seat Ibiza – nach dem Facelift steht er als erster für die "Leonisierung" der Marke. Ab 10. Juli bei den Händlern.
13 Bilder

Beispiel Ibiza: Wie Seat die Marke "leonisiert"

Seat Ibiza: jünger, dynamischer, besser vernetzt – mit dem Ziel, so erfolgreich wie der Leon werden. Von Silvia Wagnermaier BARCELONA (smw). Während in Österreich der Ibiza der meistverkaufte Seat ist, hat der Leon bei den weltweiten Verkaufszahlen seinen kleinen Bruder im Jahr 2014 überholt. Und obwohl der österreichische Automarkt in den ersten fünf Monaten im Vorjahresvergleich um 4,6 Prozent abgenommen hat, feierte Seat hierzulande sein bestes Mai-Ergebis. Der aufgefrischte Ibiza...

  • 26.06.15
Motor & Mobilität
6 Bilder

VW, Audi, Seat und Skoda setzen auf Gas

Obwohl bisher nur wenige Erdgas-Autos verkauft werden Warum der VW-Konzern im wahrsten Sinne des Wortes Gas geben will. Ganz einfach: Weil in einen Gastank viel mehr Energie passt als in eine gleich große Batterie. Heißt in der Praxis. Gasautos haben grundsätzlich keine Einschränkungen bei der Reichweite und schleppen auch nicht so viel Gewicht mit sich herum. Im Vergleich mit Diesel- oder Benzinfahrzeugen sind sie aber deutlich umweltfreundlicher: Weniger CO2-Ausstoß, kein Feinstaub. Und...

  • 10.04.15
Motor & Mobilität
6 Bilder

Am Nürburgring so richtig scharf gemacht

Seat Leon Cupra: Rennstreckenfit mit 280 PS-Turbo und Sechsgang-Automatik – ab 37.890 Euro als Fünftürer. Deutlich stärker als der berühmte Konzernbruder VW Golf GTI tritt der Seat Leon Cupra an – und will zeigen, dass sich auch 280 PS ohne Probleme auf die Vorderräder übertragen lassen. ANTRIEB: PERFEKT Dass die Cupra-Kraft die Fahrwerkstechniker vor eine Herausforderung stellte, ist nach den ersten Metern klar. 280 PS und 350 Newtonmeter Drehmoment packen nach einem Bruchteil einer...

  • 02.01.15
Motor & Mobilität
28 Bilder

Der Löwe ist bereit für ein bissl Wildnis

Leon-Kombi ST fährt jetzt auch als Version "X-Perience" mit Abenteurerlook und Schlechtwege-Fahrwerk vor. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Die Österreicher fahren auf Seat ab: Nach Spanien und Portugal erreicht die spanische Marke aus dem Volkswagen-Konzern in Österreich mit 4,6 Prozent den höchsten Marktanteil. Neben dem Kleinwagen Ibiza trägt vor allem der kompakte Leon dazu bei. Dessen Kombiversion namens ST kommt immer besser in Fahrt und ist nicht nur mit Allrad 4Drive...

  • 04.12.14
  • 1
  • 2