Siegfried Huber

Beiträge zum Thema Siegfried Huber

Ab in den Stall: Vorzeitiger Almabtrieb auf der Hochrindl
5

Wolf
"Wölfe haben keinen Platz auf unseren Almen"

Der Wolf ist auch im Bezirk Feldkirchen angekommen. Auf der Hochrindl hat er mehrere Schafe gerissen. HOCHRINDL, KLAGENFURT. Jäh war die Almidylle in der Nähe des Weißen Kreuzes auf der Haidnerhöhe zu Ende, als dort vorige Woche zehn verendete Schafe gefunden wurden. Es ist die Bilanz eines Wolfes, der die Herde – bestehend aus 34 Schafen – angegriffen hatte. Für die betroffenen Almbauern ein harter Schlag. Hochrindl betroffen "Zehn getötete Schafe, ein schwer verletztes und drei vermisste...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Siegfried Huber (links) mit Elisabeth Köstinger, Vizepräsidentin Astrid Brunner, Hermann Schluder,  Martin Gruber, Simone Schmiedtbauer, Georg Stasser
Alexander Bernhuber und Georg Messner

Bauernbund
Siegfried Huber mit 100 Prozent zum Obmann gewählt

Bauernbund stellt die Weichen für die anstehende Landwirtschaftskammerwahl. LK-Präsident Siegfried Huber erhält 100 Prozent der Stimmen. FELDKIRCHEN. Mit 100 Prozent wurde am Samstag LK-Präsident Siegfried Huber beim Landesbauerntag des Kärntner Bauernbundes von rund 150 Delegierten und Gästen im Stadtsaal Feldkirchen zum neuen Landesobmann des Kärntner Bauernbundes gewählt.  "Verlässliche Kraft"Für die bevorstehende Kammerwahl möchte Huber den Bauernbund als politische Kraft in der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Klose
Der designierte LK-Präsident Siegfried Huber, LK-Präsident Johann Mößler, Agrarlandesrat Martin Gruber (von links).

Siegfried Huber ist designierter Nachfolger
LK-Präsident Mößler kündigt Rückzug an

Neuer Landwirtschaftskammer-Präsident soll Siegfried Huber werden. LK-Präsident Mößler kündigt Rückzug an. Persönliche Gründe für die Entscheidung ausschlaggebend. Amtsübergabe an der Spitze der LK Kärnten bei Vollversammlung noch im Juni geplant. Neuer LK-Präsident Heute, am 8. Juni hat Landwirtschaftskammer-Präsident Johann Mößler seinen Rückzug als Präsident der LK Kärnten bekannt gegeben. Nach fast 30 Jahren Tätigkeit in der bäuerlichen Interessenvertretung, davon 9 Jahre als Vizepräsident...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Nach der Referats-Vergabe können die neu gewählten Stadträte in Feldkirchen ihre Arbeit aufnehmen.

Stadträte
Referate für Stadträte vergeben

Bei der Gemeinderatssitzung wurden die Stadtrats-Referate vergeben. FELDKIRCHEN. Bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 28. Februar wurden die Karten in Feldkirchen neu gemischt. Bürgermeister Martin Treffner (ÖVP) wurde bereits im ersten Wahlgang in seinem Amt bestätigt. In der zweiten Gemeinderatssitzung nach der Wahl wurden jetzt die Referate für die neuen Stadträte vergeben. Damit kann die Arbeit beginnen. Referats-Verteilung Die Aufgaben an die zuständigen Referenten wurden...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Siegfried Huber (l.) und Siegfried Köchl organisieren seit vielen Jahren gemeinsam den Bezirksbauernball in Feldkirchen.
2

Corona-Virus
Bezirks-Bauern tanzen 2021 nicht am Ball

Angesichts der Maßnahmen und Verordnungen sagen die Organisatoren den Bezirksbauerball 2021 im Stadtsaal Feldkirchen ab. FELDKIRCHEN. Das dritte Wochenende im Jänner ist seit Jahren nicht nur für die Landwirte ein gesellschaftlicher Fixtermin, sondern für Tänzer und Ballbesucher. Da findet nämlich traditionell der Bezirksbauernball im Stadtsaal Feldkirchen statt. Jubiläum im Vorjahr Im Vorjahr wurde mit dem 15. Bauernball im Stadtsaal ein kleines Jubiläum gefeiert. "Es war ein sehr schönes und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Ausschuss-Mitglieder mit Wasserreferent Vizebürgermeister Siegfried Huber (4. v. r.) vor einer Sitzung
5

Infrastruktur
Digitaler Wasserkataster für Feldkirchen

Seit Kurzem verfügt die Stadtgemeinde Feldkirchen über einen digitaler Leitungskataster. Mehr als eine halbe Million Euro wurde investiert. FELDKIRCHEN. In jahrelanger Kleinarbeit haben Mitarbeiter des Wasserwerks Feldkirchen Daten und Fakten gesammelt und gebündelt weitergegeben. Leitungen wurden geortet und Hauptleitungen vermessen, dazu gibt es Informationen zu Hausanschlussleitungen, Armaturen und Anlagen als Ergänzung sowie Angaben von Leitungsdimensionen, Material und Baujahr der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Kammerrat Vizebürgermeister Siegfried Huber, LK-Feldkirchen Mitarbeiterin Irmgard Lackner, LK-Feldkirchen Leiter Wilfried Mödritscher, Landjugend Landesobmann-Stellvertreter Thomas Malle (v.l.)
3

Regionalität
Check: Welche regionalen Lebensmittel kommen in den Einkaufswagen?

Landwirtschaftskammer-Aktionstag „Schau auf regionale Qualität“ rückt Vorteile heimischer Lebensmittel ins Bewusstsein. FELDKIRCHEN. Die Landwirtschaftskammer Kärnten informierte am 2. Oktober bei Supermärkten im ganzen Bundesland über die Vorteile von Lebensmitteln von heimischen Bauern. Einkaufswagen-Checks sensibilisierten für die Bedeutung von Gütesiegeln. Wertschöpfung bleibt hier Heimische Lebensmittel liegen bei den Kärntnern nicht erst seit der Covid-Krise voll im Trend. Doch bei der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Lokalaugenschein in Dellach: Vizebürgermeister Wasserreferent Siegfried Huber mit Bürgermeister Martin Treffner.
10

Hochwasserschutz
Maßnahmenkatalog für Schäden nach Unwettern in Feldkirchen

Sofortmaßnahmen wurden nach Unwettern bei Bächen im Gemeindegebiet von Feldkirchen beschlossen. GEMEINDEGEBIET FELDKIRCHEN (fri). Schon im Vorjahr wurde die Sanierung des Tiffner Baches vom Gemeinderat beschlossen. Ursprünglich waren 60.000 Euro dafür vorgesehen, durch die Unwetter der vergangenen Wochen hat sich die Situation verändert und die Kosten sind um 24.000 Euro gestiegen. "Wir müssen die Böschung beim Tiffner Bach befestigen, um die Straße zu sichern", sagt Wasserreferent...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Wasserreferent Vizebürgermeister Siegfried Huber
5

Hochwasserschutz
Instandhaltung an der Tiebel für mehr Schutz

Ein Instandhaltungs-Projekt entlang der Tiebel wurde vom Feldkirchner Gemeinderat für 2021/22 einstimmig beschlossen. POITSCHACH bis BUCHSCHEIDEN (fri). In der letzten Gemeinderatssitzung wurde, das bestätigt Wasserreferent Vizebürgermeister Siegfried Huber, einstimmig der Beschluss gefasst, 2021/22 in das Infrastruktur-Projekt Tiebel-Sicherung zu investieren. "Der Linearausbau durch den Stadtbereich von Feldkirchen ist baulich abgeschlossen. Derzeit geht es noch um die Vermessung von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bauernbund Feldkirchen-Obmann Siegfried Köchl und Bezirksbauernbund-Obmann Vizebürgermeister Siegfried Huber (v.l.)

Bezirksbauernball
"Alles in Tracht" ist das Motto beim Bezirksbauernball

Zum 15. Mal findet heuer der Bezirksbauernball im Stadtsaal Feldkirchen statt. Eine Erfolgsgeschichte in Tracht. FELDKIRCHEN (fri). Aller Anfang war, wie bei den meisten Bällen in Feldkirchen, im Germann Saal. Aber, das ist lange her, denn seit 15 Jahren findet der Bezirksbauernball nun schon im Stadtsaal Feldkirchen – heuer am 18. Jänner – statt. "Wir sind eine der wenigen Bezirks-Organisationen, die noch einen Ball veranstalten", sagt Bezirksbauernbund-Obmann Vizebürgermeister Siegfried...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Hochwasserschutz: Linearausbau der Tiebel ist abgeschlossen. Nun läuft die Vorplanung für ein 100-jährliches Hochwasser
4

Hochwasserschutz
Rückhaltebecken für Feldkirchen in Planung

Linearausbau der Tiebel durch Feldkirchen ist abgeschlossen. Nun wird das Rückhaltebecken geplant. FELDKIRCHEN (fri). Hochwasserschutz in Feldkirchen ist spätestens seit der großen Überschwemmung im Jahr 1989 ein Thema. In den vergangenen Jahren wurde mit dem Linearausbau der Tiebel in der Feldkirchner Innenstadt bereits ein Grundstein für den Schutz der Stadt gelegt. Linearausbau vorgezogen "Der Linearausbau ist abgeschlossen", sagt der Feldkirchner Wasserreferent Vizebürgermeister Siegfried...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Schülerinnen und Schüler der 1d der Volksschule Feldkirchen nahmen viel neues Wissen mit nach Hause
1 6

Welternährungstag
Wo kommt die Milch her?

Anlässlich des Welternährungstags waren Seminarbäuerinnen wieder in den Schulen unterwegs. FELDKIRCHEN (fri). Mit jeder Menge Information im Gepäck waren die Seminarbäuerinnen im Bezirk am Welternährungstag wieder in den Volksschulen unterwegs. So auch Landwirtin Heidi Tschernitz, die den Mädchen und Buben in der 1d der Volksschule Feldkirchen Rede und Antwort stand. "Wir haben uns gemeinsam auf die Spuren der Milch gemacht", schildert Tschernitz. So erklärte sie den Kindern, dass sich erst...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Michael Huber bei seinem Auftritt im Rahmen der Nimo-Modeschau in der Feldkirchner Kirchgasse
5

Michael Huber
Mit "elektrischem Fieber" auf die Bühne

Der 14-jährige Schlagesänger Michael Huber präsentiert bei der "Lachen trockent Tränen"-Gala seine Debüt-Single "Elektrisches Fieber". ALBERN (chl). Unlängst bei der NIMO-Modeschau in der Kirchgasse und am Freitag bei der "Lachen trocknet Tränen"-Benefiz-Gala stand bzw. steht ein junger 14-jähriger Feldkirchner auf der Bühne, von dem man noch einiges hören werden wird: Michael Huber aus Albern. Sein Metier ist der deutsche Schlager, der Titel seiner ersten Singleveröffentlichung: "Elektrisches...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Alle Models der NIMO-Modeschau auf einen Blick
169

NIMO-Modeschau Feldkirchen
Beste Stimmung bei der NIMO-Modeschau

FELDKIRCHEN (chl). Die Kirchgasse in Feldkirchen wurde zum Laufsteg für die Fashion-Show des Nimo-Modehauses. Dirigiert von Nimo-Geschäftsführerin Ingrid Maier zeigten die Models - großteils Kickerinnen und Kicker der Nachwuchs-, Damen- und Herren-Teams des SV Feldkirchen – die neue Herbst- und Wintermode. Die Damen wurden gestylt von Frisörmeisterin Tamara Schindler. Zur Förderung des lokalen Kickernachwuchses organisierte SV-Feldkirchen-Managaer Gerhard Schreilechner einen Losverkauf. Ihre...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Kein Trinkwasser: Brunnen am Feldkirchner Hauptplatz. Das Wasser ist mit Chlor behandelt
2

Leben mit Wasser
Kein Trinkwasser im Feldkirchner Hauptplatzbrunnen

Wasser im Brunnen am Feldkirchner Hauptplatz bitte nicht trinken! FELDKIRCHEN (fri). Der Brunnen am Hauptplatz in Feldkirchen ist in den heißen Monaten Anziehungspunkt für viele Besucher. Wasser ist Leben und sorgt für Erfrischung. Allerdings, das betont der Wasserreferent der Stadtgemeinde Feldkirchen, Vzbgm. Siegfried Huber, ist das Wasser im Brunnen kein Trinkwasser. "Das verwendete Wasser ist grundsätzlich natürlich Trinkwasser. Es muss aber mit Chlor aufbereitet werden", sagt Huber. "Das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Für die Schülerinnen und Schüler wurde ein Lehrpfad installiert. Alles drehte sich dabei rund um das Lebenselixier Wasser
4

Leben mit Wasser
"Tage des Trinkwassers" in Feldkirchen

Bei den "Tagen des Trinkwassers" wurde speziell auf den Wert des Elements Wasser hingewiesen. FELDKIRCHEN (fri). Bei den "Tagen des Trinkwassers", die heuer am Feldkirchner Hauptplatz stattfanden, wurde rund 200 Schülerinnen und Schülern der Weg des Wassers von der Quelle bis zum Verbraucher näher gebracht. 500.000 Euro für Instandsetzung & Sanierung Wasserreferent Vzbgm. Siegfried Huber erklärte, dass jährlich rund 500.000 Euro in Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten fließen. "Wir dürfen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Trinkwasser</f> ist kostbar. Der Wasserpreis wird erhöht

Reform
Feldkirchen: Verwaltungsreform bringt Veränderungen

In der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres 2018 wurden Verwaltungs-Reformen beschlossen.  FELDKIRCHEN (fri). Die wesentliche Veränderung, die auf die Feldkirchner Gemeindebürger zukommt, ist die Umstellung der Zahlungsmodalitäten, die in einer Verwaltungsreform beschlossen wurde. "Wir hatten bei den Wasser- und Kanalgebühren bisher eine monatliche Zahlungsweise", sagt Wasserreferent Vizebürgermeister Siegfried Huber (ÖVP). Quartalsmäßige Zahlung "Damit waren wir eine der letzten Gemeinden,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Klaus Bertonzel, Geschäftsführer der städtischen bestattung

Allerheiligen und Allerseeln
Urnenbeisetzung weiterhin im Trend

FELDKIRCHEN (chl). Bezüglich Bestattung ist die Bezirkshauptstadt bestens gerüstet. Sowohl Vizebürgermeister Siegfried Huber (als politisch Verantwortlicher unter anderem für die Friedhöfe und Bestattung) als auch Abteilungsleiter Peter Schiestl (unter anderem zuständig für Friedhofs- und Bestattungsangelegenheiten) bemerken einen eindeutigen Trend zur Urnenbestattung. "In unserer Urnenmauer sind noch genügend Urnenplätze frei. Aktuell gibt es keinen Bedarf für eine Erweiterung", berichtet...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Probieren die Geräte: StR Renate Dielacher, Peter Schiestl, GR Isabella Breiml und Vzbgm. Siegfried Huber (v.li.)
3

Neuer "Fitness- und Motorikpark" mit Seeblick!

Familienfreundliche Gemeinde: Am Flatschacher See gibt es nun einen "Fitness- und Motorikpark". FLATSCHACH (fri). Das Naherholungsgebiet rund um den Flatschacher See ist nun um eine Attraktion reicher. Im Rahmen der Aktion "Familienfreundliche Gemeinde" wurden in der Vergangenheit schon einige Projekte umgesetzt. Das aktuellste der "Fitness- und Motorikpark" am Gelände des Strandbades am Flatschacher See. Immer neue Projekte "Vor Jahren wurde eine Kommission gegründet, die Ideen sammeln soll...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
1 25

Ein Obstbaum für jede Volksschulklasse

Anlässlich der "Tage des Trinkwassers" wurde der Tiebelpark eingeweiht: Mit Bäumen für Volksschulen. FELDKIRCHEN (fri). Jeder Volksschule ihren eigenen Baum. Unter diesem Motto wurde anlässlich der "Tage des Trinkwassers" in Feldkirchen der Tiebelpark eingeweiht. Für die fünf Volksschulen – Feldkirchen, St. Martin, Radweg, St. Ulrich und Glanhofen – wurden extra zu diesem Zweck Obstbäume gepflanzt. "Die Kinder übernehmen symbolisch die Patenschaft und haben natürlich auch den Fruchtgenuss",...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Jasmin Wiggisser, Siegfried Köchl, Vizebürgermeister Siegfried Huber, Volksschuldirektorin Elfriede Stückler mit Schülern der VS Glanhofen

Bauernhof-Schatzkiste für die Volksschule Glanhofen

Eine Schatzkiste gefüllt mit viel Wissen gab es für die VS Glanhofen. GLANHOFEN. Eine „oink-mäh-muh-Bauernhof Schatzkiste“ gefüllt mit Büchern, Broschüren, DVDs, CDs und Lernspielen für den Sachunterricht wurde kürzlich der Direktorin der Volksschule Glanhofen, Elfriede Stückler, übergeben. Initiative mit Inhalt Das pädagogisch aufbereitete Unterrichtsmaterial über die Landwirtschaft soll den Pädagoginnen und Pädagogen helfen, landwirtschaftliche Themen altersgemäß in den Unterricht zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Wasserreferent Vzbgm. Siegfried Huber nutzt Synergien mit dem Straßenbau: "Einmal aufgraben und Kosten sparen"
6

Feldkirchen: Wasserleitungs- und Straßenbau gehen Hand in Hand

Rund 320.000 Euro werden im Zuge des Straßenbaus in die Sanierung der Wasserleitungen investiert. FELDKIRCHEN (fri). Wenn in Feldkirchen Straßenzüge saniert werden, dann versuchen die zuständigen Referenten gleich "Nägel mit Köpfen" zu machen, um möglichst effizient zu arbeiten. Synergien nutzen "Wasser- und Straßenbau gehen bei uns Hand in Hand", sagt Wasserreferent Vzbgm. Siegfried Huber (ÖVP). "Wir sprechen uns ab und schauen uns an, welche Maßnahmen im Zuge einer Sanierung gleich mitgemacht...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Bäuerinnen und Bauern aus den anderen Bundesländern genossen den Aufenthalt im Hotel Ossiachersee in Steindorf
4

150. Gesundheitsaktion "Senioren" im Hotel Ossiachersee

21 Bäuerinnen und Bauern waren beim 150. Turnus der Gesundheitsaktion in Steindorf dabei. STEINDORF (fri). Seit dem Jahr 2006 wird die Gesundheitsaktion für Senioren von der Sozialversicherungsanstalt der Bauern durchgeführt. Bei den bisher absolvierten 150 Turnussen haben insgesamt 3.088 Personen aus ganz Österreich teilgenommen, 237 davon aus Kärnten. Hilfe & Erholung Im Rahmen dieser Aktion werden im Jahr 2018 14 Turnusse an Standorten in ganz Österreich angeboten. Einer davon ist im Hotel...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Vzbgm. Siegfried Huber ist ÖVP-Kandidat für Feldkirchen

Wahl 2018: "John F. Kennedy hat mich immer fasziniert"

Für den Feldkirchner Vizebürgermeister Siegfried Huber ist Heimat ein Gefühl von Geborgenheit. ALBERN (fri). Als Vizebürgermeister ist Siegfried Huber seit der letzten Gemeinderatswahl in Feldkirchen aktiv. Nun ist er der ÖVP-Spitzenkandidat im Bezirk. WOCHE: Wo und wie lebt Siegfried Huber? Siegfried Huber: Ich lebe mit meiner Frau Renate, meiner Tochter Kathrin und meinem Sohn Michael auf unserem Bauernhof in Albern. Was ist Ihnen persönlich wichtig? Mir persönlich sind in erster Linie meine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.