Siegfried Egger

Beiträge zum Thema Siegfried Egger

Lokales

Pure Gastro-Power auf einen teuflisch gutem Foto

Im Frühjahr wurde unserem Gastro-Tester August Teufl (Mitte) der Oberschulratstitel verliehen. Jetzt in den Schulferien besuchten den Erlaufer prominente Gratulanten aus der Wirtschaftskammer Österreich (WKO). Siegfried Egger (Obmann Fachverband Hotellerie), Martha Schulz (WKO-Vizepräsidentin), Petra Nocker-Schwarzenbacher (Obfrau Bundessparte Tourismus) und Mario Pulker (Obmann Fachverband Gastronomie) überbrachten August Teufl eine Anerkennungsurkunde.

  • 24.07.17
Wirtschaft
Kirchberg: Finalort 2017 Cordial Cup.

"Tourismusförderungsfonds bringt Impule für ländliche Regionen"

TIROL/KIRCHBERG (niko). Als "wichtiges Instrument zur Sicherung wirtschaftlicher Impulse in ländlichen Regionen“ bezeichnet LA Siegfried Egger die Arbeit des Tiroler Tourismusförderungsfonds. Dessen Tätigkeitsbericht und Rechnungsabschluss 2016 (eingesetzte Mittel von über 10 Mio. €) wurde dem Landtag zur Kenntnis gebracht. Kuratoriumsmitglied Egger: „Die Ausgaben des Fonds setzen nicht nur wichtige touristische Impulse, sie schärfen zugleich die diversen Profile der Regionen und wirken...

  • 25.05.17
Wirtschaft
Die Bezirkssieger mit LHStv. Josef Geisler, LA Siegfried Egger und AM Tirol GF Wendelin Juen
2 Bilder

Bewusst Tirol: Die Landschaft am Teller

176 Gastronomiebetriebe und 40 Großhändler wurden ausgezeichent BEZIRK. Zum 6. Mal wurden heuer insgesamt 176 Hotellerie- und Gastgewerbebetriebe sowie 40 Großhändler von der Agrarmarketing Tirol prämiert. "Es freut mich , dass die Zahl der prämierten Betriebe kontinuierlich steigt und die Betriebe erkennen, dass von der Stärkung regionaler Kreisläufe alle profitieren", sagt LHStv. und Obmann der Agrarmarketing Tirol, Josef Geisler. Die Bauern würden durch ihre Arbeit die "Landschaft auf den...

  • 21.10.16
Wirtschaft
Jüngste Zahlen zeigen robuste Tourismusentwicklung - Siegfried Egger: Tirol setzt auf die richtigen Themen.

Kräftiges Nächtigungsplus im Tourismus

Österreichweit sind die Nächtigungen im ersten Halbjahr kräftig gestiegen. Tirol liegt dabei im Spitzenfeld. TIROL. Kürzlich veröffentlichte die Statistik Austria die aktuellen Zahlen des Sommertourismus. Die erste Hälfte der Sommersaison schneidet mit einem kräftigen Plus im Vergleich zum Vorjahr ab. Tirol liegt über dem Österreichdurchschnitt. Tirols Tourismuszahlen liegen über dem Österreichschnitt Tirol liegt mit einem Plus von 4,2% deutlich über dem Österreichschnitt. Besonders beliebt...

  • 31.08.16
  •  1
Wirtschaft
Tirol Werbung und Österreich Werbung müssen mehr Geld in die Nahwerbung investieren, so Rudi Federspiel

Mehr Mittel für Tourismuswerbung im Nahbereich

Tourismussprecher Siegfried Egger TIROL. Statistik Austria veröffentlichte die Tourismus-Zahlen für die österreichische Hotellerie. Österreichweit gibt es im Mai und im Juni ein Plus von 0,9 Prozent. Aufgrund der schwierigen Rahmenbedingungen - beispielsweise der Mehrwertsteuererhöhung - fordert ÖVP Tourismussprecher im Tiroler Landtag und WKÖ-Fachverbandsobmann Siegfried Egger mehr finanzielle Mittel der Österreichwerbung für den Inlandsgast und die Werbung im eigenen Land. FPÖ...

  • 28.07.16
  •  1
Wirtschaft
Fachverbandsobmann Siegfried Egger übergibt am Mario Gerber den Fachgruppenobmann in Beisein von WB-Obmann Franz Hörl (v.li.)

Mario Gerber ist neuer Fachgruppenobmann der Tiroler Hotellerie

Der Kühtaier Hotelier ist voll motiviert für die neue Aufgabe – er folgt Siegfried Egger. Gewerkschaft übt Kritik TIROL. "Ein hungriger, motivierter Hotelier, der mit Herzblut an die Sache herangeht." So beschreibt Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl den neuen Fachgruppenobmann der Tiroler Hotellerie, Mario Gerber. Gerber folgt dem OVP-Landtagsabgeordneten und Tourismussprecher Siegfried Egger nach. Dieser will sich vermehrt als Fachverbandsobmann der österreichischen Hotellerie um eine...

  • 21.07.16
Politik
Harsche Kritik an dem Vorschlag zur Verdoppelung der Kurtaxe kommt vom Tourismus und der FPÖ.

Verdoppelung der Kurtaxe - Kritik am Vorschlag Schärmers

Caritasdirektor Georg Schärmer schlägt die Erhöhung der Kurtaxe vor, um so Gelder für die Integration von Asylwerbern zu finanzieren. Dieser Vorschlag stößt beim Tourismus auf Kritik. TIROL. Bei der Tagung der Caritas am Samstag, 18.06. schlug Caritasdirektor Georg Schärmer vor, die Kurtaxe zu verdoppeln. Die gewonnen Gelder sollten für Integrationsausschüsse verwendet werden. Dieser Vorschlag stößt auf Kritik! Weitere Belastungen für Tourismus und Gastronomie Die Verdoppelung der Kurtaxe...

  • 20.06.16
Lokales
Sabina Überall, Alexandria Gieringer, Manfred Folie, LA Siegfried Egger
5 Bilder

Verein Kitzbühel Aktiv im Heimatgold der Kitz Galleria

Ausstellung immer zu besichtigen "Vom Heimatgold zur Galerie" heißt die Ausstellung, die derzeit im 1. Oberstock der Kitz Galleria zu besichtigen ist. LA Siegfried Egger " ich wäre ja gerne Mitglied im Kunstverein, noch fehlt mir das künstlerische Können. Was nicht ist..." eröffnete, Karl Krachler vom Heimatgold steuerte heimische Weine bei und Christine Mayr präsentierte ihr Buch "Mein Buch für Dich. Deine Gedanken, ein grenzenloses Spiel." Mundartdichter und Bilderkünstler Kurt Pikl...

  • 17.01.16
Leute

Vernissage in der Galleria

"Vom Heimatgold zur Galerie" Samstag 16.01.2016, Beginn 18.00 Uhr - open End In der Kitz Galleria. Im Gries 20, 6370 Kitzbiihel Eröffnung durch Landtagsabgeordneten Siegfried Egger. Weinverkostung im Heimatgold. Mit Künstlern des Vereins Kitzbiihel Aktiv: Karl Aigner Kurt Piki Manfred Folie Reinhard Walder Andrea Schnederle-Wagner Gerry Wörgartner Bettina Krummel Dr. Iris Arns Bettina Reiter Julia Kerschbaumer Christine Mayr ...

  • 06.01.16
Wirtschaft

LA Egger: "Flexiblere Arbeitszeiten sichern Konkurrenzfähigkeit der Tiroler Hotellerie"

Langjährige Forderung nach neuer Ruhezeitregelung wird umgesetzt TIROL. Mit dem gestern im Nationalrat beschlossenen Arbeitsrecht-Änderungsgesetz, das am 1. März 2016 in Kraft tritt, haben wir einen wichtigen Schritt zu mehr Flexibilität für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gesetzt. Landtagsabgeordneter Siegfried Egger erklärt dazu: "Flexiblere Arbeitszeiten und eine neue Ruhezeitregelung sind wichtig, um die Tiroler Hotellerie und Gastronomie konkurrenzfähig zu halten. Ab 2016 ist es nun möglich,...

  • 13.12.15
Wirtschaft

Kommentar: Ein Miteinander für den Tiroler Gast

„Bewusst Tirol“ ist die Auszeichnung der Agrarmarketing Tirol für Gastronomen und Hoteliers, die in ihrer Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzen. 166 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie 39 Gastrogroßhändler wurden bei der „Bewusst Tirol“- Prämierung 2015 für ihr starkes Regionalitätsbekenntnis ausgezeichnet. Österreichs Hotelier-Fachverbandsobmann Siegfried Egger – er ist selbst Hotelier und wurde heuer ausgezeichnet – sieht durch die Verwendung von heimischen Produkten die...

  • 17.11.15
Wirtschaft
2 Bilder

"Bewusst Tirol"-Familie wird größer

Agrarmarketing Tirol prämiert 166 "Bewusst Tirol"-Betriebe TIROL. "Es gibt sicher luxuriösere Hotels auf der Welt als in Tirol und so manche Einrichtung ist weltweit austauschbar. Aber das 'Produkt Tirol' ist einzigartig und hat für Gäste, Gastronomen und auch die Produzenten einen enormen Mehrwert", ist sich Österreichs Hotelier-Fachverbandsobmann LA Siegfried Egger sicher. Die Tiroler Produkte bedeuten Top-Qualiät für die Lebensmittel sowie verbleibende Wirtschaftskreisläufe in der Region....

  • 13.11.15
  •  1
Politik

VP-Egger: „Zweiter Fahrstreifen für Grenzkontrollen notwendig“

Tiroler Landtag möchte Wartezeiten am Grenzübergang Kufstein/Kiefersfelden reduzieren BEZIRK. Auf Initiative der Kitzbüheler Wirtschaft hat ÖVP-Tourismussprecher und Wirtschaftsbund-Abgeordneter Siegfried Egger den Stein ins Rollen gebracht. In einem Antrag des Tiroler Landtages, den alle Parteien unterstüzen, wird die bayerische Landesregierung aufgefordert, die Grenzkontrollen am Autobahn-Übergang Kufstein/Kiefersfelden auf einen zweiten Fahrtstreifen auszudehnen. „Durch die Grenzkontrollen...

  • 12.11.15
Wirtschaft
Die Sieger bei den Köchen: Lukas Krüger, Stefanie Hölzl und Lukas Klotz (v.l.). Manfred Praxmarer (Metro), WK-Präsident Jürgen Bodenseer, Hubert Schenk (RLB Tirol), Ausbildungsreferent Andreas Fahrner und Hotellerie-Obmann Siegfried Egger (v.l.) gratulier
5 Bilder

Tourismusnachwuchs zeigte sein Können

Bei den diesjährigen TyrolSkills für Tourismusberufe holte Lukas Krüger (Lehrbetrieb Löwe- Bär Hotels GmbH, Serfaus) bei den Köchen den zweiten Platz. INNSBRUCK/SERFAUS. Bei den Jugendlichen herrschte höchste Konzentration. Auch die neugierigen Blicke der Fafga-Besucher brachten die künftigen Fachkräfte nicht aus dem Konzept. Mit routinierten Handgriffen wurde organisiert, dekoriert, filetiert, gemixt und gezaubert: Bei den diesjährigen TyrolSkills für Tourismusberufe, die im Zuge der Fafga auf...

  • 26.09.15
Wirtschaft
Der neue Fachverbandsobmann Siegfried Egger (Mitte) mit den Tiroler Ausschussmitgliedern LAbg. Barbara Schwaighofer und Mario Gerber.

Siegfried Egger zum neuen Fachverbandsobmann gewählt

Klaus Ennemoser übergibt seine Position nach zehn verdienstvollen Jahren TIROL (bp). Führungswechsel in der Interessenvertretung der heimischen Hotellerie: Siegfried Egger, Abgeordneter zum Tiroler Landtag - Bereichssprecher Tourismus - und Inhaber des 4-Sterne-Hotels Alpenresidenz Adler in Kirchberg, wurde vom Fachverbandsausschuss Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich einstimmig zum neuen Fachverbandsobmann gewählt. „Ich bedanke mich für das Vertrauen, das mir durch diese Wahl...

  • 10.06.15
Politik
TTV-Präsident Josef Falkner übt Kritik an Platter und Bodenseer.
2 Bilder

Zimmer frei weil teuer: Hoteliers schäumen

Tirols Hotellerie und Touristiker sehen durch Mehrwertsteuererhöhung Standort Tirol in Gefahr. Der Branche reicht's. "Wir sind Jahr für Jahr nicht einmal mehr in der Lage, die Indexsteigerung dem Gast weiter zu verrechnen, die Erhöhung der Mehrwertsteuer um drei Prozent ist ein Anschlag auf den Standort Tirol", übt der Präsident der Tiroler Tourismus Vereinigung, Josef Falkner, heftige Kritik an der Steuerreform. Der Tourismus in Tirol ist der drittgrößte Arbeitgeber im Land. "Darum hängen auch...

  • 24.03.15
Wirtschaft

„Investitionsschub für Kitzbühel!“

1,,7 Mio. Euro Wirtschaftsförderung lösen 13,2 Mio. Euro an Investitionen aus BEZIRK (navi). 2014 wurden in den verschiedenen Programmen der Tiroler Wirtschaftsförderung 1,726.329,64 Euro für den Bezirk Kitzbühel genehmigt. Damit wurden Investitionen in Höhe von 13,248.769,80 € ausgelöst. „Unsere Förderprogramme zielen vor allem auf Strukturverbesserungen, stärkere Kooperationen von EPU's und die Steigerung der Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit ab. Damit möchten wir nachhaltiges...

  • 30.01.15
Lokales
LA Siegfried Egger, GPO-Stv. Josef Schroll, GPO Christian Simair, GPO-Stv. Alexandra Embacher, BPO  Ernst Huber.

ÖVP in Kirchberg startet mit Obmann neu durch

Neuwahlen nach vier Jahren Obmann-loser Zeit KIRCHBERG (navi). Nachdem die Kirchberger ÖVP-Gemeindepartei seit 2010 ohne gewählten Obmann war, hat sie sich nun neu konstituiert und im Rahmen eines Gemeindeparteitages Gemeinderat Christian Simair mit 94,1 % Zustimmung an die Spitze gewählt.  Als seine Stellvertreter werden GR Alexandra Embacher und Vize-Bgm. Josef Schroll fungieren. Als Schriftführer wurde Thomas Aufschnaiter und als Kassier Willi Steindl gewählt. VP-Bezirksparteiobmann Bgm....

  • 18.12.14
Wirtschaft

Verbesserungen im Tourismusgesetz

LA Egger: "Transparenz und Demokratie – das sind die Schlagworte zum geänderten Tourismusgesetz!" KIRCHBERG (red.). Änderungen im Tiroler Tourismusgesetz werden bald im Tiroler Landtag beschlossen. Diese brächten laut LA Sigi Egger (ÖVP-Tourismussprecher, Kirchberg) "mehr Transparenz und Demokratie". In der Landesregierung wurde die Novelle bereits abgesegnet. "Die Abschaffung der Vollmachten bei der Stimmrechtsübertragung trägt viel zur angestrebten Demokratisierung bei. Außerdem darf im...

  • 26.11.14
Wirtschaft
Die Nachwuchsköche stellten sich heuer auf dem Messegelände der Jury.
3 Bilder

Landecker Tourismusnachwuchs beeindruckte

Bester Lehrling fährt nun Vespa – Wlada Koch, Andreas Papp und Katharina Told sind die diesjährigen Landessieger des Lehrlingswettbewerbs im Tourismus. BEZIRK. Hochkonzentriert gehen die Jugendlichen zu Werke. Auch die neugierigen Blicke der Fafga-Besucher bringen sie nicht aus der Ruhe. Mit geübten Bewegungen wird organisiert, dekoriert, flambiert, filetiert, gemixt und gezaubert: Beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb für Tourismusberufe, der im Zuge der Fafga in Halle D auf dem...

  • 18.09.14
Politik
In seinem Hotel Alpenresidenz Adler zog Sigfried Egger eine erste Bilanz.

Positive Landtags-Bilanz Eggers

Kirchberger Hotelier ist seit einem Jahr Abgeordneter; Tourismus als politischer Schwerpunkt. KIRCHBERG (niko). Seit einem Jahr ist Sigi Egger ÖVP-Landtagsabgeordneter und VP-Tourismussprecher. Er arbeitet im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie und im Rechts-, Gemeinde- und Raumordnungsausschuss. Zudem ist er in mehreren Gremien wie dem Tourismus-Förderungsfonds und im Tiroler Tourismus Board tätig. "Hier wird über Förderungen, Anstoßfinanzierungen, Infrastruktur und Veranstaltungen...

  • 30.06.14
Politik
vorwärts für den Tourismus: Hans Lindenberger, Josef Schett, Josef Falkner, Hansjörg Peer

Neues Tourismusgesetz kommt – vorwärts Tirol fordert eigenen Landesrat

Vorwärts Tirol hat Tourismusgesetz neu erarbeitet, ÖVP arbeitet auch daran. Tourismuslandesrat wird es keinen geben. "Die Fusion der Tourismusverbände in Tirol war ein guter Schritt, aber das zugehörige Tourismusgesetz wurde nicht adäquat novelliert und ist nicht mehr zeitgemäß", sagt LA Josef Schett von vorwärts Tirol. "Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Tirol und ihm stehen in den nächsten Jahren viele Herausforderungen bevor. Daher müssen die Voraussetzungen für...

  • 30.04.14
  •  1
Lokales
LA Siegfried Egger unterstützt Initiative gegen "tote" Bausubstanzen.

LA Egger unterstützt Pilotprojekte in Gemeinden

Leerstehende Gebäude sollten optimal genutzt werden TIROL/KIRCHBERG (niko). In vielen Tiroler Gemeinden wird das Bild des Ortskernes durch leerstehende Wohn- oder Wirtschaftsgebäude negativ beeinflusst. Dieses gehäufte Auftreten "toter" Bausubstanzen ist für die Außenwirkung des Ortsbildes nicht zuträglich. In der kommenden Landtagssitzung wird deshalb ein entsprechender Antrag der Volkspartei behandelt. Die Landesregierung wird darin aufgefordert, Pilotprojekte zu starten, um die bestehenden...

  • 14.03.14
Wirtschaft
Matthias und Klaus Danzl präsentierten das Ergebnis ihrer dreijährigen Arbeit in Sotschi.
3 Bilder

Extreme Park aus Tirol

Hochfilzener Unternehmen schuf die Basis für olympische Snowboard- und Freestyle-Höhenflüge. HOCHFILZEN/SOTSCHI (niko). Ein kleines Tiroler Unternehmen schuf die Grundlage für die Bewerbe von Snowboardern und Freestylern bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Danzl + Partners aus Hochfilzen plante den „Rosa Khutor Extreme Park“, wo unter anderem die Medaillen im Slopestyle, Ski- und Snowboardcross und in der Halfpipe vergeben werden. „Begonnen hatte alles durch unsere Tätigkeit beim...

  • 12.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.